• Schlagwort: 

    Berlin

  • Nazi-Kunst: Hitlers Bronzepferde sollen ins Museum

    Nazi-KunstHitlers Bronzepferde sollen ins Museum

    22.05.2015, TAGESSPIEGEL, Thomas Loy

    Was geschieht mit den riesigen Skulpturen und Reliefs aus dem spektakulären Nazi-Kunst-Fund? Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters möchte sie in Berlin ausstellen.

  • Riga: Cameron eröffnet Debatte um EU-Reform

    RigaCameron eröffnet Debatte um EU-Reform

    22.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der britische Premier erhöht auf dem Gipfel in Riga den Druck auf seine Kollegen: Er sei entschlossen, vor dem Referendum der Briten eine Reform der EU durchzusetzen.

  • Kunst aus Syrien: Im Strudel der Zerstörung

    Kunst aus SyrienIm Strudel der Zerstörung

    21.05.2015, DIE ZEIT, Gerrit Gohlke

    Was hat die Kunst im Krieg zu sagen? Eine Ausstellung in Berlin zeigt Künstler aus Syrien, die den Terrorbildern der Medien etwas Eigenes entgegenhalten wollen.

  • Migranten: Die Mär vom rumänischen Sozialschmarotzer

    MigrantenDie Mär vom rumänischen Sozialschmarotzer

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Aida Ivan

    Rumänische Einwanderer haben in Deutschland ein schlechtes Image. Dabei kommen aus keinem anderen Land so viele Ärzte hierher. Die fehlen dann allerdings in der Heimat.

  • OECD-Studie: Vermögen in Deutschland besonders ungleich verteilt

    OECD-StudieVermögen in Deutschland besonders ungleich verteilt

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die reichsten zehn Prozent sind in Deutschland deutlich reicher als in den meisten anderen OECD-Staaten. Sie verfügen laut einer Studie über 60 Prozent des Vermögens.

  • Pop-Neuerscheinungen: Überraschung in Muttersprache

    Pop-NeuerscheinungenÜberraschung in Muttersprache

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Winkler

    Kann man Sarah Connor ernst nehmen? Unser Kritiker ist beeindruckt. Ebenso von The Vaccines, weniger hingegen von Snoop Dogg und Rocko Schamoni. Die Alben der Woche

  • László Krasznahorkai: Triumph der stillen Ausdauer

    László KrasznahorkaiTriumph der stillen Ausdauer

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Gregor Dotzauer

    Sein Rang als Schriftsteller ist unbestritten. Star eines breiten Publikums ist László Krasznahorkai aber nicht. Der Man Booker International Prize kann das nun ändern.

  • Mitteldeutschland: Schon wieder Vereinigung?

    MitteldeutschlandSchon wieder Vereinigung?

    21.05.2015, DIE ZEIT, Matthias Lohre

    Der Landtagsabgeordnete Bernward Rothe will Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen fusionieren. Damit ist bisher noch jeder gescheitert. Was gibt ihm Hoffnung?

  • Dokumentation "B-Movie": All die schönen Sonderstatus-Jahre

    Dokumentation "B-Movie"All die schönen Sonderstatus-Jahre

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Christian Meyer

    Die Dokumentation "B-Movie" erzählt von der Ära des Post-Punk im West-Berlin der Achtziger. Ob das alles stimmt, ist kaum zu prüfen: Keiner kann sich genau erinnern.

  • Die Grünen: "Wir schämen uns"

    Die Grünen"Wir schämen uns"

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Die Berliner Grünen klären auf: Bis in die neunziger Jahre konnten verurteilte Missbrauchstäter Pädophilie in der Partei propagieren. Die Zahl der Opfer ist unklar.

  • Bahnstreik: Weselsky nährt Hoffnung auf Schlichtung

    BahnstreikWeselsky nährt Hoffnung auf Schlichtung

    20.05.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Großteil der Züge fällt wegen Bahnstreiks im Personenverkehr aus, Bahn und GDL reden aber wieder miteinander. Eine kurzfristige Lösung ist indes nicht in Sicht.

  • Nationalsozialismus: Fahnder finden verschollene NS-Kunstwerke

    NationalsozialismusFahnder finden verschollene NS-Kunstwerke

    20.05.2015, ZEIT ONLINE

    Kunstfahnder haben in Bad Dürkheim riesengroße Bronzepferde entdeckt, die der NS-Bildhauer Josef Thorak geschaffen hat. Ihr Wert geht in die Millionen.

  • Pädophilie-Bericht: Berliner Grüne berichten von massivem Kindesmissbrauch

    Pädophilie-BerichtBerliner Grüne berichten von massivem Kindesmissbrauch

    20.05.2015, ZEIT ONLINE

    Zwei Verbandsmitglieder der Berliner Grünen sollen jahrelang Sex mit Minderjährigen gehabt haben. Einen entsprechenden Bericht stellt die Pädophilie-Kommission heute vor.

