• Schlagwort: 

    England

  • Aphex Twin: Ende der Unmensch-Maschine

    Aphex TwinEnde der Unmensch-Maschine

    22.09.2014, ZEIT ONLINE, Daniel Gerhardt

    Aphex Twin prägte die elektronische Musik wie nur wenige. Nach 13 Jahren erscheint nun sein erstaunliches neues Album "Syro". Die Maßstäbe müssen verrückt werden.

  • Rassismus: Schwarz, schön und stolz

    RassismusSchwarz, schön und stolz

    22.09.2014, DIE ZEIT, Andreas Eckert

    Sie hegten einen Traum: Vor 100 Jahren wollten Marcus Garvey und William Du Bois den Rassismus endgültig beseitigen – mit einer Nation für die Schwarzen aller Länder.

  • Referendum: Schottland hofft auf mehr Autonomie

    ReferendumSchottland hofft auf mehr Autonomie

    19.09.2014, ZEIT ONLINE

    Den Weg in die Unabhängigkeit gehen die Schotten nicht, mehr Selbstbestimmung wird ihnen die britische Regierung aber gewähren. Erste Entwürfe sollen im Januar vorliegen.

  • Fußball: Finale der EM 2020 findet im Londoner Wembley-Stadion statt

    FußballFinale der EM 2020 findet im Londoner Wembley-Stadion statt

    19.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Uefa hat das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020 in die englische Hauptstadt vergeben. Drei Vorrundenpartien und ein Viertelfinale werden in München gespielt.

  • Referendum: In Europa gibt es viele Schottlands

    ReferendumIn Europa gibt es viele Schottlands

    19.09.2014, ZEIT ONLINE, Reiner Luyken

    Die Mehrheit hat gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien gestimmt; aber Schottland wird über Jahre hin gespalten bleiben. Für Europa ist das Ergebnis eine Warnung.

  • Referendum: Warteschlangen vor schottischen Wahllokalen

    ReferendumWarteschlangen vor schottischen Wahllokalen

    18.09.2014, ZEIT ONLINE

    Schottland stimmt über die Unabhängigkeit ab: In Tausenden Stimmbüros setzen die Bürger Kreuze. Die Entscheidung wird Umfragen zufolge knapp ausfallen.

  • Referendum: Schottland ist doch schon unabhängig

    ReferendumSchottland ist doch schon unabhängig

    18.09.2014, ZEIT ONLINE, Kit Holden

    Manchmal ist der Sport der Politik voraus. Im Fußball und Rugby machen die Schotten längst ihr eigenes Ding. Wollen sie jetzt auch noch Wimbledon gewinnen?

  • Schottland: Von wegen nur Schafe

    SchottlandVon wegen nur Schafe

    17.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Landwirtschaft ist für die schottische Wirtschaft irrelevant. Wo stattdessen das Geld erwirtschaftet wird, zeigt unsere Infografik.

  • "J. R. R. Tolkien und der erste Weltkrieg": Als Nächster sterben

    "J. R. R. Tolkien und der erste Weltkrieg"Als Nächster sterben

    17.09.2014, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Auch der Oxford-Absolvent John R. R. Tolkien war an der Front des Ersten Weltkriegs. Wie das sein Werk "Herr der Ringe" geprägt hat, hat John Garth genau untersucht.

  • Schottland: Knapper Vorsprung für Gegner der Unabhängigkeit

    SchottlandKnapper Vorsprung für Gegner der Unabhängigkeit

    17.09.2014, ZEIT ONLINE

    In den jüngsten Umfragen ist eine knappe Mehrheit der Schotten für einen Verbleib im Vereinigten Königreich. Allerdings sind noch immer viele Wähler unentschieden.

  • Uefa Champions League: Der Zirkel der Superreichen

    Uefa Champions LeagueDer Zirkel der Superreichen

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Die Champions League ist die beste Sportliga der Welt. Doch Siegchancen haben immer nur dieselben. Das neue Financial Fairplay könnte das noch schlimmer machen.

  • Marina Abramović: Vom Brüllen zum Schweigen

    Marina AbramovićVom Brüllen zum Schweigen

    14.09.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Einst war die Künstlerin Marina Abramović für ihre blutigen Aktionen berühmt, jetzt umarmt sie die Menschen mit ungeahnter Sanftmut. Die Geschichte einer Verwandlung

  • Unabhängigkeitsreferendum: Cameron lässt schottische Fahne über Regierungssitz hissen

    UnabhängigkeitsreferendumCameron lässt schottische Fahne über Regierungssitz hissen

    09.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Furcht vor einem Ja der Schotten zur Unabhängigkeit führt in London zu ungewöhnlichen Bündnissen: Regierung und Opposition werben gemeinsam um Schottland.

