• Schlagwort: 

    Dresden

  • Amnesty International: Amnesty fordert von Bundesregierung Konzept gegen Rassismus

    Amnesty InternationalAmnesty fordert von Bundesregierung Konzept gegen Rassismus

    23.05.2015, ZEIT ONLINE

    Deutschland müsse umfassender gegen Alltagsrassismen vorgehen, fordert die Menschenrechtsorganisation. Rassismus sei nicht mit Rechtsextremismus gleichzusetzen.

  • Thema: 70 Jahre Aufbau-Verlag: Bau Aufbau auf

    Thema: 70 Jahre Aufbau-VerlagBau Aufbau auf

    21.05.2015, DIE ZEIT, Burkhard Müller

    Matthias Koch war Lehrer in Nordrhein-Westfalen. Heute besitzt er den wichtigsten Verlag des Ostens. Hat der nun eine Zukunft?

  • FC Anker Wismar: Ein Afrikaner in Meck-Pomm

    FC Anker WismarEin Afrikaner in Meck-Pomm

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Hannes Hilbrecht

    Dinalo Adigo von Anker Wismar ist einer der wenigen afrikanischen Trainer im deutschen Fußball. Wie geht es ihm in einer Region, in der es viele Rechtsradikale gibt?

  • Schule: "Jagen Sie die weg!"

    SchuleEine Lektion im Lügen

    18.05.2015, DIE ZEIT, Alexander Tieg

    22 Jahre lang unterrichtet eine Frau nacheinander an sechs verschiedenen Schulen als Lehrerin – bis auffliegt: Ihre Zeugnisse und ihr Lebenslauf sind wohl gefälscht.

  • Deutschlandkarte: Die Herkunft der "Tatort"-Schauspieler

    DeutschlandkarteDie tun ja nur so!

    18.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Friederike Milbradt

    Der Sonntagskrimi als Heimatfilm: Der "Tatort" lebt vom Lokalkolorit. Nur kommen die Kommissare, die das vermitteln müssen, meist ganz woanders her.

  • Zweiter Weltkrieg: Europas Schreckensnächte

    Zweiter WeltkriegEuropas Schreckensnächte

    13.05.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Vor 70 Jahren zerstörten die Alliierten Dresden aus der Luft. In den Jahren davor hatten die Deutschen Millionen Europäer terrorisiert. Fünf Städte und ihr Schicksal

  • Berliner Philharmoniker: Der Dirigent ist überschätzt

    Berliner PhilharmonikerDer Dirigent ist überschätzt

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Volker Hagedorn

    Die Berliner Philharmoniker lassen sich Zeit mit der Wahl ihres Chefs. Die Aufregung darum hat mit der Klassik nicht viel zu tun, zeugt aber von ihrer Faszinationskraft.

  • Berliner Philharmoniker: Heikle Suche nach neuem Chefdirigenten

    Berliner PhilharmonikerHeikle Suche nach neuem Chefdirigenten

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    Nach knapp zehnstündigen Beratungen steht immer noch nicht fest, wer Simon Rattle bei den Berliner Philharmoniker nachfolgen wird. Eine Belastungsprobe.

  • Berliner Philharmoniker: Das Maestro-Syndrom

    Berliner PhilharmonikerJa zur Elite, Nein zum Markt?

    10.05.2015, DIE ZEIT, Christine Lemke-Matwey

    Wenn die Berliner Philharmoniker einen neuen Chef wählen, geht es auch um die gesamte Klassikbranche. Wer hat Chancen? Eine Reise zu den fünf wichtigsten Kandidaten

  • OstkurveSensationeller Sponsor

    07.05.2015, DIE ZEIT, Christoph Dieckmann

  • Zweiter Weltkrieg: Putin kämpft den Krieg seines Vaters

    Zweiter WeltkriegPutin kämpft den Krieg seines Vaters

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Fiona Hill

    Russlands Präsident stilisiert sich zum Vater der Nation und zum obersten Chronisten. Die Geschichte soll die Gegenwart rechtfertigen – für die Zukunft fehlt das Rezept.

  • World War II: Fighting his Father’s War

    World War IIFighting his Father’s War

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Fiona Hill

    By being the chronicler of the nation's history Russia's president tries to become the nation’s father. The past is used to justify the present.

  • Fernbus: 11,32 Euro statt 7,48 Euro

    Fernbus11,32 Euro statt 7,48 Euro

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Sascha Venohr

    Wer während des Bahnstreiks mit dem Fernbus fährt, zahlt für sein Ticket nun bis zu 51 Prozent mehr als vor dem Streik. Unsere Grafik zeigt die Preisentwicklung.

