• Schlagwort: 

    Göttingen

  • Sebastian Edathy: Der Prozess nach dem Skandal

    Sebastian EdathyDer Prozess nach dem Skandal

    22.02.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Am Montag beginnt der Strafprozess gegen den ehemaligen SPD-Abgeordneten. Er soll auf seinem Laptop Kinderpornos angeschaut haben. Doch das Hauptbeweismittel fehlt.

  • Geheimnisverrat: Staatsanwalt soll Interna zu Wulff und Edathy weitergegeben haben

    GeheimnisverratStaatsanwalt soll Interna zu Wulff und Edathy weitergegeben haben

    20.02.2015, ZEIT ONLINE

    Immer wieder kamen in den Strafverfahren Wulff und Edathy vertrauliche Details an die Öffentlichkeit. Nun wurden gegen den Generalstaatsanwalt Ermittlungen eingeleitet.

  • Universität Köln: Kölner, räumt eure Zimmer frei!

    Universität KölnKölner, räumt eure Zimmer frei!

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Köln kämpft die Uni für bezahlbare Wohnungen. In Göttingen küssen alle frisch Promovierten dasselbe Mädchen. Und die Uni Bremen übt die Schwerelosigkeit. Drei Porträts

  • Wohnungsnot: Sie haben keine Wohnung, nur ein Zelt

    WohnungsnotSie haben keine Wohnung, nur ein Zelt

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Paul Munzinger

    Die Wohnungsnot unter Studenten ist groß. In Göttingen starten manche im Zeltlager und auf Feldbetten ins Wintersemester. Eine Exkursion in die Kälte

  • KarstadtKaufhauskette schließt mindestens sechs Filialen

    25.10.2014, ZEIT ONLINE

    Karstadt-Chef Fanderl sieht bis zu zehn weitere Standorte als gefährdet. Um den Konzern zu sanieren, sollen die Beschäftigten auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld verzichten.

  • Bundesvision Song ContestRevolverheld gewinnen für Bremen

    21.09.2014, ZEIT ONLINE

    Zum zehnten Mal hat Stefan Raab die Bundesländer in seinem Liederwettbewerb antreten lassen. Mit deutlichem Vorsprung holten Revolverheld den Titel erstmals nach Bremen.

  • Nico Suave: Auf Wiederhören

    Nico SuaveAuf Wiederhören

    19.09.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Am morgigen Samstag wird Nico Suave beim Bundesvision Song Contest antreten. Für Hamburg. Und für sich selbst. Geschichte eines furiosen Comebacks

  • G-9-Volksbegehren: Haken Sie dieses Jahr ab!

    G-9-VolksbegehrenG 8 ist die richtige Lösung

    18.09.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    In Hamburg läuft ein Volksbegehren gegen das Abitur nach 12 Jahren. Die G-8-Gegner argumentieren, dass die Schüler überlastet sind. Nur: Die Fakten sagen etwas anderes.

  • Gerhard HenschelVon Heike zu Gudrun zu Katja

    04.08.2014, DIE ZEIT, Steffen Martus

    Gerhard Henschels "Bildungsroman" ist eine Zeitreise in die Achtziger. Damals reiste man per Anhalter, Telefone hatten eine Schnur, und die Liebe war sehr kompliziert.

  • Deutschlandkarte: Yoga-Studios

    DeutschlandkarteDeutschlands Yoga-Städte

    01.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Wo hierzulande ein Studiertenpublikum wohnt, sind Yoga-Studios in der Mehrheit. Wo es eine yogistische Wüste und andere Auffälligkeiten gibt, zeigt die Deutschlandkarte.

  • Mond-Entstehung: Der Mond, eine echt schwere Geburt

    Mond-EntstehungDer Mond, eine echt schwere Geburt

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Ausgespuckt oder abgesprengt? Wie die Erde ihren Trabanten bekam, ist ungeklärt. Erstmals deuten winzige chemische Spuren im Mondgestein auf eine kosmische Kollision.

  • Klaus Ernst: "Das ist Denunziation"

    Klaus Ernst"Das ist Denunziation"

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Ein neuer Grabenkampf in der Linken: Ex-Parteichef Klaus Ernst verteidigt im Interview seine Nachfolgerin Katja Kipping gegen harsche Kritik. Er warnt vor neuen Intrigen.

  • Linken-ParteitagEin bisschen Frieden

    10.05.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Mitten in der Ukraine-Krise debattiert die Linke auf ihrem Parteitag lieber stundenlang über ihre Satzung. Doch beim Personal zerfallen sie wieder in Lager.

