• Schlagwort: 

    Berlin

  • Carsharing: Zweifel an der Nachhaltigkeit des Autoteilens

    CarsharingZweifel an der Nachhaltigkeit des Autoteilens

    22.10.2014, DIE ZEIT, Jürgen Rees

    Carsharing liegt im Trend. Jetzt steigen mit Audi, Volvo, Opel und Toyota weitere große Hersteller ins Geschäft ein. Doch profitieren die Städte und die Umwelt wirklich?

  • FC St. Pauli: Irgendwann Barcelona

    FC St. PauliIrgendwann Barcelona

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Urs Willmann

    Im Spiel gegen Düsseldorf sah unser Autor Momente voller Genialität — was die Niederlage für ihn analytisch erst recht unverdaubar macht.

  • Nachhaltigkeit: Was schaffen wir bis 2030?

    Nachhaltigkeit"Man muss ehrgeizige Ziele haben"

    21.10.2014, ZEIT WISSEN, Niels Boeing

    Die UN arbeiten an nachhaltigen Entwicklungszielen für 2030. Viele halten sie für unerreichbar. Zu Recht, sagt Detlev Ganten, Präsident des Weltgesundheitsgipfels.

  • Demografie: Der Osten altert schneller

    DemografieDer Osten altert schneller

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    In den ostdeutschen Bundesländern leben so viele über 65-Jährige wie nirgendwo sonst in Deutschland. Und nirgendwo sonst ist die Quote so schnell gestiegen.

  • Nachtzug: Bitte aussteigen

    NachtzugBitte aussteigen

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Christian Horn

    Der Nachtzug ist ein Kulturgut – ideal, wenn Piloten streiken oder man irgendwo in Paris aufwachen will. Bevor die Bahn Strecken streicht, sind wir nochmal eingestiegen.

  • Konjunktur: Deutschland und Frankreich vermeiden konkrete Investitionszusage

    KonjunkturDeutschland und Frankreich vermeiden konkrete Investitionszusage

    20.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das deutsch-französische Ministertreffen ist mit vagen Zusagen für Investitionen zu Ende gegangen. Frankreich hatte zuvor Milliardenzusagen verlangt.

  • Frauen im Dschihad: Und packt die Babyflaschen ein!

    Frauen im DschihadUnd packt die Babyflaschen ein!

    19.10.2014, DIE ZEIT, Annabel Wahba

    Aus Deutschland zieht es nicht nur Männer in den Terrorkrieg des IS, auch viele Mädchen hoffen auf ein neues Leben und wandern aus nach Syrien. Was treibt sie nur?

  • Sonntagsessen: Frühstück ist fertig!

    SonntagsessenFrühstück ist fertig!

    19.10.2014, ZEIT ONLINE, Inga Krieger

    Auf ihrem Blog antwortet Marta Greber fast täglich auf die Frage: "What Should I Eat For Breakfast Today?" Die Berlinerin empfiehlt süße, herzhafte und leichte Gerichte.

  • Michael Müller: Berlin muss raus aus dem Autopiloten!

    Michael MüllerBerlin muss raus aus dem Autopiloten!

    18.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Später Triumph für Wowereit: Sein Vertrauter Michael Müller wird Regierender Bürgermeister. Es ist ein klarer Sieg, den Müller aber nicht falsch interpretieren darf.

  • Berlin: Michael Müller gewinnt SPD-Mitgliederentscheid um Wowereit-Nachfolge

    BerlinMichael Müller gewinnt SPD-Mitgliederentscheid um Wowereit-Nachfolge

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Berlins neuer Regierender Bürgermeister wird aller Voraussicht nach der bisherige Bausenator Michael Müller. Die SPD-Mitglieder stimmten für ihn mit deutlicher Mehrheit.

  • Maxim Biller: Antisemiten sind mir egal

    Maxim BillerAntisemiten sind mir egal

    18.10.2014, DIE ZEIT, Maxim Biller

    Warum kann die Gesellschaft nicht genug kriegen von ihrer Abneigung gegen die Juden? Und warum ist Zionismus die einzig richtige Antwort auf diese feindselige Haltung?

  • Deutsche Bahn: Tarifeinheit soll die GDL stoppen

    Deutsche BahnTarifeinheit soll die GDL stoppen

    18.10.2014, TAGESSPIEGEL, Alfons Frese

    Arbeitsministerin Nahles arbeitet an einem Gesetzentwurf, der den Einfluss kleiner Gewerkschaften neu regeln soll. Das ist schwierig, und es verschärft den Bahnstreik.

