• Schlagwort: 

    Brüssel

  • Griechenland: Ein Leben ohne Troika, das wäre was

    GriechenlandEin Leben ohne Troika, das wäre was

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Schluss mit Sparen – dafür ist der neue griechische Premier Tsipras angetreten. Die EU-Kommission will davon nichts wissen. Es läuft auf eine harte Konfrontation hinaus.

  • Pkw-Maut: Eine Europa-Maut ist illusorisch

    Pkw-MautEine Europa-Maut ist illusorisch

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    EU-Verkehrskommissarin Bulc plädiert für eine EU-weite Maut. Doch deren Umsetzung würde Jahre dauern – darum ist Dobrindts Vorgehen richtig. Nur sein Konzept nicht.

  • Ukraine-Krieg: Große Koalition erwägt neue Russland-Sanktionen

    Ukraine-KriegGroße Koalition erwägt neue Russland-Sanktionen

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Tina Hildebrandt

    Wie soll der Westen auf die Angriffe in der ukrainischen Stadt Mariupol reagieren? Sicherheitspolitiker befürworten weitere Sanktionen gegen Russland.

  • Griechenland: Fünf Fragen zur Griechenland-Wahl

    GriechenlandFünf Fragen zur Griechenland-Wahl

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Griechenland hat eine neue Links-rechts-Koalition. Kommt jetzt der Austritt aus dem Euro? Ist das Bündnis tragfähig? Und bleibt das Land zahlungsfähig?

  • Griechenland: Gefangen in Schulden

    GriechenlandGefangen in Schulden

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Bevor er Löhne und Renten erhöht, muss Wahlsieger Tsipras den IWF und die Hedgefonds ausbezahlen. Die Staatsschulden lassen wenig Spielraum für seine großen Pläne.

  • Athen: In Griechenlands linker Herzkammer

    AthenIn Griechenlands linker Herzkammer

    25.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    An diesem Sonntag könnten Alexis Tsipras und seine Syriza-Partei die Politik in Europa vollkommen neu bestimmen. Ein Besuch im Zentrum der linken Bewegung

  • Griechenland: Im Land der Guesstimates

    GriechenlandIm Land der Guesstimates

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Seit vier Jahren stellt die EU Griechenland auf den Kopf. Was ist genau passiert? ZEIT ONLINE hat sich Steuerverwaltung und Gesundheitssektor angeschaut.

  • Antisemitismus: UN beobachten zunehmende Judenfeindlichkeit in Europa

    AntisemitismusUN beobachten zunehmende Judenfeindlichkeit in Europa

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Erstmals in ihrer Geschichte haben die Vereinten Nationen eine Sondersitzung zum Thema Antisemitismus abgehalten. Gerade in Europa nehme der Hass auf Juden zu.

  • New York: UN-Vollversammlung berät über Antisemitismus

    New YorkUN-Vollversammlung berät über Antisemitismus

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der gewalttätige Antisemitismus nimmt weltweit zu. Grund für die Vereinten Nationen, erstmals in ihrer Geschichte eine Konferenz zum Thema Judenfeindlichkeit abzuhalten.

  • Vorratsdatenspeicherung: EU setzt auf Überwachung im Anti-Terror-Kampf

    VorratsdatenspeicherungEU setzt auf Überwachung im Anti-Terror-Kampf

    21.01.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Jahren plädiert die EU für die Speicherung von Fluggast- und Vorratsdaten. Nach den Anschlägen in Frankreich scheint der Zeitpunkt für einen neuen Versuch günstig.

  • Freihandelsabkommen: Risiko TTIP

    FreihandelsabkommenRisiko TTIP

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Jan Guldner

    Zum Bürgerdialog über TTIP kommen vor allem die Kritiker des Freihandelsabkommens. Die Skepsis ist groß und eine zweistündige Debatte kann daran nur wenig ändern.

  • Polizei: Wir sind nicht im Krieg

    PolizeiWir sind nicht im Krieg

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Der Kampf gegen den Terror ist Aufgabe der Polizei, nicht des Militärs. Warum wir auf Europas Straßen keine Soldaten brauchen.

  • Belgien: Jüdisches Leben in Angst

    BelgienJüdisches Leben in Angst

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Tobias Müller

    Die Terrorbedrohung ist für Belgiens Juden nicht erst seit den vereitelten Anschlägen Wirklichkeit. Aus Antwerpen, einem der letzten "Schtetl" Europas, ziehen viele weg.

