• Schlagwort: 

    Italien

  • Bundesliga-Vorschau: Ohne Klümper sind sie Stümper

    Bundesliga-VorschauOhne Klümper sind sie Stümper

    06.03.2015, ZEIT ONLINE, Anna Dreher

    Für die aktuelle Mannschaft des VfB Stuttgart kann man Doping auf jeden Fall ausschließen. Wann muss Huub Stevens gehen? Oder besser: Darf? Alles zum 24. Spieltag.

  • Doping im Fußball: Orangensaft in der Urinprobe

    Doping im FußballOrangensaft in der Urinprobe

    04.03.2015, ZEIT ONLINE, Tom Mustroph

    So richtig ernst nahmen Fußballer Dopingkontrollen noch nie. Sie werden ja auch kaum getestet. Andere Sportler können über so viel Milde nur lächeln.

  • Ukraine-Krieg: Kiew ist so nah

    Ukraine-KriegKiew ist so nah

    03.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der Krieg in der Ukraine ist näher, als man vermuten könnte. Unsere Grafik zeigt: Der Abstand zwischen Berlin und Kiew ist kürzer als die Strecke nach Athen oder Madrid.

  • Delikatessen: Haben die dekadenten Römer Nachtigallenzungen verzehrt?

    DelikatessenHaben die dekadenten Römer Nachtigallenzungen verzehrt?

    03.03.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Im Standardwerk der römischen Küche ist von ihnen keine Rede. Allerdings unterstellen zwei zeitgenössische Schriften römischen Kaisern die seltsame Vorliebe.

  • Währungsunion: Europa, nächstes Level

    WährungsunionEuropa, nächstes Level

    27.02.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Auch wenn der Bundestag heute erneut für die Griechenland-Hilfen gestimmt hat: Europa kann nicht weitermachen wie bisher.

  • Eurokrise: EU-Kommission gibt Frankreich mehr Zeit zum Sparen

    EurokriseEU-Kommission gibt Frankreich mehr Zeit zum Sparen

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Brüssel verzichtet auf eine Geldstrafe in Milliardenhöhe. Stattdessen bekommt Frankreich noch einmal Zeit bis 2017, um seinen Haushalt in Ordnung zu bringen.

  • Gemalto: Gab es den großen Schlüssel-Klau gar nicht?

    GemaltoGab es den großen Schlüssel-Klau gar nicht?

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Snowden-Dokumente sollen zeigen, dass NSA und GCHQ Krypto-Schlüssel von Gemalto stahlen, um Handys abzuhören. Die Firma weist das zurück. Krisen-PR – oder hat sie recht?

  • Andrea Pirlo: Tore schießt er nur, wenn er Zeit hat

    Andrea PirloTore schießt er nur, wenn er Zeit hat

    24.02.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Sein Stil und seine Akkuratesse machen Pirlo zur Ikone der Fußballhipster. Gegen den BVB hat er seinen nächsten Auftritt. Wie lange watschelt der letzte Watschler noch?

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2022: Das wird kein Fußballfest

    Fußball-Weltmeisterschaft 2022Das wird kein Fußballfest

    24.02.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Bei 50 Grad macht Fußball spielen keinen Spaß. Zuschauen auch nicht. Die WM an Katar zu vergeben, war von Beginn an falsch. Sie jetzt in den Winter zu verlegen aber auch.

  • Fußball in Italien: Nicht mal Geld für die Stromrechnung

    Fußball in ItalienNicht mal Geld für die Stromrechnung

    23.02.2015, ZEIT ONLINE, Tom Mustroph

    Italiens Fußball ist nahe am Kollaps. Das Chaos beim stolzen und ruhmreichen FC Parma ist aber sogar für die Serie A außergewöhnlich.

  • Griechenland: Die Eurozone gerät an ihre Grenzen

    GriechenlandDie Eurozone gerät an ihre Grenzen

    20.02.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Zum dritten Mal in nur zehn Tagen müssen die Euro-Finanzminister nach Brüssel reisen, um Griechenland zu retten. Warum fällt eine Einigung so schwer?

  • Bundesliga-Vorschau: In Paderborn werden die Bayern ihr Wunder erleben

    Bundesliga-VorschauIn Paderborn werden die Bayern ihr Wunder erleben

    20.02.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Die Riesen aus Bayern werden am Boden liegen, geschlagen von ostwestfälischen Winzlingen. Und Wolfgang Niersbach erhält die Rente mit 61. Alles zum 22. Spieltag

  • Flüchtlinge: Wie viele Menschen müssen sterben, bevor Europa handelt?

    FlüchtlingeWie viele Menschen müssen sterben, bevor Europa handelt?

