• Schlagwort: 

    Finnland

  • Deutschland: Germania ist immer schuld

    DeutschlandImmer diese Deutschen!

    27.08.2015, DIE ZEIT, Petra Reski

    In Italien ist die Stimmung gekippt: Im Zweifel sind immer Frau Merkel oder Doktor Schäuble Schuld. Überhaupt ist die Eurokrise eine Deutschland-Krise. Ein Frontbericht

  • Muttersprache: Viele Zuwanderer sprechen auch zu Hause deutsch

    MutterspracheViele Zuwanderer sprechen auch zu Hause deutsch

    26.08.2015, ZEIT ONLINE

    Auf der Arbeit deutsch, zu Hause aber die Muttersprache? So trennt das nur gut die Hälfte der hiesigen Migranten. Im Einwandererland USA sieht das ganz anders aus.

  • Griechenland-Krise: Spanien, Österreich und Estland stimmen für Hilfspaket

    Griechenland-KriseSpanien, Österreich und Estland stimmen für Hilfspaket

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Mehrere europäische Parlamente haben sich für ein drittes Rettungspaket für Griechenland ausgesprochen. Deutschland und die Niederlande stehen noch aus.

  • BetreuungsgeldAbschied ohne Schrecken

    23.07.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Das Betreuungsgeld sollte abgeschafft werden. Aber die Kritik der letzten Jahre war überzogen. Zeit für eine neue Familienpolitik.

  • Finnland: Schäubles größte Fans

    FinnlandSchäubles größte Fans

    17.07.2015, ZEIT ONLINE, Tiina Rajamäki

    Finnlands Regierung sieht sich in der Griechenland-Krise als Deutschlands kleiner und strenger Verbündeter. Ihre Politik ist Ausdruck der großen EU-Skepsis im Land.

  • GriechenlandLetztes Programm

    16.07.2015, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Europa hat Rückgrat gezeigt, jetzt müssen die Griechen beweisen, dass sie die Wende auch durchsetzen können.

  • Smartphone: Nokia plant Rückkehr auf Mobiltelefonmarkt

    SmartphoneNokia plant Rückkehr auf Mobiltelefonmarkt

    14.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ende 2016 könnte es wieder ein neues Handy mit Nokia-Schriftzug geben. Das Unternehmen teilte mit, derzeit einen Partner für die Fertigung zu suchen.

  • Griechenland: Die vielen Unbekannten der Rettung

    GriechenlandDie vielen Unbekannten der Rettung

    09.07.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Ganz Europa wartet derzeit darauf, dass Griechenland konkrete Reformvorschläge vorlegt. Doch selbst wenn das passieren sollte, gibt es noch hohe Hürden für die Rettung.

  • SchulwechselStress in der Grundschule

    07.07.2015, ZEIT ONLINE, Tanja Dückers

    Bald sind Sommerferien. Ein Glück, denn viele Kinder haben sich viel Druck gemacht, um den Wechsel aufs Gymnasium zu schaffen.

  • Verkehrssicherheit: Freie Fahrt für Nüchterne

    VerkehrssicherheitFreie Fahrt für Nüchterne

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Peter Münder

    Bei fast 40.000 Verkehrsunfällen stand 2013 mindestens ein Beteiligter unter Alkoholeinfluss. Können Wegfahrsperren solche Unfälle verhindern?

  • Griechenland: Warum das Referendum keine Klarheit für Griechenland bringen wird

    GriechenlandWarum das Referendum keine Klarheit für Griechenland bringen wird

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Dullien

    Selbst bei einem Nein und einem Grexit wären die griechische Wirtschaft und die Banken nicht sofort am Ende. Ein Ja würde aber auch keine rasche Lösung bedeuten.

  • Finnland: Ein bisschen Grundeinkommen

    FinnlandEin bisschen Grundeinkommen

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Roman Schatz

    Finnlands neue Regierung will in einem Modellversuch eine staatliche Grundleistung testen. Allerdings nicht bedingungslos, sondern nur für Bürger, die arbeiten.

  • Griechenland: Tsipras' großer Fehler

    GriechenlandTsipras' großer Fehler

    27.06.2015, ZEIT ONLINE, Frank Lübberding

    Der griechische Premier Alexis Tsipras hat mit seiner Ankündigung eines Referendums den Grexit eingeleitet. Denn er hat sich so jeden Verhandlungsspielraum genommen.