  • Terrorverdacht: Keine Entwarnung nach Absage des Radrennens

    TerrorverdachtKeine Entwarnung nach Absage des Radrennens

    01.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Polizei ist weiter in höchster Alarmbereitschaft. Zwar wurde ein Paar nach einem Bombenfund festgenommen. Es hat aber möglicherweise Komplizen.

  • Muslime in Dresden: "Du wirst in Deutschland nicht glücklich werden"

    Muslime in Dresden"Du wirst in Deutschland nicht glücklich werden"

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Tahir Chaudhry

    Drei Muslime reisen nach Dresden, um zu reden. Manche schütteln den Kopf, andere bitten um Verständnis für Pegida. Und manche sagen: "Mit Euch kann ich leben."

  • Elektromobilität: Mit dem Miniroller auf Du und Dy

    ElektromobilitätMit dem Miniroller auf Du und Dy

    25.04.2015, ZEIT ONLINE, Peter Münder

    Die Kernfrage bei der Vernetzung von Verkehrsmitteln heißt: Womit fährt man die "letzte Meile"? Die Antwort zweier Kieler Maschinenbauer: ein faltbarer Elektroroller.

  • Pegida: Busen, Bier und Islamismus

    PegidaBusen, Bier und Islamismus

    23.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Martin Machowecz

    Ein paar Bekannte um Lutz Bachmann diskutieren auf Facebook über Themen aller Art: Wie aus einem Freundeskreis Pegida wurde. Und wie Pegida aus Freunden Feinde machte.

  • Juliane Nagel: Ist diese Frau wirklich so gefährlich?

    Juliane NagelIst diese Frau wirklich so gefährlich?

    19.04.2015, DIE ZEIT, Anika Kreller

    Für die einen ist die Linken-Politikerin Juliane Nagel eine radikale Aufrührerin der Autonomen – für die anderen eine Heldin im tiefkonservativen Sachsen.

  • AntifaConnewitz, komm raus

    16.04.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Wie wurde Leipzig zu Ostdeutschlands Hauptstadt der Antifa? Die Suche nach einer Erklärung führt in die Hausbesetzerszene der frühen 1990er Jahre.

  • RechtspopulismusEin Promi bei Pegida

    16.04.2015, DIE ZEIT, Merlind Theile

    Auftritt Geert Wilders, Rechtspopulist aus Amsterdam: "Ihr seid Helden".

  • Flüchtlinge: Vom Rechtsradikalen zum Flüchtlingshelfer

    FlüchtlingeVom Rechtsradikalen zum Flüchtlingshelfer

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Er hetzte als Bezirksvorsitzender der Republikaner gegen Ausländer. Jetzt kümmert sich Michael Beyerlein als Flüchtlingsbeauftragter in Sachsen um Integration.

  • Thomas de Maizière: Die Ruhe in Person

    Thomas de MaizièreDie Ruhe in Person

    14.04.2015, TAGESSPIEGEL, Antje Sirleschtov

    Die Zahl der Flüchtlinge steigt – damit wächst die Bedeutung des Innenministers. De Maizières besonnene, sachorientierte Art kommt dem aufgeladenen Thema entgegen.

  • Pegida: Hinter Zäunen diese Wut

    PegidaHinter Zäunen diese Wut

    13.04.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Geert Wilders und Pegida hetzen gegen den Islam, in einem sorgfältig eingezäunten Rechteck auf einer Dresdner Wiese. Und junge Männer sehnen sich nach Unruhe im Land.

  • Pegida Dresden: Wilders-Auftritt mobilisiert einige Tausend Pegida-Anhänger

    Pegida DresdenWilders-Auftritt mobilisiert einige Tausend Pegida-Anhänger

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der niederländische Rechtspopulist Wilders hat vor Pegida-Anhängern in Dresden gesprochen. Es war ein kurzer Auftritt – in sicherem Abstand zu seinen Gegnern.

  • Pegida: Tillich warnt vor Hetze gegen Ausländer

    PegidaTillich warnt vor Hetze gegen Ausländer

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Zum Besuch Geert Wilders' bei Pegida hat Sachsens Ministerpräsident vor ausländerfeindlichen Entgleisungen gewarnt. Die Islamgegner erwarten einen Teilnehmerrekord.

  • Abonnieren: RSS-Feed