• Schlagwort: 

    Eisenach

  • NSU-Prozess: Zschäpes letzter Triumph

    NSU-ProzessZschäpes letzter Triumph

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Heute vor zwei Jahren begann der NSU-Prozess. Seither ist die einzige Konstante in diesem Verfahren das Schweigen von Beate Zschäpe. Warum tut sie sich das an?

  • Tagebuch-FundSilbermanns Reise

    12.03.2015, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Dieser Fund ist eine Sensation: Das Tagebuch des berühmten Orgelbauers Johann Andreas Silbermann entfaltet ein einzigartiges Panorama des damaligen Alltagslebens.

  • Handschlag-UrteilRingelpiez ohne Anfassen

    11.02.2015, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Eine Pflicht, NPD-Hände zu schütteln, gibt es auch für Oberbürgermeister nicht. Das hat ein Gericht entschieden. Weltweit fürchten verschmähte Hände nun um ihre Zukunft.

  • Streik der LokführerEinmal Streik und zurück

    07.11.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Ganz Deutschland ist lahmgelegt. Wirklich? Unser Reiseredakteur ist am ersten Streiktag 1.000 Kilometer durch Deutschland gefahren. Natürlich mit der Bahn.

  • 25 Jahre MauerfallAn der Grenze: Brüllen vor Glück!

    06.11.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Früher war Deutschland in zwei Staaten geteilt: In die BRD und die DDR. Unser Autor erzählt, warum er seit 25 Jahren an einer Autobahnraststätte immer jubelt

  • NSU-ProzessZschäpe krank – Verhandlung abgesagt

    04.11.2014, ZEIT ONLINE

    Am dritten Jahrestag nach der Enttarnung des NSU muss die Vernehmung des V-Mannes Piatto ausfallen. Die Hauptangeklagte hat sich krankgemeldet.

  • Landtagswahlen: Die AfD bedrängt die NPD im Osten

    LandtagswahlenDie AfD bedrängt die NPD im Osten

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Lieber professoral als prollig? Die AfD könnte der NPD in Sachsen, Thüringen und Brandenburg Wähler abspenstig machen. Die Rechtsextremen haben zudem andere Probleme.

  • Westdeutsche im OstenSie sind von drüben, oder?

    09.08.2014, DIE ZEIT, Stefan Locke

    Wie geht es den zwei Millionen Westdeutschen, die im Osten leben? Der Autor Markus Decker ist einer von ihnen. Er hat ein Buch über seine Kohorte geschrieben.

  • NSU-ProzessZschäpe sabotiert sich selbst

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Beate Zschäpe will ihre Verteidiger für mangelndes Engagement abstrafen. Tatsächlich dürfte sich die Angeklagte mit dem Schritt selbst schaden.

  • Rechtsextremismus: Die Wartburg wirft die Burschen raus

    RechtsextremismusDie Wartburg wirft die Burschen raus

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Für ihren Fackelzug muss sich die Deutsche Burschenschaft in Eisenach einen Ausweichort suchen. Die Wartburg steht dem gespaltenen Verband nicht mehr zur Verfügung.

  • NSU-ProzessEin Tag, wie ein Film

    20.05.2014, TAGESSPIEGEL, Frank Jansen

    Ein letzter Überfall auf eine Bank, eine missglückte Flucht – kurz darauf sind Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt tot. Der 4. November 2011 war der letzte Tag des NSU.

  • Alternative für DeutschlandDie rechten Burschen in der AfD

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Alternative für Deutschland hat ein Personalproblem. Landesvorstände gehen aus Protest, rechte Burschenschafter besetzen Schlüsselpositionen.

  • NSU-Prozess: Zschäpe gefährdete bei Brandstiftung Menschenleben

    NSU-ProzessZschäpe gefährdete bei Brandstiftung Menschenleben

    15.01.2014, ZEIT ONLINE

    Bei dem Brand in der Zwickauer Wohnung wurden eindeutig Menschen gefährdet, hat ein Sachverständiger im NSU-Prozess ausgesagt. Das belastet Beate Zschäpe schwer.

