• Schlagwort: 

    Dänemark

  • Nordsee: Watt riecht da nach Sushi?

    NordseeWatt riecht da nach Sushi?

    20.07.2015, DIE ZEIT, Philipp Olsmeyer

    Auf der kleinen dänischen Insel Rømø findet man die Unaufgeregtheit, die dem nahen Sylt fehlt. Wobei: Was ist an Schlicklöchern und schnellen Schnecken nicht aufregend?

  • Innenminister-Treffen: EU-Staaten scheitern bei Verteilung von Flüchtlingen

    Innenminister-TreffenEU-Staaten scheitern bei Verteilung von Flüchtlingen

    20.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU-Länder haben ihr Ziel von 60.000 Aufnahmeplätzen für Migranten verfehlt. Italien und Griechenland können so zunächst nicht im geplanten Maße entlastet werden.

  • Homo-Ehe: Das deutsche "Verpartnert" gilt im Ausland nicht

    Homo-EheDas deutsche "Verpartnert" gilt im Ausland nicht

    17.07.2015, TAGESSPIEGEL, Tilmann Warnecke

    In mehr als 20 Ländern sind Homo- und Hetero-Ehe bereits gleichgestellt. In diesen Länder wird das deutsche Homo-Ehe-Modell nicht anerkannt. Das verkompliziert vieles.

  • EU-Reformen: Europa erlahmt

    EU-ReformenEuropa erlahmt

    16.07.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Die Griechenland-Krise hat Europa an die Grenze der Handlungsfähigkeit gebracht. Für die EU gilt deshalb, was sie Athen verordnet hat: Reformen müssen her.

  • WohnanhängerDer macht dich zur Schnecke

    16.07.2015, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    Wer mit einem Bicycle-Camper unterwegs ist, hat sein Haus immer dabei. Unser Autor radelt über die dänische Insel Als – erstaunlich schnell.

  • Griechenland: Das Wichtigste zum Eurogipfel

    GriechenlandDas Wichtigste zum Eurogipfel

    13.07.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Wie geht es weiter nach der Einigung in Brüssel? Welche Reformen erwarten die Gläubiger und kann der Bundestag einen weiteren Rettungsschirm noch verhindern? Das FAQ

  • Internationale Presseschau: "Austritt aus der Eurozone für Griechenland das beste Szenario"

    Internationale Presseschau"Austritt aus der Eurozone für Griechenland das beste Szenario"

    06.07.2015, ZEIT ONLINE

    Grexit oder Schuldenschnitt – europäische Medien ziehen unterschiedliche Schlüsse aus dem Referendum. Einigkeit herrscht darin, dass es ein Wendepunkt für Europa ist.

  • Mads Mikkelsen: "Ich habe keine guten Manieren"

    Mads Mikkelsen"Ich bin ein schrecklicher Verlierer"

    02.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Und ein noch schrecklicherer Gewinner. Der Schauspieler Mads Mikkelsen liebt das Radikale, nicht nur in seinen Rollen. Ein Mann auf der Suche nach seinem Limit.

  • Bornholm: Mein Fisch der tausend Würfe

    BornholmMein Fisch der tausend Würfe

    01.07.2015, DIE ZEIT, Götz Hamann

    Die größte Herausforderung für Ostseeangler ist die Meerforelle. Unser Autor ging mit seinem neunjährigen Sohn auf Bornholm angeln – sie entdeckten ihren Jagdinstinkt.

  • Koalitionsverhandlungen: Liberale wollen in Dänemark alleine regieren

    KoalitionsverhandlungenLiberale wollen in Dänemark alleine regieren

    27.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Gespräche mit den Rechtspopulisten sind gescheitert, nun will Parteichef Rasmussen nur mit seiner rechtsliberalen Venstre regieren. Sie hat 34 von 179 Mandaten.

  • Deutscher Fußballnachwuchs: Kein Platz für Künstler

    Deutscher FußballnachwuchsKein Platz für Künstler

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Constantin Eckner

    Ob U21, U19 oder U17 – Deutschlands Fußballnachwuchs ist voller Talente. Doch es dominiert der taktisch perfekt ausgebildete Handwerker. Die Kreativen haben es schwer.

  • Flüchtlinge: Das große Schachern

    FlüchtlingeDas große Schachern

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Wenzel Michalski

    Die EU sollte mehr Flüchtlinge aufnehmen und sie gerecht verteilen, fordert der Deutschlandchef von Human Rights Watch. Auch solche, die vor wirtschaftlicher Not fliehen.

  • Dänemark: Rasmussen will Minderheitsregierung bilden

    DänemarkRasmussen will Minderheitsregierung bilden

    21.06.2015, ZEIT ONLINE

    In Dänemark wird es vorerst keine Mehrheitsregierung geben. Der Vorsitzende der rechtsliberalen Venstre-Partei erklärte die Sondierungsgespräche für gescheitert.

