• Schlagwort: 

    Dortmund

  • Sportpsychologie: Wenn Sport krank macht

    SportpsychologieWenn Sport krank macht

    28.07.2014, TAGESSPIEGEL, Marie Rövekamp

    Biermann, Enke, Hannawald – sie funktionierten physisch, aber nicht mental. Der deutsche Sport wird der Belastung seiner Athleten nur langsam gerecht.

  • Einkommen: Wie durchmischt sind Deutschlands Großstädte?

    EinkommenWie durchmischt sind Deutschlands Großstädte?

    09.07.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    In Frankfurt, Berlin und Leipzig leben Gering- und Vielverdiener voneinander getrennt. Wo das viel schwächer ausgeprägt ist, zeigt unsere Infografik.

  • Özil und Hummels: Was Hummels mit Özil eint

    Özil und HummelsDer Unter- und der Überschätzte

    08.07.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    WM heißt: Schwarzweißdenken. An keinen ist das so gut abzulesen wie an Mesut Özil und Mats Hummels. Übersehen werden die Stärken des einen wie die Schwächen des anderen.

  • Dortmund: Neonazi Borchardt gibt Ratsmandat auf

    DortmundNeonazi Borchardt gibt Ratsmandat auf

    04.07.2014, ZEIT ONLINE

    Siegfried Borchardt, besser bekannt als SS-Siggi, ist aus dem Dortmunder Stadtrat ausgetreten. Sein Nachfolger hatte bis vor Kurzem Hausverbot im Rathaus.

  • Mats Hummels: Wer bin ich?

    Mats HummelsKein Typ für den Mittelweg

    26.06.2014, DIE ZEIT, Cathrin Gilbert

    Er grübelt viel und ist manchmal aufmüpfig, Unterordnung ist nicht seine Sache. Gut für das deutsche Team, dass Mats Hummels endlich angekommen ist.

  • Abgeordnetenhaus: Berlins Parlament streitet um Hindenburgs Ehrenbürgerwürde

    AbgeordnetenhausBerlins Parlament streitet um Hindenburgs Ehrenbürgerwürde

    19.06.2014, ZEIT ONLINE

    War Reichspräsident Hindenburg Steigbügelhalter Hitlers oder Demokrat? Jedenfalls ist er Berliner Ehrenbürger. Die Opposition will das ändern, CDU und SPD nicht.

  • Deutscher WM-Kader: Ein Stürmer soll genügen

    Deutscher WM-KaderEin Stürmer soll genügen

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Paul Hofmann

    Wir stellen die 23 deutschen WM-Spieler vor. Wer sind sie? Was können sie? Und was nicht?

  • Unwetter: Deutsche Bahn meldet verheerende Schäden am Schienennetz

    UnwetterBahn meldet verheerende Schäden am Schienennetz

    11.06.2014, ZEIT ONLINE

    Noch immer stecken Züge auf offener Strecke fest, jetzt mussten weitere Linien den Betrieb einstellen. Verlässliche Prognosen traut sich die Bahn derzeit nicht zu.

  • Sturm: Mindestens sechs Tote durch Unwetter in Nordrhein-Westfalen

    SturmMindestens sechs Tote durch Unwetter in Nordrhein-Westfalen

    10.06.2014, ZEIT ONLINE

    Sturmböen, Regen und Blitzeinschläge haben in Düsseldorf, Köln und im Ruhrgebiet schwere Schäden verursacht. Die Deutsche Bahn stellte den Zugverkehr vorübergehend ein.

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Ermüdungsfußball bei 45 Grad

    Fußball-Weltmeisterschaft 2014Ermüdungsfußball bei 45 Grad

    09.06.2014, TAGESSPIEGEL, Stefan Hermanns

    Das tropische Klima in Brasilien ist besonders für die Spielweise der Deutschen eine Belastung. Joachim Löw setzt daher auf die Fitness seiner Ersatzspieler.

  • Marco Reus: Sein geplatzter Traum

    Marco ReusSein geplatzter Traum

    07.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Dortmunder Marco Reus hätte eine zentrale Rolle bei der WM spielen sollen. Nach einer Verletzung fällt er aus. Bundestrainer Löw nominierte Shkodran Mustafi nach.

  • WM-Gruppe D: Meine Uru-Rüpel, die ungehobelten Männer in himmelblau

    WM-Gruppe DMeine Uru-Rüpel, die ungehobelten Männer in himmelblau

    06.06.2014, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Italien gehört der Fußball, Costa Rica ist gut für ein Fußballmärchen, England spielt auch mit, aber unter allen Schönlingen ist Uruguay Favorit in der WM-Gruppe D.

