• Schlagwort: 

    Hamburg

  • Flüchtlingsheim: Im Wartezimmer

    FlüchtlingsheimWie entsteht die Wut?

    24.04.2015, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Schlägereien, Spannungen, zuletzt ein Mord: In Hamburg nimmt die Gewalt in den Flüchtlingsheimen zu, ein Problem in nahezu allen Städten. Sozialarbeiter erzählen, warum.

  • Der Riss durch den Osten: Wer sind hier die Sieger?

    Der Riss durch den OstenWer sind hier die Sieger?

    24.04.2015, DIE ZEIT, Martin Ahrends

    Unser Autor verließ die DDR. Hier schreibt er, wieso die Entscheidung für oder gegen das Leben im SED-Staat bis heute die Ostdeutschen teilt – und man darüber reden muss.

  • Strafprozess: Was Emotionen bewirken

    StrafprozessWas Emotionen bewirken

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Martha Dudzinski

    Ein selbst erklärter Guru lässt Elite-Abiturientinnen für sich anschaffen. Noch in der U-Haft erhält er Liebesbriefe. Eine Geschichte von List und Leichtgläubigkeit

  • Spirituosen: Brennen fürs Geschäft

    SpirituosenSchnapsstadt Hamburg – Brennen fürs Geschäft

    23.04.2015, DIE ZEIT, Claus Hecking

    Brennereien, Branchenführer, Werberszene und eine Edeka-Zentrale, dazu viele Bars und zahlungswillige Gäste: Deutschlands Spirituosen-Geschäft wird in Hamburg gesteuert.

  • Russland: Greenpeace beklagt Repressalien gegen Umweltschützer

    RusslandGreenpeace beklagt Repressalien gegen Umweltschützer

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    In vielen Gegenden könnten sich Aktivisten nur in Begleitung von Personenschützern bewegen, klagt die Organisation. Auch in Brasilien riskierten Umweltschützer ihr Leben.

  • GDL-Streik: Zwei Drittel der Fernzüge gestrichen

    GDL-StreikZwei Drittel der Fernzüge gestrichen

    22.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Streik der Lokführer hat den Personenverkehr erreicht. Chaotisch wurde es an den Bahnhöfen nicht, in einigen Zügen blieben sogar Plätze frei.

  • Gorleben: Verschont uns mit dem Müll

    GorlebenVerschont uns mit dem Müll

    22.04.2015, DIE ZEIT, Benjamin Piel

    Rollen bald wieder Castoren ins Wendland? Atomkraftgegner machen sich schon mal protestfein. Aber unter den Bürgern von Gorleben herrscht eine ganz andere Stimmung.

  • Alternative Antriebe: Wenig Lust auf Autogas

    Alternative AntriebeWenig Lust auf Autogas

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Peter Münder

    Wer mit Flüssiggas oder Erdgas sein Auto betankt, fährt günstiger als mit Benzin und Diesel. Warum haben trotzdem nur 1,3 Prozent der deutschen Pkw Gasantrieb?

  • WLAN Hamburg: Hamburg will endlich modern sein

    WLAN HamburgHamburg will endlich modern sein

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Andreas Grieß

    Mit WLAN-Zellen an Ampeln und Laternenmasten wollen mehrere Anbieter Hamburg öffentlich vernetzen. Dafür fehlt es aber an Rechtssicherheit – die gibt es nur für Provider.

  • Heinrich Maria Schulte: Das Ende des strahlenden Betrügers

    Heinrich Maria SchulteDas Ende des strahlenden Betrügers

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Elke Spanner

    Heinrich Maria Schulte war Arzt, Unternehmer und Bankchef. Doch nun hat ihn das Hamburger Landgericht zu über acht Jahren Haft verurteilt. Wegen Untreue im großen Stil.

  • Thomas Tuchel: Der Anti-Klopp

    Thomas TuchelDer Anti-Klopp

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Constantin Eckner

    Auf den ersten Blick haben Thomas Tuchel und Jürgen Klopp viel gemeinsam. Was ihre Idee vom Fußball angeht, könnten sie aber unterschiedlicher kaum sein.

  • Autismus: Und wo soll er jetzt hin?

    AutismusUnd wo soll er jetzt hin?

    19.04.2015, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Sebastian geht seit einem Jahr nicht mehr zur Schule. Weil seine Eltern und die Hamburger Schulbehörde sich darüber streiten, was das Beste für den Autisten ist.

