• Schlagwort: 

    China

  • Milchquote: Jeder zweite Milchbauer hat bereits aufgegeben

    MilchquoteJeder zweite Milchbauer hat bereits aufgegeben

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Friedrich Ostendorff

    Die Milchquote war falsch. Doch sie abzuschaffen macht es nicht besser. Eine ganz neue Politik wäre nötig – um kleinere Höfe zu stärken statt der Massenviehhaltung.

  • Iran: Dann lieber noch keinen Deal

    IranDann lieber noch keinen Deal

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Der Druck in den Atomverhandlungen ist groß, jetzt die historische Einigung zu schaffen. Daraus dürfen aber nicht zu viele Zugeständnisse an den Iran folgen.

  • Griechenland: Taktieren bis zum letzten Tag

    GriechenlandTaktieren bis zum letzten Tag

    30.03.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Griechenland soll dieses Jahr drei Milliarden Euro einsparen, um eine Einigung mit der Eurogruppe zu erreichen. Sollte das Paket nicht bald stehen, kommt der Bankrott.

  • Iran: Kritische Phase der Atomverhandlungen

    IranKritische Phase der Atomverhandlungen

    30.03.2015, ZEIT ONLINE

    Viel Zeit bleibt der Runde in Lausanne nicht, die Frist für ein Atomabkommen läuft am Dienstag ab. In einem zentralen Punkt hat der Iran seine Meinung geändert.

  • Atomgespräche mit Iran: Netanjahu spricht von "gefährlichem Abkommmen"

    Atomgespräche mit IranNetanjahu spricht von "gefährlichem Abkommmen"

    29.03.2015, ZEIT ONLINE

    In Lausanne laufen Gespräche über ein Atom-Abkommen mit dem Iran. Doch Israels Regierungschef warnt: Irans Atomtechnologie könnte zur Bedrohung für die ganze Welt werden.

  • Iran: Offenbar vorläufige Einigung im Atomabkommen

    IranOffenbar vorläufige Einigung im Atomabkommen

    29.03.2015, ZEIT ONLINE

    In den Verhandlungen über ein Abkommen mit dem Iran gibt es westlichen Diplomaten zufolge erste Erfolge. Der Iran dementierte hingegen eine Einigung auf konkrete Zahlen.

  • Hochschule: Wie China westliche Werte aus Unis verbannt

    HochschuleWie China westliche Werte aus Unis verbannt

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Lea Räuber

    Keynes? Rousseau? Damit soll an chinesischen Unis Schluss sein. Die Regierung ordnete eine Überprüfung von Lehrbüchern an. Das gefährdet Kooperationen mit Deutschland.

  • Nachruf Lee Kuan Yew: Der brutale Visionär

    Nachruf Lee Kuan YewDer brutale Visionär

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Fleißig und gehorsam, so sah Lee Kuan Yew den perfekten Bürger. Disziplin war dem Begründer Singapurs wichtiger als Demokratie. So machte er das kleine Land erfolgreich.

  • Entwicklungsfinanzierung: Zu viel Wirbel um Chinas neue Bank

    EntwicklungsfinanzierungZu viel Wirbel um Chinas neue Bank

    24.03.2015, ZEIT ONLINE, Peter Wolff

    China gründet eine Infrastrukturbank, und Europa macht mit, obwohl die USA das verhindern wollten. So beginnt eine neue Normalität in der Entwicklungsfinanzierung.

  • Sanktionen: Handel als unvollkommenes Kriegswerkzeug

    SanktionenHandel als unvollkommenes Kriegswerkzeug

    24.03.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Billionen statt Divisionen: Wirtschaftlicher Druck tritt an die Stelle militärischer Schlagkraft. Eine sichere Sache ist diese moderne geopolitische Strategie aber nicht.

  • Verbraucherschutz: Mehr giftiges Spielzeug in Europa registriert

    VerbraucherschutzMehr giftiges Spielzeug in Europa registriert

    23.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU hat 2014 mehr Spielsachen und Textilien wegen gesundheitlicher Risiken vom Markt genommen. Die meisten vom Warnsystem Rapex registrierten Produkte kamen aus China.

  • Iran: Westen setzt auf baldige Lösung im Atomstreit

    IranWesten setzt auf baldige Lösung im Atomstreit

    22.03.2015, ZEIT ONLINE

    Bis Ende März wollen die UN-Vetomächte und Deutschland eine Lösung im Atomstreit mit dem Iran finden. Auch US-Präsident Obama drängt auf ein schnelles Abkommen.

  • China: Flussfolgerungen

    ChinaWarum ist Gelb Chinas wichtigste Farbe?