  • Medizin: Kindeswohl und Kindes Wille

    MedizinKindeswohl und Kindes Wille

    07.04.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Chemotherapie, Impfung wider Willen oder eine geheime Abtreibung: Experten diskutieren, inwiefern junge Patienten über ihre Behandlung mitbestimmen sollen.

  • Linke: Ein Schritt in Richtung Regierungsbeteiligung

    LinkeEin Schritt in Richtung Regierungsbeteiligung

    16.02.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Die Linke wäre gern ein harmonischer Haufen. Das ist sie nicht, muss sie aber auch nicht sein. Dafür wird der Umgang mit internen Streitereien konstruktiver.

  • Serie Auch das ist Sport: Spiel mir das Lied vom Hirsch

    Serie Auch das ist SportSpiel mir das Lied vom Hirsch

    13.02.2014, ZEIT ONLINE, Sören Maunz

    Im Röhren steckt das Detail: Bei den Deutschen Meisterschaften im Hirschrufen imitieren Menschen die Brunftschreie des Rotwilds. Einige beängstigend perfekt.

  • Mini-Studiengänge: Studium zu viert

    Mini-StudiengängeStudium zu viert

    27.01.2014, ZEIT ONLINE, Viola Diem

    In manchen Studiengängen passen alle Studenten in einen Kleinbus. Und Professoren können die Vorlesung in ihrem Büro halten. Wir stellen vier Mini-Studiengänge vor.

  • Sprache und Geschlecht: Die Frau, die Mann, die Kind

    Sprache und GeschlechtDie Frau, die Mann, die Kind

    20.01.2014, TAGESSPIEGEL, Caroline Fetscher

    Walkwoman statt Walkman: In ihren "Neuen sprachkritischen Glossen" kämpft Luise F. Pusch gegen die "heteronormative Anmaßung" in der deutschen Sprache.

  • Rote Flora: Sprengsätze in Göttingen als Reaktion auf Polizeigewalt

    Rote FloraSprengsätze in Göttingen als Reaktion auf Polizeigewalt

    01.01.2014, ZEIT ONLINE, Reimar Paul

    In Göttingen fand die Polizei drei Sprengsätze. Eine linke Gruppe bekannte sich zu den versuchten Anschlägen. Sie seien eine Reaktion auf Polizeigewalt.

  • Göttingen: Sprengsatz auf Gelände der Bundespolizei entdeckt

    GöttingenSprengsatz auf Gelände der Bundespolizei entdeckt

    27.12.2013, ZEIT ONLINE

    Auf einem Göttinger Polizeigelände ist ein Brandsatz möglicherweise gezündet worden, aber nicht detoniert. Die Polizei schließt eine politisch motivierte Tat nicht aus.

  • Nobelpreisträger: Südhof fühlt sich noch als Deutscher

    NobelpreisträgerSüdhof fühlt sich noch als Deutscher

    08.10.2013, ZEIT ONLINE

    Der in Göttingen geborene Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof sieht sich der deutschen Kultur verbunden. Seit 30 Jahren lebt und forscht er allerdings in den USA.

  • Physiologie-Nobelpreise: Thomas Südhof aus Deutschland und zwei US-Forscher erhalten Nobelpreis

    Physiologie-NobelpreiseThomas Südhof aus Deutschland und zwei US-Forscher erhalten Nobelpreis

    07.10.2013, ZEIT ONLINE

    Die Amerikaner James Rothman und Randy Schekman sowie der gebürtige Deutsche Thomas Südhof teilen sich den Nobelpreis. Sie erforschten, wie Zellen Stoffe transportieren.

  • Die LinkeOpposition, der gemütlichere Ort

    23.09.2013, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Die Linke feiert. Aber an eine rot-rot-grüne Koalition glaubt sie nicht ernsthaft. Dafür müsste sie von vielen radikalen Positionen abrücken – und das birgt Gefahren.

  • Jürgen Trittin: "Wir Grünen stehen für den umfassenden Schutz von Kindern"

    Jürgen Trittin"Wir Grünen stehen für den umfassenden Schutz von Kindern"

    20.09.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Im Interview mit ZEIT ONLINE wehrt sich Jürgen Trittin gegen Pädophilie-Vorwürfe. Er kündigt ein zweistelliges Ergebnis der Grünen an und warnt vor der Großen Koalition.

  • Pädophilie-Debatte: Auch SPD-Politiker durch Sexualstrafrechts-Forschung belastet

    Pädophilie-DebatteAuch SPD-Politiker durch Sexualstrafrechts-Forschung belastet

    18.09.2013, ZEIT ONLINE

    Die FDP-Jugend hat sich vor 30 Jahren gegen Strafen für Sexualtäter ausgesprochen. Mit dabei: ein heutiger SPD-Politiker. Forscher warnen, damit Wahlkampf zu machen.

  • Abonnieren: RSS-Feed