• Schlagwort: 

    Istanbul

  • Völkermord: Türkische Regierung empört sich über Gauck

    VölkermordTürkische Regierung empört sich über Gauck

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Ankara hat die Rede des Bundespräsidenten zum Völkermord an den Armeniern scharf verurteilt. Man werde sie ihm nicht vergessen und nicht verzeihen.

  • Völkermord an Armeniern: Erdoğan gedenkt "trauriger Ereignisse"

    Völkermord an ArmeniernErdoğan gedenkt "trauriger Ereignisse"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der türkische Präsident hat den Opfern der Massaker sein Beileid ausgesprochen. Den Begriff Völkermord vermied er – ebenso wie eine Entschuldigung bei den Armeniern.

  • Schleuser: "Für Flüchtlinge sind die Schlepper Helden"

    Schleuser"Für Flüchtlinge sind die Schlepper Helden"

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Sie helfen Flüchtlingen, ihr Recht auf Asyl wahrzunehmen – und retten vielen das Leben: Schleuser sind mitunter besser als ihr Ruf, sagt der Autor Giampaolo Musumeci.

  • Flüchtlinge: "Sterben können wir auch zu Hause"

    Flüchtlinge"Sterben können wir auch zu Hause"

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Mariam ist Radiologin, Deutschland sucht Ärzte. Yusuf ist Ingenieur, Deutschland braucht Fachkräfte. Trotzdem darf das Paar aus dem Irak nicht einwandern.

  • Türkischer Fußball: "Wir hätten alle tot sein können"

    Türkischer Fußball"Wir hätten alle tot sein können"

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Seibert

    Nach den Schüssen auf den Mannschaftsbus des türkischen Meisters Fenerbahçe Istanbul wird in der Türkei heftig spekuliert. Stecken feindliche Fans dahinter?

  • Soziale Medien: Türkei sperrt Zugang zu Twitter und YouTube

    Soziale MedienTürkei sperrt Zugang zu Twitter und YouTube

    06.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Foto eines getöteten Staatsanwalts hat die Sperrung mehrerer Internetdienste in der Türkei ausgelöst. Die Regierung gibt den Medien die Schuld für die Maßnahme.

  • Bundesliga-Rückschau: Der Bayern-Sieg in Dortmund war nicht schön

    Bundesliga-RückschauDer Bayern-Sieg in Dortmund war nicht schön

    06.04.2015, ZEIT ONLINE, Tobias Jochheim

    Das ehemalige Spitzenspiel verkam zur Abwehrschlacht. Und Elfmeter gabs auch keinen. Außerdem in der Bundesliga-Rückschau: Der HSV fühlt sich wohl, wo er ist.

  • Türkei: Die Frauen in der Stadtmauer

    TürkeiDie Frauen in der Stadtmauer

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Muriel Reichl

    Nicht alle Kurdinnen kämpfen neben Männern gegen den IS. Viele leben wie Dilek, die verarmt und verlassen in einer Stadtmauer haust. Und sich neue Brüste wünscht.

  • Türkei: Bewaffnete attackieren Istanbuler Polizeipräsidium

    TürkeiBewaffnete attackieren Istanbuler Polizeipräsidium

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Bei einer Schießerei im Zentrum Istanbuls ist eine Bewaffnete getötet worden. Sie soll eine Bombe getragen haben. Ein Komplize und ein Polizist wurden verletzt.

  • Türkei: Bewaffnete stürmen AKP-Büro

    TürkeiBewaffnete stürmen AKP-Büro

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Einen Tag nach der tödlichen Geiselnahme eines Staatsanwalts in Istanbul sind zwei Bewaffnete in ein Büro der AKP-Partei eingedrungen – sie konnten verhaftet werden.

  • Geiselnahme: Istanbuler Polizei erschießt Geiselnehmer

    GeiselnahmeIstanbuler Polizei erschießt Geiselnehmer

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Mitglieder einer linksextremen Gruppe hatten einen Staatsanwalt in ihre Gewalt gebracht. Die Polizei hat die Täter erschossen. Der Staatsanwalt starb im Krankenhaus.

  • Energieversorgung: Strom in fast der ganzen Türkei ausgefallen

    EnergieversorgungStrom in fast der ganzen Türkei ausgefallen

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    In der Türkei ist die Energieversorgung für mehrere Stunden zusammengebrochen, auch in den Metropolen Istanbul und Ankara. Die Regierung schließt Sabotage nicht aus.

