• Schlagwort: 

    Irland

  • Videoplattform: Netflix startet im September in Deutschland

    VideoplattformNetflix startet im September in Deutschland

    21.07.2014, ZEIT ONLINE

    Das US-Videoportal Netflix hat den Termin für seinen Deutschlandstart genannt. Viele Fragen über das Angebot sind aber noch offen.

  • Einkommensverteilung: Die Armen fallen zurück

    EinkommensverteilungDie Armen fallen zurück

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Finanzkrise hat langfristige Folgen: Die Reichen sind reicher und die Armen ärmer geworden. Deutschland ist keine Ausnahme, wie unsere Infografik zeigt.

  • Euro-Krise: Deutschland verdrängt die Krise

    Euro-KriseDeutschland verdrängt die Krise

    09.07.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Dullien

    In Deutschland hat sich der Eindruck verfestigt, die Probleme der Währungsunion seien gelöst – ein gefährlicher Irrglaube. Der Euro ist längst nicht krisenfest.

  • Ulrike Crespo: Wogen, Schweben, Fließen

    Ulrike CrespoWogen, Schweben, Fließen

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Flirrende Formen treffen auf bestechende Farben: Die Welt unter der Wasseroberfläche besitzt eine betörende Schönheit, wie die Fotografien von Ulrike Crespo zeigen.

  • Max Schrems: Datenschutz-Aktivist will Irlands oberster Datenschützer werden

    Max SchremsDatenschutz-Aktivist will Irlands oberster Datenschützer werden

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Seit Jahren nervt und kritisiert Max Schrems die Behörde mit Beschwerden über Facebook und Prism. Nun sucht die DPC einen neuen Chef. Schrems hat sich beworben. Ein Witz?

  • Dermot Healy: Autor von "Die Lachsfischer" gestorben

    Dermot HealyAutor von "Die Lachsfischer" gestorben

    30.06.2014, ZEIT ONLINE

    Er beschrieb humorvoll die Realität der irischen Kleinstadt und auf intensive Art den Lauf der Natur. Nun ist Dermot Healy im Alter von 66 Jahren gestorben.

  • Energiewende: Die Kommission versagt auf ganzer Linie

    EnergiewendeDie Kommission versagt auf ganzer Linie

    27.06.2014, ZEIT ONLINE, Sabrina Schulz

    Auf dem EU-Gipfel beraten die Staatschefs eine neue Energiestrategie. Beeindruckende 500 Milliarden Euro gibt die EU jährlich für Energieimporte aus. Das geht günstiger.

  • Thomas Piketty: "Die politische Architektur der EU ist ein Monster"

    Thomas Piketty"Die politische Architektur der EU ist ein Monster"

    25.06.2014, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Der Ökonom Thomas Piketty rechnet mit der EU ab: Sie sei alles andere als demokratisch und müsse grundlegend reformiert werden. Ein Abgesang auf Europa? Von wegen.

  • Einkommen: Ärmere litten unter der Krise

    EinkommenÄrmere litten unter der Krise

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Wirtschaftskrise hat Besserverdiener weniger stark getroffen als ärmere Teile der Bevölkerung. Besonders extrem ist die Kluft in Spanien, zeigt unsere Infografik.

  • Steuertricks: EU erschwert Steuerflucht von Konzernen

    SteuertricksEU erschwert Steuerflucht von Konzernen

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Unternehmen wie Apple sollen es künftig schwerer haben, die Steuerlast durch Holdings im Ausland auf null zu drücken. Die EU-Neuregelung lässt aber Interpretationen zu.

  • Kolumne Streitfall: Soll Europa weiter sparen?

    Kolumne StreitfallSoll Europa weiter sparen?

    18.06.2014, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Die europäische Krisenstrategie war erfolgreich – die große Finanzkatastrophe ist ausgeblieben, die Rezession überwunden. Muss jetzt die Sparpolitik gelockert werden?

  • Kolumne Streitfall: Soll Europa weiter sparen?

    Kolumne StreitfallSoll Europa weiter sparen?

    18.06.2014, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Die europäische Krisenstrategie war erfolgreich – die große Finanzkatastrophe ist ausgeblieben, die Rezession überwunden. Muss jetzt die Sparpolitik gelockert werden?