  • WM-Gruppe C: Dank deutscher Hilfe wird Griechenland Weltmeister

    WM-Gruppe CDank deutscher Hilfe wird Griechenland Weltmeister

    06.06.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Im Fußball sind die Germanen den Griechen Lehrer. Auch in der Gruppe C: Kolumbiens Berufsverkehr ist das beste Pressing der Welt und Afrika kommt endlich ins Finale.

  • Erik Durm: Von der Dritten Liga zur Weltmeisterschaft

    Erik DurmVon der Dritten Liga zur Weltmeisterschaft

    06.06.2014, TAGESSPIEGEL, Stefan Hermanns

    Vor zehn Monaten stand Erik Durm noch im Kader von Dortmunds Amateuren, an der WM könnte er jetzt als Stammspieler teilnehmen. Wie konnte das passieren?

  • Rechtsextremismus: Der Abgeordnete SS-Siggi stellt sich vor

    RechtsextremismusSS-Siggi ist jetzt Volksvertreter

    06.06.2014, DIE ZEIT, Anna Kemper

    Dortmund hat vieles richtig gemacht im Kampf gegen Neonazis. Bis Abgeordnete des Stadtrats plötzlich einer Bande rechter Schläger gegenüberstanden.

  • Porträt Klaus FiggeDer Schlagfertige

    05.06.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Am Thalia spielen sie die "Musketiere". Das gibt ein Hauen und Stechen. Weil Klaus Figge der Choreograf ist, wird daraus Kunst.

  • Fussballweltmeisterschaft"Liefern, Löw!"

    05.06.2014, DIE ZEIT, Moritz Müller-Wirth

    Die TV-Kommentatoren Marcel Reif und Béla Réthy sind sich sicher: Brasilien ist die letzte Chance für Deutschlands goldene Fußballergeneration.

  • Terrorismus: Landtag in NRW soll NSU-Mordserie untersuchen

    TerrorismusLandtag in NRW soll NSU-Mordserie untersuchen

    03.06.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei Bombenanschläge in Köln werden der NSU-Terrorgruppe zugerechnet. Die CDU in Nordrhein-Westfalen will die Hintergründe in einem Untersuchungsausschuss aufarbeiten.

  • Torjäger Stroh-Engel: Der mehr Tore schoss als Reus und Lewandowski

    Torjäger Stroh-EngelDer mehr Tore schoss als Reus und Lewandowski

    28.05.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Deutschland reist fast ohne Stürmer nach Brasilien. Dabei gibt es genug, zum Beispiel den erfolgreichsten Torjäger im deutschen Profifußball: Dominik Stroh-Engel.

  • Straßenkinder: Hauptsache nicht zu Hause

    StraßenkinderHauptsache nicht zu Hause

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Monika Etspüler

    Sie fliehen vor Gewalt oder Missbrauch, manchmal auch nur vor Langeweile. In Häusern wie dem "Schlupfwinkel" in Stuttgart finden obdachlose Jugendliche eine Anlaufstelle.

  • EU-Wahl: Unabhängigkeit für Katalonien!

    EU-WahlUnabhängigkeit für Katalonien!

    25.05.2014, ZEIT ONLINE

    Bildungsgutscheine für arbeitslose Jugendliche, Visafreiheit für alle und mehr Europa im Stadtbild: vier neue "kleine Ideen für Europa"

  • DFB-Pokal-Finale: Arjen Robben, der Borussenjäger

    DFB-Pokal-FinaleArjen Robben, der Borussenjäger

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Paul Hofmann

    Nach 120 Minuten Pokalfinale steht fest: Arjen Robben hat seine Rolle gefunden, die Dreierkette ist wieder in und ohne Torlinientechnologie geht es nicht.

  • "Eutopia": Europas Stadt der Träume

    "Eutopia"Europas Stadt der Träume

    20.05.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Die arte-Dokureihe mit dem Behörden-Titel "Eutopia" will die lebenswerteste Stadt Europas finden. Berlin ist nicht dabei.

  • Brasilien 2014: Neuer und Lahm können zur WM fahren

    Brasilien 2014Neuer und Lahm können zur WM fahren

    19.05.2014, ZEIT ONLINE

    Ärzte geben Entwarnung: Philipp Lahm und Manuel Neuer können trotz ihrer Verletzungen im DFB-Pokalfinale bei der WM spielen.

  • Torlinientechnik: Wann streiken die Schiedsrichter?

    TorlinientechnikWann streiken die Schiedsrichter?

    18.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Nach dem Nichttor von Mats Hummels wird wieder über Torlinientechnik diskutiert. Dabei lautet die Frage: Wie lange wollen die Schiedsrichter noch den Sündenbock spielen?

  • Abonnieren: RSS-Feed