• Schlagwort: 

    Flensburg

  • Dokumentation156 Schicksale

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Frank Jansen

    Sie starben, weil sie anders waren: Diese Dokumentation erzählt die Geschichte jedes einzelnen Opfers.

  • ElektromobilitätBloß keine E-Subventionen!

    18.06.2015, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Die Elektroautos müssen sich den Kundenwünschen anpassen, nicht umgekehrt.

  • Deutscher Schulpreis: Wuppertaler Gesamtschule ausgezeichnet für individuelle Förderung

    Deutscher SchulpreisWuppertaler Gesamtschule ausgezeichnet für individuelle Förderung

    10.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Gesamtschule Barmen in Wuppertal erhält den Deutschen Schulpreis, weil sie Kinder mit ganz unterschiedlichen Startbedingungen besonders gut und individuell fördert.

  • Alternative Antriebe: Warum Erdgas eine Chance (verdient) hat

    Alternative AntriebeWarum Erdgas eine Chance (verdient) hat

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    2030 wird es mehr Erdgas- als Elektroautos geben, prognostiziert eine Regierungsstudie. Um die angestrebte CO2-Reduktion zu erreichen, dürfte Erdgas unverzichtbar sein.

  • Deutschland 1945Besiegt, befreit, davongekommen

    29.04.2015, DIE ZEIT, Theo Sommer

    Zwischen Trümmern und Schwarzmarkt, Not und Scham, Lebensgier und Neuanfang: Deutschlands Weg aus der Hölle in den Frieden war voller Widersprüche.

  • Tesla: Verschenkter Strom

    TeslaVerschenkter Strom

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Hanne Lübbehüsen

    Als würde BMW den Sprit bezahlen: Tesla-Kunden können umsonst Strom tanken – an 150 Orten europaweit. Das Angebot geht für Tesla ins Geld, denn die Kundschaft wächst.

  • MotorradfahrerZack durch den Stau

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Peter Ilg

    Die meisten Motorradfahrer schlängeln sich durch Staus auf Autobahnen, obwohl es verboten ist. Mit einer Petition versucht ein Biker die Staudurchfahrung zu legalisieren.

  • Anti-Pegida-ProtesteZehntausende demonstrieren bundesweit für Toleranz

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Dresden herrschte Demonstrationsverbot, in anderen Städten versammelten sich Tausende erneut zu Anti-Islam-Protesten. Die Zahl ihrer Gegner jedoch war deutlich größer.

  • Pegida: Mehr Laizismus wagen

    PegidaMehr Laizismus wagen

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Simon Urban

    Muslime wollen Gleichstellung, die christlichen Kirchen ihre Privilegien behalten. Die säkulare Mehrheit sollte jetzt für einen neuen Laizismus auf die Straße gehen.

  • Gentrifizierung: Eppen ohne Dorf

    GentrifizierungEin Viertel wird reicher – und kulturell ärmer

    28.12.2014, DIE ZEIT, Jan Freitag

    In Hamburg herrscht Wohnungsnot. Da müssen auch mal alte Häuser verschwinden. Wie im heute noblen Eppendorf – in den Siebzigern war es dort noch dörflich. Ein Rundgang

  • Olympische Spiele: IOC beschließt historische Reformen

    Olympische SpieleIOC beschließt historische Reformen

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Mit breiter Zustimmung hat das IOC Vorschläge zur eigenen Neuausrichtung verabschiedet. Die einschneidenden Veränderungen sollen Olympia billiger und attraktiver machen.

  • 25 Jahre Mauerfall"Ohne Mauerfall gäb’s uns nicht"

    06.11.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Die Väter wuchsen in der DDR auf, die Mütter in der BRD: Zwei Kinder aus Ost-West-Familien erzählen

  • Alexander DobrindtDatenschützer warnen vor Zweckentfremdung des Maut-Systems

    31.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ob die Pkw-Maut bezahlt ist, will Verkehrsminister Dobrindt über die Autokennzeichen kontrollieren. Theoretisch könnten so auch Bewegungsprofile erstellt werden.

