• Schlagwort: 

    Gaza

  • Palästina: Geldgeber brechen Versprechen für Gaza-Wiederaufbau

    PalästinaGeldgeber brechen Versprechen für Gaza-Wiederaufbau

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Auf einer Geberkonferenz wurden Millionenhilfen zugesagt, gezahlt hat kaum jemand. Die UN müssen Aufbauarbeiten im vom Krieg zerstörten Gazastreifen deshalb aussetzen.

  • Gaza-Krieg: Der Nahostkonflikt kommt vor Gericht

    Gaza-KriegDer Nahostkonflikt kommt vor Gericht

    26.01.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Böhme

    Der Internationale Strafgerichtshof hat Vorermittlungen zum Gaza-Krieg eingeleitet. Für Israel gibt es keinen Zweifel: An ihm soll ein Exempel statuiert werden.

  • Weihnachten: Yam, 9 Jahre: "Ich möchte fliegen können"

    Weihnachten"Ich möchte fliegen können"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Gisela Dachs

    ZEIT-Reporter haben Kinder in den Krisenregionen des Jahres 2014 besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Die 9-jährige Yam lebt in Tel Aviv.

  • Weihnachten: Mahmud, 11 Jahre: "Ich möchte zu einem Real-Madrid-Spiel"

    Weihnachten"Ich möchte zu einem Real-Madrid-Spiel"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Gisela Dachs

    ZEIT-Reporter haben Kinder in den Krisenregionen des Jahres 2014 besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Der 11-jährige Mahmud lebt in Gaza-Stadt.

  • Gaza-Krieg: Am Boden

    Gaza-KriegDieser Realität kann niemand entkommen

    05.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Als letzten Sommer im Krieg zwischen Israel und Palästina eine kurze Waffenruhe herrscht, fährt Paolo Pellegrin nach Gaza. Dann fallen wieder Bomben. Der Fotograf bleibt.

  • Gaza-Krieg: Als die Bomben wieder fielen

    Gaza-KriegAls die Bomben wieder fielen

    02.01.2015, ZEIT ONLINE

    Als in diesem Sommer im Krieg zwischen Israel und Palästina eine kurze Waffenruhe herrscht, fährt Paolo Pellegrin nach Gaza. Er bleibt – und macht Bilder der Zerstörung.

  • Israel und Palästina: Begrabt die Zwei-Staaten-Lösung

    Israel und PalästinaBegrabt die Zwei-Staaten-Lösung

    30.12.2014, ZEIT ONLINE, Ilan Pappé

    Nur wenn sich Palästinenser und fortschrittliche Israelis verbünden, können sie etwas erreichen: Einen Regimewechsel – und einen gemeinsamen Staat

  • FotojournalismusDramen und Wunder

    30.12.2014, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Was bleibt von der Bilderflut des Jahres? Eine Sonderausgabe mit Fotoreportagen aus aller Welt.

  • BetlehemAufs Kreuz spucken

    23.12.2014, DIE ZEIT, Alexandra Rojkov

    Früher kamen um diese Zeit Touristen nach Bethlehem. Jetzt fühlen sich nicht einmal Christen sicher dort.

  • Nahost-Konflikt: Hunderte Palästinenser konnten nach Ägypten ausreisen

    Nahost-KonfliktHunderte Palästinenser konnten nach Ägypten ausreisen

    22.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die seit zwei Monaten geschlossene Grenze zum Gazastreifen wurde geöffnet – allerdings nur für zwei Tage.

  • Nahost-Konflikt: Israel fliegt Luftangriff auf Gazastreifen

    Nahost-KonfliktIsrael fliegt Luftangriff auf Gazastreifen

    20.12.2014, ZEIT ONLINE

    Erstmals seit dem Krieg im Sommer hat die israelische Luftwaffe ein Ziel im Gazastreifen bombardiert. Der Angriff war eine Reaktion auf einen Raketenbeschuss aus Gaza.

  • Juden und Araber: Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

    Juden und AraberBeziehungsstatus: Es ist kompliziert

    19.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Annabel Wahba

    Eine junge Deutschägypterin verliebt sich 1997 und zieht nach Israel. Jetzt hat sie ein Drehbuch darüber geschrieben und ist zurückgekehrt. Das Land hat sich verändert.

