• Schlagwort: 

    Berlin

  • Bosch: Ein Autozulieferer gibt der Fahrradbranche den Takt an

    BoschEin Autozulieferer gibt der Fahrradbranche den Takt an

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Reidl

    Für Bosch hat die E-Bike-Sparte wenig Bedeutung, doch in der Fahrradindustrie ist sie zum wichtigen Player geworden. Ein gutes Zeichen für die Branche.

  • Antisemitismus: Bundesregierung verurteilt Judenhass von Demonstranten

    AntisemitismusBundesregierung verurteilt Judenhass von Demonstranten

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Bei Kundgebungen gegen Israels Militäreinsatz haben sich Demonstranten antisemitisch geäußert und Juden angegriffen. Der Innenminister sieht rote Linien überschritten.

  • MH17: Das ist Propaganda und Du fällst drauf rein!

    MH17Das ist Propaganda und du fällst drauf rein!

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Absturz, zwei Perspektiven, viel Propaganda. Warum mein russischer Freund und ich den Absturz von MH17 völlig unterschiedlich bewerten. Auszüge eines Mailverkehrs.

  • Gaza-Konflikt: Berliner Hassprediger ruft zur Vernichtung "zionistischer Juden" auf

    Gaza-KonfliktBerliner Hassprediger ruft zur Vernichtung "zionistischer Juden" auf

    22.07.2014, TAGESSPIEGEL, Jörn Hasselmann

    Eine Predigt wird in einer Berliner Moschee zur antizionistischen Hassrede – ein Video soll das belegen. Jüdische Organisationen sind empört, der Staatsschutz ermittelt.

  • Andreas Biermann: Ein Leben im ständigen Kampf mit der Depression

    Andreas BiermannEin Leben im ständigen Kampf mit der Depression

    22.07.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Stier

    Die Depression hat Andreas Biermann, Ex-Profi des FC St. Pauli, in seiner Karriere begleitet. Er schrieb ein Buch darüber. Nun nahm er sich wegen der Krankheit das Leben.

  • Medien: Presserat weist Wulff-Forderungen zurück

    MedienPresserat weist Wulff-Forderungen zurück

    21.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der ehemalige Bundespräsident Wulff hatte sich über die Berichterstattung der Medien beschwert. Doch der Presserat sieht für einen strengeren Pressekodex keinen Anlass.

  • Rainer Maria Woelki: Die Macht am Rhein

    Rainer Maria WoelkiDie Macht am Rhein

    21.07.2014, DIE ZEIT, Wolfgang Thielmann

    Rainer Maria Woelki wird Erzbischof von Köln. Er ist damit für das reichste deutsche Erzbistum zuständig – und den zweitgrößten Arbeitgeber im Land, die Caritas.

  • Gesundheitswesen: Ärzte lassen sich nicht mit Geld aufs Land locken

    GesundheitswesenÄrzte lassen sich nicht mit Geld aufs Land locken

    21.07.2014, ZEIT ONLINE

    In Sachsen-Anhalt verdienen Mediziner mehr als ihre Kollegen in Berlin – dennoch lassen sich auf dem Land zu wenige nieder. Geld allein reicht gegen Ärztemangel nicht.

  • Das war meine Rettung: "Der Mangel an Loyalität in der Partei hat mich überrascht"

    Das war meine Rettung"Der Mangel an Loyalität in der Partei hat mich überrascht"

    20.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Als seine SPD-Parteigenossen gegen ihn intrigierten, war Kurt Beck tief getroffen. Aber er schaffte es, zu verzeihen.

  • Die Welt auf der Couch: "Hüten Sie mal Hunderte Schafe!"

    Die Welt auf der Couch"Hüten Sie mal Hunderte Schafe!"

    19.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Neşe Meyer spricht seit 18 Jahren mit türkischen Familien in Berlin über deren Sorgen und Ängste. Sie kennt eine Welt, die sonst verschlossen ist.

  • Russland: Jürgen Elsässer, Kremlpropagandist

    RusslandJürgen Elsässer, Kremlpropagandist

    19.07.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Korn

    Seit der Ukraine-Krise versucht Russland massiv, die deutsche Öffentlichkeit zu beeinflussen. Aktivist Elsässer hilft, die Interpretationsmuster des Kreml zu verbreiten.

  • Sport am Strand: Von A wie Arschbombe bis Z wie Zelten

    Sport am StrandStrandsport von A wie Arschbombe bis Z wie Zelten

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Paul Hofmann

    Es wird heiß und Zeit für den Strand. Was Sie da machen können? Wir haben das Alphabet der besten Strandbeschäftigungen zusammengestellt.

