• Schlagwort: 

    Hamburg

  • MS Stubnitz: Mit dem richtigen Tiefgang

    MS StubnitzMit dem richtigen Tiefgang

    30.07.2014, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Rauheit, Ekstase, Experiment: Das Kulturschiff MS Stubnitz hat, was der Hamburger HafenCity fehlt. Trotzdem soll es weg.

  • Prothese: Weitspringer Markus Rehm darf nicht an Leichtathletik-EM teilnehmen

    ProtheseWeitspringer Markus Rehm darf nicht an Leichtathletik-EM teilnehmen

    30.07.2014, ZEIT ONLINE

    Mit seiner Beinprothese habe der deutsche Weitsprung-Meister einen Wettbewerbsvorteil, hat der Leichtathletik-Verband entschieden. Rehm wird nun nicht zur EM fahren.

  • Ebola-Epidemie: Infizierter Arzt aus Sierra Leone ist tot

    Ebola-EpidemieInfizierter Arzt aus Sierra Leone ist tot

    30.07.2014, ZEIT ONLINE

    Ebola breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein Mediziner, der möglicherweise in Hamburg hätte behandelt werden können, ist nun gestorben.

  • Westafrika: Liberia schließt Grenzen wegen Ebola-Epidemie

    WestafrikaLiberia schließt Grenzen wegen Ebola-Epidemie

    28.07.2014, ZEIT ONLINE

    Aus Angst vor einer weiteren Ausbreitung des EbolaVirus' lässt Liberia nur vereinzelt Menschen ein- und ausreisen. Öffentliche Versammlungen sind ab sofort verboten.

  • Asyl: Unerhörte Gebete

    AsylUnerhörte Gebete

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Sonja Hartwig

    In Gaza liefern sich Muslime und Juden einen blutigen Krieg. In Pinneberg bietet die jüdische Gemeinde einem muslimischen Flüchtling Asyl – ein Sieg der Nächstenliebe.

  • Kinderbuch-Hauptstadt: Wir sind doch ein Kinderdorf!

    Kinderbuch-HauptstadtKinderbuch-Hauptstadt, aber niemand weiß es

    27.07.2014, ZEIT ONLINE, Katrin Hörnlein

    Hamburg ist Musical-Metropole, das wissen alle. Aber Kinder- und Jugendbuch-Hauptstadt? Aus dieser Marke macht die Stadt zu wenig.

  • Sharing Economy: Das Trendchen

    Sharing EconomyDas Trendchen

    25.07.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Autos, Bohrmaschinen, Wohnungen: Teilen wird zum neuen Wirtschaftszweig. Viele der Start-ups sind aus Hamburg – und längst nicht so zerstörerisch, wie viele meinen.

  • Taxi-Konkurrenz: Hamburger Gericht stoppt Verbot von Mitfahrdienst Uber

    Taxi-KonkurrenzHamburger Gericht stoppt Verbot von Mitfahrdienst Uber

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Teilsieg für die Taxikonkurrenz: Trotz eines zwischenzeitlichen Verbots in Hamburg darf die Uber dort weitermachen. Das Verwaltungsgericht hob die Sperre auf – vorerst.

  • Prostitution: Halbe Stunde – Sexarbeit in St. Georg

    ProstitutionHalbe Stunde – Sexarbeit in St. Georg

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Prostituierte, Barbesitzer, Stricher, Escorts: Das Sexgeschäft ist Teil des Hamburger Viertels St. Georg. Die Fotografin Tanja Birkner hat den Alltag dahinter abgebildet.

  • Elbvertiefung: Runter damit!

    ElbvertiefungRunter damit!

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Uwe Jean Heuser

    Es geht um Umweltschutz und um 150.000 Arbeitsplätze: Die Elbvertiefung macht den Fluss zwar gefährlicher. Sie ist trotzdem notwendig und verantwortbar.

  • Sinti in HamburgEmils Leben

    24.07.2014, ZEIT ONLINE

  • Linksextremismus: Wie gefährlich ist die linke Szene?

    LinksextremismusWie gefährlich ist die linke Szene?

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Linke verüben einen Brandanschlag auf die Bahn, der Verfassungsschutz warnt. Doch seine Statistik ist zum Teil fraglich. Und auch in der Szene ist Gewalt umstritten.

  • Taxi-Konkurrenz: Hamburg stoppt Mitfahrdienst Uber

    Taxi-KonkurrenzHamburg stoppt Mitfahrdienst Uber

    23.07.2014, ZEIT ONLINE

    Erst wurde der Taxi-Rivale Wundercar gestoppt, nun hat Hamburg auch Uber verboten. Mit der App können sich Privatpersonen als Taxifahrer anbieten.