  • Europäische Union: EU-Kommission prüft Steuertricks von Apple und Starbucks

    Europäische UnionEU-Kommission prüft Steuertricks von Apple und Starbucks

    11.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Europäische Kommission will die Steuerschlupflöcher großer US-Konzerne in Europa untersuchen. Deren Spartricks gelten bislang als legal, sorgen aber für Empörung.

  • Europawahl: CDU-Spitze hält Rückzug Junckers für möglich

    EuropawahlCDU-Spitze hält Rückzug Junckers für möglich

    10.06.2014, ZEIT ONLINE

    In der Union spekuliert man über einen mehr oder minder freiwilligen Verzicht Junckers auf das Amt des Kommissionspräsidenten. Es kursieren bereits mögliche Alternativen.

  • Gruppe A: Wir stehen Pate

    Gruppe AWir stehen Pate

    27.05.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Polen kämpft mit Dortmundern, Tschechien gegen die Vergangenheit, Griechenland um gute Nachrichten und Russland mit dem Trainer. Unsere EM-Paten stellen die Gruppe A vor.

  • Europawahl: Letten, Tschechen, Slowaken und Malteser wählen

    EuropawahlLetten, Tschechen, Slowaken und Malteser wählen

    24.05.2014, ZEIT ONLINE

    Tag drei der Europawahl: In Irland werden erste Prognosen erwartet. In Tschechien steht der europafreundliche Kurs der Regierung des Sozialdemokraten Sobotka im Fokus.

  • Griechenland: "Haushaltsüberschuss mit Schweiß und Blut erkauft"

    Griechenland"Haushaltsüberschuss mit Schweiß und Blut erkauft"

    22.05.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Griechenland habe einen zu hohen Preis gezahlt, sagt der höchste Gewerkschafter des Landes, Ioannis Panagopoulos. 40 Generalstreiks hat er inzwischen organisiert.

  • EurokriseAusterität zahlt sich aus

    22.05.2014, DIE ZEIT, Michael Menhart

    Warum es ein großer Fehler wäre, den Sparkurs in den Euro-Krisenländern aufzugeben.

  • Netflix: US-Videodienst expandiert nach Deutschland

    NetflixUS-Videodienst expandiert nach Deutschland

    21.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die kalifornische Videoplattform Netflix weitet ihre Angebote in Europa aus. Das Unternehmen verspricht eine wohlsortierte Auswahl internationaler TV-Unterhaltung.

  • Europa: Von wegen gerettet

    EuropaVon wegen gerettet

    09.05.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    Auch wenn einige Krisenstaaten nicht mehr auf EU-Hilfe angewiesen sind: Die Euro-Krise ist längst nicht beendet. Die hohe Arbeitslosigkeit wird zum Wachstumshemmnis.

  • "Good Vibrations": Punks im Epizentrum des Terrors

    "Good Vibrations"Punks im Epizentrum des Terrors

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Meyer

    Ausgerechnet "Good Vibrations" heißt ein Film über einen DJ im Nordirland der Siebziger, der inmitten der Straßenkämpfe Reggae und Punk auflegt.

  • Portugal: Ausstieg in voller Fahrt

    PortugalAusstieg in voller Fahrt

    07.05.2014, ZEIT ONLINE, Karin Finkenzeller

    Ist die Krise in Portugal beendet? Noch lange nicht, die Troika bleibt dem Land bis 2038 erhalten. Entsprechend groß ist der Frust der Portugiesen auf die EU.

  • EU-Osterweiterung: Polens fette Jahre

    EU-OsterweiterungPolens fette Jahre

    01.05.2014, ZEIT ONLINE, Michal Kokot

    Die EU-Osterweiterung ist für Polen eine Erfolgsgeschichte geworden. Das Land ist aufgeblüht und die Gesellschaft so proeuropäisch wie in kaum einem anderen Land.

  • Eurokrise: Wo es Europa gut geht

    EurokriseWo es Europa gut geht

    30.04.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Knapp einen Monat vor der Europawahl verharren einige Länder in der Wirtschaftskrise – anderen geht es schon wieder erstaunlich gut. Eine Europareise in Zahlen

  • Verdienste: Die Mitte kommt nicht mehr mit

    VerdiensteDie Mitte kommt nicht mehr mit

    24.04.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    In den USA rutscht die Mittelschicht ab. Und in Deutschland? Hier hat sie nicht weniger Geld – aber verliert trotzdem den Anschluss an andere Länder.

  • Abonnieren: RSS-Feed