  • Porträt Steffi KühnertWie eine Frau von nebenan

    12.12.2013, DIE ZEIT, Mounia Meiborg

    Steffi Kühnert ist eine wunderbare Schauspielerin und die Arbeiterin des deutschen Kinos. Auch in ihrem neuen Film "Die Frau, die sich traut".

  • Jahrestreffen BurschenschaftInnsbruck wirft die Burschen raus

    27.11.2013, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Deutsche Burschenschaft muss sich ein Ausweichquartier suchen: Wegen rechter Umtriebe kündigte Innsbruck die Messehalle, der Verband droht nun der Bürgermeisterin.

  • Jahrestreffen BurschenschaftDeutschnationale Burschen triumphieren in Innsbruck

    22.11.2013, ZEIT ONLINE, Florian Gasser

    Um der Beobachtung in Deutschland zu entrinnen, weichen die Burschenschaften nach Österreich aus. Innsbruck wehrt sich gegen die feindliche Übernahme – vergeblich.

  • NSU-UntersuchungsausschussDer Zeuge stellt die Fragen selbst

    11.11.2013, ZEIT ONLINE, Sebastian Haak

    Siegfried Mundlos hat eine Mission: Der Vater des NSU-Terroristen Uwe Mundlos will aufklären, wie und warum der Verfassungsschutz und die Polizei versagt haben.

  • NSU-ProzessEingekesselt in Eisenach

    07.11.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Im NSU-Prozess zeichnet ein Ermittler nach, wie die Fahnder der Terrorzelle auf die Spur kamen. Aber die Anwälte der Opfer stutzen über die Aussage.

  • KalibergwerkVermisste Bergleute sterben bei Explosion

    01.10.2013, ZEIT ONLINE

    Drei Bergarbeiter haben eine Explosion in einem Kalischacht im thüringischen Unterbreizbach nicht überlebt. Vier Kumpel konnten unverletzt gerettet werden.

  • Handballklub ThSV Eisenach: Provinzvereine nicht mehr erwünscht

    Handballklub ThSV EisenachProvinzvereine nicht mehr erwünscht

    25.09.2013, ZEIT ONLINE, Sören Maunz

    Eher zufällig sind die Handballer aus Eisenach in die erste Liga aufgestiegen. Ein Abschied ist wahrscheinlich, weil die Anforderungen der Liga zu hoch sind.

  • NSU-ProzessDer Mann, der die Waffe besorgt hat

    04.06.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Im NSU-Prozess hat der erste Angeklagte ausgesagt: Carsten S. schilderte, wie er in die rechte Szene kam – und wie er die Mordwaffe anschaffte. Von Tom Sundermann

  • Burschenschaften: Zündeln am Rande der Meinungsfreiheit

    BurschenschaftenZündeln am Rande der Meinungsfreiheit

    27.05.2013, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Deutsche Burschenschaft ist auf einen ultrarechten Kern geschrumpft, der extreme Positionen bezieht. Liberale Aussteiger versuchen einen Neuanfang. Von T. Steffen

  • Oberlandesgericht MünchenZschäpe wird im NSU-Prozess schweigen

    16.04.2013, ZEIT ONLINE

    Von Beate Zschäpes Aussage hatte sich die Öffentlichkeit Aufklärung erhofft. Doch die Hauptangeklagte im NSU-Prozess will laut ihrer Anwältin nicht aussagen.

  • Autoindustrie: GM will Opel mit Milliardeninvestition retten

    AutoindustrieGM will Opel mit Milliardeninvestition retten

    10.04.2013, ZEIT ONLINE

    Der US-Autokonzern bekennt sich trotz der Schließung des Bochumer Opelwerks zur deutschen Traditionsmarke. Vier Milliarden Euro fließen in ein Wachstumsprogramm.

  • NSU-Prozess: Beate Zschäpe, die Frau im Schatten

    NSU-ProzessBeate Zschäpe, die Frau im Schatten

    08.04.2013, TAGESSPIEGEL, Frank Jansen

    In wenigen Tagen beginnt einer der größten Prozesse nach dem Krieg. Angeklagt: Beate Zschäpe. Wer ist sie wirklich? Viele haben sich in ihr getäuscht.

  • Abonnieren: RSS-Feed