  • VerkehrDobrindt streicht der Maut die Vignette

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Maut für ausländische Pkws soll 2016 kommen, doch nur auf Autobahnen und ohne Abzeichen: Mautsünder überführen will das Verkehrsministerium über die Kfz-Kennzeichen.

  • Yachtenhandel: Kurs  halten

    YachtenhandelDas Geschäft der Yachtbroker ist mühsam geworden

    27.09.2014, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Die Reichen halten sich zurück, die Mittelschicht ist von Bord gegangen: Was macht ein Yachtenhändler, wenn eine Finanzkrise seine Kundschaft einschüchtert?

  • BundesratNeues Bußgeld für Radfahrer

    26.09.2014, ZEIT ONLINE

    Vor einigen Jahren war die Verordnung weggefallen, nun kommt sie zurück: Wer künftig auf dem falschen Radweg fährt und erwischt wird, muss bis zu 35 Euro zahlen.

  • Pkw-MautSoll Flensburg Dobrindts Maut-Pläne umsetzen?

    26.09.2014, ZEIT ONLINE

    Behörden unter Leitung des Finanzministers lehnen Dobrindts Maut-Vorhaben ab. Nun wird überlegt, die Zuständigkeit für die Abgabe ans Kraftfahrtbundesamt zu geben.

  • Opern-SpielzeitNeustart oder Notstart?

    04.09.2014, ZEIT ONLINE, Volker Hagedorn

    Die Oper in Wuppertal hat als einziges deutsches Haus sein festes Sängerensemble aufgelöst. Was, wenn das sogenannte Stagione-Modell jetzt hierzulande Schule machte?

  • Waltraud WendeBestechungsverdacht gegen Kieler Bildungsministerin

    25.08.2014, ZEIT ONLINE

    Waltraud Wende und dem Kanzler der Flensburger Universität werden Bestechung und Bestechlichkeit vorgeworfen. Es geht um ihr Rückkehrrecht an die Uni.

  • InklusionKeine Trennung!

    15.08.2014, DIE ZEIT, Özcan Mutlu

    Inklusion in der Schule funktioniert. Aber nur dann, wenn wir uns daran gewöhnen, dass Schüler und ihre Leistungen nicht zu vereinheitlichen sind.

  • Hybridauto: So entschlüsseln Sie die Plug-in-Formel

    HybridautoSo entschlüsseln Sie die Plug-in-Formel

    10.06.2014, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    Autos wie BMW i8 und Opel Ampera, die mit Strom und Benzin fahren, beeindrucken mit extrem niedrigen Verbrauchsangaben. Doch wer rechnet, enttarnt die wahren Werte.

  • Gesellschaftskritik: Im Schein des Rotlichtblitzes

    GesellschaftskritikIm Schein des Rotlichtblitzes

    27.05.2014, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Zu schnell gefahren und dabei das Telefon am Ohr – Jogi Löw muss seinen Führerschein für ein halbes Jahr abgeben. Endlich ist klar: Der Bundestrainer ist ein Mensch!

  • Rolf BoysenEr verkörperte Bildung und Intelligenz

    16.05.2014, TAGESSPIEGEL, Rüdiger Schaper

    Rolf Boysen konnte ein knarziger Konservativer sein, das Theater war für ihn Freiheit und innere Rettung: zum Tod eines großen Schauspielers.

  • Kolumne Fünf vor 8:00: Das doppelte Gesicht Europas

    Kolumne Fünf vor 8:00Das doppelte Gesicht Europas

    16.05.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Greiner

    Das ideelle Europa behauptet sich auf zähe und stille Weise. Doch das demokratische Defizit der EU ist beunruhigend.

  • PunktekatalogJetzt die Punkte abfragen

    01.05.2014, ZEIT ONLINE

    Verkehrsverstöße werden ab heute anders mit Punkten geahndet. Anwälte warnen davor, die Folgen zu unterschätzen. Doch wie erhält man Einblick in sein Punktekonto?

  • Abonnieren: RSS-Feed