• Schlagwort: 

    Himalaya

  • Reinhold Messner: Das Berg-Werk

    Reinhold MessnerDas Berg-Werk

    31.07.2015, DIE ZEIT, Wolf Alexander Hanisch

    Reinhold Messner hat in Südtirol sein mittlerweile sechstes Mountain Museum eröffnet. Uns hat er erklärt, warum das nötig war.

  • Matterhorn: Höhere Gewalt

    MatterhornHöhere Gewalt

    23.07.2015, DIE ZEIT, Johannes Schweikle

    Vor 150 Jahren gelang die Erstbesteigung des Matterhorns – und endete in einer Katastrophe. Eine Kletterpartie zeigt: Mit dem Berg ist noch immer nicht zu spaßen.

  • GriechenlandSeien wir ehrlich!

    09.07.2015, DIE ZEIT, Petros Markaris

    Das Desaster in Griechenland ist nicht die Schuld der Syriza-Regierung. Ein Krimi-Autor beschreibt, was der Athener Alltag derzeit mit der "Dreigroschenoper" zu tun hat.

  • Dalai Lama: Glückwunsch, eure Deftigkeit!

    Dalai LamaGlückwunsch, eure Deftigkeit!

    05.07.2015, ZEIT ONLINE, Patrik Schwarz

    Mit seiner guten Laune hat der Dalai Lama den Buddhismus in Deutschland populär gemacht – und uns mehr geprägt als der Papst. Nun wird er 80 Jahre alt.

  • Narendra ModiIndien und China beschließen Milliarden-Abkommen

    16.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der China-Besuch des indischen Premierministers soll ein "asiatisches Jahrhundert" eröffnen. Beide Länder schlossen Wirtschaftsverträge in Höhe von 22 Milliarden Dollar.

  • Erdbeben: Wandergebiet in Nepal evakuiert

    ErdbebenWandergebiet in Nepal evakuiert

    14.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Gefahr von Erdbeben und Lawinen in Nepal ist weiter hoch, Entwicklungsorganisationen müssen ihre Arbeit unterbrechen. Jetzt beginnt auch noch die Monsunzeit.

  • Himalaya Erdbeben40 Sekunden Zittern

    12.05.2015, ZEIT ONLINE

    Erneut hat ein gewaltiges Erdbeben den Himalaya erschüttert. In Nepal, Indien und China starben mindestens 80 Menschen. Einige Dörfer dürften völlig zerstört sein.

  • Nepal: Danke für den Tee

    NepalMister Internet, geht es Ihnen gut?

    08.05.2015, DIE ZEIT, Julius Schophoff

    Auf ihren Reisen durch Nepal begegneten unsere Autoren immer wieder besonderen Menschen. Hier erzählen sie, an wen sie jetzt denken, in den Tagen nach dem Erdbeben.

  • NepalMönche, die jetzt Räuber fangen

    07.05.2015, DIE ZEIT, Jan Roß

    Die einen sehen in dem Erdbeben eine Mahnung der Götter, die anderen eine Chance für einen Neuanfang. Unterwegs im zerstörten Kathmandu.

  • Nepal-ErdbebenRetter bergen Überlebende aus den Trümmern

    03.05.2015, ZEIT ONLINE

    In der Erdbeben-Region wurden mehrere Überlebende gefunden, unter ihnen auch ein über Hundertjähriger. Es fehlt an Hilfsgütern. Die Zahl der Todesopfer steigt.

  • Himalaya-Beben: Zahl der Toten steigt auf mehr als 5.500

    Himalaya-BebenZahl der Toten steigt auf mehr als 5.500

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    In Nepal behindert Dauerregen die Rettungsarbeit. Helfer warnen vor Erdrutschen. Nach UN-Angaben sind 2,8 Millionen Menschen obdachlos. Die Wut in der Bevölkerung wächst.

  • Nepal: Zwischen Verzweiflung und Unmut

    NepalZwischen Verzweiflung und Unmut

    29.04.2015, ZEIT ONLINE

    In Nepal trauern die Menschen, gleichzeitig wächst die Unzufriedenheit mit der Regierung. Unsere Fotostrecke dokumentiert die Lage nach dem Beben.

