• Schlagwort: 

    Italien

  • Integration: Die neue Generation kommt besser an

    IntegrationDie neue Generation kommt besser an

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die OECD hat den Stand der Integration in ihren Mitgliedstaaten geprüft. Das Problem: Deutschland, Kanada oder Italien sind als Ziele von Einwanderern kaum vergleichbar.

  • Flüchtlinge: Ausbildung schützt vor Abschiebung

    FlüchtlingeAusbildung schützt vor Abschiebung

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Zweischneidiges Gesetz: Der Bundestag beschließt heute Änderungen für Flüchtlinge. Integration soll erleichtert werden – aber auch Abschiebungen und Inhaftierungen.

  • Griechenland: Jetzt hilft nur noch ein Grexit

    GriechenlandJetzt hilft nur noch ein Grexit

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Uwe Jean Heuser

    Die Retter haben sich Alexis Tsipras schöngeredet – und sind gescheitert. Es ist zu hoffen, dass daraus etwas Produktives entsteht: ein Neuanfang für Griechenland.

  • Flüchtlinge: Merkel muss nach Freital

    FlüchtlingeMerkel muss nach Freital

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Monika Pilath

    Die EU kann sich nicht auf eine fairere Flüchtlingsverteilung einigen, Italien schimpft. Die Kanzlerin macht große Worte – hinter denen ihre Politik aber zurückbleibt.

  • Flüchtlinge: EU-Kommission fordert deutlich mehr Abschiebungen

    FlüchtlingeEU-Kommission fordert deutlich mehr Abschiebungen

    25.06.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Der EU-Migrationskommissar hat einen verwegenen Plan: Die Mitgliedsländer sollen Flüchtlinge besser verteilen – im Gegenzug dürfen sie schneller und häufiger abschieben.

  • Flüchtlinge: Das große Schachern

    FlüchtlingeDas große Schachern

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Wenzel Michalski

    Die EU sollte mehr Flüchtlinge aufnehmen und sie gerecht verteilen, fordert der Deutschlandchef von Human Rights Watch. Auch solche, die vor wirtschaftlicher Not fliehen.

  • Mittelmeer: EU startet Marine-Einsatz gegen Schleuser

    MittelmeerEU startet Marine-Einsatz gegen Schleuser

    22.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Außenminister haben die erste Phase der Militäroperation gegen Schlepper und ihre Boote auf dem Mittelmeer gebilligt. Deutschland ist mit zwei Schiffen beteiligt.

  • Europa: Reicher Norden, armer Süden

    EuropaReicher Norden, armer Süden

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Das Wohlstandsgefälle in Europa ist enorm: Deutsche, Franzosen und Skandinavier konsumieren deutlich mehr als Bulgaren, Rumänen und Kroaten.

  • GriechenlandDer große Moment

    18.06.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    An der Griechenfrage entscheidet sich das Format der Kanzlerin. Sie muss Probleme bannen, die sie selbst mit verursachte.

  • GrexitWas passiert, wenn die Griechen gehen?

    18.06.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    5 Fragen und 5 Antworten zum Grexit.

  • Italien-ReiseführerStiefel komplett

    18.06.2015, DIE ZEIT, Bernadette Conrad

  • Flüchtlinge: Ein Zaun der Unmenschlichkeit

    FlüchtlingeEin Zaun der Unmenschlichkeit

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Ungarn will die Grenze zu Serbien abriegeln, damit keine Flüchtlinge mehr ins Land kommen. Das passt zur brutalen Politik von Premier Orbán, aber auch zu der der EU.

  • Europa und der Grexit: Die Griechen der Anderen

    Europa und der GrexitDie Griechen der Anderen

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Georg Blume

    Wie nehmen die Menschen in Europa die Griechenland-Krise wahr? In manchen Staaten gibt es kein Verständnis für Athen. In anderen kein Boulevardblatt mit Griechen-Phobie.

