• Schlagwort: 

    Indien

  • Kanada: Neufundlands verrückteste Party

    KanadaNeufundlands verrückteste Party

    26.08.2015, ZEIT ONLINE, Birgit-Cathrin Duval

    Ein Hollywoodschauspieler will seinen Geburtsort in ein touristisches Ziel verwandeln. Dazu hat er ein Festival ins Leben gerufen, das weltweit seinesgleichen sucht.

  • Weltwirtschaft: Wen interessiert schon China

    WeltwirtschaftWen interessiert schon China

    25.08.2015, ZEIT ONLINE, Marius Elfering

    Weltweit sind die Börsenkurse aus Angst vor einem Konjunktureinbruch in China zurückgegangen. Aber ist die Panik berechtigt? Wie wichtig ist China für den Rest der Welt?

  • Lahore: Tausend Meter Pakistan

    LahoreTausend Meter Pakistan

    21.08.2015, ZEIT ONLINE, Björn Rosen

    In "Food Streets" in Lahore wird gegessen, diskutiert, missioniert – und mancher erinnert sich wehmütig an Musik und Bier. Hier kann man Pakistan im Kleinen erleben.

  • Smartphone: Android, wie geht's Dir heute?

    SmartphoneAndroid, wie geht's Dir heute?

    20.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Sicherheitslücken, Preiskämpfe und viele neue Hersteller: Der Markt mit Android-Smartphones verändert sich. Das trifft nicht nur Firmen wie HTC, sondern auch die Nutzer.

  • Religion"Erstens: Niemanden verletzen!"

    13.08.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Im Auftrag des US-Außenministers soll er überall dort Vertrauen schaffen, wo die Religion Konflikte befeuert. Der Theologe Shaun Casey über seinen ungewöhnlichen Job.

  • Atombombe: Das nukleare Tabu ist so wichtig wie nie

    AtombombeDas nukleare Tabu ist so wichtig wie nie

    11.08.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Hiroshima und Nagasaki brachten Elend, aber auch Abschreckung. Heute hat Russland 7.500 Atomwaffen, die USA 7.200, Pakistan 120. Die Gefahr darf nicht vergessen werden.

  • Indien: Hexenglaube führt zu Mord an fünf Frauen

    IndienHexenglaube führt zu Mord an fünf Frauen

    08.08.2015, ZEIT ONLINE

    Im Osten Indiens sind fünf Frauen getötet worden, die als "Hexen" verdächtigt wurden. Die Dorfbewohner machten sie für Krankheiten und Missernten verantwortlich.

  • Jäger: "Hinter der Jagd stehen Allmachtsfantasien"

    Jäger"Hinter der Jagd stehen Allmachtsfantasien"

    07.08.2015, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Wer Tiere erlegt, dem gehe es um Dominanz, sagt Mieke Roscher, die Mensch-Tier-Beziehungen erforscht. Großwildjäger erinnerten an rücksichtslose Kolonialherren.

  • Flüchtlinge: Europa braucht neue Ideen

    FlüchtlingeEuropa braucht neue Ideen

    04.08.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Der Migrationsdruck aus Afrika wird weiter steigen. Europa muss in den kommenden Jahrzehnten endlich eine sozialverträgliche Flüchtlingspolitik schaffen.

  • Südasien: Bangladesch und Indien beenden Grenzkonflikt

    SüdasienBangladesch und Indien beenden Grenzkonflikt

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die beiden Nachbarländer haben sich geeinigt, ihre Enklaven auszutauschen. Damit erhalten die 52.000 Bewohner dieser Gebiete erstmals eine Staatsbürgerschaft.

  • Yakub Memon: Indien hängt Hintermann der Bombenanschläge von Mumbai

    Yakub MemonIndien hängt Hintermann der Bombenanschläge von Mumbai

    30.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Drahtzieher der schlimmsten Anschläge in der Geschichte Indiens ist gehängt worden. Hinrichtungen sind selten in Indien. Die Exekution spaltet die Gesellschaft.

  • Bevölkerungsentwicklung: Weltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    BevölkerungsentwicklungWeltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die UN rechnen bis 2100 mit einem Anstieg der Weltbevölkerung auf 11,2 Milliarden Menschen. In Deutschland und Europa wird die Bevölkerung hingegen schrumpfen.

