• Schlagwort: 

    Hamburg

  • Animierdame: Nur ein Gläschen

    AnimierdameNur ein Gläschen

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Journalisten der Henri-Nannen-Schule

    Striptease, nackte Haut und Sex – die Reeperbahn feierte sich lange als Hamburgs Rotlichtmeile. Und heute? Undercover als Animierdame in der Tabledance-Bar

  • Untersuchungshaftanstalt Hamburg: Ich liebe dich, halt durch

    Untersuchungshaftanstalt HamburgIch liebe dich, halt durch

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Lena Frommeyer

    Obwohl es verboten ist, kommunizieren Häftlinge und Angehörige über die Mauern der Untersuchungshaftanstalt Hamburg miteinander — gemeinsam mit belustigten Jugendlichen.

  • Demografie: Der Osten altert schneller

    DemografieDer Osten altert schneller

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    In den ostdeutschen Bundesländern leben so viele über 65-Jährige wie nirgendwo sonst in Deutschland. Und nirgendwo sonst ist die Quote so schnell gestiegen.

  • Hafenstraße Hamburg: Als die Linken ein Filetgrundstück eroberten

    Hafenstraße HamburgAls die Linken ein Filetgrundstück eroberten

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Doris Brandt

    Auch wenn die Hamburger Hafenstraße heute schick und hip aussieht: In den achtziger Jahren stritten hier Hausbesetzer und Stadt erbittert um sanierungsbedürftige Häuser.

  • Hamburger SV: Verzeih mir, HSV

    Hamburger SVVerzeih mir, HSV

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, Aimen Abdulaziz-Said

    Während der HSV sich am Wochenende ein Remis gegen die TSG Hoffenheim erkämpft hat, ist unser Autor zum Basketball gegangen. Jetzt plagt ihn ein schlechtes Gewissen.

  • Stadtteilschulen: Der Klassenkampf geht weiter

    StadtteilschulenDer Klassenkampf geht weiter

    19.10.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Seit es in Hamburg Stadtteilschulen gibt, ist die Anzahl an Schülern ohne Abschluss um ein Drittel gesunken. Ihr Ruf ist trotzdem miserabel. Das haben sie nicht verdient!

  • Gewalt in Eimsbüttel: Vorm Tresen ist Krieg

    Gewalt in EimsbüttelVorm Tresen ist Krieg

    18.10.2014, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Lange erschien Hamburg-Eimsbüttel als harmonischer Bezirk. Dann das: ein Messerstecher in der Bäckerei. Ein Heckenschütze vorm Geldautomaten. Ist das hier jetzt normal?

  • "Islamischer Staat": Razzien gegen mutmaßliche IS-Unterstützer

    "Islamischer Staat"Razzien gegen mutmaßliche IS-Unterstützer

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei Männer aus Aachen stehen im Verdacht, einen Teenager zum IS nach Syrien geschleust zu haben. Gegen sie und ihr Umfeld ging die Polizei mit einem Großeinsatz vor.

  • Deutsche Bahn: GDL-Konkurrenz als Streikbrecher bedroht

    Deutsche BahnGDL-Konkurrenz als Streikbrecher bedroht

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Weil die in der Gewerkschaft EVG organisierten Lokführer arbeiten, diffamieren GDL-Mitglieder sie offenbar als Streikbrecher. Der EVG-Vize erzählt von Drohnachrichten.

  • Deutsche Bahn: Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus

    Deutsche BahnZwei Drittel der Fernzüge fallen aus

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Lokführerstreik hat der Bahn heftig zugesetzt. Zwar trat ein Notfahrplan in Kraft, aber in mehreren Regionen ist der Regional- und Fernverkehr stark eingeschränkt.

  • Hamburg: "Wir gehen von 320 Salafisten aus"

    Hamburg"Wir gehen von 320 Salafisten aus"

    17.10.2014, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Wie stark steigt die Zahl der Extremisten in Hamburg? Wo treffen sich Dschihadisten? Ein Gespräch mit dem neuen Leiter des Hamburger Verfassungsschutzes, Torsten Voß.

  • Pilotenstreik beendet: Germanwings hebt vorerst wieder ab

    Pilotenstreik beendetGermanwings hebt vorerst wieder ab

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streik bei der Lufthansa-Tochter ging in der Nacht planmäßig zu Ende. Weitere Ausfälle sind absehbar, denn von einer Lösung sind die Tarifparteien weit entfernt.