  • Illegale Einwanderer: Wächter an Deutschlands offenen Toren

    Illegale EinwandererWächter an Deutschlands offenen Toren

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Deutschland sei Hauptziel illegaler Einwanderer, so die Bundespolizei. Sie fordert, alle ohne Chance auf Asyl schnell abzuschieben, damit Platz für die Bedürftigen sei.

  • Frank-Walter Steinmeier: EU-Staaten wollen Missionen für Sahelzone ausweiten

    Frank-Walter SteinmeierEU-Staaten wollen Missionen für Sahelzone ausweiten

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Deutschland, Frankreich und Italien streben an, die zivilen Eucap-Einsätze in Niger und Mali zu intensivieren. Grund ist die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer.

  • Griechenland: Soll Europa hart bleiben?

    GriechenlandSoll Europa hart bleiben?

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Die Eurozone und Griechenland bewegen sich auf den Bruch zu. Wie hoch wären die politischen und ökonomischen Folgen? Sechs Argumente für und gegen den Grexit

  • Tunesien: Exodus der Revolutionäre

    TunesienExodus der Revolutionäre

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Susanne Kaiser

    Erst stürzten sie die Diktatur, nun wandern junge, qualifizierte Tunesier in Scharen aus, weil sie keine Perspektive sehen. Ein schwerer Verlust für das Land im Umbruch.

  • Amnesty International: "Bislang kläglich versagt"

    Amnesty International"Bislang kläglich versagt"

    15.06.2015, ZEIT ONLINE

    Amnesty International kritisiert den Umgang mit der Flüchtlingskrise. Viele Länder würden Verpflichtungen ignorieren. Auch die EU habe vermeidbare Todesfälle zugelassen.

  • Flüchtlinge: Renzi will neue EU-Asylbestimmungen

    FlüchtlingeRenzi will neue EU-Asylbestimmungen

    14.06.2015, ZEIT ONLINE

    Italiens Ministerpräsident erwartet von den EU-Partnern mehr Hilfe bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Außerdem forderte er Änderungen bei den Asylbestimmungen.

  • Italien: Hunderte Flüchtlinge sitzen im Mailänder Bahnhof fest

    ItalienHunderte Flüchtlinge sitzen im Mailänder Bahnhof fest

    12.06.2015, ZEIT ONLINE

    Sie campieren in Bahnhofshallen und hoffen auf eine Weiterreise nach Nordeuropa: Die Versorgung der Migranten aus Afrika überfordert die italienischen Behörden.

  • Riccione: Dolce für niente

    RiccioneDolce Vita für niente

    12.06.2015, DIE ZEIT, Georg Cadeggianini

    Riccione an der Adria wirbt zum Saisonauftakt mit dem Slogan "tutto gratis". Einen Tag lang soll es alles kostenlos geben. Kann das wahr sein? Eine Schnäppchenjagd

  • ApulienDie Ölkrise

    11.06.2015, DIE ZEIT, Patricia Lang

    Eine rätselhafte Seuche tötet Apuliens Olivenbäume. Ist sie noch aufzuhalten?

  • Armut: Zu wenig zum Leben

    ArmutZu wenig zum Leben

    10.06.2015, ZEIT ONLINE

    Wer arbeitet, sollte davon vernünftig leben können. Doch wie viel Prozent leben trotz Arbeit in Armut? Unsere Infografik zeigt es für eine Reihe von Ländern.

  • Russland: Deutsche würden Nato-Partner nicht verteidigen

    RusslandDeutsche würden Nato-Partner nicht verteidigen

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    38 Prozent der Deutschen würden einem Nato-Land laut einer US-Studie bei einem russischen Angriff militärisch helfen. Weit mehr als die Hälfte der Befragten wäre dagegen.

  • Jobwechsel: Nach der Politik musste er locker werden

    JobwechselNach der Politik musste er locker werden

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Angelika Finkenwirth

    Was macht ein Staatssekretär, wenn er nicht mehr mitregieren darf? Wolfgang Meyer-Hesemann hat sein Hobby zum Beruf gemacht – und wurde Fotograf.

  • Abonnieren: RSS-Feed