• Schlagwort: 

    Brüssel

  • Griechenland: Letzter Ausweg Referendum

    GriechenlandLetzter Ausweg Referendum

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Alexis Tsipras will die Griechen über weitere Sparmaßnahmen entscheiden lassen. Eine Volksabstimmung könnte den Konflikt mit Brüssel lösen – der Preis aber wäre hoch.

  • Wahlkampf: Ein Königreich wird zur Provinz

    WahlkampfEin Königreich wird zur Provinz

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Imke Henkel

    Außenpolitik spielt im britischen Wahlkampf keine Rolle. Vom einstigen Anspruch des Landes, weltweit mitzureden, ist unter Premier Cameron nicht viel geblieben.

  • Eurokrise: Tsipras ruft um Hilfe

    EurokriseTsipras ruft um Hilfe

    27.04.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenlands Regierungschef hat Krisengespräche mit Kanzlerin Merkel und Eurogruppenchef Dijsselbloem geführt. Ein Diplomat nennt die Lage "mehr als dramatisch".

  • Gentechnik: EU genehmigt Einfuhr von 19 genveränderten Pflanzen

    GentechnikEU genehmigt Einfuhr von 19 genveränderten Pflanzen

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die neu zugelassenen Pflanzen können in den nächsten zehn Jahren für Lebensmittel und Tierfutter verwendet werden. Sie stammen aus den USA und von deutschen Konzernen.

  • Griechenland: "Kein schöner Tag für Varoufakis"

    Griechenland"Kein schöner Tag für Varoufakis"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Gereizte Stimmung beim Euro-Treffen: Diplomaten zufolge musste sich der griechische Minister deutliche Kritik anhören – er soll auch persönlich angegangen worden sein.

  • Task Force Griechenland: Vorerst kaltgestellt

    Task Force GriechenlandVorerst kaltgestellt

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Griechenland absurd: Die EU-Task-Force soll der griechischen Regierung bei der Umsetzung ihrer Reformen helfen. Doch Athen boykottiert seit Monaten die Zusammenarbeit.

  • "Politico": Eine Lokalzeitung für Europa

    "Politico"Eine Lokalzeitung für Europa

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    "Politico" will das einflussreichste Magazin im Brüsseler Regierungsbezirk werden. Ihre Leser sucht die Redaktion in EU-Gebäuden, Hotels und Fitness-Clubs.

  • Flüchtlinge: Amnesty kritisiert EU-Beschlüsse scharf

    FlüchtlingeGesicht wahren: ja – Leben retten: nein

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Amnesty International hält den EU-Gipfel zur Flüchtlingskatastrophe für gescheitert. Ohne bessere Seerettung "werden Flüchtlinge weiter ertrinken".

  • Flüchtlinge: Die EU ist in Halbherzigkeit vereint

    FlüchtlingeDie EU ist in Halbherzigkeit vereint

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Krupa

    Die Flüchtlingspolitik der Abschottung ist gescheitert. Die Beschlüsse des EU-Gipfels ändern daran nichts. Immerhin sollen die Ausgaben für Seerettung erhöht werden.

  • Flüchtlinge: EU verdreifacht Mittel für Seenotrettung

    FlüchtlingeEU verdreifacht Mittel für Seenotrettung

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ein höheres Budget und ein härteres Vorgehen gegen Schleuser. So will die EU den Tod von Flüchtlingen auf dem Mittelmeer verhindern. Menschenrechtler fordern mehr.

  • EU-Kommission: Eine Dänin gegen Google

    EU-KommissionEine Dänin gegen Google

    23.04.2015, ZEIT ONLINE, Clemens Bomsdorf

    Margrethe Vestager legt sich mit zwei Großen an: Google und Gazprom. Dass die EU-Wettbewerbskommissarin die Verfahren so in die Öffentlichkeit trägt, ist wohl kalkuliert.

  • Flüchtlinge: Wir haben versucht, mit Europa zu reden

    FlüchtlingeWir haben versucht, mit Europa zu reden

    23.04.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Nach den Unglücken im Mittelmeer schickten wir 28 E-Mails, an alle Innenminister der EU. Mit einer Frage: Was muss sich ändern? Die Antworten verraten viel über Europa.