  • Mosambik: 50 Dollar Schweigegeld für ein Kinderleben

    Mosambik50 Dollar Schweigegeld für ein Kinderleben

    21.06.2015, ZEIT ONLINE, Julia Jaroschewski

    Mosambik ist eines der aussichtsreichsten Entwicklungsländer Afrikas, doch der sexuelle Missbrauch von Kindern ist brutaler Alltag. Geahndet werden die Verbrechen kaum.

  • Dänemark-Wahl: Das große Missverständnis

    Dänemark-WahlDas große Missverständnis

    19.06.2015, ZEIT ONLINE, Ruben Karschnick

    Die Dänen finden ihr Land richtig gut. Nun sind die Rechtspopulisten zweitstärkste Kraft geworden. Höchste Zeit, einmal zu sagen: Ihr seid wirklich nichts Besonderes.

  • Dänemark: Opposition gewinnt Parlamentswahl

    DänemarkOpposition gewinnt Parlamentswahl

    19.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die sozialdemokratische Regierung von Ministerpräsidentin Thorning-Schmidt ist abgewählt. Der Mitte-rechts-Block von Lars Rasmussen erringt eine Mehrheit im Parlament.

  • Europa: Reicher Norden, armer Süden

    EuropaReicher Norden, armer Süden

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Das Wohlstandsgefälle in Europa ist enorm: Deutsche, Franzosen und Skandinavier konsumieren deutlich mehr als Bulgaren, Rumänen und Kroaten.

  • Dänemark: Der Pöbel-Wahlkampf

    DänemarkDer Pöbel-Wahlkampf

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Ruben Karschnick

    Vor der Wahl in Dänemark konkurrieren die Kandidaten vor allem darum, wer am härtesten gegen Asylbewerber vorgehen will. Warum haben die Rechtspopulisten solchen Erfolg?

  • Tachometer: Kriminelle Zahlendreher

    TachometerKriminelle Zahlendreher

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Christof Vieweg

    Um Tachobetrug zu stoppen, sollen die Kilometerstände der Autos in Datenbanken gespeichert werden. Doch der Fall eines 3er BMW zeigt: Die Gauner sind schon weiter.

  • Sonntagsessen: Vom Leben am Meer

    SonntagsessenVom Leben am Meer

    14.06.2015, ZEIT ONLINE, Inga Krieger

    Selbst gefangener Fisch, grillen über offener Flamme: Der Däne Mikkel Karstad von "We You They Ate" lebt und kocht immer noch wie in seiner Kindheit – mit der Natur.

  • Armut: Zu wenig zum Leben

    ArmutZu wenig zum Leben

    10.06.2015, ZEIT ONLINE

    Wer arbeitet, sollte davon vernünftig leben können. Doch wie viel Prozent leben trotz Arbeit in Armut? Unsere Infografik zeigt es für eine Reihe von Ländern.

  • Wiener Kongress: Tanz um die Macht

    Wiener KongressEin Dokument, das die Welt wieder in Ordnung bringen sollte

    09.06.2015, ZEIT GESCHICHTE, Adam Zamoyski

    Frieden, Gerechtigkeit, eine Neuordnung Europas: Die Erwartungen an den Wiener Kongress waren riesig. Doch bald prägten Intrigen, Frust und lockere Sitten die Konferenz.

  • Shetlandinseln: Das Leben ist ein Ponyhof

    ShetlandinselnDas Leben ist ein Ponyhof

    25.05.2015, ZEIT ONLINE, Dörte Nohrden

    Die Shetlandinseln haben von allem viel: Wind, Wolle, Weite – Fisch, Ponys und Öl. Eine Reise voller Zufallsbegegnungen entlang malerischer Küstenstreifen.

  • Arbeiterkinder: "Mein Sohn soll an der Uni auf dem Boden bleiben"

    Arbeiterkinder"Mein Sohn soll an der Uni auf dem Boden bleiben"

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Susan Djahangard

    Der Vater wollte die Eliteschule nicht, auch seiner Mutter war Leistung nicht so wichtig: Arbeiterkinder und ihre Eltern erzählen von ihrer Beziehung.

  • Flüchtlinge in der Türkei: Kein Land ist eine Insel

    Flüchtlinge in der TürkeiKein Land ist eine Insel

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Özlem Topçu

    Man möchte vor Wut schreien, betrachtet man den EU-Flüchtlingsstreit von der Türkei aus. Zwei Millionen Syrer leben hier. Viele Türken helfen, andere protestieren.

  • Abonnieren: RSS-Feed