  • Herbert Marcuse: Konsumkritik auf Party-Tour

    Herbert MarcuseKonsumkritik auf Party-Tour

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Braun

    Jetzt Herbert Marcuse lesen! Robert Stadlober, Andreas Spechtl und Thomas Ebermann feiern den großen Linksdenker mit der Bühnenshow "Der eindimensionale Mensch wird 50".

  • Islamismus: "Wir sind im Kampf"

    Islamismus"Wir sind im Kampf"

    16.10.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Massakerfotos auf dem Handy, Salafisten vor der Tür und eine überrumpelte Polizei: Warum Kurden in Hamburg zu den Waffen greifen.

  • Studiengänge in Hamburg: So was kann man studieren?

    Studiengänge in HamburgSo was kann man studieren?

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Theresa Huth

    BWL, Jura oder Lehramt: Viele Hamburger Studenten lernen eines dieser Fächer. Dabei bieten Unis und Fachhochschulen auch exotische Studiengänge an. Drei Beispiele

  • Gruenspan: Krautrockschuppen im Gründerzeitglanz

    GruenspanKrautrockschuppen im Gründerzeitglanz

    14.10.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Ab 1889 "Tanz und Vergnügungssalon", später öffentliches Bad mit Hippodrom darunter, ab 1968 Disko. Heute: frisch saniert. Das Gruenspan, Hamburgs erstaunlichster Club.

  • Scooter: Tanz oder gar nicht

    ScooterTanz oder gar nicht

    14.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Hyper, Hyper, How much is the fish? Call Me Mañana: Seit 20 Jahren machen Scooter Techno auf Tinnitus-Niveau. Das geht nur mit hanseatischer Disziplin.

  • Uni Hamburg: Wiwi-Bunker, Rattenstall, Philo-Turm

    Uni HamburgWiwi-Bunker, Rattenstall, Philo-Turm

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Von der Ferne hat er den Charme der Sechziger und Siebziger, bei näherem Hinsehen herrscht eher Tristesse: der Hamburger Uni-Campus – vom Zeitgeist überholt.

  • "Islamischer Staat": De Maizière sieht Anschlagsgefahr für Deutschland

    "Islamischer Staat"De Maizière sieht Anschlagsgefahr für Deutschland

    12.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundesinnenminister sieht eine wachsende Gefahr für extremistische Taten in Deutschland. Ein Propagandamagazin des IS definiert Deutschland als feindlichen Staat.

  • Steinway: Die Flügel der Heuschrecke

    SteinwayDie Flügel der Heuschrecke

    12.10.2014, DIE ZEIT, Felix Wadewitz

    Die Hamburger Klavierfabrik Steinway in den Händen eines New Yorker Hedgefonds-Zockers? Es klingt grauenvoll – ist aber ein Glücksfall.

  • Heinrich Maria Schulte: Praxis der Geldvermehrung

    Heinrich Maria SchulteIm Knast mit Maßanzug

    12.10.2014, ZEIT ONLINE, Elke Spanner

    Arzt, Unternehmer, Banker: Heinrich Maria Schulte war ein Society-Star. Nun sitzt er in Untersuchungshaft. Der Vorwurf lautet: Untreue. Im Knast bewahrt er Haltung.

  • "Islamischer Staat": PKK droht Türkei mit Rückkehr zum bewaffneten Kampf

    "Islamischer Staat"PKK droht Türkei mit Rückkehr zum bewaffneten Kampf

    11.10.2014, ZEIT ONLINE

    Türkische Verbände stehen kurz vor Kobani und schauen den Angriffen des IS auf die Kurden zu. Dies komme einer Kriegserklärung gegen die PKK gleich, sagt deren Vizechef.

  • Einkommen: Armer Nordosten, reicher Südwesten

    EinkommenArmer Nordosten, reicher Südwesten

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Deutschland weist große regionale Einkommensunterschiede auf. Unsere Infografik zeigt: Die Grenze verläuft nicht nur zwischen Ost und West, sondern mitten durchs Land.

  • Interview mit Flüchtlingen: "Es ist wirklich nicht einfach, so zu leben"

    Interview mit Flüchtlingen"Es ist wirklich nicht einfach, so zu leben"

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Twickel

    Kaputte Waschmaschinen und Pöbeleien: ein Gespräch mit zwei Flüchtlingen, die seit einem halben Jahr in einer überfüllten Hamburger Erstaufnahmeeinrichtung leben.

  • Medien in Hamburg: Benehmen wir uns!

    Medien in HamburgBenehmen wir uns!

    10.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Medienkrise? Von Hamburg kann man lernen, wie sie durchzustehen ist – fünf Erkenntnisse für Macher und Nutzer.

  • Abonnieren: RSS-Feed