  • Geiselnahme: Türkischer Staatsanwalt von Linksextremisten entführt

    GeiselnahmeTürkischer Staatsanwalt von Linksextremisten entführt

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Staatsanwalt, der zu den Gezi-Protesten ermittelt, ist aus einem Gerichtsgebäude in Istanbul entführt worden. Die Geiselnehmer fordern harte Strafen für Polizisten.

  • Olympia in Hamburg: Jetzt mal nicht abheben

    Olympia in HamburgHamburgs sieben olympische Prüfungen

    20.03.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Pläne machen, Kosten ermitteln, Bürger überzeugen, mit dem IOC klarkommen: Nach der ersten Olympia-Begeisterung geht es für die Hamburger nun ans Eingemachte.

  • Art Garfunkel: Auf dem Weg

    Art GarfunkelDas Glück liegt im Vorankommen

    19.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Art Garfunkel wandert schon seit Jahren durch Europa: Irland, Wales, Frankreich, Italien, Griechenland, Türkei. Auf dem Weg mit einem, der nicht gern zurückblicken will.

  • Türkei: Student muss wegen Beleidigung Erdoğans in Haft

    TürkeiStudent muss wegen Beleidigung Erdoğans in Haft

    13.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein junger Mann muss 14 Monate ins Gefängnis, weil er Staatschef Recep Tayyip Erdoğan einen Diktator genannt hat. Auch gegen andere Jugendliche geht die Polizei vor.

  • Das war meine Rettung: "Nach dem Attentat dachte ich: Jetzt erst recht!"

    Das war meine Rettung"Nach dem Attentat dachte ich: Jetzt erst recht!"

    09.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Evelyn Finger

    Die Anwältin und Autorin Seyran Ateş lebt mit ständigen Drohungen. Ihr Einsatz für eine sexuelle Revolution des Islam brachte sie in Lebensgefahr. Woraus schöpft sie Mut?

  • Suizid: Eine Beziehung fürs Leben

    SuizidEine Beziehung fürs Leben

    08.03.2015, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Wie erreicht man Jugendliche, die suizidgefährdet sind? Das Projekt U25 sagt: Durch andere Jugendliche. Eine Begegnung mit drei anonymen Helfern in Hamburg.

  • Yaşar KemalDer türkische Menschheitssänger

    28.02.2015, ZEIT ONLINE, Fokke Joel

    Ein Leben für die Magie des Wortes: Yaşar Kemal modernisierte die türkische Sprache. Seine Romane sind zeitlose Geschichten über die menschlichen Geheimnisse. Ein Nachruf

  • PegidaWas darf man noch sagen?

    19.02.2015, DIE ZEIT, Peter Schneider

    Niemand sollte die Islam-Skepsis der Pegida-Bewegung vorschnell abtun. Eine Entgegnung auf Durs Grünbeins Polemik in der vorigen Ausgabe

  • Türkei: Trauern, klagen, Klappe halten

    TürkeiTrauern, klagen, Klappe halten

    18.02.2015, ZEIT ONLINE, Muriel Reichl

    Der Mord an einer Studentin hat in der Türkei wütende Proteste ausgelöst. Gewalt gegen Frauen nimmt zu und wird doch verharmlost – auch von der Regierung.

  • Syrien: Die syrische Opposition gibt es noch

    SyrienDie syrische Opposition gibt es noch

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Çiğdem Akyol

    Weil der IS alles dominiert, sind die oppositionellen Exil-Syrer fast vergessen. Von Istanbul aus kämpfen sie unverdrossen für ihr eines, großes Ziel: Assad muss weg!

  • Pannen: Wir sind Brüder, lass uns Uhren tauschen!

    PannenWir sind Brüder, lass uns Uhren tauschen!

    06.02.2015, DIE ZEIT, Moritz Baumstieger

    Dinge auf Reisen zu tauschen bringt Freude. Unser Autor lernte in Palmyra: Es kann sein, dass es vor allem Opa Said Freude bringt.

  • TürkeiGül sorgt sich um Demokratie in der Türkei

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Ex-Präsident Gül hat die Politik seines Nachfolgers kritisiert. Die Türkei brauche weniger Einfluss auf das Parlament und kein Präsidialsystem, wie von Erdoğan gewollt.

  • AldiDer neue deutsche Glaubensstreit

    22.01.2015, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Darf das Etikett von Flüssigseife das Bild einer Moschee zeigen?

  • Abonnieren: RSS-Feed