• Schlagwort: 

    Brüssel

  • Krim-Annexion: Wie Putin den Westen austrickste

    Krim-AnnexionWie Putin den Westen austrickste

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Umland

    Wladimir Putin hat sein Ziel erreicht: Die Genfer Erklärung impliziert, dass die Krim nicht mehr zur Ukraine gehört. Der Westen lässt Russland wieder einmal gewähren.

  • Transnistrien: Die Krim als Vorbild

    TransnistrienDie Krim als Vorbild

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Bilger

    Die abtrünnige Region Transnistrien fordert Souveränität und eine enge Anbindung an Russland. Doch Moskau bremst. Die Ukraine kostet schon genug Aufmerksamkeit.

  • Kroatien: Jugoslawischer Ex-Geheimdienstchef an Deutschland ausgeliefert

    KroatienJugoslawischer Ex-Geheimdienstchef an Deutschland ausgeliefert

    17.04.2014, ZEIT ONLINE

    Zdravko M. wird für die Hinrichtung eines jugoslawischen Oppositionellen in Bayern verantwortlich gemacht. Das belastete die EU-Beitrittsverhandlungen mit Kroatien.

  • Europawahl: Deutsche Parteien verstecken Europa

    EuropawahlDeutsche Parteien verstecken Europa

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Von wegen länderübergreifend: Im Wahlkampf setzt nur die SPD auf ihren europäischen Kandidaten – weil dieser Deutscher ist. Sonst bestimmen deutsche Themen die Kampagnen.

  • Ukraine-Krise: China will nicht auf Putins Seite gedrängt werden

    Ukraine-KriseChina will nicht auf Putins Seite gedrängt werden

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Der Inselstreit zwischen China und Japan schwelt weiter, aber derzeit ruhen alle Augen auf der Ukraine. Beide Länder hoffen, dass Deutschland eine Lösung findet.

  • Girokonto: "Auch Wohnungslose müssen Geld überweisen"

    Girokonto"Auch Wohnungslose müssen Geld überweisen"

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Jeder EU-Bürger hat künftig das Recht auf ein Girokonto. Für den Sozialarbeiter Stephan Karrenbauer kommt das einer kleinen Revolution gleich. Im Interview sagt er warum.

  • Energiewende: Eine überhastete Reform

    EnergiewendeEine überhastete Reform

    14.04.2014, ZEIT ONLINE, Felix Matthes

    Die Bundesregierung hat mit der EEG-Reform allein die Interessen der Industrie bedient. Der politische Schaden ist immens und gefährdet den Erfolg der Energiewende.

  • Angela Merkel: Griechenlands neue Freundin

    Angela MerkelGriechenlands neue Freundin

    11.04.2014, ZEIT ONLINE, Marc Brost

    Dieses Mal ist alles anders beim Besuch von Merkel in Athen: Der griechischen Wirtschaft geht es besser und die Kanzlerin verteilt Lob statt neuem Druck.

  • Merkels Sparpolitik: Sorry?

    Merkels SparpolitikHatte Angela Merkel doch recht?

    11.04.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    In der Euro-Krise wurde der Kanzlerin vorgeworfen, ihre Sparpolitik ruiniere Spanien, Griechenland und den Euro. Aber stimmt das wirklich? Ein Kritiker bilanziert.

  • Ukraine: Russische Soldaten laut Nato sofort einsatzbereit

    UkraineRussische Soldaten laut Nato sofort einsatzbereit

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Nato spricht von ungewöhnlichen Vorgängen an der russisch-ukrainischen Grenze. Das westliche Militärbündnis zählt bis zu 40.000 Soldaten in dem Grenzgebiet.

  • EU-Dokumente: Bundestagsvize verlangt mehr deutsche Texte in Europa

    EU-DokumenteBundestagsvize will mehr deutsche Texte in Europa

    08.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der CSU-Politiker Johannes Singhammer fordert von der Brüsseler Bürokratie, alle wichtigen Dokumente ins Deutsche zu übersetzen. Auch für ein Volksmusikarchiv kämpft er.

  • Strompreise: Deutschland und EU einigen sich auf Ökostromrabatte für Industrie

    StrompreiseDeutschland und EU einigen sich auf Ökostromrabatte für Industrie

    08.04.2014, ZEIT ONLINE

    Monatelange haben sie sich gestritten. Nun hat sich die Bundesregierung mit EU-Vertretern auf Details bei Stromrabatten für die Industrie verständigt.

  • Konjunktur: Regierung rechnet mit kräftigem Wachstumsplus

    KonjunkturRegierung rechnet mit kräftigem Wachstumsplus

    08.04.2014, ZEIT ONLINE

    Berechnungen für das kommende Jahr zeigen eine Zunahme der Wirtschaftsleistung von zwei Prozent. Die ökonomische Erholung mündet demnach in einen breiten Aufschwung.

