• Schlagwort: 

    Belgrad

  • Kinderraub: Serbiens verschwundene Babys

    KinderraubSerbiens verschwundene Babys

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Seit den 60er Jahren wurden in serbischen Kliniken Tausende Neugeborene für tot erklärt. In einigen Fällen bestätigte sich nun der grausige Verdacht: Sie wurden verkauft.

  • Schwule Politiker: In Osteuropa fällt ein Tabu

    Schwule PolitikerIn Osteuropa fällt ein Tabu

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Alice Bota

    Im Osten gelten Schwule oft als Exoten im Politikbetrieb. Ein polnischer Bürgermeister und der lettische Außenminister geben der Szene Hoffnung – Privates wird politisch.

  • Balkan: Serbien sehnt sich nach dem starken Bruder

    BalkanSerbien sehnt sich nach dem starken Bruder

    24.11.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Putin und die EU erhöhen den Druck auf Serbien, sich für ihre Seite zu entscheiden. Die idealisierte Liebe der Serben zu Russland ist nicht nur historisch zu erklären.

  • EU-Erweiterung: Stützt Serbien sich auf Putin?

    EU-ErweiterungStützt Serbien sich auf Putin?

    23.11.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Putin ist der beliebteste auswärtige Politiker in Serbien, prorussisch sind aber nur wenige. Das Land will in die EU, kann aber auf den Beistand Moskaus nicht verzichten.

  • Rumänien: Ein störrischer Bürgermeister wird Präsident

    RumänienEin störrischer Bürgermeister wird Präsident

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Er hatte kaum eine Chance, doch die nutzte er: Klaus Johannis wird neuer Präsident von Rumänien – auch weil seine Widersacher versuchten, die Wahl zu behindern.

  • Ukraine-Krise: Merkel und Putin können sich nicht annähern

    Ukraine-KriseMerkel und Putin können sich nicht annähern

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Auch bei einem nächtlichen Treffen in Mailand konnten beide Staatschefs keine gemeinsame Linie in der Ukraine-Krise finden. Stattdessen verschärft Putin erneut den Ton.

  • Serbien – Albanien: Fußball als Ersatzkrieg

    Serbien – AlbanienFußball als Ersatzkrieg

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Der Abbruch eines Fußballspiels sorgt auf dem Balkan für Turbulenzen. Den soll der Bruder von Albaniens Premier mit einer Drohne provoziert haben.

  • EM-Qualifikation: Serbien gegen Albanien nach Schlägerei abgebrochen

    EM-QualifikationSerbien gegen Albanien nach Schlägerei abgebrochen

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Pöbeleien, Tätlichkeiten und Übergriffe: Eine Drohne mit albanischer Fahne hat dazu geführt, dass die Begegnung zwischen Serbien und Albanien abgebrochen werden musste.

  • Erster Weltkrieg: "Zeit der Hohlköpfe"

    Erster Weltkrieg"Zeit der Hohlköpfe"

    18.09.2014, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    In seinen bislang vergessenen Tagebüchern berichtete ein Wiener Diplomat vom Fatalismus der Bürokratie während des Ersten Weltkrieges

  • Justus Frantz: "Ich liebe die Krim"

    Justus Frantz"Ich war kein Popstar"

    12.06.2014, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Der Pianist Justus Frantz, gerade 70 Jahre alt geworden, mag die Elbphilharmonie nicht, sagt, was er von Marketing in der Klassik hält – und verteidigt Wladimir Putin.

  • KrimizeitVon den Wölfen ans Kreuz genagelt

    05.06.2014, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    André Georgis Thriller schildert das Grauen des Bosnienkriegs.

  • Hochwasser: Tausende fliehen vor der Flut

    HochwasserTausende fliehen vor der Flut

    20.05.2014, ZEIT ONLINE

    In der Nacht mussten in Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Serbien wieder viele Menschen die Hochwasserregionen verlassen. Die Flutwelle der Save erreicht bald die Donau.

  • Serbien: Hochwasser gefährdet Belgrad

    SerbienHochwasser gefährdet Belgrad

    19.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Menschen in der serbischen Hauptstadt rechnen mit neuen Überschwemmungen. Bedroht ist auch das Kohlekraftwerk, das das halbe Land mit Strom versorgt.

