• Schlagwort: 

    Europa

  • Leistungssport Gehen: Gehen bis zum Schluss

    Leistungssport GehenGehen bis zum Schluss

    19.04.2014, TAGESSPIEGEL, Torsten Hampel

    Gehen war einst die garantierte Medaillen-Sportart der Deutschen. Heute steht die Sportart vor dem Aus. Das will der Berliner Geher André Höhne ändern.

  • Krim-Annexion: Wie Putin den Westen austrickste

    Krim-AnnexionWie Putin den Westen austrickste

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Umland

    Wladimir Putin hat sein Ziel erreicht: Die Genfer Erklärung impliziert, dass die Krim nicht mehr zur Ukraine gehört. Der Westen lässt Russland wieder einmal gewähren.

  • Drogenpolitik in Deutschland: Weniger Strafen, mehr Verantwortung

    Drogenpolitik in DeutschlandWeniger Strafen, mehr Verantwortung

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Strafe schützt nicht vor Sucht. Die jetzige Drogenpolitik gaukelt das aber vor; ohne wissenschaftliche Basis. Zeit umzudenken und Prävention und Behandlung zu fördern.

  • Flüchtlinge: Vernunft essen Angst auf

    FlüchtlingeEuropas Politiker entdecken Mitgefühl

    18.04.2014, DIE ZEIT, Ulrich Ladurner

    Nachdem vor Lampedusa 367 Menschen ertrunken sind, hat sich etwas im europäischen Bewusstsein verschoben – von der Angst vor Flüchtlingen in Richtung Vernunft.

  • Algerien: Präsident Bouteflika vor vierter Amtszeit

    AlgerienPräsident Bouteflika vor vierter Amtszeit

    18.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der algerische Präsident Abdelaziz Bouteflika hat nach ersten Angaben die Wahl in Algerien gewonnen. Seine Gegner werfen ihm Wahlbetrug vor.

  • Afrikaner in China: Chinas neues Rassismus-Problem

    Afrikaner in ChinaChinas neues Rassismus-Problem

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Fabian Federl

    Nirgendwo in Asien leben so viele Afrikaner wie im chinesischen Guangzhou. Sie zwingen das ethnisch homogene China zu einer Auseinandersetzung mit der eigenen Xenophobie.

  • Spanien: Die Jugend wehrt sich nicht mehr

    SpanienDie Jugend wehrt sich nicht mehr

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Sophie Lang

    Indignados hießen sie: die Empörten, die gegen den Sparkurs Europas protestierten. Inzwischen haben sie resigniert. Auch sinkende Arbeitslosenzahlen geben keine Hoffnung.

  • China in Hamburg: Hier steht unsere Zukunft

    China in HamburgWelche ist die chinesischste Stadt Deutschlands?

    17.04.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Hamburg und Düsseldorf streiten um Investoren aus Fernost – die Elbe-Stadt hat ihren alten Standortvorteil verloren. Mittendrin: Mang Chen, ein hanseatischer Patriot.

  • Wahlomat zur Europawahl 2014Europa wählt – wen wählen Sie?

    17.04.2014, ZEIT ONLINE

    Am 25. Mai 2014 wählen die Bürger der EU-Staaten das Europäische Parlament. Wissen Sie, wen Sie wählen werden? Der Wahlomat hilft Ihnen bei der Entscheidung.

  • QuellenZEIT Wissen 3/2014

    17.04.2014, ZEIT WISSEN

    ZEIT Wissen macht transparent, welche Fachpublikationen, Interviewpartner, Bücher und andere Quellen zur Recherche herangezogen wurden. Hier das Material im Überblick.

  • Flüchtlinge: Selektion am Zaun

    FlüchtlingeSelektion am Zaun

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Daniel Puntas Bernet

    Am Zaun von Ceuta stoßen Europa und Afrika zusammen. Auf der einen Seite: Diego, ein spanischer Wachmann. Auf der anderen: David, ein Flüchtling aus Kamerun.

  • Wirtschaftsreformen: Blackbox Ukraine

    WirtschaftsreformenBlackbox Ukraine

    17.04.2014, TAGESSPIEGEL, Antje Sirleschtov

    Mit Milliarden stabilisiert der Westen den Pleitestaat Ukraine – ohne zu wissen, was mit dem Geld passiert. Angela Merkel muss erklären, warum sie so nachsichtig ist.

