• Schlagwort: 

    Dänemark

  • Marzieh Afkham: Erstmals vertritt eine Frau den Iran

    Marzieh AfkhamErstmals vertritt eine Frau den Iran

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Im schwarzen Tschador gekleidet erklärte sie der Welt die Atompolitik Irans. Nun soll Marzieh Afkham die erste weibliche Botschafterin der Islamischen Republik werden.

  • Sozialstaat: Jeder vierte Euro für Transfers

    SozialstaatJeder vierte Euro für Transfers

    09.04.2015, ZEIT ONLINE

    Deutschland gibt gut ein Viertel seiner Wirtschaftsleistung für Soziales aus, etwas weniger als vor 15 Jahren. In den meisten Industrieländern stieg der Anteil dagegen.

  • Monsanto: Soll man ihm glauben?

    Monsanto"Monsantox" will jetzt nachhaltig sein

    08.04.2015, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Gentechnik hat Monsanto einen schlechten Ruf eingebracht. Nun will der weltgrößte Biotechnologie- und Saatgutkonzern sein Image aufbessern – und grün werden.

  • Otto von BismarckDer Jahrhundertfehler

    01.04.2015, DIE ZEIT, Christoph Nonn

    Heute preisen viele Otto von Bismarck als strategisches Genie. Doch 1871 drängte er auf die Annexion Elsass-Lothringens. Eine Entscheidung mit fatalen Folgen.

  • Rente: Das 45-Prozent-Chromosom

    RenteDas 45-Prozent-Chromosom

    26.03.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Erst verdienen Frauen deutlich weniger als Männer – und dann folgt im Alter eine spürbar geringere Rente. In keinem anderen europäischen Land ist das Gefälle größer.

  • Und er schwächelt doch

    26.03.2015, DIE ZEIT, Andreas Frey

    Der wärmende Golfstrom wird offenbar vom Treibhauseffekt gebremst. Dahinter steht ein Klima-Paradox.

  • KunstkompassBerühmt, begehrt und unbezahlbar

    26.03.2015, DIE ZEIT

    Der "Kunstkompass" misst, welche Resonanz Künstler durch Ausstellungen und Auszeichnungen erzielen. Je mehr Ruhmespunkte, umso attraktiver sind die Werke als Geldanlage.

  • Dänemark: Nato kritisiert russische Atomangriffsdrohung

    DänemarkNato kritisiert russische Atomangriffsdrohung

    22.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der russische Botschafter hatte die dänische Regierung gewarnt: Sollte sie sich am Nato-Raketenschutzschild beteiligen, könnten Marineschiffe Ziel von Atomraketen werden.

  • Russland: Die EU zieht in den Propagandakampf

    RusslandDie EU zieht in den Propagandakampf

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU wirft Russland gezielte Desinformation, Manipulation und Propaganda vor. Europa will sich mit einer gemeinsamen Kommunikationsstrategie dagegen zur Wehr setzen.

  • KrimiZeit-Bestenliste: Die zehn besten Krimis im Oktober

    KrimiZeit-BestenlisteDie zehn besten Krimis im Oktober

    16.03.2015, DIE ZEIT

    Jeden ersten Donnerstag im Monat geben Literaturkritiker und Krimispezialisten die Romane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.

  • Hamburg vs. BerlinDa kann ich ja nur lachen!

    12.03.2015, DIE ZEIT, Sven Amtsberg

    Sven Amtsberg: Humorist aus Hamburg. Till Reiners: Kabarettist aus Berlin. Für ihre Städte gehen sie in den Clinch.

  • "The Team": Der horizontale Skandinavier

    "The Team"Der horizontale Skandinavier

    08.03.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Mit "The Team" versucht das ZDF einen grenzüberschreitenden Krimi-Mehrteiler. Leider wird daraus nur Euro-Pudding.

  • Radfahren: Sicher radeln in der Menge

    RadfahrenSicher radeln in der Menge

    04.03.2015, ZEIT ONLINE

    Wo die Leute viel Rad fahren, geschehen weniger schwere Radunfälle. Das zeigt etwa der Vergleich zwischen den Niederlanden und Großbritannien.

