• Schlagwort: 

    Baden-Württemberg

  • Skitourismus: Deutsche mehrheitlich gegen Erzeugung von Kunstschnee

    SkitourismusDeutsche mehrheitlich gegen Erzeugung von Kunstschnee

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Was wird aus dem Skitourismus? Die Deutschen finden Umweltschutz wichtiger. Schneekanonen lehnen sie mehrheitlich ab, wie eine Umfrage für ZEIT ONLINE zeigt.

  • Schule: Nein, noch nicht!

    SchuleNein, noch nicht!

    04.01.2015, DIE ZEIT, Jan Freitag

    Schüler lernen schlechter, wenn sie zu früh aufstehen müssen. Deshalb beginnt der Unterricht am Hamburger Gymnasium Marienthal jetzt eine halbe Stunde später. Hilft das?

  • Schulfach Wirtschaft: Fünfte Stunde: Soll und Haben

    Schulfach WirtschaftFünfte Stunde: Soll und Haben

    02.01.2015, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Markenkleidung und teure Handyverträge: Viele Jugendliche haben bereits Schulden. Baden-Württemberg will als erstes Bundesland Wirtschaft zum Pflichtfach machen.

  • Jahreswechsel: Silvester-Tipps für Verplante

    JahreswechselSilvester-Tipps für Verplante

    31.12.2014, ZEIT ONLINE

    Nicht rumliegen – losfliegen! In jedem Bundesland gibt es Nachtwanderungen, Halligalli-Partys und Orgelkonzerte, die noch nicht ausverkauft sind. Wir hätten da einige.

  • Hessen: Vier Menschen sterben bei Busunfall auf der A 4

    HessenVier Menschen sterben bei Busunfall auf der A 4

    30.12.2014, ZEIT ONLINE

    In Osthessen ist ein Reisebus von der Autobahn abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt. Der Bus war von einem Auto gerammt worden.

  • LesezeichenEvents gegen das Elend

    30.12.2014, DIE ZEIT, Helga Kempcke

    Jörn W. Mundt: "Thomas Cook. Pionier des Tourismus."

  • Pegida: Sächsische CDU will Zuwanderungspolitik verschärfen

    PegidaSächsische CDU will Zuwanderungspolitik verschärfen

    27.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die CDU in Sachsen geht auf den Druck der Pegida-Proteste ein. Ihr Parteikollege Wolfgang Schäuble fordert dagegen, über den Sinn der Zuwanderung aufzuklären.

  • Depressionen: Ein bedrückender Umgang mit Zahlen

    DepressionenEin bedrückender Umgang mit Zahlen

    27.12.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Hamburg ist in Deutschland die "Hochburg der Depressionen", heißt es. Doch solche Diagnosen verzerren die Wirklichkeit.

  • Energiewende: Stromstreit am Titisee

    EnergiewendeStromstreit am Titisee

    23.12.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    In einer Stadt im Schwarzwald wollen die Bürger ihr Stromnetz selbst betreiben. Das Beispiel zeigt: Beim Netz geht es um mehr als nur ums Geschäft. Dürfen sie das?

  • Datenschutz: Datenschutzbehörde künftig unabhängig von Regierung

    DatenschutzDatenschutzbehörde künftig unabhängig von Regierung

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Bisher unterstanden die oberste Datenschützerin Andrea Voßhoff und ihre Behörde dem Innenministerium und damit der Regierung – jener Instanz, die sie kontrollieren soll.

  • Johanna Wanka: Die arme Retterin

    Johanna WankaDie arme Retterin

    17.12.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Unis müssen Studiengänge kürzen, die Länder sind mit der Verantwortung überfordert. Künftig darf der Bund die Hochschulen dauerhaft finanziell fördern. Reicht das Geld?

  • UnterichtGeld fällt nicht vom Himmel

    17.12.2014, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Zwei Minister aus Baden-Württemberg erklären, warum sie sich für das Schulfach Wirtschaft einsetzen. Ein Gespräch

  • CSU-Parteitag: Seehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    CSU-ParteitagSeehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    13.12.2014, ZEIT ONLINE

    CSU-Chef Horst Seehofer will den Länderfinanzausgleich kippen, werde Bayern nicht entlastet. Für die Bundestagswahl 2017 gab er die absolute Mehrheit als Unionsziel aus.