    20.02.2015, ZEIT ONLINE, Judith Sunderland

    Tausende Flüchtlinge finden im Mittelmeer den Tod. Die EU hat versprochen, mehr dagegen zu tun. Doch es fehlt der politische Wille, diesen Menschen wirklich zu helfen.

  • Griechenland-Hilfe: Wer ist hier der Böse?

    Griechenland-HilfeWer ist hier der Böse?

    20.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die "Bild" bedankt sich bei Schäuble, für die "taz" ist er ein Bremser: Die Kommentatoren sind uneins, wer für die Eskalation des Schuldenstreits verantwortlich ist.

  • Reaktionen in Griechenland: Wolfgang Schäuble als Geiselnehmer

    Reaktionen in GriechenlandWolfgang Schäuble als Geiselnehmer

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Deutschland sagt Nein zum Athener Lösungsvorschlag des Schuldenstreits und viele Griechen schäumen vor Wut. Sie fragen: Will die Regierung in Berlin uns erniedrigen?

  • Migration: Mehrheit der Deutschen gegen Einwanderung aus Nicht-EU-Ländern

    MigrationMehrheit der Deutschen gegen Einwanderung aus Nicht-EU-Ländern

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Migration wird von vielen Bundesbürgern als wichtigstes Problem der EU angesehen. Laut einer EU-Studie sind 61 Prozent gegen die Zuwanderung von außerhalb der EU.

  • Europa: Ein Grexit träfe Griechenland am härtesten

    EuropaEin Grexit träfe Griechenland am härtesten

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Erst Staatsbankrott, dann Bankenpleite: Ohne neues Hilfsprogramm würden die Griechen wohl den Euro verlassen. Das wäre für sie schlimmer als für den Rest der Eurozone.

  • Griechenland: Eine Schlacht um Worte

    GriechenlandEine Schlacht um Worte

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Eine Unachtsamkeit der EU-Kommission hat Griechenland im Krisen-Poker geschickt ausgenutzt. Die letzte Nacht hat gezeigt: Die Nerven liegen auf beiden Seiten blank.

  • Rassismus im Fußball: Italiens Ex-Nationaltrainer will mehr weiße Spieler

    Rassismus im FußballItaliens Ex-Nationaltrainer will mehr weiße Spieler

    17.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der frühere Fußball-Nationalcoach Sacchi hat sich über zu viele schwarze Spieler in den italienischen Nachwuchsteams beklagt. Sacchi fühlt sich aber missverstanden.

  • Konjunktur: Der heimliche Aufschwung

    KonjunkturDer heimliche Aufschwung

    16.02.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Während alle über Griechenland reden, überraschen Ökonomen mit guten Nachrichten: Die Wirtschaft in der Eurozone wächst. Das liegt auch an Reformen in den Krisenländern.

  • Lampedusa: Küstenwache rettet 2.100 Migranten

    LampedusaKüstenwache rettet 2.100 Migranten

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Binnen 24 Stunden haben Rettungskräfte mehr als 2.000 Flüchtlinge südlich der italienischen Insel Lampedusa aus dem Mittelmeer geborgen – so viele, wie selten zuvor.

  • Oldtimer-Rallye: Die Chinesenzeichen führen ans Ziel

    Oldtimer-RallyeDie Chinesenzeichen führen ans Ziel

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Hanne Lübbehüsen

    Eine Oldtimer-Rallye ist nicht einfach eine sonntägliche Ausfahrt – sie macht viel mehr Spaß! Wer mit dem Gedanken spielt, mitzufahren, sollte ein paar Dinge beachten.

  • Michele Ferrero: Erfinder des Überraschungseis tot

    Michele FerreroErfinder des Überraschungseis tot

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Sein Konzern entwickelte Produkte wie Nutella und Kinderschokolade, er selbst wurde zum reichsten Mann Italiens. Nun ist Michele Ferrero im Alter von 89 Jahren gestorben.

  • Sonntagsessen: Ausgeschlafen isst's sich besser

    SonntagsessenAusgeschlafen isst's sich besser

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Elisabeth Bauer

    Jacquilyn Anderson kocht eigentlich immer und veröffentlicht ihre Rezepte auf dem Blog "Jacquilyn in the Kitchen". Am Sonntag aber ist Zeit für ein ausgiebiges Frühstück.

  • Martin Walser: "Eine unersättliche Gier nach Vergangenheit"

    Martin Walser"Eine unersättliche Gier nach Vergangenheit"

    14.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Christine Meffert

    Bei der Zerstörung Dresdens verbrannte auch das Zuhause eines Jungen, der Vorbild wurde für Martin Walsers "Die Verteidigung der Kindheit". Wer war er? Der Autor erzählt.

  • Abonnieren: RSS-Feed