  • Europawahl: Deutsche Parteien verstecken Europa

    EuropawahlDeutsche Parteien verstecken Europa

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Von wegen länderübergreifend: Im Wahlkampf setzt nur die SPD auf ihren europäischen Kandidaten – weil dieser Deutscher ist. Sonst bestimmen deutsche Themen die Kampagnen.

  • DFB-Pokal: Für das Recht aufs Heimspiel

    DFB-PokalFür das Recht aufs Heimspiel

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Paul Hofmann

    Wenn Bayern heute Kaiserslautern empfängt, scheint der Sieger festzustehen. Ein Heimrecht für Zweitligateams würde den Pokal spannender machen. Das zeigt die Statistik.

  • Überwachung: Aktivisten fordern schärfere Exportkontrollen für Software

    ÜberwachungAktivisten fordern schärfere Exportkontrollen für Software

    15.04.2014, DIE ZEIT, Friedhelm Greis

    Überwachungssoftware aus Deutschland und Europa ist in vielen undemokratischen Staaten im Einsatz. Doch genaue Kriterien für Exportverbote festzulegen ist schwierig.

  • Carsharing: Die Schweizer, ein Volk von Carsharern

    CarsharingDie Schweizer, ein Volk von Carsharern

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Deutschland gehört zu den führenden Carsharing-Ländern. Wo es das Geschäftsmodell sonst noch gibt und wie viele Menschen mitmachen, zeigt unsere Infografik.

  • E-Geld: Wie Facebook mit Banken konkurrieren könnte

    E-GeldWie Facebook mit Banken konkurrieren könnte

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Facebook will seinen Mitgliedern angeblich ermöglichen, sich gegenseitig Geld über das Netzwerk zu überweisen. Fünf gute Gründe dafür und fünf hohe Hürden davor.

  • Gesichtserkennung: FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

    GesichtserkennungFBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Neue Dokumente zeigen, wie massiv das FBI seine Biometrie-Datenbank ausbaut. Nicht nur Kriminelle, auch Unverdächtige landen darin – und wohl auch deutsche Touristen.

  • Energiewende: Eine überhastete Reform

    EnergiewendeEine überhastete Reform

    14.04.2014, ZEIT ONLINE, Felix Matthes

    Die Bundesregierung hat mit der EEG-Reform allein die Interessen der Industrie bedient. Der politische Schaden ist immens und gefährdet den Erfolg der Energiewende.

  • Ostukraine: "Wir sind allein"

    Ostukraine"Wir sind allein"

    14.04.2014, ZEIT ONLINE, Ralf Pauli

    Russische Spezialtruppen helfen Separatisten in der Ostukraine, sagt der Ökonom Rjabtschyn aus Donezk. Nur UN-Friedenstruppen könnten eine Annexion verhindern.

  • Georg Herwegh: Germania, mir graut vor dir

    Georg HerweghVerkannt als ein Trunkenbold der Phrase

    13.04.2014, DIE ZEIT, Michail Krausnick

    Klarer als andere sah Georg Herwegh den Ersten Weltkrieg voraus. Seine deutlichen Worte sorgten für Kritik. Nun ist das Werk des politischen Dichters neu zu entdecken.

  • Russland: Unsere Reise in die Vergangenheit

    RusslandUnsere Reise in die Vergangenheit

    12.04.2014, DIE ZEIT, Wladimir Sorokin

    Die Sowjetunion ist untergegangen. In den Köpfen und Herzen von Millionen Russen hat sie aber überlebt.

  • Merkels Sparpolitik: Sorry?

    Merkels SparpolitikHatte Angela Merkel doch recht?

    11.04.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    In der Euro-Krise wurde der Kanzlerin vorgeworfen, ihre Sparpolitik ruiniere Spanien, Griechenland und den Euro. Aber stimmt das wirklich? Ein Kritiker bilanziert.

  • Erneuerbare Energie: E.on verlässt Wüstenstromprojekt Desertec

    Erneuerbare EnergieE.on verlässt Wüstenstromprojekt Desertec

    11.04.2014, ZEIT ONLINE

    Deutsche Unternehmen finden immer weniger Gefallen am Plan der Energieerzeugung in Afrika. Nach Bosch und Siemens zieht sich nun auch E.on aus dem Projekt zurück.

  • Flüchtlinge: Somalia am Mittelmeer

    FlüchtlingeSomalia am Mittelmeer

    11.04.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    In Libyen warten Hunderttausende Menschen auf ihre Flucht nach Europa. Der zerfallene Staat ist seit der Intervention des Westens 2011 ein Paradies für Schmugglerbanden.

  • Abonnieren: RSS-Feed