• Schlagwort: 

    China

  • Flüchtlinge: Europa braucht neue Ideen

    FlüchtlingeEuropa braucht neue Ideen

    04.08.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Der Migrationsdruck aus Afrika wird weiter steigen. Europa muss in den kommenden Jahrzehnten endlich eine sozialverträgliche Flüchtlingspolitik schaffen.

  • Klimaschutz: Obamas letztes Klimagefecht

    KlimaschutzObamas letztes Klimagefecht

    04.08.2015, ZEIT ONLINE, Sophie Schimansky

    In den letzten Monaten seiner Amtszeit fordert Barack Obama die striktesten Klimaschutzregeln, die es in den USA je gegeben hat. Die Republikaner rufen zum Boykott auf.

  • Nagasaki: Stadt zu Asche

    NagasakiStadt zu Asche

    03.08.2015, ZEIT ONLINE, René Martens

    Lange galt: Die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki waren notwendig, um Japans Kapitulation zu erzwingen. In einer ARD-Doku melden Historiker jetzt Zweifel an.

  • Shanghai: Chinas Wirtschaft schwächelt zunehmend

    ShanghaiChinas Wirtschaft schwächelt zunehmend

    01.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das chinesische Industriewachstum kommt zum Stillstand. Nach Jahren des Booms schrumpft die Nachfrage im In- und Ausland – trotz massiver wirtschaftspolitischer Reformen.

  • Großbritannien: Ai Weiwei bekommt ein Visum für sechs Monate

    GroßbritannienAi Weiwei bekommt ein Visum für sechs Monate

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die britischen Behörden haben eingelenkt: Der chinesische Künstler Ai Weiwei kann nun doch für länger nach London reisen, um an einer Ausstellung teilzunehmen.

  • Olympische Spiele: Peking richtet Winterspiele 2022 aus

    Olympische SpielePeking richtet Winterspiele 2022 aus

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    Das Olympische Komitee hat entschieden: Die Winterspiele 2022 werden in Peking ausgetragen. Die chinesische Hauptstadt setzte sich gegen das kasachische Almaty durch.

  • Ai Weiwei: Der Reisefreiheitskämpfer

    Ai WeiweiDer Reisefreiheitskämpfer

    31.07.2015, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Ai Weiwei, Chinas bekanntester Künstler und Dissident, ist auf dem Weg nach Berlin. Verweigern ihm die Briten sein Geschäftsvisum, weil sie Besuch aus Peking erwarten?

  • MH370: Wrackteil wird in Toulouse untersucht

    MH370Wrackteil wird in Toulouse untersucht

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    Das angespülte Teil stammt vom Flügel einer Boeing 777. Die Maschine von Malaysia Airlines ist die einzige 777, die vermisst wird. Spezialisten sollen Klarheit bringen.

  • Börse: Sie müssen mich retten!

    BörseDie Regierung muss mich retten!

    31.07.2015, DIE ZEIT, Jacob Cao

    Das Auf und Ab an Chinas Börsen macht dem Westen Angst. Dort sorgen sich Millionen Aktienkäufer um ihr Geld. Unser Autor hat mitgezockt; jetzt kann er nur noch hoffen.

  • Regimekritiker: Großbritannien verweigert Ai Weiwei langfristiges Visum

    RegimekritikerGroßbritannien verweigert Ai Weiwei langfristiges Visum

    30.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ai Weiwei wird womöglich nicht zu seiner Ausstellung nach London reisen können. Britische Behörden werfen ihm vor, seine "kriminelle" Vorgeschichte verschwiegen zu haben.

  • Infrastruktur: Unglaublich viele, unglaublich viel unterwegs

    InfrastrukturUnglaublich viele, unglaublich viel unterwegs

    29.07.2015, ZEIT ONLINE, Angela Köckritz

    Wer versucht, in China einen Zug zu erwischen, wird über "Gedränge" anders denken als zuvor. Wie schafft man nachhaltige Verkehrswege für 1,35 Milliarden Menschen?

  • Bevölkerungsentwicklung: Weltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    BevölkerungsentwicklungWeltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die UN rechnen bis 2100 mit einem Anstieg der Weltbevölkerung auf 11,2 Milliarden Menschen. In Deutschland und Europa wird die Bevölkerung hingegen schrumpfen.

  • Börsencrash: Anleger misstrauen Chinas Regierung

    BörsencrashAnleger misstrauen Chinas Regierung

    28.07.2015, ZEIT ONLINE

    Um den Börsencrash zu stoppen, gab China Hunderte Milliarden Yuan aus. Doch da niemand weiß, wie profitabel die Staatsunternehmen wirklich sind, verpufft das Geld.

