• Schlagwort: 

    Brandenburg

  • Kriminalität: Zahl der Wohnungseinbrüche auf 16-Jahres-Hoch

    KriminalitätZahl der Wohnungseinbrüche auf 16-Jahres-Hoch

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Allein in Bayern gab es im vergangenen Jahr 30 Prozent mehr Einbrüche als im Vorjahr. Die Union fordert härtere Strafen und Anreize zum Einbruchschutz.

  • CDU Brandenburg: Ab in die Mitte

    CDU BrandenburgAb in die Mitte

    11.04.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Ausgerechnet in Brandenburg, dem Land, wo die AfD am mächtigsten ist, hat sich die Union erstmals dazu durchgerungen, mit der Konkurrenz von rechts zu brechen. Wieso?

  • Rechtspopulismus: Es wird böse

    RechtspopulismusPegida wird international

    09.04.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Tröglitz bremst sie nicht: In Dresden macht die Bewegung Wahlkampf gegen Flüchtlinge. Und sie arbeitet an der europaweiten Vernetzung: Geert Wilders kommt zu Besuch.

  • Tröglitz: Mehr Information soll Rassismus vorbeugen

    TröglitzMehr Information soll Rassismus vorbeugen

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Politiker und Kommunen fordern mehr Aufklärung über Flüchtlinge, um Fremdenhass vorzubeugen – der ist laut einer Studie in Sachsen-Anhalt und Bayern besonders ausgeprägt.

  • Tarifkonflikt: Postzusteller im Warnstreik

    TarifkonfliktPostzusteller im Warnstreik

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Osterbriefe und -päckchen könnten verspätet ankommen: Ver.di hat die Postmitarbeiter zu Warnstreiks aufgerufen. Mehrere Millionen Briefe und Pakete sollen liegenbleiben.

  • Unwetter: Sturm Niklas verursacht weiter Verspätungen

    UnwetterSturm Niklas verursacht weiter Verspätungen

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Bahnverkehr ist teilweise noch gestört, nachdem Sturmtief Niklas über weite Teile Deutschlands gezogen ist und Schäden angerichtet hat. Vier Menschen wurden getötet.

  • Unwetter: Sturm beeinträchtigt Zugverkehr im Norden und Osten

    UnwetterSturm beeinträchtigt Zugverkehr im Norden und Osten

    30.03.2015, ZEIT ONLINE

    Bahnreisende in Nord- und Ostdeutschland müssen mit Verspätungen rechnen. Wegen umgestürzter Bäume sind mehrere Strecken gesperrt – etwa zwischen Berlin und Wolfsburg.

  • Flüchtlinge: Länder erwarten deutlich mehr Asylanträge

    FlüchtlingeLänder erwarten deutlich mehr Asylanträge

    22.03.2015, ZEIT ONLINE

    Täglich kommen mehr Flüchtlinge nach Deutschland. Mehrere Bundesländer fordern, der Bund solle seine Prognose anheben – von 300.000 auf eine halbe Million Asylbewerber.

  • Computerspiele: Game over?

    ComputerspieleGame over?

    21.03.2015, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Noch ist Hamburg das Zentrum der deutschen Computerspiel-Branche. Doch nun werben andere Bundesländer um die Entwickler – und die gehen dahin, wo am meisten geboten wird.

  • Migration: Schulbücher stellen Zuwanderung zu negativ dar

    MigrationSchulbücher stellen Zuwanderung zu negativ dar

    17.03.2015, ZEIT ONLINE

    Migration wird in Schulbüchern immer noch weitgehend als Problem behandelt. Das zeigt eine Studie der Integrationsbeauftragten. Sie fordert ein Umdenken bei den Autoren.

  • Zuwanderung: Zahl der Ausländer erreicht mit 8,2 Millionen Rekordhoch

    ZuwanderungZahl der Ausländer erreicht mit 8,2 Millionen Rekordhoch

    16.03.2015, ZEIT ONLINE

    Noch nie haben in Deutschland so viele Ausländer gelebt wie heute. Mehr als 600.000 Menschen kamen allein im vergangenen Jahr, die meisten von ihnen aus EU-Ländern.

  • Wuppertal: Klassentreffen der Extremisten

    WuppertalKlassentreffen der Extremisten

    15.03.2015, ZEIT ONLINE, Olaf Sundermeyer

    Wuppertal hatte einen Hass-Gipfel der Extremisten erwartet. Die befürchtete Eskalation blieb aus. Randalierende Hooligans scheiterten an der Polizeitaktik.