  • HVV: Der Bahnhof wird zum Switchh-Punkt

    HVVDer Bahnhof wird zum Switchh-Punkt

    22.07.2014, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    Von der S-Bahn ins Mietauto, oder raus aus dem Bus und ab aufs Leihrad: Der Hamburger Verkehrsverbund, car2go und Europcar verknüpfen Verkehrsmittel. Wie gut ist Switchh?

  • Transparenzgesetz: Ein durchsichtiger Plan

    TransparenzgesetzEin durchsichtiger Plan

    22.07.2014, DIE ZEIT, Peer Teuwsen

    Schluss mit Geheimniskrämerei: Das Hamburgische Transparenzgesetz ist die radikalste Regelung ihrer Art in Deutschland. Zwei Beamte bringen der Stadt jetzt Offenheit bei.

  • Andreas Biermann: Ein Leben im ständigen Kampf mit der Depression

    Andreas BiermannEin Leben im ständigen Kampf mit der Depression

    22.07.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Stier

    Die Depression hat Andreas Biermann, Ex-Profi des FC St. Pauli, in seiner Karriere begleitet. Er schrieb ein Buch darüber. Nun nahm er sich wegen der Krankheit das Leben.

  • Pierre Vogel: Sanfte Worte, echter Hass

    Pierre VogelSanfte Worte, echter Hass

    21.07.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Hentschke

    Salafist Pierre Vogel kämpft um seine Beliebtheit. In Hamburg versucht er, von der Wut auf den Gazakrieg zu profitieren – und präsentiert sich als Mann der leisen Töne.

  • Hammerbrook: Kampf  am Kanal

    HammerbrookKampf am Kanal

    21.07.2014, DIE ZEIT, Oskar Piegsa

    Eine Straße Südufer des Mittelkanals in Hamburg-Hammerbrook wird nach einer britischen Pazifistin benannt. Ist das Geschichtsrevisionismus?

  • Blankenese: Ein Hang zur Krise

    BlankeneseBlankenese will Hilfe

    20.07.2014, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Villen, Parks, Boutiquen. Dafür steht Blankenese. Jetzt bekommt das Hamburger Reichenviertel einen Quartiersmanager, wie sonst nur Problembezirke. Was ist passiert?

  • HSV und St. Pauli: Tragisches Spiel

    HSV und St. PauliTragödien des Hamburger Profisportes

    19.07.2014, ZEIT ONLINE, Kilian Trotier

    Rangelei, Rausschmiss, Herzinfarkt: Hinter den Kulissen der großen Hamburger Sportvereine HSV, St. Pauli und HSV-Handball wird gelitten und gekämpft wie im antiken Drama.

  • Salafismus: Islam pur bei Pizza und Kuchen

    SalafismusIslam pur bei Pizza und Kuchen

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Hentschke

    In Hamburg wenden sich junge Frauen dem missionarischen Salafismus zu. Eine deutsche Konvertitin predigt ihnen ihre fundamentalistische Islam-Auslegung und findet Gehör.

  • Bahnhof Altona: Bahnhofsmission

    Bahnhof AltonaBahnhöfe zu schleifen ist riskant

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Rezzo Schlauch

    Hamburgs Bürgermeister meint, einen Bahnhof zu verlegen sei leicht? Das dachten die Schwaben einst auch. Doch S21 belehrte sie eines Besseren. Ein Brief aus Stuttgart

  • Otterndorf: Am Wasser gebaut

    OtterndorfAm Wasser gebaut

    17.07.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Die Elbvertiefung ist eines der größten Infrastrukturprojekte Deutschlands – und ein Fall fürs Gericht. Für das Städtchen Otterndorf geht es ab Dienstag um alles.

  • Gregor Sander: Monotonie? Nicht hier

    Gregor SanderMonotonie? Nicht hier

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Peter Schulz

    Geschichte im Konjunktiv: Gregor Sanders neuer Roman "Was gewesen wäre" liefert einen faszinierenden Blick in den Alltag der DDR.

  • Elbvertiefung: Maritimer Glaubenskrieg

    ElbvertiefungMaritimer Glaubenskrieg

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Seit Jahren streiten Naturschützer und Hafenwirtschaft über die Elbvertiefung. Jetzt ist der Disput vor Deutschlands höchstem Verwaltungsgericht gelandet.

  • Abonnieren: RSS-Feed