  • China: Die Reformer sind gescheitert

    ChinaDie Reformer sind gescheitert

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Doris Fischer

    Steigende Aktienkurse sollten China helfen, das Wachstum anzukurbeln und die Wirtschaft zu öffnen. Nun ist die Blase geplatzt. Wird das den politischen Kurs verändern?

  • Shanghai: Kurssturz an Chinas Börsen geht weiter

    ShanghaiKurssturz an Chinas Börsen geht weiter

    28.07.2015, ZEIT ONLINE

    Kurz hatte sich die Lage beruhigt, doch jetzt ist die Krise mit voller Wucht zurück. Die Anleger fragen sich, ob die Hilfsmaßnahmen der Regierung schon gescheitert sind.

  • Weltraum: Neuer Schub für die russische Raumfahrt

    WeltraumNeuer Schub für die russische Raumfahrt

    28.07.2015, TAGESSPIEGEL, Gerhard Kowalski

    Harte Sanktionen, alte Technik, kaum Fachkräfte: Die einstige Vorzeigebranche Russlands steckt in der Krise. Ein Staatskonzern und Deals mit China sollen sie retten.

  • Malmström: "Eine schweigende Mehrheit ist für TTIP"

    Malmström"Eine schweigende Mehrheit ist für TTIP"

    27.07.2015, TAGESSPIEGEL, Christopher Ziedler

    Die EU-Außenkommissarin Cecilia Malmström widerspricht der Kritik aus Deutschland an dem geplanten Freihandelsabkommen – und betont im Interview dessen Vorteile.

  • China: Börsen erleben größten Tagesverlust seit acht Jahren

    ChinaBörsen erleben größten Tagesverlust seit acht Jahren

    27.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Sorge um die chinesische Wirtschaft belastet die asiatischen Aktienmärkte. In Shanghai und Shenzhen starteten die Börsen mit Verlusten von rund acht Prozent.

  • Kohlekraftwerke: "Wir müssen in den nächsten 25 bis 30 Jahren aussteigen"

    Kohlekraftwerke"Wir müssen in den nächsten 25 bis 30 Jahren aussteigen"

    26.07.2015, DIE ZEIT, Katrin Haas

    Der Abschied von der Kohleverstromung ist unaufhaltsam, sagt Umweltministerin Barbara Hendricks. Bei der Suche nach einem Atomendlager will sie kein Bundesland ausnehmen.

  • Automodelle: Unbekannte Bestseller

    AutomodelleUnbekannte Bestseller

    26.07.2015, ZEIT ONLINE, Holger Holzer

    Schon mal den Wuling Hongguang gefahren? Oder den N-Box? In manchen Ländern führen Autos die Zulassungsstatistik an, die hier kaum einer kennt. Wir machen Sie schlauer.

  • Kenia-Besuch: Obama würdigt afrikanischen Unternehmergeist

    Kenia-BesuchObama würdigt afrikanischen Unternehmergeist

    25.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die USA unterstützen afrikanische Länder mit Millionen von Dollar. Der US-Präsident besucht nun Kenia – es soll zum wirtschaftlichen Paradebeispiel des Kontinents werden.

  • Die Deutschen: So sind wir eben

    Die DeutschenSo sind wir eben

    25.07.2015, DIE ZEIT, Georg Blume

    Kein Tempolimit, Regulierungswut und ein Humordefizit: ZEIT-Korrespondenten erklären ihren Freunden im Ausland, warum sie Deutschland trotzdem lieben.

  • Bürgerrechte in China: Das machen wir mit euch!

    Bürgerrechte in ChinaStaatlicher Rufmord live im Fernsehen

    24.07.2015, DIE ZEIT, Angela Köckritz

    Chinesische Sicherheitsbehörden demütigen den verhafteten Bürgerrechtsanwalt Zhou Shifeng zur Strafe öffentlich – fast wie zu Zeiten der Kulturrevolution. Ein Protokoll

  • Peking: Chinas Hauptstadt wächst zur Monstermetropole

    PekingChinas Hauptstadt wächst zur Monstermetropole

    24.07.2015, ZEIT ONLINE

    Peking will mit seinem Umland eine Metropolregion mit 130 Millionen Einwohnern bilden. Die Distanzen sind riesig, gependelt werden soll in Hochgeschwindigkeitszügen.

  • China: Selbstzufriedene Unmündigkeit

    ChinaSelbstzufriedene Unmündigkeit

    23.07.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Warum begehren die Chinesen nicht gegen ihre Regierung auf? Diese Untätigkeit ist kein chinesisches, sondern ein globales Phänomen, glauben zwei junge Autorinnen.

  • Abonnieren: RSS-Feed