  • Kinderbuch"Ich bin ziemlich offline"

    25.06.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Der finnische Autor Timo Parvela verrät, wie gut er sich im Internet auskennt und warum er sein neues Buch wie einen Blog geschrieben hat.

  • Griechenland: Worum geht's noch mal?

    GriechenlandWorum geht's noch mal?

    24.06.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Schuldenschnitt, Reformen, Grexit – Sie ahnen: Es steht schlecht um Griechenland, haben aber den Überblick verloren? Dann bringen wir Sie hier auf den aktuellen Stand.

  • Europa: Reicher Norden, armer Süden

    EuropaReicher Norden, armer Süden

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Das Wohlstandsgefälle in Europa ist enorm: Deutsche, Franzosen und Skandinavier konsumieren deutlich mehr als Bulgaren, Rumänen und Kroaten.

  • Astrid Lindgren: Das Untier kommt aus seiner Höhle

    Astrid LindgrenDas Untier kommt aus seiner Höhle

    13.06.2015, DIE ZEIT, Judith Scholter

    Die Kriegstagebücher von Astrid Lindgren sind einmalige, hellsichtige Dokumente. Sie zeigen, was die Schriftstellerin über Nazideutschland dachte.

  • Armut: Zu wenig zum Leben

    ArmutZu wenig zum Leben

    10.06.2015, ZEIT ONLINE

    Wer arbeitet, sollte davon vernünftig leben können. Doch wie viel Prozent leben trotz Arbeit in Armut? Unsere Infografik zeigt es für eine Reihe von Ländern.

  • Alain Finkielkraut: "Welche Unverschämtheit!"

    Alain Finkielkraut"Welche Unverschämtheit!"

    07.06.2015, DIE ZEIT, Georg Blume

    Die geplante Schulreform in Frankreich bedroht die republikanische Bildungstradition des Landes: Ein Gespräch mit dem Philosophen Alain Finkielkraut

  • Raymond Chandler: Die Laute und der Stille

    Raymond ChandlerIn den Armen einer lauten Männerfresserin

    24.05.2015, DIE ZEIT, Malte Henk

    18 Jahre trennten den Schriftsteller Raymond Chandler und Cissy, die Liebe seines Lebens. Kannte er das wahre Alter seiner Frau? Auf den Spuren einer extravaganten Ehe.

  • Eurovision Song ContestSchwedens Trick

    24.05.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Måns Zelmerlöw hat den Sieg beim Eurovision Song Contest nicht verdient. Dennoch zeigte der diesjährige Wettbewerb, dass Völkerverständigung und Inklusion möglich sind.

  • FlüchtlingeDie Schlüsselfrage

    13.05.2015, ZEIT ONLINE, Paul Blickle

    Deutschland nimmt 200.000 Asylbewerber auf, Portugal nur 500. Die EU will Flüchtlinge nun gerechter verteilen. Was das für jedes Land bedeuten würde, nachgerechnet

  • StreikHurra, Deutschland liegt lahm

    09.05.2015, ZEIT ONLINE, Nils Markwardt

    Die Bahn fährt nicht, die Kita hat zu. Überall herrscht Wut statt Solidarität. Wenn etwas einmal nicht funktioniert, gerät schnell das deutsche Selbstbild ins Wanken.

  • Lokführerstreik: Und als Nächstes Mineralwasser zum Frühstück?

    LokführerstreikUnd als Nächstes Mineralwasser zum Frühstück?

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Sigmar Gabriel stärkt lieber einer Aktiengesellschaft den Rücken anstatt den Streikenden. Damit verabschiedet sich die Sozialdemokratie von der arbeitenden Klasse.

  • Putins Biker-FreundeKeine Nachtwölfe in Deutschland

    05.05.2015, TAGESSPIEGEL, Claudia von Salzen

    Den 9. Mai wollten sie in Berlin begehen. Doch den Mitgliedern des kremlnahen Motorradclubs wurde die Einreise verweigert, nur ein paar Sympathisanten kamen durch.

  • Abonnieren: RSS-Feed