• Schlagwort: 

    Italien

  • Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Schlepperbanden sollen gezielt bekämpft werden

    Flüchtlinge auf dem MittelmeerSchlepperbanden sollen gezielt bekämpft werden

    19.04.2015, ZEIT ONLINE

    Wie kann das Massensterben der Flüchtlinge auf dem Mittelmeer verhindert werden? Europas Politiker wollen gegen Schleuser vorgehen. Die EU bittet zur Krisensitzung.

  • Rachel Kushner: So schön ist die Revolution

    Rachel KushnerSo schön ist die Revolution

    18.04.2015, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Zwischen New Yorker Kunstszene und Roten Brigaden. Rachel Kushners Roman "Flammenwerfer" heizt durch die wilden Siebziger. Ein Besuch bei der Autorin in Los Angeles

  • Wochenmarkt: Steh zu deinen Falten, Spinat!

    WochenmarktDie Infantilisierung der Gemüsetheke

    18.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Warum ist Gemüse heute winzig wie Kinderspielzeug? Wieso essen wir Baby-Spinat statt die erdigen Lappen, die viel besser schmecken? Vor allem in italienischen Knödeln.

  • Mittelmeer: Ein gut bewachtes Massengrab

    MittelmeerEin gut bewachtes Massengrab

    17.04.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Im Mittelmeer sinkt ein Flüchtlingsboot. Etwa 400 Menschen ertrinken. Wieder heißt es: Es ist unmöglich, alle Flüchtlinge zu retten. Doch das stimmt nicht.

  • Expo 2015: Wird's denn very bello?

    Expo 2015Wird's denn very bello?

    16.04.2015, TAGESSPIEGEL, Paul Kreiner

    Italien zeigt zur Weltausstellung in Mailand seine schönsten Seiten. Ob das Expo-Gelände rechtzeitig zur Eröffnung fertig wird, ist allerdings noch fraglich.

  • Europäische Union: De Maizière kritisiert EU-Flüchtlingspolitik scharf

    Europäische UnionDe Maizière kritisiert EU-Flüchtlingspolitik scharf

    16.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Innenminister fordert ein Umdenken und mehr Koordinationsarbeit der EU-Staaten: "Kultur und Struktur" der Migrationsarbeit müssten sich ändern, so de Maizière.

  • Flüchtlinge: Europa lässt Italien im Stich

    FlüchtlingeEuropa lässt Italien im Stich

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    Die EU hat die Unterstützung für Italien in der Flüchtlingsfrage gekürzt. Inzwischen etabliert sich dort ein Ausbeutungssystem für die Betreiber von Unterkünften.

  • Kursbindung: Ein schleichend wirkendes Gift

    KursbindungEin schleichend wirkendes Gift

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Joel Weibel

    Vor drei Monaten hat die Schweiz die Euro-Bindung des Franken aufgegeben. Die Aufregung, ob der Folgen für die Schweizer Wirtschaft, war riesig. Aber war sie berechtigt?

  • Korruption: Deutschland bietet Lobbyisten zu viel Spielraum

    KorruptionDeutschland bietet Lobbyisten zu viel Spielraum

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Laut einer Transparency-Studie haben Lobbyisten in Deutschland zu viel Einfluss auf die Politik. Im EU-Vergleich liegt die Bundesrepublik damit auf den hinteren Plätzen.

  • Libyen: 400 Flüchtlinge im Mittelmeer vermisst

    Libyen400 Flüchtlinge im Mittelmeer vermisst

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Nachdem ihr Boot vor der libyschen Küste gekentert war, werden etwa 400 Menschen vermisst. Sie sind vermutlich ertrunken.

  • Schuldenkrise: Durchwursteln funktioniert auf Dauer nicht

    SchuldenkriseDurchwursteln funktioniert auf Dauer nicht

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Sasan Abdi-Herrle

    Wissenschaftler kritisieren den Politikmodus in der Eurokrise. Das "Fahren auf Sicht" halten sie für gefährlich. In den Krisenländern schwinde die Zustimmung zur EU.

  • Lebensmittel: Wenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    LebensmittelWenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Anteil der Griechen, denen Geld für Nahrung fehlt, hat sich in der Krise verdoppelt. Deutschland hat neben der Schweiz die geringsten Hungerprobleme in Europa.

  • Gewalt gegen Frauen: Polen setzt umstrittene Europarats-Konvention in Kraft

    Gewalt gegen FrauenPolen setzt umstrittene Europarats-Konvention in Kraft

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Präsident Komorowski hat eine umstrittene Konvention gegen häusliche Gewalt in Kraft gesetzt. Polens Bischöfe sind empört über die "neomarxistische Gender-Ideologie".