  • Unabhängigkeit: Schottlands Euro-Abenteuer

    UnabhängigkeitSchottlands Euro-Abenteuer

    09.09.2014, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Schottland könnte bald ein eigenständiges Land sein. Doch mit welcher Währung würden die Schotten dann eigentlich zahlen? Mit dem Euro? So einfach ist das nicht.

  • Verteidigungsetat: Die Nato-Militärausgaben sind nicht durchdacht

    VerteidigungsetatDie Nato-Militärausgaben sind nicht durchdacht

    09.09.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts soll jedes Nato-Land in den eigenen Wehretat stecken. Warum folgen wir – ohne nachzudenken – der amerikanischen Sicherheitsmanie?

  • Deutschland – Schottland: Müller geht immer

    Deutschland – SchottlandMüller geht immer

    08.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Verletzungen, Rücktritte, Müdigkeiten, alte Mängel – der Weltmeister zeigt sich brüchig. Die schottischen Fans haben's gleich gemerkt, die Spieler ein wenig zu spät.

  • Schottland: Mehrheit tendiert zu schottischer Unabhängigkeit

    SchottlandMehrheit tendiert zu schottischer Unabhängigkeit

    07.09.2014, ZEIT ONLINE

    Laut einer Umfrage spricht sich erstmals ein Großteil der schottischen Bevölkerung für eine Abspaltung von Großbritannien aus. Die Queen ist besorgt.

  • Islamisten: "Die Inhalte des IS sind im Mainstream-Islam angelegt"

    Islamisten"Die Inhalte des IS sind im Mainstream-Islam angelegt"

    05.09.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Junge Muslime aus Deutschland ziehen für den IS in den Krieg. Was bringt sie dazu? Was weiß man über die Rückkehrer? Und wie kann Prävention aussehen?

  • Cornwall: Spiel der Wellen

    CornwallLego wie Sand am Meer

    04.09.2014, DIE ZEIT, Markus Wolff

    Vor Jahren ging ein Schiffscontainer mit 4.756.940 Legoteilen über Bord. Bis heute spült das Meer in Cornwall Steine an Land. Kinder, was könnte man dort bauen!

  • Amerikas SicherheitspolitikWo ist Uncle Sam?

    04.09.2014, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Es war einmal eine Ordnungsmacht: Putin und der IS stoßen in ein Vakuum vor, das Obama auch noch eingesteht.

  • Oldtimer: Eine Isabella wirbelt die Oberklasse durcheinander

    OldtimerEine Isabella wirbelt die Oberklasse durcheinander

    31.08.2014, ZEIT ONLINE, Wolfram Nickel

    Wohlhabende Deutsche des Jahres 1954 hatten die Wahl: ein Opel Kapitän, ein Mercedes oder ein BMW? Doch ein Borgward kam – und überstrahlte die größeren Luxuslimousinen.

  • Pep Guardiola: Der Master-Planer

    Pep GuardiolaTiki Taka ist dummes Zeug

    30.08.2014, DIE ZEIT, Martí Perarnau

    Pep Guardiola ist ganz anders, als wir denken. Das steht im Buch von Martí Perarnau, der den Bayern-Trainer ein Jahr lang begleitet hat. Ein Auszug aus "Herr Guardiola"

  • Erster Weltkrieg: Als in England Großer Krieg war

    Erster WeltkriegAls in England noch Großer Krieg war

    28.08.2014, ZEIT ONLINE

    Wie wird Alltag von vor 100 Jahren greifbar? Der Fotograf Peter Macdiarmid verbindet historische Bilder mit Fotos von heute – eine Reise zurück in den Ersten Weltkrieg.

  • Charles LambFein gemein

    28.08.2014, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    Charles Lamb: "Eine Abhandlung über Schweinebraten".

  • Großbritannien: Ein Land voller Widersprüche

    GroßbritannienEin Land voller Widersprüche

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Henning Meyer

    Ohne Orientierung, getrieben von den Europaskeptikern: Die britische Regierung hat keine Strategie. Das bekommen vor allem die Bürger zu spüren.

  • Abonnieren: RSS-Feed