• Schlagwort: 

    Genf

  • Das war meine Rettung: "Mein Vater war ein Lebemann, der mit Models ausging"

    Das war meine Rettung"Mein Vater war ein Lebemann"

    28.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Wie der Vater so der Sohn? Die Werbung hat Frédéric Beigbeder fast zerstört. Drogen, Alkohol, Zynismus. Das Schreiben rettete ihn und brachte seine Frau in sein Leben.

  • Saudi-Arabien: IS bekennt sich zu Anschlag auf Moschee

    Saudi-ArabienIS bekennt sich zu Anschlag auf Moschee

    23.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Terrormiliz kündigt "schwarze Tage" für die Schiiten an. Der Selbstmordanschlag mit mehr als 20 Toten war der schwerste Angriff auf Saudi-Arabien seit Jahren.

  • Bürgerkrieg: UN laden zu Friedensgesprächen für Jemen

    BürgerkriegUN laden zu Friedensgesprächen für Jemen

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Beginn der Verhandlungen in Genf für nächste Woche angesetzt. Die Huthi-Rebellen zeigten sich bereit für einen Dialog.

  • Ebola: Die nächste Seuche steht längst bereit

    EbolaDie nächste Seuche steht längst bereit

    18.05.2015, TAGESSPIEGEL, Jana Schlütter

    Nie hat Ebola so gewütet wie in Westafrika, die Welt schaute monatelang hilflos zu. Jetzt will die WHO sich für die nächste Epidemie wappnen. Doch kann sie das wirklich?

  • Teilchenphysik: Die Strebertheorie wusste es wieder mal vorher

    TeilchenphysikDie Strebertheorie wusste es wieder mal vorher

    13.05.2015, ZEIT ONLINE, Anna Behrend

    Das Standardmodell der Teilchenphysik ist einfach zu gut: Vor 30 Jahren sagte es ein seltenes Phänomen vorher. Dieses spürten Forscher mit dem LHC-Beschleuniger nun auf.

  • Vereinte Nationen: Deutschland muss zum Rassismus-TÜV

    Vereinte NationenDeutschland muss zum Rassismus-TÜV

    05.05.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    In Genf prüfen die UN, ob Deutschland die Antirassismus-Konvention erfüllt. Mehrere NGOs listen diverse Mängel auf: Racial Profiling oder Ermittlungspannen der Polizei.

  • Schweiz: Der Zug ist das Ziel

    SchweizDer Zug ist das Ziel

    01.05.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Sarreiter

    Wer mit der Rhätischen Bahn durch die Schweiz fährt, sieht ein Land, das auch als Bildband arbeiten könnte. Wer den Intercity nimmt, sieht, wie vielfältig es ist.

  • Schweizer Schützen: Ende Feuer!

    Schweizer SchützenEnde Feuer!

    26.04.2015, DIE ZEIT, Simon Marti

    Einst waren die Schweizer Schützen götterhafte Helden. Heute fehlt es den Vereinen an Nachwuchs. Eine Tradition verdampft.

  • Mittelmeer: Erneut sind Hunderte Flüchtlinge in Seenot

    MittelmeerErneut sind Hunderte Flüchtlinge in Seenot

    20.04.2015, ZEIT ONLINE

    Im Mittelmeer drohen weitere Unglücke, ein Schiff mit Hunderten Menschen an Bord soll bereits sinken. Die Bundesregierung erwägt eine neue europäische Rettungsmission.

  • Syrien: Wer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    SyrienWer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    06.04.2015, ZEIT ONLINE, Bernhard Trautner

    Wegen der Bedrohung durch den Islamischen Staat überlegt der Westen, sich dem syrischen Regime anzunähern. Das aber würde nur die alten Fehler in der Region wiederholen.

  • Somalia: Soldaten beenden Hotelbesetzung in Mogadischu

    SomaliaSoldaten beenden Hotelbesetzung in Mogadischu

    28.03.2015, ZEIT ONLINE

    Somalias Armee hat ein Hotel gestürmt, in dem islamistische Kämpfer der Al-Shabaab-Miliz Geiseln festhielten. Dabei sind mindestens 17 Menschen getötet worden.