  • Völkermord an den Armeniern: Türkei wirft Papst Vorurteile und Geschichtsverfälschung vor

    Völkermord an den ArmeniernTürkei wirft Papst Vorurteile und Geschichtsverfälschung vor

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Franziskus nennt die Tötung der Armenier im Osmanischen Reich "Völkermord". Die türkische Regierung ist wütend. Erste Konsequenz: Sie zieht ihren Vatikan-Botschafter ab.

  • Isetta: Ein Minimum an Auto

    IsettaEin Minimum an Auto

    12.04.2015, ZEIT ONLINE, Wolfram Nickel

    Simpler kann ein Auto kaum sein: Die BMW Isetta kam vor 60 Jahren auf den Markt – und wurde erst verspottet, dann als Bestseller gefeiert, der BMW aus der Krise half.

  • Lakritz: Jetzt wird’s bitter!

    LakritzJetzt wird's bitter!

    11.04.2015, DIE ZEIT, Georg Cadeggianini

    Lakritze schmeckt nicht nach Dolce Vita. Wer die schwarze Süßigkeit liebt, sollte trotzdem nach Italien reisen: Im tiefsten Süden des Landes findet man zu ihren Wurzeln.

  • Mittelmeer: Italienische Küstenwache rettet 978 Bootsflüchtlinge

    MittelmeerItalienische Küstenwache rettet 978 Bootsflüchtlinge

    11.04.2015, ZEIT ONLINE

    Mit mehreren Schiffen hat die italienische Küstenwache auf dem Mittelmeer fast 1.000 Menschen in Sicherheit gebracht. Es sollen noch mehr in Seenot sein.

  • Griechenland: Gut geschmiert ist halb gewonnen

    GriechenlandGut geschmiert ist halb gewonnen

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Korruption gehört in Griechenland allzu oft zum Geschäft. Die neue Regierung will das ändern und fordert auch von Deutschland Unterstützung.

  • Flüchtlinge: "Sterben können wir auch zu Hause"

    Flüchtlinge"Sterben können wir auch zu Hause"

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Mariam ist Radiologin, Deutschland sucht Ärzte. Yusuf ist Ingenieur, Deutschland braucht Fachkräfte. Trotzdem darf das Paar aus dem Irak nicht einwandern.

  • Gesellschaftskritik: Gefällt ihr immer noch

    GesellschaftskritikGefällt ihr immer noch

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Angela Merkel reiste auch in diesem Jahr zum Osterurlaub nach Ischia. Warum eigentlich nicht mal nach New York, auf die Malediven – oder nach Griechenland?

  • Tsipras trifft Putin: Die Andeutung einer Provokation

    Tsipras trifft PutinDie Andeutung einer Provokation

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Noch hat Tsipras' Moskau-Besuch keine Fakten geschaffen. Dennoch deuten Beobachter die Gesten des Griechen und Putins als Drohung. Beide zeigen: Wir können auch anders.

  • Metadaten: Die geheime Vorratsdatenspeicherung der USA

    MetadatenDie geheime Vorratsdatenspeicherung der USA

    08.04.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    20 Jahre lang hat die Antidrogenbehörde DEA Milliarden von Telefonverbindungsdaten gespeichert. Lange vor der NSA und mit noch weniger demokratischer Kontrolle.

  • Arbeitsvertrag: Die Befristung ist Berufsalltag

    ArbeitsvertragDie Befristung ist Berufsalltag

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Oft erhalten Berufsanfänger keine auf Dauer angelegte Stelle, zeigt unsere Grafik. Es gibt aber auch Länder, in denen sich viele bewusst für eine Befristung entscheiden.

  • G-8-Gipfel Genua: Menschengerichtshof verurteilt Italien wegen Folter

    G-8-Gipfel GenuaMenschengerichtshof verurteilt Italien wegen Folter

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der brutale Polizeieinsatz während des G-8-Gipfels in Genua 2001 war Folter, hat der Gerichtshof entschieden. Viele Einsatzkräfte wurden nie verurteilt.

  • Europa: Der große Graben

    EuropaDer große Graben

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    In vielen südlichen EU-Staaten nimmt die Armut zu, während es dem Norden immer besser geht. Die daraus resultierenden Spannungen könnten das Projekt Europa gefährden.

  • Abonnieren: RSS-Feed