  • ChancengleichheitDer Schulerfolg hängt vom Wohnort ab

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Nicht nur die Bundesländer entscheiden über die Chancen von Schülern, zeigt eine Studie: Von Landkreis zu Landkreis variiert, wie viele es aufs Gymnasium schaffen.

  • Steuerhinterziehung: Zahl der Selbstanzeigen steigt auf mehr als 35.000

    SteuerhinterziehungZahl der Selbstanzeigen steigt auf mehr als 35.000

    07.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Staat kann sich freuen: In diesem Jahr zeigten sich so viele Steuerhinterzieher selbst an wie nie zuvor. Die meisten sollen in Nordrhein-Westfalen leben.

  • LänderfinanzausgleichLänderfinanzminister sagen Treffen mit Schäuble ab

    06.12.2014, ZEIT ONLINE

    Soll Berlin beim Länderfinanzausgleich ausgenommen werden? Diese Frage spaltet die Finanzminister der Bundesländer. Das Treffen mit Wolfgang Schäuble ist verschoben.

  • CDU-Kandidat Wolf: Ein lieber Kerl gegen Kretschmann

    CDU-Kandidat WolfEin lieber Kerl gegen Kretschmann

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Rüdiger Bäßler

    Eine Überraschung: Die Südwest-CDU wählt nicht Landeschef Strobl, sondern Landtagspräsident Wolf zum Spitzenkandidaten. Der ist heimatverbunden – bisher aber wenig mehr.

  • Landtagswahl 2016: Wolf schlägt Bundes-Vize Strobl

    Landtagswahl 2016Wolf schlägt Bundes-Vize Strobl

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Mann aus dem Land setzt sich durch: Parlamentspräsident Wolf hat den CDU-Mitgliederentscheid gegen den Konkurrenten Strobl gewonnen. Er soll nun Kretschmann fordern.

  • Philosoph: Die Marke Heidegger

    PhilosophDie Marke Heidegger

    29.11.2014, DIE ZEIT, Eggert Blum

    Schon viel früher hätte man von der Judenfeindlichkeit Martin Heideggers wissen können. Seine Erben haben jahrelang mit Eifer daran gearbeitet, die Spuren zu verwischen.

  • Länderfinanzausgleich: Der große Zahlungsverkehr

    LänderfinanzausgleichDer große Zahlungsverkehr

    25.11.2014, ZEIT ONLINE

    13 Bundesländer profitieren davon, dass Bayern, Baden-Württemberg und Hessen in den Finanzausgleich einzahlen. Wie der Mechanismus nach 2019 aussehen wird, ist strittig.

  • Parteitag: Die Grünen wollen weniger verbieten

    ParteitagDie Grünen wollen weniger verbieten

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grünen begraben den Veggie-Day und stellen ihr Selbstverständnis als Partei der freiheitlich Denkenden wieder her. Auch die Parteispitze habe sich nun eingewöhnt.

  • FinisDas Letzte

    13.11.2014, DIE ZEIT, Finis

    Unser Kolumnist über das ewige Missverständnis vom "Badenweiler Marsch".

  • Deutsche Bahn: Die Bahn bremst sich aus

    Deutsche BahnDie Bahn bremst sich aus

    12.11.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Kaputte Schienen, gestörte Signale: ZEIT ONLINE zeigt erstmals auf einer interaktiven Karte, wie oft das marode Schienennetz Züge zum Langsamfahren zwingt.

  • Streik: Die verlorene Solidarität

    StreikDie verlorene Solidarität

    07.11.2014, ZEIT ONLINE, Johanna Henkel-Waidhofer

    Wie seltsam: Sympathie für die Lokführer gibt es kaum. Wer fragt, warum sich die deutsche Streikkultur so verändert hat, landet am Ende gar bei Lehrplänen in Schulen.

  • Arbeitskampf: 114 Tage Streik

    Arbeitskampf114 Tage Streik

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Deutschland erregt sich über den Lokführer-Streik. Dabei hat das Land schon viel größere Arbeitsniederlegungen erlebt – die damals aber von Millionen unterstützt wurden.

  • Abonnieren: RSS-Feed