  • Erdbeben: Retter warnen vor Zwei-Klassen-Hilfe

    ErdbebenRetter warnen vor Zwei-Klassen-Hilfe

    29.04.2015, ZEIT ONLINE

    Touristen würden bevorzugt, lautet der Vorwurf von Helfern in Nepal. In viele vom Erdbeben betroffene Regionen sind die Bergungskräfte noch gar nicht vorgedrungen.

  • NaturkatastrophenWas Nepal zeigt

    29.04.2015, DIE ZEIT, Stefan Schmitt

    Trotz Erdbeben: Menschen siedeln gerne an gefährlichen Orten. Das ist keine Ausnahme, sondern weltweit die Regel.

  • NepalDas Herzland bebt

    29.04.2015, DIE ZEIT, Jan Ross

    Nepal ist religiöse Heimat für Hindus und Buddhisten.

  • Nepal: In einer Minute ausgelöscht

    NepalIn einer Minute ausgelöscht

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Amie Ferris-Rotman

    Das Erdbeben in Nepal hat die Menschen in einen gefährlichen Schwebezustand versetzt. Auf das Beben könnte eine noch größere Katastrophe folgen.

  • Erdbeben in Nepal: Und bald kommt auch noch der Monsun

    Erdbeben in NepalUnd bald kommt auch noch der Monsun

    28.04.2015, spektrum.de, Lars Fischer

    Das Tal von Kathmandu ist einer der gefährlichsten Orte, wenn es um Beben geht. Der nasse Untergrund fördert Erdrutsche. Die Helfer fürchten schwere Regenfälle im Juni.

  • Erdbeben in Nepal: Und ständig naht das nächste Beben

    Erdbeben in NepalUnd ständig naht das nächste Beben

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Anna Behrend

    Erdbeben kündigen sich stets an. Doch Städte lassen sich nur bedingt schützen. Wo Millionen in gefährdeten Gebieten leben, ist die nächste Katastrophe gewiss.

  • Erdbeben im Himalaya: Internationale Helfer auf dem Weg nach Nepal

    Erdbeben im HimalayaInternationale Helfer auf dem Weg nach Nepal

    26.04.2015, ZEIT ONLINE

    In Nepal gehen die Behörden inzwischen von 1.900 Todesopfern durch das Erdbeben aus. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen. Viele Opfer sind nur schwer zu erreichen.

  • Jahresrückblick 2014Mit indischen Augen

    23.12.2014, DIE ZEIT, Jan Roß

    Wer die Welt verstehen will, darf sie nicht nur vom Westen aus betrachten. In der größten Demokratie der Welt hat man andere Sorgen – und mehr Zuversicht.

  • Tibet: Das Glück wohnte auf dem Dach der Welt

    TibetDas Glück wohnte auf dem Dach der Welt

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Im Jahr 1985, als Tibet noch schwer bereisbar war, durchquerte Jaroslav Poncar das Land. Seine historischen Fotos zeigen die Vielfalt Tibets: Novizen, Nomaden, Neugierde.

  • Himalaya-ErzählungenMystische Höhen

    20.11.2014, DIE ZEIT, Barbara Schaefer

    Rudolf Alexander Mayr: "Lächeln gegen die Kälte. Geschichten aus dem Himalaya"

  • Indien: Großer Anklang

    IndienAspirin, Smartphones und Monogamie

    23.10.2014, DIE ZEIT, Cosima Schmitt

    Ladakh war kaum jemandem bekannt, bis ein indischer Kinohit in der Region spielte. Nun ist die Welt angekommen: Touristen bringen Geld. Mönche versenken sich in Facebook.

  • SterbehilfeEin Cowboy sagt Adieu

    16.10.2014, DIE ZEIT, Stefan Schirmer

    Nicht mehr Theorie, sondern Praxis: Der selbst gewählte Tod des Udo Reiter macht aus einer Ethikdebatte eine erschreckend konkrete Sache.

  • "Cuckoo"Mr. Darcy im Drogenrausch

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Bekiffter Aussteiger heiratet brave Akademikertochter. Die neue ARD-Vorabend-Sitcom "Cuckoo" treibt den Plot "Irrer trifft Normalfamilie" nervtötend auf die Spitze.

  • Abonnieren: RSS-Feed