  • Nahostkonflikt: Mehrheit der Palästinenser für Angriffe auf Israel

    NahostkonfliktMehrheit der Palästinenser für Angriffe auf Israel

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    In einer Umfrage unter Palästinensern haben sich 80 Prozent für direkte Anschläge gegen Israelis ausgesprochen. Die Angst vor einer neuen Intifada wächst.

  • Nahost-Konflikt: Israel verwehrt UN-Kommission die Einreise

    Nahost-KonfliktIsrael verwehrt UN-Kommission die Einreise

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Team der Vereinten Nationen zur Untersuchung des Gaza-Krieges darf nicht einreisen. Die Kommission sei feindlich gegenüber Israel, teilt die Regierung mit.

  • Nahostkonflikt: Inhaftierter Palästinenserführer ruft zum bewaffneten Widerstand auf

    NahostkonfliktInhaftierter Palästinenserführer ruft zum bewaffneten Widerstand auf

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Gewalt zwischen Palästinensern und Israelis hat zugenommen. Nun, am zehnten Todestag Arafats, hat der beliebte Marwan Barghuti Rache für Taten Israels gefordert.

  • Nahostkonflikt: Messerattacken schüren Angst vor neuer Intifada

    NahostkonfliktMesserattacken schüren Angst vor neuer Intifada

    10.11.2014, ZEIT ONLINE

    Im Westjordanland hat ein Palästinenser eine junge Siedlerin erstochen. In Tel Aviv wurde ein Soldat verletzt. Israel fürchtet einen neuen Aufstand der Palästinenser.

  • Gastronomie: Messer und Schnabel

    GastronomieDie Konfliktküche

    09.11.2014, DIE ZEIT, Christine Dohler

    Der Pittsburgher Kunstprofessor Jon Rubin protestiert gegen die US-Außenpolitik. Mit einer Imbissbude. Es gibt nur Gerichte aus Staaten, die mit den USA im Clinch liegen.

  • Jerusalem: Israel droht Steinewerfern mit langen Haftstrafen

    JerusalemIsrael droht Steinewerfern mit langen Haftstrafen

    02.11.2014, ZEIT ONLINE

    Sie will mit harter Hand für Ruhe sorgen: Israels Regierung hat die Gefängnisstrafen für Randalierer angehoben und erteilt rechten Gruppen eine Absage für den Tempelberg.

  • Nahostkonflikt: In Ostjerusalem wächst der Hass

    NahostkonfliktIn Ostjerusalem wächst der Hass

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Kersten Augustin

    Ein Anschlag, Straßenschlachten, der Tempelberg vorübergehend abgesperrt: Steht die dritte Intifada bevor? Vieles spricht dafür, dass sie in Jerusalem beginnen wird.

  • Konflikte: Weltordnung verzweifelt gesucht

    KonflikteWeltordnung verzweifelt gesucht

    29.10.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Ein neuer Kalter Krieg droht nicht. Aber wegen der vielen Krisen breiten sich Erschöpfung und Mutlosigkeit aus, wie das Treffen der International Crisis Group zeigt.

  • Frank-Walter Steinmeier"Raushalten ist keine Option"

    23.10.2014, DIE ZEIT, Matthias Naß

    Wann ist Einmischung Pflicht? Außenminister Frank-Walter Steinmeier über die Rolle der Deutschen in einer Welt, die aus den Fugen geraten ist

  • Nahost-KonfliktGrenzgängelei

    23.10.2014, DIE ZEIT, René Wildangel

    Palästina muss als Staat anerkannt werden.

  • Gaza: Der Krieg ist immer noch da

    GazaDer Krieg ist immer noch da

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, René Wildangel

    Den Palästinensern im Gazastreifen droht im Winter eine neue Katastrophe: Sie leben in Kriegsruinen, Hilfe fehlt. Und sie sind alle traumatisiert, wie ein Besuch zeigt.

  • Maxim Biller: Antisemiten sind mir egal

    Maxim BillerAntisemiten sind mir egal

    18.10.2014, DIE ZEIT, Maxim Biller

    Warum kann die Gesellschaft nicht genug kriegen von ihrer Abneigung gegen die Juden? Und warum ist Zionismus die einzig richtige Antwort auf diese feindselige Haltung?

  • Günther JauchDer Imam und ich

    01.10.2014, TAGESSPIEGEL, Thomas Lackmann

    Seit seinem Auftritt bei Günther Jauch wird Abdul Adhim Kamouss als Demagoge attackiert. Der persönliche Eindruck von ihm ist ein ganz anderer.

  • Abonnieren: RSS-Feed