• Schlagwort: 

    Irak

  • Irak: Die verfolgten Christen von Ninive

    IrakDie verfolgten Christen von Ninive

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Carolina Ambrosi

    Die Terrorgruppe IS will das Christentum im Irak ausrotten. Erzdiakon Youkhana fordert Hilfe für die Gläubigen auch aus Deutschland – aber nicht in Form von Asyl.

  • IS-Terroristen: Spur der Verwüstung

    IS-TerroristenSpur der Verwüstung

    27.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Sie wollen den reinen Islam und zerstören Moscheen, Heiligtümer, Kunstwerke: Der Kulturkampf der IS-Extremisten im Nahen Osten trifft Sunniten, Christen und Juden.

  • Syrien: IS-Kämpfer erobern syrischen Armeestützpunkt

    SyrienIS-Kämpfer erobern syrischen Armeestützpunkt

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die syrische Armee hat nach Angaben von Aktivisten eine Basis in Raka an die Terrorgruppe Islamischer Staat verloren. Etliche Soldaten sollen enthauptet worden sein.

  • Irak: Die Sponsoren der IS-Gotteskrieger

    IrakDie Sponsoren der Gotteskrieger

    25.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Geldgeber aus den Golfstaaten haben lange die radikalen IS-Truppen unterstützt. Nun haben die Gotteskrieger eigene Geldquellen. Das ängstigt Kuweit und Saudi-Arabien.

  • Ifo-Index: Stimmung in deutscher Wirtschaft sinkt unerwartet deutlich

    Ifo-IndexStimmung in deutscher Wirtschaft sinkt unerwartet deutlich

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Deutsche Unternehmen beurteilen ihre Zukunft zunehmend pessimistisch. Zum dritten Mal in Folge ist der ifo-Geschäftsklimaindex abgesunken – stärker als erwartet.

  • IS-Kämpfer: UN prüft Berichte um verordnete Genitalverstümmelung

    IS-KämpferUN prüft Berichte um verordnete Genitalverstümmelung

    24.07.2014, ZEIT ONLINE

    Haben irakische Extremisten eine Fatwa verhängt? Das berichtete eine Uno-Gesandte im Irak. Sie könnte jedoch auf eine gefälschte Abschrift hereingefallen sein.

  • Irak: Terrormiliz sprengt Moschee des Propheten Jona

    IrakTerrormiliz sprengt Moschee des Propheten Jona

    24.07.2014, ZEIT ONLINE

    Kämpfer des Islamischen Staats haben in Mossul eine weitere Moschee zerstört. Bereits vor zwei Wochen wurden dort Heiligtümer gesprengt.

  • Malaysia Airlines: Weiße Flecken auf der Flugkarte

    Malaysia AirlinesWeiße Flecken auf der Flugkarte

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Über die Ukraine fliegt zurzeit kaum eine Airline. Der Luftraum über anderen Krisenstaaten wie dem Irak gilt als gefährlich, wird aber genutzt. Wie kann das sein?

  • Irak60 Tote bei Angriff auf Gefangenentransport

    24.07.2014, ZEIT ONLINE

    Aus Sorge vor einem Gefängnisausbruch von Terrorverdächtigen haben irakische Behörden die Verlegung von Insassen angeordnet. Doch ihr Bus wurde überfallen, viele starben.

  • Gazastreifen: Die Araber lassen die Palästinenser allein

    GazastreifenDie Araber lassen die Palästinenser allein

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Ägypten, Saudi-Arabien und Kuwait bekämpfen Islamisten im eigenen Land. Im Gaza-Krieg ist von ihnen keine Unterstützung für die Hamas zu erwarten. Das hat Folgen.

  • Recep Tayyip Erdoğan: Mit Obama redet er nicht mehr

    Recep Tayyip ErdoğanMit Obama redet er nicht mehr

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Hitlervergleiche, Verschwörungstheorien: Der türkische Premier Erdoğan schädigt im Gaza-Krieg die Beziehungen zu Israel und den USA. Innenpolitisch dürfte ihm das nutzen.

  • Irak: Bestialische Gotteskrieger

    IrakBestialische Gotteskrieger

    21.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die neuen Machthaber im Nordirak errichten eine beispiellose Scharia-Schreckensherrschaft. Die Tyrannei trifft besonders Christen, aber auch Sunniten und Schiiten leiden.

