• Schlagwort: 

    Hamburg

  • De Fofftig Penns: Da seid ihr platt

    De Fofftig PennsRappen auf Plattdeutsch

    20.12.2014, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Diskodänz op platt: Das Trio Fofftig Penns macht Hip-Hop auf Niederdeutsch. Damit ist es nicht nur beim Bundesvision Song Contest aufgetreten, sondern auch in Japan.

  • Gerichtsprozess: Jura-Examen gegen Bargeld?

    GerichtsprozessJura-Examen gegen Bargeld?

    19.12.2014, TAGESSPIEGEL, Jost Müller-Neuhof

    Noch nie gab es einen Vorwurf wie diesen: Ein Lüneburger Richter soll Jurastudenten durchs Staatsexamen geholfen haben – gegen Geld und mit einem Gehilfen in Hamburg.

  • Weihnachtsmarkt: Abkassieren aus dem Stand

    WeihnachtsmarktAbkassieren aus dem Stand

    19.12.2014, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Romantik? Nebensache. Weihnachtsmärkte in Hamburg florieren und sind ein eiskaltes Geschäft. Aber nur für manche – viele Schausteller können davon kaum noch leben.

  • Hacker: Wie Merkels Handy abgehört werden konnte

    HackerWie Merkels Handy abgehört werden konnte

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Berliner Sicherheitsforscher haben die Verschlüsselung in UMTS-Netzen ausgehebelt. Möglicherweise hat die NSA auf diesem Weg einst das Zweithandy der Kanzlerin überwacht.

  • Weihnachtsparade: Grinsen, hupen, winken

    WeihnachtsparadeGrinsen, hupen, winken

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Lena Frommeyer

    Jeden Advent cruisen Rollerfahrer weihnachtlich kostümiert durch Hamburg. Unsere Autorin findet so was peinlich – nun ist sie mitgefahren und war danach bestens gelaunt.

  • Computerspiele: Und ewig lockt das Dopamin

    ComputerspieleIn Zeitnot zum Verführungskünstler

    18.12.2014, DIE ZEIT, Jonna Mitschinski

    Auf der Game Jam in Hamburg widersetzen sich Entwickler den Gesetzen der Spieleindustrie. Sie bauen Spiele ohne finanzielle Hilfe in nur 44 Stunden.

  • Klaus-Michael Kühne: "Mit wenigen Millionen ist es nicht gemacht"

    Klaus-Michael Kühne"Ich habe schon zu viel Geld in dieses Hobby investiert"

    16.12.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Klaus-Michael Kühne lebt in der Schweiz, doch sein Herz hängt noch immer an Hamburg. Und am Hobby Fußball. Dafür geht der sonst so Sparsame auch schlechte Deals ein.

  • Urban Gardening: Spinat für die Stadt

    Urban GardeningSpinat für die Stadt

    15.12.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Twickel

    Der alte Bunker in Hamburg-St. Pauli soll einen Dachgarten bekommen. Eigentlich eine schöne Idee. Doch ausgerechnet alternative Stadtgärtner sind wütend darüber.

  • Steinway: Die Flügel der Heuschrecke

    SteinwayDie Flügel der Heuschrecke

    15.12.2014, DIE ZEIT, Felix Wadewitz

    Die Hamburger Klavierfabrik Steinway in den Händen eines New Yorker Hedgefonds-Zockers? Es klingt grauenvoll – ist aber ein Glücksfall.

  • Rot-grüne Koalition: Das gibt Ärger

    Rot-grüne KoalitionDas gibt Ärger

    15.12.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Eine absolute Mehrheit ist eine absolute Ausnahme. Olaf Scholz muss nach der Wahl im Februar mit einer Koalition rechnen. Warum die Politik dann schmutziger wird.

  • HSV-Kolumne "Sergejs Erben": Auf dem richtigen Weg

    HSV-Kolumne "Sergejs Erben"Auf dem richtigen Weg

    14.12.2014, ZEIT ONLINE, Aimen Abdulaziz-Said

    Gegen den SC Freiburg war für den HSV mehr drin, als nur ein Unentschieden. Und doch: Unter Joe Zinnbauer hat sich die Mannschaft weiterentwickelt. Die Richtung stimmt.

  • Elbe: Vorfahrt für Riesen

    ElbeVorfahrt für die Kreuzfahrtriesen

    13.12.2014, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Auf der Elbe ist viel los. Das ist besonders für große Schiffe ein Problem: Sie passen nicht aneinander vorbei. Ein Joint-Venture will das jetzt besser koordinieren.