  • Reeperbahn: Unter dem Strich

    ReeperbahnSchlechte Zeiten für Luden

    18.04.2015, DIE ZEIT, Jonas Breng

    Das Hamburger Eros-Center verkörpert den Mythos Reeperbahn wie kein anderes Bordell. Ausgerechnet dieser Club wird nun geschlossen – mit Folgen für den ganzen Kiez.

  • Erzbischof Hamburg: "Hier ist das pralle Leben"

    Erzbischof Hamburg"Hier ist das pralle Leben"

    18.04.2015, DIE ZEIT, Jonas Breng

    Vom reichen Köln in die Hamburger Diaspora – ein guter Wechsel, sagt der neue katholische Erzbischof Stefan Heße. Die Domkirche liegt mitten im Hauptbahnhofsviertel.

  • Rocko Schamoni: "Das ist ein Desaster"

    Rocko Schamoni"Das ist ein Desaster"

    17.04.2015, DIE ZEIT, Jonas Breng

    Der Goldene Pudel ist der berühmteste Underground-Club Hamburgs. Jetzt soll das Gebäude wegen eines Streits versteigert werden. Ist das wirklich nötig, Herr Schamoni?

  • Waffen: Mehr als 15.000 Tonnen Munition wurden vergangenes Jahr im Hafen verladen

    WaffenWaffenexporte im Geheimen

    17.04.2015, DIE ZEIT, Hauke Friederichs

    Wie viel Kriegsgerät bringt Hamburg über seinen Hafen in die Welt? Bekannt ist, dass 2014 allein 15.000 Tonnen Munition verladen wurden. Ein Pastor will mehr erfahren.

  • Hamburg Towers: Ein großer Wurf

    Hamburg TowersEiner der coolsten Vereine der Stadt

    17.04.2015, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    In nur einer Saison haben sich die Basketballer der Hamburg Towers in der Stadt etabliert. Auch deshalb, weil der Zweitligist kein typischer Retortenclub ist.

  • Bundesliga-Vorschau: Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

    Bundesliga-VorschauLassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

    17.04.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Der Bayerndoktor Müller-Wohlfahrt, altersloser Meister des Kälberbluts, will nicht mehr. Und Thomas Tuchel hat Bindungsängste. Alles zum 29. Spieltag

  • Olympiabewerber Boston: Hamburgs Konkurrent will Olympia gar nicht

    Olympiabewerber BostonHamburgs Konkurrent will Olympia gar nicht

    16.04.2015, TAGESSPIEGEL, Lukas Hermsmeier

    Boston in den USA gilt als Hauptgegner Hamburgs für die Bewerbung um die Olympischen Spiele im Jahr 2024. Doch unter den Bürgern der US-Stadt regt sich Widerstand.

  • Schauspieler: Immer am Durchwurschteln und trotzdem glücklich

    SchauspielerImmer am Durchwurschteln und trotzdem glücklich

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Allein in Hamburg leben rund 1.000 Schauspieler. Ihr Alltag: zu wenig Arbeit, sinkende Etats, schlechte Bezahlung. Einer von ihnen ist Stephan Möller-Titel.

  • Betreuungsgeld: Wer erzieht hier wen?

    Betreuungsgeld"Es geht um Chancengerechtigkeit"

    16.04.2015, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Hamburg will vor dem Bundesverfassungsgericht das umstrittene Betreuungsgeld kippen. Warum, erklärt Senator Detlef Scheele.

  • AntifaConnewitz, komm raus

    16.04.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Wie wurde Leipzig zu Ostdeutschlands Hauptstadt der Antifa? Die Suche nach einer Erklärung führt in die Hausbesetzerszene der frühen 1990er Jahre.

  • Jobwechsel: Reiterstiefel statt Pumps

    JobwechselReiterstiefel statt Pumps

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Angelika Finkenwirth

    PR-Beraterin Caroline Knorr jettet durch die Lande, arbeitet gern und viel. Als ihre Tochter zur Welt kommt, muss sie umdenken – und wird Reitlehrerin auf dem Land.

  • Minderjährige Flüchtlinge: Vormund gesucht

    Minderjährige FlüchtlingeVormund gesucht

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Annika Lasarzik

    Hamburg ist beliebtes Ziel für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge. Die Stadt kommt mit der Betreuung kaum hinterher. Manche sind kriminell, was viel Aufsehen macht.

  • Messerattacke: Noch keine Hinweise auf ein Motiv

    MesserattackeNoch keine Hinweise auf ein Motiv

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Erstochen in einem Klassenzimmer in Hamburg-Wilhelmsburg: Warum starb ein 17-jähriger Afghane? Die Polizei ermittelt.

  • Abonnieren: RSS-Feed