  • Hamburg-BerlinEin echt feiner Zug

    12.03.2015, DIE ZEIT, Anke Myrrhe

    Im Stundentakt verbindet der ICE die beiden größten deutschen Städte. Für manche ist er schon eine Art Zuhause geworden. Profi-Reisende packen aus.

  • "Newtopia": Endlich wieder Sozialismus in Brandenburg

    "Newtopia"Endlich wieder Sozialismus in Brandenburg

    23.02.2015, ZEIT ONLINE, Heike Kunert

    Kameraüberwachung, jetzt noch perfider: Sat.1 startet das Fernseh-Experiment "Newtopia". Fünfzehn Personen sollen sich dort ein Leben aufbauen. Ein Besuch am Filmset

  • Flughafen Berlin: Mühlenfeld wird neuer BER-Chef

    Flughafen BerlinMühlenfeld wird neuer BER-Chef

    20.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Rolls-Royce-Manager übernimmt: Karsten Mühlenfeld wird Nachfolger von Hartmut Mehdorn als Chef des Berliner Flughafens. Wann der öffnen wird, ist noch immer unklar.

  • Paritätischer Wohlfahrtsverband: Armut in Deutschland auf Höchststand

    Paritätischer WohlfahrtsverbandArmut in Deutschland auf Höchststand

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz guter Wirtschaftslage gelten mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland als arm. Der Paritätische Wohlfahrtsverband macht eine regionale Zerrissenheit aus.

  • Hauptstadtflughafen: BER-Gesellschafter einigen sich auf Mehdorns Nachfolger

    HauptstadtflughafenBER-Gesellschafter einigen sich auf Mehdorns Nachfolger

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Laut einem Bericht wird am Freitag der neue Geschäftsführer für den Hauptstadtflughafen präsentiert. Wer Mehdorn folgt, ist noch geheim, aber Namen kursieren.

  • AfD Hamburg: Normal radikal

    AfD HamburgNormal radikal

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Das musste einfach klappen: Die AfD brauchte den Erfolg in Hamburg. Liberaler wird die Partei dadurch aber nicht, sie hat ihre radikale Mitte längst gefunden.

  • Bürgerschaftswahl: Fünf Lehren aus Hamburg

    BürgerschaftswahlFünf Lehren aus Hamburg

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Olaf Scholz stellt die SPD-Kanzlerfrage, die CDU blickt in die Zukunft ohne Merkel, die FDP gibt es noch und die AfD spielt im Westen mit. Erste Analyse der Hamburg-Wahl

  • Bürgerschaftswahl: Hamburg hat die Wahl

    BürgerschaftswahlHamburg hat die Wahl

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ob es für Olaf Scholz und die SPD zu einer absoluten Mehrheit reicht, hängt vom Abschneiden der FDP und AfD ab. Die Wahlbeteiligung in Hamburg läuft nur schleppend an.

  • AfD Hamburg: Wut mit Krawatte

    AfD HamburgWut mit Krawatte

    10.02.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Ist das die alternative Alternative? Die Hamburger AfD stilisiert sich vor der Wahl als liberal-bürgerliches Gegenbild zu den ostdeutschen Schmuddelkindern der Partei.

  • Griechenland: Die Nacht des linken Triumphes

    GriechenlandDie Nacht des linken Triumphes

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Aus ganz Europa sind Menschen nach Athen gekommen, um den Wahlsieg der griechischen Linken zu feiern. Sie erhoffen sich eine politische Wende auf dem Kontinent.

  • Fernsehen: Warum wir Deutschen so gern Wintersport schauen

    FernsehenWarum wir Deutschen so gern Wintersport schauen

    25.01.2015, TAGESSPIEGEL, Johannes Nedo

    Von früh bis spät senden ARD oder ZDF an jedem Wochenende der kalten Jahreszeit Wintersport. Das ist sehr erfolgreich, sagt aber auch einiges über uns als Publikum aus.

  • Islamismus: Polizei durchsucht Wohnungen islamischer Extremisten

    IslamismusPolizei durchsucht Wohnungen islamischer Extremisten

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Berlin, Brandenburg und Thüringen sind Ermittler in insgesamt 13 Wohnungen eingedrungen. Es sollten Beweise für Terroraktivitäten in Syrien gesichert werden.

  • IslamismusMehrheit sieht keine Verbindung zwischen Islam und Terror

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Dudziak

    Die meisten Deutschen reagieren gelassen auf die jüngsten Anschläge in Frankreich. Eine Abschottung Deutschlands lehnen sie ab.

  • Abonnieren: RSS-Feed