  • Serbien: Vucic kündigt radikales Reformprogramm an

    SerbienVucic kündigt radikales Reformprogramm an

    27.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der neue serbische Regierungschef plant ein umfangreiches Reformprogramm. Es soll Einschnitte im öffentlichen Sektor geben sowie die Privatisierung staatlicher Betriebe.

  • Regisseur Srdan Golubović: "Sind Helden nur Idioten?"

    Regisseur Srdan Golubović"Sind Helden nur Idioten?"

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    In "Circles" erzählt Srdan Golubović von einem Serben, der sich im Krieg für einen Bosnier opferte. Viele Wunden und Schuldfragen von damals sind noch immer unbehandelt.

  • Weltkriegsdrama "FRONT": "Sterben? Nicht jetzt!"

    Weltkriegsdrama "FRONT"So klingt der Erste Weltkrieg

    27.03.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    "Sterben? Nicht jetzt!" Luk Perceval inszeniert in "Front" den Ersten Weltkrieg als Schlachtfeld aus deutscher, flämischer, französischer und englischer Sprache.

  • Ukraine: Krieg kannten wir noch gar nicht

    UkraineKrieg kannten wir noch gar nicht

    16.03.2014, DIE ZEIT, Alina Rafaela Hübner

    Wer nach 1989 geboren ist, kennt Europa als Kontinent des Friedens. Wie schaut die Generation, die den Kalten Krieg nur aus dem Geschichtsbuch kennt, auf die Krim-Krise?

  • Ukraine: Die Ukraine kann nur als Brücke zwischen Ost und West überleben

    UkraineDie Ukraine kann nur als Brücke zwischen Ost und West überleben

    11.03.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    In Europa droht ein neuer Kalter Krieg. Er wäre schädlicher denn je, denn beide Seiten sind wirtschaftlich inzwischen eng miteinander verflochten.

  • Cyanobakterien in Serbien: Wut an der Wasserstelle

    Cyanobakterien in SerbienWut an der Wasserstelle

    27.01.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Seit Wochen gibt es in der serbischen Stadt Užice kein trinkbares Wasser mehr. Ein See ist mit giftigen Bakterien verseucht – wie so viele Gewässer im Land.

  • Erster WeltkriegSarajevo-Attentäter Princip soll Denkmal gesetzt werden

    23.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die serbische Regierung plant den Bau eines Denkmals für Gavrilo Princip. Dem Partisanen, dessen Tat den Ersten Weltkrieg auslöste, werde im Westen Unrecht getan.

  • Schwerpunkt: Neustart für EuropaMehr Luft, Raum, Fantasie

    02.01.2014, DIE ZEIT, Geert Mak

    Der Schriftsteller Geert Mak fordert ein neues Gleichgewicht zwischen nationalen und europäischen Interessen.

  • GewaltEU redet sich die Wahlen im Nordkosovo schön

    04.11.2013, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Serbische Extremisten machten die Wahlpremiere im Nordkosovo zum Fiasko. Die EU gibt sich damit zufrieden. Für die Beziehungen der beiden Länder ist es ein Rückschlag.

  • Kosovo: Serbische Extremisten greifen Wahllokale an

    KosovoSerbische Extremisten greifen Wahllokale an

    04.11.2013, ZEIT ONLINE

    Die Wahl im Kosovo galt als Test für die Beziehungen zum serbischen Nachbarn und der EU. Doch sie droht zu scheitern: Extremisten attackierten Wähler und Wahllokale.

  • Jovanka Broz: Witwe des jugoslawischen Dikators Tito ist tot

    Jovanka BrozWitwe des jugoslawischen Dikators Tito ist tot

    20.10.2013, ZEIT ONLINE

    Jovanka Broz ist im Alter von 89 Jahren in Belgrad gestorben. Fast 30 Jahre lang war sie mit dem früheren kommunistischen Staatschef Josip Broz Tito verheiratet.

  • Lazar Krstić: Vom Mecki zum Minister

    Lazar KrstićEben noch McKinsey, jetzt Finanzminister

    13.10.2013, DIE ZEIT, Justus von Daniels

    Ausgerechnet einen unerfahrenen Nachwuchs-Unternehmensberater hat Serbien zum Finanzminister gemacht. Der 29-jährige Lazar Krstić soll das Land vor dem Bankrott retten.

  • Abonnieren: RSS-Feed