• Schlagwort: 

    Brüssel

  • Ukraine-Konflikt: Nato hat 400 russische Militärmaschinen abgefangen

    Ukraine-KonfliktNato hat 400 russische Militärmaschinen abgefangen

    30.01.2015, ZEIT ONLINE

    Im letzten Jahr sind Abfangjäger der Militärallianz viermal so häufig wie 2013 zu russischen Fliegern aufgeschlossen. Ein schwarzes Jahr, sagt der Nato-Generalsekretär.

  • Europäische Union: Außenminister weiten Russland-Sanktionen aus

    Europäische UnionAußenminister weiten Russland-Sanktionen aus

    29.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der Reisebeschränkungen und Kontosperrungen soll steigen, ein Teil der bisherigen Sanktionen wird verlängert. Neue Wirtschaftssanktionen gibt es vorerst nicht.

  • "Soldaten des Lichts": "In ewiger Liebe"

    "Soldaten des Lichts"Diabolische Propaganda

    29.01.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Bei Amedy Coulibaly, einem der Attentäter von Paris, fand die Polizei ein Buch der Islamistin Malika El Aroud. War es das Drehbuch des Terrors?

  • Griechenland: Finanzminister relativiert Aussagen zu Russland-Sanktionen

    GriechenlandFinanzminister relativiert Aussagen zu Russland-Sanktionen

    29.01.2015, ZEIT ONLINE

    Alles nur ein Missverständnis? Yanis Varoufakis sagt, seine Partei sei nicht grundsätzlich gegen neue EU-Sanktionen. Bei Regierungschef Tsipras hatte es anders geklungen.

  • Griechenland: Schulz will mit Tsipras Tacheles reden

    GriechenlandSchulz will mit Tsipras Tacheles reden

    29.01.2015, ZEIT ONLINE

    Tsipras' Ablehnung der EU-Sanktionen gegen Russland sei kein gelungener Einstand gewesen, sagt der EU-Parlamentspräsident. Er warnt die neue Regierung vor Alleingängen.

  • Griechenland: Putins Trojaner

    GriechenlandPutins Trojaner

    29.01.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Die neue Regierung in Athen ist eine Gefahr für Europa. Weniger aus finanziellen Gründen, vielmehr aus ideellen.

  • Pkw-Maut: Dobrindt muss jetzt Zahlen liefern!

    Pkw-MautDobrindt muss jetzt Zahlen liefern!

    29.01.2015, DIE ZEIT, Felix Rohrbeck

    Die vom Verkehrsminister prognostizierten Maut-Erträge werden angezweifelt, doch bisher schweigt er zu seinen Berechnungen. Dagegen zog die ZEIT vor Gericht – und gewann.

  • CO2-Emission: Bund warnt vor zu strengen Grenzwerten für Autos

    CO2-EmissionBund warnt vor zu strengen Grenzwerten für Autos

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Auf EU-Ebene wird über CO2-Höchstwerte für Neuwagen ab 2021 diskutiert. Berlin fürchtet zu harte Vorgaben und legt dazu ein Gutachten vor. Daran kommt aber Kritik auf.

  • Internet: Raus aus der digitalen Bronzezeit!

    InternetRaus aus der digitalen Bronzezeit!

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Heiko Maas

    Europa braucht ein neues Datenschutzrecht, das Transparenz und Privatheit der Nutzer garantieren muss. Unternehmen wie Facebook und Google müssen dafür einstehen.

  • Yanis Varoufakis: Im Club der linken Dandys

    Yanis VaroufakisIm Club der linken Dandys

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Yanis Varoufakis, neuer Finanzminister Griechenlands, will ganz anders über Schulden verhandeln als sein Vorgänger. Er verkörpert einen neuen Typus des Linkspolitikers.

  • Ukraine-Krise: EU droht Russland mit schärferen Sanktionen

    Ukraine-KriseEU droht Russland mit schärferen Sanktionen

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU hat auf die Offensive der Separatisten in der Ukraine reagiert: Wenn Russland nicht seine wachsende Unterstützung einstelle, sollen neue Sanktionen erfolgen.

  • Griechenland: Ein Leben ohne Troika, das wäre was

    GriechenlandEin Leben ohne Troika, das wäre was

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Schluss mit Sparen – dafür ist der neue griechische Premier Tsipras angetreten. Die EU-Kommission will davon nichts wissen. Es läuft auf eine harte Konfrontation hinaus.