  • Türkei: Nun droht das Modell Putin

    TürkeiNun droht das Modell Putin

    04.04.2014, ZEIT ONLINE, Cem Özdemir

    Erdogans Wahlsieg war nur möglich, weil die Opposition sich nicht um die konservativ-religiösen Wähler kümmerte. Sein nächstes Ziel dürfte die Präsidentschaft sein.

  • Lkw: Nicht mehr ungebremst aufs Stauende

    LkwNicht mehr ungebremst aufs Stauende

    03.04.2014, ZEIT ONLINE, Peter Münder

    Aus Autos sind Notbremshilfen und ähnliche Technik bekannt. Angesichts schwerer Auffahrunfälle mit Lkw fragt man sich: Wurde die Entwicklung bei Lastern verschlafen?

  • Hollandes neue Regierung: Großbaustelle Frankreich

    Hollandes neue RegierungGroßbaustelle Frankreich

    03.04.2014, ZEIT ONLINE, Karin Finkenzeller

    Wachsende Schulden, steigende Steuern, hohe öffentliche Ausgaben und immer mehr Arbeitslose: Frankreich muss saniert werden. Aber ist die neue Regierung bereit dazu?

  • Griechenlands Weg aus der KriseDie Retter aus Brüssel

    03.04.2014, DIE ZEIT, Matthias Krupa

    Es ist ein einmaliges Experiment: Die EU schickt eine Taskforce nach Athen, um die griechische Wirtschaft zu reformieren. Ein Besuch bei Helfern

  • Ukraine: Nato fürchtet russischen Einmarsch in die Ukraine

    UkraineNato fürchtet russischen Einmarsch in die Ukraine

    02.04.2014, ZEIT ONLINE

    Russische Truppen sind an der ukrainischen Grenze stationiert. In wenigen Tagen könnten sie laut Nato alle Ziele im Nachbarland erreichen. Die Lage sei besorgniserregend.

  • Energiewende: Sigmar Gabriel, diesmal ganz handzahm

    EnergiewendeSigmar Gabriel, diesmal ganz handzahm

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Problemlos ringen die Länderchefs Sigmar Gabriel Zugeständnisse bei der Energiewende ab. Der Minister hat keine Wahl: Er will die Ökostromreform so schnell wie möglich.

  • Krim-Konflikt: Ukraine will Russland verklagen

    Krim-KonfliktUkraine will Russland verklagen

    01.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Ukraine will vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag Klage gegen Russland einreichen. Die Regierung in Kiew sammelt derzeit Daten.

  • Streit um Ukraine: Nato stoppt Zusammenarbeit mit Russland

    Streit um UkraineNato stoppt Zusammenarbeit mit Russland

    01.04.2014, ZEIT ONLINE

    Das westliche Militärbündnis beschließt das vorläufige Ende der Zusammenarbeit mit Moskau und bereitet sich auf die Stationierung in östlichen Bündnisländern vor.

  • Xi Jinping: Chinas Staatschef trifft EU-Spitzen in Brüssel

    Xi JinpingChinas Staatschef trifft EU-Spitzen in Brüssel

    31.03.2014, ZEIT ONLINE

    Der erste Besuch eines chinesischen Staatsoberhauptes im Zentrum der Europäischen Union begann in einem Zoo. Es folgen politische Termine, aber keine Pressekonferenz.

  • Tahar Ben Jelloun: Frauen, na ja, schwierig

    Tahar Ben JellounFrauen, na ja, schwierig

    29.03.2014, DIE ZEIT, Helmut Böttiger

    "Eheglück" heißt der neue Roman von Tahar Ben Jelloun. Der Titel ist ein einziger Sarkasmus und die Handlung verliert sich irgendwo im Globalisierungskitsch-Nirvana.

  • Vernetzte Fahrzeuge: Rollender Datensammler

    Vernetzte FahrzeugeRollender Datensammler

    29.03.2014, ZEIT ONLINE, Jürgen Rees

    Wie schnell und wohin: Das interessiert Staat, Autohersteller und IT-Konzerne brennend. Autos werden künftig viel über die Insassen verraten – ohne dass diese das wissen.

  • Weltkriegsdrama "FRONT": "Sterben? Nicht jetzt!"

    Weltkriegsdrama "FRONT"So klingt der Erste Weltkrieg

    27.03.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    "Sterben? Nicht jetzt!" Luk Perceval inszeniert in "Front" den Ersten Weltkrieg als Schlachtfeld aus deutscher, flämischer, französischer und englischer Sprache.

  • Abonnieren: RSS-Feed