• Schlagwort: 

    Bulgarien

  • Osteuropa: Flüchtlinge? Nicht bei uns!

    OsteuropaFlüchtlinge? Nicht bei uns!

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Michał Kokot

    Während des Kommunismus haben Tausende Osteuropäer Asyl im Westen gefunden. Nun aber weigern sich diese Staaten, Flüchtlinge in größerer Zahl aufzunehmen.

  • Mazedonien: "Die Waffen aus dem Kosovo-Krieg sind noch im Umlauf"

    Mazedonien"Die Waffen aus dem Kosovo-Krieg sind noch im Umlauf"

    11.05.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Wie kam es zu dem Gewaltausbruch am Wochenende in Mazedonien? Dušan Reljić von der Stiftung Wissenschaft und Politik erklärt, warum der Westbalkan nicht zur Ruhe findet.

  • Rüstung: Schrotthaufen Bundeswehr

    RüstungSchrotthaufen Bundeswehr

    10.05.2015, ZEIT ONLINE

    Krumme Gewehre, löcherige Helikopter, fehlende Ersatzteile: Aufs Konto deutscher Rüstungspolitik gehen einige Fehlschläge – der Airbus A400M ist nur einer davon.

  • Flüchtlingspolitik: "Wir werden gerade abgeschoben"

    Flüchtlingspolitik"Wir werden gerade abgeschoben"

    08.05.2015, ZEIT ONLINE, Anne-Sophie Balzer

    Familie Mohamad aus Syrien lebt in Hamburg und soll nach Zypern abgeschoben werden – obwohl die Zustände dort fragwürdig sind, und die Mutter psychisch krank ist.

  • Statistik: Deutschlands Arbeitsstunden überdurchschnittlich teuer

    StatistikDeutschlands Arbeitsstunden überdurchschnittlich teuer

    04.05.2015, ZEIT ONLINE

    Eine Arbeitsstunde kostet in Deutschland etwa 35 Euro – deutlich mehr als im EU-Durchschnitt oder dem Mittel der Eurostaaten. Am günstigsten ist Bulgarien.

  • Task Force Griechenland: Vorerst kaltgestellt

    Task Force GriechenlandVorerst kaltgestellt

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Griechenland absurd: Die EU-Task-Force soll der griechischen Regierung bei der Umsetzung ihrer Reformen helfen. Doch Athen boykottiert seit Monaten die Zusammenarbeit.

  • EU-Kommission: EU droht Gazprom mit Milliardenstrafe

    EU-KommissionEU droht Gazprom mit Milliardenstrafe

    22.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der russische Energiekonzern soll seine Marktmacht missbraucht haben – zulasten vieler EU-Staaten. Der Fall ist auch politisch heikel.

  • Europäische Union: De Maizière kritisiert EU-Flüchtlingspolitik scharf

    Europäische UnionDe Maizière kritisiert EU-Flüchtlingspolitik scharf

    16.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Innenminister fordert ein Umdenken und mehr Koordinationsarbeit der EU-Staaten: "Kultur und Struktur" der Migrationsarbeit müssten sich ändern, so de Maizière.

  • Korruption: Deutschland bietet Lobbyisten zu viel Spielraum

    KorruptionDeutschland bietet Lobbyisten zu viel Spielraum

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Laut einer Transparency-Studie haben Lobbyisten in Deutschland zu viel Einfluss auf die Politik. Im EU-Vergleich liegt die Bundesrepublik damit auf den hinteren Plätzen.

  • Vorratsdatenspeicherung: Ein fast unmögliches Gesetz

    VorratsdatenspeicherungEin fast unmögliches Gesetz

    23.03.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Justizminister Maas (SPD) will die Vorratsdatenspeicherung nun doch wieder einführen. Die Argumente seines Parteichefs und die der Union werden ihm dabei kaum helfen.

  • MetallhandwerkGriff nach den Sternen

    26.02.2015, DIE ZEIT, Hermann Parzinger

    Mit neuen Verfahren verwandeln die Menschen Bodenschätze in Rohstoffe. Der Blick in den Himmel wirft Fragen auf – die Astronomie entsteht.