  • Diren Dede: Bruder, wo bist du?

    Diren DedeBruder, wo bist du?

    12.12.2014, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Für seine Freunde zu Hause war Diren Dede der Beweis, dass Migranten etwas erreichen können. Doch dann wurde der Hamburger Schüler in den USA erschossen.

  • Altes Land: Zu viel des Guten

    Altes LandÄpfel verfaulen, weil Russland woanders kauft

    11.12.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Die Bauern im Alten Land bei Hamburg haben die beste Ernte aller Zeiten – und das schlechteste Wirtschaftsjahr. Das liegt am Wetter und an der russischen Einkaufspolitik.

  • Ukraine: Friedenssicherung statt Expansionsbelohnung

    UkraineFriedenssicherung statt Expansionsbelohnung

    11.12.2014, ZEIT ONLINE

    100 Osteuropaexperten wenden sich gegen den Aufruf "Nicht in unserem Namen" zu mehr Dialog mit Russland im Ukraine-Konflikt. Ihre Forderung: Fakten statt Pathos.

  • Chancengleichheit: Der Schulerfolg hängt vom Wohnort ab

    ChancengleichheitDer Schulerfolg hängt vom Wohnort ab

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Nicht nur die Bundesländer entscheiden über die Chancen von Schülern, zeigt eine Studie: Von Landkreis zu Landkreis variiert, wie viele es aufs Gymnasium schaffen.

  • Folter: Das Grauen unterschätzt

    FolterDas Grauen unterschätzt

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Es wird schon nicht so schlimm sein – das dachten Hamburger Richter über die Verhörmethoden der CIA – und verwerteten Folteraussagen als Beweise. Was für ein Irrtum!

  • Ralph Giordano: Von der Last, ein Deutscher zu sein

    Ralph GiordanoVon der Last, ein Deutscher zu sein

    10.12.2014, TAGESSPIEGEL, Hannes Schwenger

    Davongekommen und dageblieben: Ralph Giordano war ein großer, kämpferischer Publizist und Schriftsteller. Sein Lebensthema war der Nationalsozialismus.

  • Andreas Dressel: "Er liegt falsch"

    Andreas Dressel"Eine Regierung ist keine Selbsterfahrungsgruppe"

    10.12.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    CDU-Spitzenkandidat Dietrich Wersich hat Olaf Scholz vorgeworfen, Hamburg zu autoritär zu regieren. Zu Unrecht, behauptet SPD-Fraktionschef Andreas Dressel im Interview.

  • Schriftsteller: Ralph Giordano ist tot

    SchriftstellerRalph Giordano ist tot

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Schriftsteller und Publizist ist mit 91 Jahren gestorben. Giordano war einer der prägenden Intellektuellen in der alten Bundesrepublik.

  • Rote Flora: Spionage auf eigene Faust?

    Rote FloraSpionage auf eigene Faust?

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Benjamin Laufer

    Was hat die verdeckte Ermittlerin Iris P. in Hamburgs linker Szene ausgeforscht und in wessen Auftrag? Senat und Polizei präsentierten erste Ergebnisse.

  • Die Grünen: Recht so?

    Die GrünenNicht links, nicht rechts, mehr prozessorientiert

    09.12.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Die Grünen wollen nichts mehr gegen die Bürger durchsetzen. In Hamburg könnten sie nach der Wahl 2015 in der Regierung sitzen. Für was steht die Partei eigentlich noch?

  • Katja Suding: Die FDP steht ihren Mann

    Katja SudingDie FDP steht ihren Mann

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Transgender bei den Liberalen: Katja Suding ist der Mann für Hamburg und Wolfgang Kubicki die Trümmerfrau der FDP. Zu Besuch bei einer verwirrten Partei

  • Deutsche Bahn: Warten, bis der Nachtzug kommt

    Deutsche BahnWarten, bis der Nachtzug kommt

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Die Bahn streicht auf vielen Strecken die Nachtzüge. Die Grünen halten den Betrieb für "wirtschaftlich durchführbar" – sofern die Regierung Wettbewerbsnachteile abbaut.

  • Wahlen in Hamburg: SPD muss um absolute Mehrheit kämpfen

    Wahlen in HamburgSPD muss um absolute Mehrheit kämpfen

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Stadtbahn, Flüchtlinge, Schulen: Über diese Themen streitet Hamburgs Politik – und sie werden den Wahlkampf dominieren. Im Februar 2015 ist Bürgerschaftswahl.

  • Abonnieren: RSS-Feed