    21.03.2015, DIE ZEIT, Christian Schüle

    Gelb vereint widersprüchliche Assoziationen: heilig und verrucht, loyal und vulgär. Warum schmückt sich China so gern damit? Am Gelben Fluss suchen wir nach Antworten.

  • Freihandelsabkommen: Gabriel beruhigt TTIP-Skeptiker

    FreihandelsabkommenGabriel beruhigt TTIP-Skeptiker

    21.03.2015, ZEIT ONLINE

    Keine privaten Schiedsgerichte, kein Privatisierungszwang, stabile Sozialstandards: Der Wirtschaftsminister verspricht, die Bedingungen der SPD für TTIP durchzusetzen.

  • Zensur: Internet in China kommt nur aus China

    ZensurInternet in China kommt nur aus China

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Westliche Medien sind in der Volksrepublik kaum noch erreichbar. Jetzt hat es die "New York Times" und Reuters erwischt. Ob sich jemand daran stört, ist China egal.

  • UN-Bericht: Das Trinkwasser wird knapp

    UN-BerichtDas Trinkwasser wird knapp

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Vereinten Nationen warnen vor bedrohlichen Folgen der weltweiten Wasserverschwendung. Und schlagen eine Lösung vor: Wasser soll teurer werden.

  • Microsoft: Gratis-Upgrade auch für illegale Windows-Kopien

    MicrosoftGratis-Upgrade auch für illegale Windows-Kopien

    19.03.2015, ZEIT ONLINE

    Microsoft tut alles, um Windows 10 schnell zu verbreiten: Wer eine illegale Kopie von Windows 7 oder 8 nutzt, darf kostenlos auf das neue Betriebssystem aktualisieren.

  • Kommunistische Partei: Chinas Herrschaftsmodell stößt an seine Grenzen

    Kommunistische ParteiChinas Herrschaftsmodell stößt an seine Grenzen

    18.03.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Das Wachstum sinkt, Schulden und Korruption wachsen: Die Widersprüche zerren am Herrschaftssystem der KP. China befindet sich in einer gefahrvollen Phase des Übergangs.

  • Energiepolitik: Auslaufmodell Kohlekraft

    EnergiepolitikAuslaufmodell Kohlekraft

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Strom aus Kohle ist billig – jetzt aber scheint der weltweite Bauboom bei Kraftwerken gebrochen. Selbst China hat mittlerweile mehr Kohlemeiler, als es auslasten kann.

  • Rüstungsindustrie: China überholt Deutschland bei Waffenexporten

    RüstungsindustrieChina überholt Deutschland bei Waffenexporten

    15.03.2015, ZEIT ONLINE

    Deutschland gehört nicht mehr zu den drei größten Rüstungsexporteuren. Waffen aus China kommen weltweit immer häufiger zum Einsatz.

  • Nationaler Volkskongress: China erhöht seine Rüstungsausgaben

    Nationaler VolkskongressChina erhöht seine Rüstungsausgaben

    15.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der chinesische Volkskongress bewilligt eine Steigerung der Militärausgaben um zehn Prozent. Die Regierung warnt gleichzeitig vor harten wirtschaftlichen Reformen.

  • Sonntagsessen: Schlemmen auf Chinesisch

    SonntagsessenSchlemmen auf Chinesisch

    15.03.2015, ZEIT ONLINE, Elisabeth Bauer

    Asiatische Küche aus dem Familienalbum: Betty Liu aus Kalifornien präsentiert auf ihrem Foodblog "Le Jus d'Orange" den kulinarischen Schatz ihrer Vorfahren aus Shanghai.

  • Art Basel Hong Kong: "Alles läuft easy"

    Art Basel Hong Kong"Es gibt keine Maulkörbe"

    14.03.2015, DIE ZEIT, Tim Ackermann

    Keine Zensur und keine Steuern. Hongkong ist ein beliebter Ort für Kunsthändler, das zeige der Erfolg der dortigen Art Basel, sagt der Kurator Tobias Berger.

  • Provinz Yunnan: China warnt Myanmar vor erneuter Grenzverletzung

    Provinz YunnanChina warnt Myanmar vor erneuter Grenzverletzung

    14.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die chinesische Luftwaffe patrouilliert entlang der Grenze zu Myanmar. Als Reaktion auf einen Bombenabwurf sollen die Kampfjets künftig Flugzeuge des Nachbarn abfangen.

  • Ukraine-KriegDer Westen kapiert es nicht

    12.03.2015, DIE ZEIT, Jörg Baberowski

    Europa und die USA haben nicht begriffen, warum die Russen Putin so treu ergeben sind. Sein Imperium soll ihnen Ordnung statt Chaos bieten – und eine neue Heimat.

  • Abonnieren: RSS-Feed