  • Otto Piene: Der Licht- und Luftkünstler

    Otto PieneDer Licht- und Luftkünstler

    18.07.2014, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Gerade wird der Zero-Künstler Otto Piene in Berlin mit einer großartigen Doppelausstellung gefeiert. Einen Tag nach der Eröffnung ist er nun friedlich gestorben.

  • Avantgardekunst: Otto Piene ist tot

    AvantgardekunstOtto Piene ist tot

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Mit seiner Zero-Gruppe verhalf Otto Piene der deutschen Nachkriegskunst wieder zu internationalem Ansehen. Nun ist der Künstler im Alter von 86 gestorben.

  • Hamas: Dieser Krieg ist anders

    HamasDieser Krieg ist anders

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Es wächst ein neues Bündnis, das den Nahen Osten verändern wird. Israel, Saudi-Arabien und Ägypten haben jetzt drei gemeinsame Gegner: Muslimbrüder, Iran, Isis.

  • Angela Merkel: Geburtstagsparty und Sorgen über die Ukraine

    Angela MerkelGeburtstagsparty und Sorgen über die Ukraine

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Kann eine Kanzlerin unbeschwert Geburtstag feiern? Das Fest für die 60-jährige Merkel ist getrübt vom Flugzeugabsturz in der Ukraine. Dennoch kam der Humor nicht zu kurz.

  • Kapitalismus: Deutsche, erkennt euch selbst!

    KapitalismusDeutsche, erkennt euch selbst!

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Unser Autor nimmt Abschied von seiner Kolumne. Zum Abschluss sagt er den Deutschen, dass sie die Amis nicht nötig haben. Weil sie selbst die größten Kapitalisten sind.

  • Spionage: Oberster US-Geheimdienstler aus Deutschland abgereist

    SpionageOberster US-Geheimdienstler aus Deutschland abgereist

    17.07.2014, ZEIT ONLINE

    Als Reaktion auf die NSA- und BND-Affäre hat die Bundesregierung den obersten US-Geheimdienstler ausgewiesen. Jetzt ist er der Aufforderung gefolgt.

  • Robert-Plant-Konzert: Aus Liebe zum Schlamm

    Robert-Plant-KonzertLiebe zum Schlamm

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Dieckmann

    Alle kommen wegen Robert Plant. Nur unser Reporter ist wegen der Vorband hier, den North Mississippi All Stars. In Berlin erlebte er ein bluesgefärbtes Generationenfest.

  • Merkel wird 60: Die Taktikerin

    Merkel wird 60Die Taktikerin

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Sie wurde belächelt, galt als zu weich. Doch der Weg der Angela Merkel zeigt: Sie ist auch eine harte Machtpolitikerin. Erst das hat sie zu dem gemacht, was sie ist.

  • Urlaub: Wohin geht die Reise, Abgeordnete?

    UrlaubWohin geht die Reise, Abgeordnete?

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Auch Politiker dürfen mal Urlaub machen: Stefan Zierke (SPD), Petra Sitte (Linke), Sven Volmering (CDU) und Markus Tressel (Grüne) erzählen, wo es sie hinzieht.

  • Smart: Forfour, die Zweite

    SmartForfour, die Zweite

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Lang erwartet, wird der neue Smart im Herbst in den Handel kommen. Daimler verdoppelt zugleich das Angebot: Erstmals seit 2006 gibt es den Smart wieder für vier Insassen.

  • Geheimdienste: Die CIA lässt bitten

    GeheimdiensteDie CIA lässt bitten

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Ein Geheimdienstpakt mit den USA könnte uns davor schützen, weiter ausgespäht zu werden. Er wäre aber kaum mit dem Grundgesetz vereinbar – und ist auch gar nicht nötig.

  • Gaza-Konflikt: Es gärt in Ramallah

    Gaza-KonfliktEs gärt in Ramallah

    16.07.2014, ZEIT ONLINE, Pepe Egger

    Am Sitz der Palästinenserbehörde scheint der Konflikt im nahen Gazastreifen weit entfernt. Doch auch hier wächst die Wut – über den eigenen untätigen Präsidenten Abbas.

  • Praemium Imperiale: Höchstdotierter Kunstpreis geht an estnischen Musiker Arvo Pärt

    Praemium ImperialeHöchstdotierter Kunstpreis geht an estnischen Musiker Arvo Pärt

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Komponist Pärt erhält in der Sparte Musik den begehrten japanischen Kunstpreis Praemium Imperiale. Erstmals wird auch ein afrikanischer Künstler ausgezeichnet.

  • Abonnieren: RSS-Feed