  • Pkw-Maut: Eine Europa-Maut ist illusorisch

    Pkw-MautEine Europa-Maut ist illusorisch

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    EU-Verkehrskommissarin Bulc plädiert für eine EU-weite Maut. Doch deren Umsetzung würde Jahre dauern – darum ist Dobrindts Vorgehen richtig. Nur sein Konzept nicht.

  • Ukraine-Krieg: Große Koalition erwägt neue Russland-Sanktionen

    Ukraine-KriegGroße Koalition erwägt neue Russland-Sanktionen

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Tina Hildebrandt

    Wie soll der Westen auf die Angriffe in der ukrainischen Stadt Mariupol reagieren? Sicherheitspolitiker befürworten weitere Sanktionen gegen Russland.

  • Griechenland: Fünf Fragen zur Griechenland-Wahl

    GriechenlandFünf Fragen zur Griechenland-Wahl

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Griechenland hat eine neue Links-rechts-Koalition. Kommt jetzt der Austritt aus dem Euro? Ist das Bündnis tragfähig? Und bleibt das Land zahlungsfähig?

  • Griechenland: Gefangen in Schulden

    GriechenlandGefangen in Schulden

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Bevor er Löhne und Renten erhöht, muss Wahlsieger Tsipras den IWF und die Hedgefonds ausbezahlen. Die Staatsschulden lassen wenig Spielraum für seine großen Pläne.

  • Athen: In Griechenlands linker Herzkammer

    AthenIn Griechenlands linker Herzkammer

    25.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    An diesem Sonntag könnten Alexis Tsipras und seine Syriza-Partei die Politik in Europa vollkommen neu bestimmen. Ein Besuch im Zentrum der linken Bewegung

  • Griechenland: Im Land der Guesstimates

    GriechenlandIm Land der Guesstimates

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Seit vier Jahren stellt die EU Griechenland auf den Kopf. Was ist genau passiert? ZEIT ONLINE hat sich Steuerverwaltung und Gesundheitssektor angeschaut.

  • Antisemitismus: UN beobachten zunehmende Judenfeindlichkeit in Europa

    AntisemitismusUN beobachten zunehmende Judenfeindlichkeit in Europa

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Erstmals in ihrer Geschichte haben die Vereinten Nationen eine Sondersitzung zum Thema Antisemitismus abgehalten. Gerade in Europa nehme der Hass auf Juden zu.

  • New York: UN-Vollversammlung berät über Antisemitismus

    New YorkUN-Vollversammlung berät über Antisemitismus

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der gewalttätige Antisemitismus nimmt weltweit zu. Grund für die Vereinten Nationen, erstmals in ihrer Geschichte eine Konferenz zum Thema Judenfeindlichkeit abzuhalten.

  • Vorratsdatenspeicherung: EU setzt auf Überwachung im Anti-Terror-Kampf

    VorratsdatenspeicherungEU setzt auf Überwachung im Anti-Terror-Kampf

    21.01.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Jahren plädiert die EU für die Speicherung von Fluggast- und Vorratsdaten. Nach den Anschlägen in Frankreich scheint der Zeitpunkt für einen neuen Versuch günstig.

  • Freihandelsabkommen: Risiko TTIP

    FreihandelsabkommenRisiko TTIP

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Jan Guldner

    Zum Bürgerdialog über TTIP kommen vor allem die Kritiker des Freihandelsabkommens. Die Skepsis ist groß und eine zweistündige Debatte kann daran nur wenig ändern.

  • Polizei: Wir sind nicht im Krieg

    PolizeiWir sind nicht im Krieg

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Der Kampf gegen den Terror ist Aufgabe der Polizei, nicht des Militärs. Warum wir auf Europas Straßen keine Soldaten brauchen.

  • Belgien: Jüdisches Leben in Angst

    BelgienJüdisches Leben in Angst

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Tobias Müller

    Die Terrorbedrohung ist für Belgiens Juden nicht erst seit den vereitelten Anschlägen Wirklichkeit. Aus Antwerpen, einem der letzten "Schtetl" Europas, ziehen viele weg.

  • Ukraine-Krise: Tote bei Kämpfen um Flughafen Donezk

    Ukraine-KriseTote bei Kämpfen um Flughafen Donezk

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kämpfe um den Flughafen von Donezk gehen mit unverminderter Härte weiter. Ukraine und Russland werfen sich gegenseitig vor, den Konflikt eskalieren zu lassen.

  • Abonnieren: RSS-Feed