  • Digitalisierung: Deutschland im Internet nur Mittelmaß

    DigitalisierungDeutschland im Internet nur Mittelmaß

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Soziale Netzwerke, Videoanrufe und Onlineshopping: In Sachen Digitalisierung ist Deutschland europaweit nicht vorn dabei. Vor allem Unternehmen nutzen das Netz zu wenig.

  • Berlinale Eröffnung: Menschlichkeit im Eis

    Berlinale EröffnungMenschlichkeit im Eis

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Juliette Binoche leidet am allerbesten: Das Arktis-Drama "Keiner will die Nacht" der spanischen Regisseurin Isabel Coixet eröffnet die 65. Berlinale.

  • GriechenlandTsipras' rätselhafter Russland-Plan

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Die neue griechische Regierung trägt die EU-Sanktionen nur widerwillig mit. Geht es Alexis Tsipras um die Exporte nach Russland oder sogar um Hilfskredite des Kreml?

  • NaturschutzSafari an der Oder

    04.01.2015, DIE ZEIT, Rosanne Kropman

    Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Seeadler und Elche kehren zurück. Die Wildtiere, Wind und Wasser sollen etwa Vorpommern neu formen.

  • CSU-VorstoßSchneller aussortieren

    02.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die CSU will Asylverfahren und Abschiebungen beschleunigen – wie genau, sagt sie nicht. Die SPD schimpft zwar, hat aber dem Ziel längst zugestimmt.

  • South StreamBulgarien bleibt bei Pipeline-Bau mit Russland

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Baugenehmigung läuft, Rohre sind geliefert: Bulgarien hält am Bau von South Stream trotz der Absage aus Russland fest.

  • South Stream: Bulgariens Traum von einer Energie-Großmacht ist geplatzt

    South StreamBulgariens Traum von einer Energie-Großmacht ist geplatzt

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Frank Stier

    South Stream sollte Bulgarien zur energiewirtschaftlichen Großmacht befördern, der Ärger über das Aus ist groß. Noch größer ist die Sorge vor Russlands Antwort im Winter.

  • AsylbewerberBleiberecht ausgeweitet, Abschiebungen erleichtert

    03.12.2014, ZEIT ONLINE

    Wer gut integriert ist, darf bleiben – anderen Ausländern drohen Abschiebung und Einreisesperre. Pro Asyl sieht vom Kabinettsbeschluss wichtige Grundsätze verletzt.

  • Moldau: Richtungsweisende Wahl hat begonnen

    MoldauRichtungsweisende Wahl hat begonnen

    30.11.2014, ZEIT ONLINE

    Proeuropäischer Reformkurs oder Annäherung an Russland? Die Republik Moldau entscheidet bei der Parlamentswahl über ihren künftigen Kurs.

  • GroßbritannienCameron spielt mit dem Feuer

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Der Premier will den Zuzug von Südosteuropäern begrenzen und droht der EU. Doch vor allzu radikalen Forderungen schreckt er zurück. Gegen Ukip wird ihm das nicht helfen.

  • Russland-PolitikAlle auf Linie

    24.11.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Merkel schaltet gegen Putin auf Härte, Kritiker werden kaltgestellt. In der Koalition werden aber Risse deutlich, nicht alle wollen gegenüber Moskau unnachgiebig bleiben.

  • HörbuchGrüße in die Heimat

    20.11.2014, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    War alles schlecht? Postkarten von DDR-Urlaubern widersprechen

  • EU-Gipfel: Kein Klimagipfel – ein Kohlegipfel

    EU-GipfelKein Klimagipfel – ein Kohlegipfel

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Polen und Briten torpedieren auf dem EU-Gipfel wichtige Energieziele. Damit es überhaupt einen Energiedeal gibt, lässt sich Deutschland auf noch weniger Klimaschutz ein.

  • Bulgarien: Ex-Regierungschef Borissow gewinnt Parlamentswahl

    BulgarienEx-Regierungschef Borissow gewinnt Parlamentswahl

    06.10.2014, ZEIT ONLINE

    Sieger der Parlamentswahl in Bulgarien ist die konservative GERB-Partei. Die absolute Mehrheit verfehlte sie jedoch deutlich.

  • Abonnieren: RSS-Feed