  • Ukraine-Krise: Tote bei Kämpfen um Flughafen Donezk

    Ukraine-KriseTote bei Kämpfen um Flughafen Donezk

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kämpfe um den Flughafen von Donezk gehen mit unverminderter Härte weiter. Ukraine und Russland werfen sich gegenseitig vor, den Konflikt eskalieren zu lassen.

  • Griechenland: Syriza-Chef Tsipras hat ein neues Ziel

    GriechenlandSyriza-Chef Tsipras hat ein neues Ziel

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Karin Finkenzeller

    Alexis Tsipras sucht die Nähe zur spanischen Protestpartei Podemos. Ein Erfolg von Syriza könnte zum Vorbild für die Wahl in Spanien werden – mit Folgen für ganz Europa.

  • Terror: EU-Kommission sieht jüdisches Leben in Europa in Gefahr

    TerrorEU-Kommission sieht jüdisches Leben in Europa in Gefahr

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Toulouse, Brüssel, Paris: Dort gab es tödliche Anschläge auf jüdische Einrichtungen. Nun äußert sich die EU-Kommission besorgt über die Lage der Juden in Europa.

  • Brüssel: EU sucht Anti-Terror-Strategie

    BrüsselEU sucht Anti-Terror-Strategie

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Stärkere Kooperation der Geheimdienste, Austausch von Fluggastdaten, mehr Geld für Sicherheitsbehörden: Die EU-Außenminister wollen den islamistischen Terror eindämmen.

  • Ukraine-Konflikt: Ukraine lehnt russischen Friedensvorschlag ab

    Ukraine-KonfliktUkraine lehnt russischen Friedensvorschlag ab

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Soldaten und Zivilisten: Die Kämpfe in der Ostukraine haben wieder etlichen Menschen das Leben gekostet. Neue Vorschläge für eine Lösung des Konflikts wurden abgelehnt.

  • Belgien: Terrorzelle plante Mordanschläge auf Polizisten

    BelgienTerrorzelle plante Mordanschläge auf Polizisten

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die belgische Polizei hat bei zwölf Anti-Terror-Einsätzen 13 mutmaßliche Islamisten festgenommen. Bei der Razzia fanden sie Waffen, Sprengstoff und Uniformen.

  • Raif Badawi: Peitschenschläge für saudischen Blogger verschoben

    Raif BadawiPeitschenschläge für saudischen Blogger verschoben

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Strafe gegen Badawi ist aufgeschoben worden – offenbar aus medizinischen Gründen. Der Blogger war wegen Islambeleidigung zu 1.000 Peitschenhieben verurteilt worden.

  • Lärmschutz: Kampf dem Krach

    LärmschutzKampf dem Krach

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Roman Domes

    Gummi-Asphalt, Rasengleis, bessere Ampelschaltungen und Tempolimits: Die Methoden der Lärmbekämpfung in deutschen Großstädten sind vielfältig. Genau wie die Probleme.

  • Belgien: Hauptlieferant für europäische Dschihadisten

    BelgienHauptlieferant für europäische Dschihadisten

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Tobias Müller

    Der Anti-Terror-Einsatz in Belgien soll einen schweren Anschlag verhindert haben. Auf der Landkarte des Dschihad spielt Belgien schon länger eine wichtige Rolle.

  • Belgien: Zwei Tote bei Anti-Terror-Einsatz

    BelgienZwei Tote bei Anti-Terror-Einsatz

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Belgien wurden während einer Razzia zwei mutmaßliche Islamisten getötet. Es handelt sich um Syrien-Heimkehrer, die Kontakt zum "Islamischen Staat" gehabt haben sollen.

  • Große Koalition: Es sieht nach Vorratsdatenspeicherung aus

    Große KoalitionEs sieht nach Vorratsdatenspeicherung aus

    15.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin will Kommunikationsdaten wieder speichern. Die SPD war bisher dagegen, ist nun aber zu Gesprächen bereit. Zuerst aber soll die EU-Kommission tätig werden.

  • Flüchtlinge: Immer mehr Asylanträge in Deutschland

    FlüchtlingeImmer mehr Asylanträge in Deutschland

    14.01.2015, ZEIT ONLINE

    202.834 Menschen haben 2014 in Deutschland Asyl beantragt. Viele von ihnen stammen aus Syrien. Es kamen auch mehr illegale Einwanderer in die EU als noch im Vorjahr.

  • Abonnieren: RSS-Feed