  • Irak: Tausende Christen fliehen aus Mossul

    IrakTausende Christen fliehen aus Mossul

    19.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Dschihadisten des Islamischen Staats im Nordirak hatten Christen ein Ultimatum gestellt: fliehen oder konvertieren. Die Hauptstadt erschütterte eine Anschlagserie.

  • Hinrichtung: Zahl der Todesurteile weltweit gestiegen

    HinrichtungZahl der Todesurteile weltweit gestiegen

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Im Jahr 2013 sind mehr Menschen hingerichtet worden als noch im Jahr zuvor. Nach wie vor gab es die meisten Exekutionen weltweit in China.

  • Hamas: Dieser Krieg ist anders

    HamasDieser Krieg ist anders

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Es wächst ein neues Bündnis, das den Nahen Osten verändern wird. Israel, Saudi-Arabien und Ägypten haben jetzt drei gemeinsame Gegner: Muslimbrüder, Iran, Isis.

  • Die Welt auf der Couch"Jeder urteilt über dich"

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Wenn Religion über alles geht: Ein Therapeut aus dem Emirat Dubai erklärt, warum er an seiner Arbeit leidet.

  • US-Soldaten: Die Liebe nach dem Krieg

    US-SoldatenDie Liebe nach dem Krieg

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Nicola Meier

    Sie lernten sich in Bagdad kennen, als dort täglich Bomben explodierten. Die Geschichte zweier amerikanisch-irakischer Paare

  • Geheimdienste: Die CIA lässt bitten

    GeheimdiensteDie CIA lässt bitten

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Ein Geheimdienstpakt mit den USA könnte uns davor schützen, weiter ausgespäht zu werden. Er wäre aber kaum mit dem Grundgesetz vereinbar – und ist auch gar nicht nötig.

  • Schweden: Haftbefehl gegen Julian Assange bleibt bestehen

    SchwedenHaftbefehl gegen Julian Assange bleibt bestehen

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Das Asyl für Assange in der Botschaft Ecuadors in London geht weiter. Ein schwedisches Gericht lehnte es ab, den Haftbefehl wegen sexueller Delikte aufzuheben.

  • Fotografin Inge Morath: Wiedersehen an der Donau

    Fotografin Inge MorathWiedersehen an der Donau

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Livia Valensise

    Acht Künstlerinnen, ein Lkw: Als Hommage an die Fotopionierin Inge Morath folgt eine Wanderausstellung dem Fluss, der Europa teilt und eint.

  • USA und Deutschland: Sind das noch unsere Freunde?

    USA und DeutschlandSind das noch unsere Freunde?

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Die USA und Deutschland teilen gemeinsame Werte – NSA-Affäre und Spionagefälle lassen daran zweifeln. Vielleicht sollten wir auch über unsere Interessen neu nachdenken.

  • Irak: Amnesty wirft Isis Gewaltexzesse gegen Zivilisten vor

    IrakAmnesty wirft Isis Gewaltexzesse gegen Zivilisten vor

    14.07.2014, ZEIT ONLINE

    Amnesty International verurteilt das brutale Vorgehen der Isis-Milizen gegen die Bevölkerung. Besonders Nicht-Sunniten würden Opfer von Gewaltverbrechen.

  • Irak: Parlament in Bagdad vertagt Wahl seines Präsidenten

    IrakParlament in Bagdad vertagt Wahl seines Präsidenten

    13.07.2014, ZEIT ONLINE

    Das Machtvakuum im Irak bleibt: Die Wahl eines Parlamentspräsidenten wurde wegen internen Streits erneut verschoben. Das verzögert die Abstimmung über andere Ämter.

  • Irak: Regierungstruppen sollen Hunderte Häftlinge getötet haben

    IrakRegierungstruppen sollen Hunderte Häftlinge getötet haben

    12.07.2014, ZEIT ONLINE

    Human Rights Watch wirft Kämpfern der irakischen Regierung Massaker an sunnitischen Gefangenen vor. Handgranaten seien in Gefängniszellen geworfen worden.

  • Türkei: Erdoğans neue Front

    TürkeiErdoğans neue Front

    11.07.2014, ZEIT ONLINE, Mirjam Schmitt

    Die Krise im Irak schadet der türkischen Wirtschaft. Eine Debatte über die ökonomischen Folgen kann sich Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan aber nicht leisten.

  • Abonnieren: RSS-Feed