  • Freunde von Freunden: An seiner Saite

    Freunde von FreundenAn seiner Saite

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Nawab Khan ist Musiker in siebter Generation. Er liebt die indische Klassik. Deshalb musiziert er in der Millionenstadt Jodhpur für den Erhalt traditioneller Klänge.

  • Weltraum: Neuer Schub für die russische Raumfahrt

    WeltraumNeuer Schub für die russische Raumfahrt

    28.07.2015, TAGESSPIEGEL, Gerhard Kowalski

    Harte Sanktionen, alte Technik, kaum Fachkräfte: Die einstige Vorzeigebranche Russlands steckt in der Krise. Ein Staatskonzern und Deals mit China sollen sie retten.

  • Automodelle: Unbekannte Bestseller

    AutomodelleUnbekannte Bestseller

    26.07.2015, ZEIT ONLINE, Holger Holzer

    Schon mal den Wuling Hongguang gefahren? Oder den N-Box? In manchen Ländern führen Autos die Zulassungsstatistik an, die hier kaum einer kennt. Wir machen Sie schlauer.

  • Die Deutschen: So sind wir eben

    Die DeutschenSo sind wir eben

    25.07.2015, DIE ZEIT, Georg Blume

    Kein Tempolimit, Regulierungswut und ein Humordefizit: ZEIT-Korrespondenten erklären ihren Freunden im Ausland, warum sie Deutschland trotzdem lieben.

  • Urlaub: "Ihr seid ein bizarr selbstkritisches Volk"

    Urlaub"Ihr seid ein bizarr selbstkritisches Volk"

    23.07.2015, DIE ZEIT, Anne Haeming

    Der Brite Adam Fletcher hat versucht, auf Mallorca Urlaub zu machen – exakt so wie ein deutscher Pauschaltourist.

  • Geopolitik: Russland und China entwerfen eine neue Weltordnung

    GeopolitikRussland und China entwerfen eine neue Weltordnung

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Wenn die aufstrebenden Länder nicht in die Führungsetage der Weltpolitik gelassen werden, schaffen sie sich eben ein eigenes System. Russland und China kommt das gelegen.

  • Moschee: Ein Zweckbau Marke Felsendom

    MoscheeEin Zweckbau Marke Felsendom

    12.07.2015, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Vor 100 Jahren wurde in Deutschland die erste Moschee eingeweiht. Ihre Geschichte verrät weniger über Muslime als über das Deutsche Reich. Ortsbesuch auf einem Parkplatz

  • Entwicklungsziele"Bei sich selber anfangen"

    09.07.2015, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Regierungen verhandeln nächste Woche über die Finanzierung der neuen Entwicklungsziele. Ein Gespräch mit Minister Gerd Müller über Nachhaltigkeit und fairen Kaffee.

  • IndienFamilienleben am Straßenrand

    09.07.2015, DIE ZEIT, Merten Worthmann

  • Referendum: Griechenland hat die Wahl

    ReferendumGriechenland hat die Wahl

    05.07.2015, ZEIT ONLINE

    In Griechenland hat das Referendum über die Reformvorschläge der internationalen Geldgeber begonnen. Letzte Umfragen sehen ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

  • EnergieIran, der neue Freund

    02.07.2015, DIE ZEIT, Birgit Wetzel

    Die Sanktionen gegen das Land könnten bald enden, weil es dem Westen ökonomisch und geopolitisch nutzt.

  • Euro-KriseSo weit, so gut

    02.07.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Der drohende Grexit drückt zwar auf die Aktienkurse, aber bislang reagieren die Märkte gelassen auf die griechische Krise. Bleibt das so?

  • Geisterstädte: Stadt, Land, Schluss

    GeisterstädteStadt, Land, Schluss!

    27.06.2015, DIE ZEIT, Anne Haeming

    Von Pompeji bis Prypjat: Aude de Tocqueville hat ein Buch über Geisterstädte geschrieben. Jede, sagt sie, erzählt Geschichten, mal grausam, mal poetisch.

  • Abonnieren: RSS-Feed