  • Somalia: Tote bei Anschlag auf Hotel in Mogadischu

    SomaliaTote bei Anschlag auf Hotel in Mogadischu

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    Kämpfer der islamistischen Terrororganisation Al-Shabaab haben ein bei Politikern beliebtes Hotel gestürmt. Unter den Toten ist der somalische Botschafter der UN in Genf.

  • UNHCR: Deutschland hat die meisten Asylbewerber aller Industriestaaten

    UNHCRDeutschland hat die meisten Asylbewerber aller Industriestaaten

    26.03.2015, ZEIT ONLINE

    So viele Menschen wie zuletzt vor 22 Jahren haben nach Asyl gesucht. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl ist Schweden das Land mit den meisten Bewerbern, Deutschland absolut.

  • Islamischer Staat: Vatikan lehnt Gewalt gegen IS nicht ab

    Islamischer StaatVatikan lehnt Gewalt gegen IS nicht ab

    15.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bevölkerung müsse vor einem Völkermord geschützt werden – notfalls auch mit Gewalt, sagte der Vatikan-Vertreter bei den UN. Nicht nur der Westen sei gefordert.

  • Autoindustrie: Bloß nicht den Überblick verlieren

    AutoindustrieBloß nicht den Überblick verlieren

    08.03.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Raabe

    Vor 25 Jahren konnten deutsche Autokäufer aus 101 Modellen wählen. Heute sind es über 450. Auch für die Hersteller ist der riesige Fuhrpark nicht leicht zu beherrschen.

  • AutokonzernJobwunder bei BMW?

    05.03.2015, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Der Autokonzern schafft 8.000 Stellen. Das hört sich besser an, als es ist.

  • USA-Besuch: Netanjahu geht vor Kongressrede auf Konfrontation

    USA-BesuchNetanjahu geht vor Kongressrede auf Konfrontation

    02.03.2015, ZEIT ONLINE

    Israels Premier hat das Weiße Haus kurz nach seiner Ankunft in den USA scharf kritisiert. Von einer Krise des US-israelischen Verhältnisses will er aber nichts wissen.

  • Boris Nemzow: Bundesregierung beklagt Angst-Klima in Russland

    Boris NemzowBundesregierung beklagt Angst-Klima in Russland

    02.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der Mord an Boris Nemzow stellt für den Menschenrechtsbeauftragten eine erschreckende Eskalation dar. Russlands Außenminister Lawrow verbittet sich Einmischung von außen.

  • Atomverhandlungen: Iran soll Urananreicherung gestattet werden

    AtomverhandlungenIran soll Urananreicherung gestattet werden

    01.03.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    In den Verhandlungen über das iranische Atomprogramm deutet sich ein Kompromiss an. Dem Land könnte unter strengen Auflagen die Urananreicherung erlaubt werden.

  • Atomverhandlungen: Der Iran hat sich bewegt

    AtomverhandlungenDer Iran hat sich bewegt

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Selten war ein Kompromiss im Atom-Streit so greifbar: Konkret wird über Uranmengen und Laufzeiten verhandelt, was die Hardliner auf beiden Seiten nervös macht.

  • AtomstreitFortschritte bei Atomverhandlungen mit dem Iran

    23.02.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Monaten verhandeln Deutschland und die fünf UN-Vetomächte mit dem Iran. Nun zeichnet sich ein Kompromiss ab. Bis Ende März soll es eine politische Einigung geben.

  • Flüchtlinge"Sie rissen mir die Kleider weg"

    16.02.2015, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Wie therapiert man traumatisierte Flüchtlinge, die in Europa ankommen? Ein Besuch in der Ambulanz für Folter- und Kriegsopfer der Universitätsklinik Zürich

  • Traumstück300.000.000 Dollar?

    12.02.2015, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Ein Gauguin frisch aus dem Museum.

  • BürgerkriegNeustart für Syrien-Friedensgespräche

    25.12.2014, ZEIT ONLINE

    Im syrischen Bürgerkrieg wollen sich Regierung und Opposition Ende Januar wieder zu Friedensverhandlungen treffen. Die Gespräche sollen in Moskau stattfinden.

  • Verhandlungen in LimaEin Grundsatzstreit spaltet den Klimagipfel

    13.12.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Auf der Konferenz in Lima debattieren die Delegierten über ein neues Kompromisspapier. Der Widerstand ist groß, eine Einigung nicht in Sicht.

  • Abonnieren: RSS-Feed