  • Flüchtlinge: EU-Gipfel berät über Militäreinsatz gegen Schlepperbanden

    FlüchtlingeEU-Gipfel berät über Militäreinsatz gegen Schlepperbanden

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Italien hat sich vor dem EU-Sondergipfel zur Flüchtlingskrise für eine Intervention in Libyen ausgesprochen. Die UN fordern, mehr legale Wege zur Migration zu schaffen.

  • EU-Kommission: EU droht Gazprom mit Milliardenstrafe

    EU-KommissionEU droht Gazprom mit Milliardenstrafe

    22.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der russische Energiekonzern soll seine Marktmacht missbraucht haben – zulasten vieler EU-Staaten. Der Fall ist auch politisch heikel.

  • Eurokrise: Europartner geben Griechenland noch mehr Zeit

    EurokriseEuropartner geben Griechenland noch mehr Zeit

    21.04.2015, ZEIT ONLINE

    Schon mehrfach wurde die April-Frist für den Reformplan verlängert, nun gilt sie gar nicht mehr. Alle blicken auf den Juni, wenn das Hilfsprogramm endet.

  • Libyen: Außenminister prangert "Herrschaft von Todeshändlern" an

    LibyenAußenminister prangert "Herrschaft von Todeshändlern" an

    21.04.2015, ZEIT ONLINE

    Libyen ist geteilt – die anerkannte Regierung hat nur beschränkte Macht. Außenminister Al-Dayri macht rivalisierende Milizen für die Flüchtlingsunglücke verantwortlich.

  • Griechenland: In heikler Mission

    GriechenlandIn heikler Mission

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Gazprom-Chef Alexej Miller besucht Athen. Aber bringt er auch Milliarden mit? Aus ökonomischer Sicht ist ein Geldtransfer nach Griechenland riskant und sinnlos.

  • Flüchtlinge: Ein Dokument der Unentschlossenheit

    FlüchtlingeEin Dokument der Unentschlossenheit

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Will Europa den Flüchtlingen im Mittelmeer wirklich helfen? Der Plan der EU-Minister macht den Anschein. Doch wer ihn genau liest, trifft auf viele Unwägbarkeiten.

  • Flüchtlinge: Schluss mit dem Händeringen!

    FlüchtlingeSchluss mit dem Händeringen!

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Tausend ertrunkene Flüchtlinge: Europa empört sich. Doch statt zu klagen, muss gehandelt werden. Sechs konkrete Vorschläge, wie das Elend beendet werden könnte.

  • Ceta: Wann ist ein Bier bayerisch?

    CetaWann ist Bier bayerisch?

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Bald könnte in kanadischen Märkten "Bavarian Beer" stehen – das aber nicht in Bayern gebraut wurde. Das Freihandelsabkommen Ceta hat absurde Folgen für deutsche Produkte.

  • Flüchtlingspolitik: EU bereitet Ausweitung der Seenotrettung vor

    FlüchtlingspolitikEU bereitet Ausweitung der Seenotrettung vor

    20.04.2015, ZEIT ONLINE

    Mehr Schiffe und mehr Geld für die Rettung von Flüchtlingen auf dem Mittelmeer: Die EU reagiert mit einem Zehn-Punkte-Plan auf die jüngsten Bootsunglücke.

  • Schuldenkrise: Varoufakis will Griechenland in der Eurozone halten

    SchuldenkriseVaroufakis will Griechenland in der Eurozone halten

    16.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat sich mit IWF-Chefin Christine Lagarde getroffen. Einem Grexit erteilte er erneut eine Absage.

  • Korruption: Deutschland bietet Lobbyisten zu viel Spielraum

    KorruptionDeutschland bietet Lobbyisten zu viel Spielraum

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Laut einer Transparency-Studie haben Lobbyisten in Deutschland zu viel Einfluss auf die Politik. Im EU-Vergleich liegt die Bundesrepublik damit auf den hinteren Plätzen.

  • Rechtspopulismus in der Schweiz: Bloß keine Panik!

    Rechtspopulismus in der SchweizBloß keine Panik!

    10.04.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Seit Jahren diktieren in der Schweiz Rechtspopulisten die Agenda. Sie profitieren von den Fehlern ihrer Gegner.

  • Schuldenkrise: Griechenland zahlt IWF-Kredit fristgemäß zurück

    SchuldenkriseGriechenland zahlt IWF-Kredit fristgemäß zurück

    09.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Athen hat die fälligen 450 Millionen Euro an den Internationalen Währungsfonds überwiesen. Ein Bankrott ist damit zunächst abgewendet.

  • Abonnieren: RSS-Feed