  • Berlin: Zwei Drittel Wahlbeteiligung für Wowereit-Nachfolge

    BerlinZwei Drittel Wahlbeteiligung für Wowereit-Nachfolge

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    In Berlin haben fast 64 Prozent der SPD-Mitglieder darüber abgestimmt, wer die Hauptstadt künftig regieren soll. Chancen werden jedem der drei Kandidaten eingeräumt.

  • Deutsche Bahn: GDL-Konkurrenz als Streikbrecher bedroht

    Deutsche BahnGDL-Konkurrenz als Streikbrecher bedroht

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Weil die in der Gewerkschaft EVG organisierten Lokführer arbeiten, diffamieren GDL-Mitglieder sie offenbar als Streikbrecher. Der EVG-Vize erzählt von Drohnachrichten.

  • Deutsche Bahn: Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus

    Deutsche BahnZwei Drittel der Fernzüge fallen aus

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Lokführerstreik hat der Bahn heftig zugesetzt. Zwar trat ein Notfahrplan in Kraft, aber in mehreren Regionen ist der Regional- und Fernverkehr stark eingeschränkt.

  • Deutsche Bahn: GDL lehnt neues Angebot der Bahn ab

    Deutsche BahnGDL lehnt neues Angebot der Bahn ab

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Lokführer streiken am Wochenende wie angekündigt. Die neue Offerte der Bahn sei ein Scheinangebot, sagte Gewerkschaftschef Claus Weselsky.

  • Ausstellung: Buchstabier mir die Kunst

    AusstellungBuchstabier mir die Kunst

    17.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Schreiber

    Glenn O’Brien war ein Freund von Grace Jones, Andy Warhol und Jean-Michel Basquiat. Jetzt kuratiert er in Berlin Kunst aus Wörtern, ein Querschnitt durch 50 Jahre.

  • Ulrich Nußbaum: Berliner Finanzsenator tritt zurück

    Ulrich NußbaumBerliner Finanzsenator tritt zurück

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Berliner Landesregierung verliert den Finanzsenator: Ulrich Nußbaum dankt zeitgleich mit Klaus Wowereit ab – aus persönlichen Gründen.

  • Abnehmen in Israel: Was gut schmeckt, gut aussieht und gut riecht, hat immer Kalorien

    Abnehmen in IsraelWas gut schmeckt, gut aussieht und gut riecht, hat immer Kalorien

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Unser Fitnesskolumnist wird überall geliebt und deshalb von allen zum Essen eingeladen: von Israelis, von Arabern, sogar von israelischen Arabern. Ein gewaltiges Problem.

  • Pilotenstreik beendet: Germanwings hebt vorerst wieder ab

    Pilotenstreik beendetGermanwings hebt vorerst wieder ab

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streik bei der Lufthansa-Tochter ging in der Nacht planmäßig zu Ende. Weitere Ausfälle sind absehbar, denn von einer Lösung sind die Tarifparteien weit entfernt.

  • Nagetiere: Der Hauswart und die wilden Ratten

    NagetiereDer Hauswart und die wilden Ratten

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Paul Munzinger

    Zehn Ratten pro Mieter: Bodo Dietrich verzweifelt in einer Berliner Siedlung an den Bewohnern. Müllplatzhopping mit einem, der die Tiere auch mal Erwin oder Kurt nennt.

  • Friedrich Liechtenstein"Das Lachen ist genauer als der Kopf"

    16.10.2014, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Viele kennen ihn nur aus der Edeka-Werbung, doch Friedrich Liechtenstein ist ein echter Künstler! Ein Gespräch.

  • Herbert Marcuse: Konsumkritik auf Party-Tour

    Herbert MarcuseKonsumkritik auf Party-Tour

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Braun

    Jetzt Herbert Marcuse lesen! Robert Stadlober, Andreas Spechtl und Thomas Ebermann feiern den großen Linksdenker mit der Bühnenshow "Der eindimensionale Mensch wird 50".

  • Sterbehilfe: Ein Cowboy sagt Adieu

    SterbehilfeEin Cowboy sagt Adieu

    16.10.2014, DIE ZEIT, Stefan Schirmer

    Nicht mehr Theorie, sondern Praxis: Der selbst gewählte Tod des Udo Reiter macht aus einer Ethikdebatte eine erschreckend konkrete Sache.

  • EEG-Umlage: Strom geht auch günstig

    EEG-UmlageStrom geht auch günstig

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Verbraucher klagen über zu hohe Strompreise – und wechseln doch nicht den Stromanbieter. Dabei lässt sich viel sparen: sowohl Euros als auch CO2.

  • Abonnieren: RSS-Feed