  • Polizeigewalt gegen Flüchtlinge: Prahlereien per WhatsApp hatten Methode

    Polizeigewalt gegen FlüchtlingePrahlereien per WhatsApp hatten Methode

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Reimar Paul

    Korpsgeist und Racial Profiling: Die offensichtlichen Demütigungen durch einen Polizeiobermeister der Bundespolizei in Hannover gegen Flüchtlinge sind kein Einzelfall.

  • Nick Heidfeld: "Der größte Unterschied ist das Geräusch"

    Nick Heidfeld"Der größte Unterschied ist das Geräusch"

    19.05.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Hönicke

    Nick Heidfeld war mal Formel-1-Fahrer, jetzt sitzt er in einem Öko-Auto der neuen Formel E. Vor dem Rennen in Berlin erklärt er, warum der Wettbewerb dort spannender ist.

  • "Heute+": Plusminus Nachrichten

    "Heute+"Plusminus Nachrichten

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Mit "heute+" will das ZDF junge Zuschauer übers Netz vor den Fernseher ziehen. Das Rezept: Infotainment im Pseudohipstersprech statt echter Nachrichten.

  • Eurokrise: "Es gibt keine eindeutigen Gegner"

    Eurokrise"Es gibt keine eindeutigen Gegner"

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Vor fünf Jahren begann das, was wir Eurokrise nennen. Was geschah bisher wirklich? Und was haben wir übersehen? Ein Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler Joseph Vogl

  • Bremen: Carsten Sieling soll Jens Böhrnsen nachfolgen

    BremenCarsten Sieling soll Jens Böhrnsen nachfolgen

    18.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der SPD-Landesvorstand hat Carsten Sieling als Nachfolger von Jens Böhrnsen vorgeschlagen. Der Bremer Bürgermeister war nach der Wahl überraschend zurückgetreten.

  • Flüchtlinge: Welche Risiken ein EU-Militäreinsatz in Libyen hat

    FlüchtlingeWelche Risiken ein EU-Militäreinsatz in Libyen hat

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    Die EU plant, Stützpunkte und Abfahrtshäfen von Flüchtlingsschleppern in Libyen zu zerstören. Doch das Geschäft mit den Flüchtlingen wird das kaum zum Erliegen bringen.

  • NSA-BND-Affäre: Altkanzler Schröder fordert politische Konsequenzen

    NSA-BND-AffäreAltkanzler Schröder fordert politische Konsequenzen

    18.05.2015, ZEIT ONLINE

    In der BND-Affäre um Überwachung im Auftrag der NSA unterstützt der Altkanzler die SPD im Streit mit der Union. Kanzlerin Merkel nimmt Schröder allerdings in Schutz.

  • Schule: "Jagen Sie die weg!"

    SchuleEine Lektion im Lügen

    18.05.2015, DIE ZEIT, Alexander Tieg

    22 Jahre lang unterrichtet eine Frau nacheinander an sechs verschiedenen Schulen als Lehrerin – bis auffliegt: Ihre Zeugnisse und ihr Lebenslauf sind wohl gefälscht.

  • "Tatort" Frankfurt: Der Garten der Irren

    "Tatort" FrankfurtDer Garten der Irren

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Elser

    Neustart in Frankfurt am Main: Die "Tatort"-Kommissare Brix und Janneke haben weder einen Knacks noch eine Affäre. Dafür spinnen scheinbar alle anderen. Die Twittritik

  • Amelie Deuflhard: Es geht um Pfründe

    Amelie DeuflhardEs geht um Pfründe

    18.05.2015, DIE ZEIT, Amelie Deuflhard

    Dercon für Castorf: Im Streit um den Generationswechsel an der Volksbühne offenbart sich der Reformunwille mächtiger alter Männer. Die Kampnagel-Chefin erstaunt das.

  • Tätowierer: "Jeder Bockwurstverkäufer wird schärfer kontrolliert"

    Tätowierer"Jeder Bockwurstverkäufer wird schärfer kontrolliert"

    17.05.2015, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Berlin ist die Hauptstadt der Tätowierer. Jeder kann hier ein Studio aufmachen, auch wenn er vorher nur an Orangen geübt hat. Profis fordern nun bessere Kontrollen.

  • Fußball-Nachwuchs: Kopfgeld für kleine Talente

    Fußball-NachwuchsKopfgeld für kleine Talente

    17.05.2015, TAGESSPIEGEL, Armin Lehmann

    Schon 13-Jährige verlassen ihren Heimatort, um dem großen Fußballtraum nachzujagen. So wie David. Für Vereine sind sie eine Investition, die Scouts agieren skrupellos.

  • Abonnieren: RSS-Feed