  • AutoSoftware statt Spoiler

    26.02.2015, DIE ZEIT, Götz Hamann

    Autos aus dem Silicon Valley könnten zur Massenware werden. Was haben die deutschen Hersteller dann noch, was Google und Apple nicht haben?

  • Digitalisierung: Deutschland im Internet nur Mittelmaß

    DigitalisierungDeutschland im Internet nur Mittelmaß

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Soziale Netzwerke, Videoanrufe und Onlineshopping: In Sachen Digitalisierung ist Deutschland europaweit nicht vorn dabei. Vor allem Unternehmen nutzen das Netz zu wenig.

  • Terror in Kopenhagen: "Das tolerante Dänemark ist dabei, zu verstummen"

    Terror in Kopenhagen"Das tolerante Dänemark ist dabei, zu verstummen"

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Ruben Karschnick

    Das dänische Verständnis von Meinungsfreiheit lautet: Auch rechten Parolen wird kaum widersprochen. Nach den Attentaten fragen sich manche, ob das so bleiben sollte.

  • Islam: Dänemark könnte Vorreiter für einen aufgeklärten Islam sein

    IslamDänemark könnte Vorreiter für einen aufgeklärten Islam sein

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Die Rechtspopulisten wollen die Attentate von Kopenhagen nutzen, um für sich zu werben. Dabei wäre die Lösung so einfach: dänischer Islamunterricht.

  • Attentate von KopenhagenEs foult im Staate Dänemark

    19.02.2015, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Die Attentate stärken die Rechten. Für sie sind der Islam und Europa unvereinbar.

  • Fehmarnbelttunnel: Ein Milliardengrab in der Ostsee?

    FehmarnbelttunnelEin Milliardengrab in der Ostsee?

    18.02.2015, TAGESSPIEGEL, Egon Huschitt

    Der Fehmarnbelttunnel zwischen Deutschland und Dänemark wird viel mehr kosten als erwartet – und immer noch ist unklar, ob er gebraucht wird. Ein Gutachten nährt Zweifel.

  • Kopenhagen: Polizisten sollen Attentäter in die Flucht geschlagen haben

    KopenhagenPolizisten sollen Attentäter in die Flucht geschlagen haben

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Leibwächter des Künstlers Vilks erwiderten laut einem Medienbericht die Schüsse des Attentäters. Durch ihre Gegenwehr verhinderten sie möglicherweise Schlimmeres.

  • Anschlag: Zehntausende gedenken der Opfer von Kopenhagen

    AnschlagZehntausende gedenken der Opfer von Kopenhagen

    17.02.2015, ZEIT ONLINE

    Etwa 40.000 Menschen haben in Dänemark gegen Terrorismus demonstriert. US-Präsident Obama zeigte Solidarität in der Trauer um die Toten des Angriffs am Wochenende.

  • Kopenhagen: Tatwaffe könnte aus Armeebeständen stammen

    KopenhagenTatwaffe könnte aus Armeebeständen stammen

    16.02.2015, ZEIT ONLINE

    Neue Erkenntnisse über die Tatwaffe des Anschlags von Kopenhagen: womöglich wurde sie der Armee gestohlen. Am Abend gedachten 40.000 Menschen feierlich der Opfer.

  • Terror: Feiern ist manchmal politisch

    TerrorFeiern ist manchmal politisch

    16.02.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Der Karneval in Braunschweig wurde abgesagt. Hat der Terror gesiegt – oder unsere Angst? Die Bedrohung zeigt zumindest, was sich zu verteidigen lohnt.

  • Mordanschlag: Täter von Kopenhagen wollte für IS kämpfen

    MordanschlagTäter von Kopenhagen wollte für IS kämpfen

    16.02.2015, ZEIT ONLINE

    Er hegte Groll auf Israel und wollte für den Dschihad nach Syrien reisen – über die Motive des Attentäters wird spekuliert. Zwei mutmaßliche Komplizen sind in Haft.

  • Kopenhagen: Polizei fasst mutmaßliche Terrorhelfer

    KopenhagenPolizei fasst mutmaßliche Terrorhelfer

    16.02.2015, ZEIT ONLINE

    Zwei Männer sollen dem Attentäter von Kopenhagen Waffen besorgt haben. Die Polizei erhob Anklage. Über den erschossenen 22-Jährigen wurden weitere Details bekannt.

  • Abonnieren: RSS-Feed