• Schlagwort: 

    Italien

  • Libyen: 400 Flüchtlinge im Mittelmeer vermisst

    Libyen400 Flüchtlinge im Mittelmeer vermisst

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Nachdem ihr Boot vor der libyschen Küste gekentert war, werden etwa 400 Menschen vermisst. Sie sind vermutlich ertrunken.

  • Schuldenkrise: Durchwursteln funktioniert auf Dauer nicht

    SchuldenkriseDurchwursteln funktioniert auf Dauer nicht

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Sasan Abdi-Herrle

    Wissenschaftler kritisieren den Politikmodus in der Eurokrise. Das "Fahren auf Sicht" halten sie für gefährlich. In den Krisenländern schwinde die Zustimmung zur EU.

  • Lebensmittel: Wenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    LebensmittelWenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Anteil der Griechen, denen Geld für Nahrung fehlt, hat sich in der Krise verdoppelt. Deutschland hat neben der Schweiz die geringsten Hungerprobleme in Europa.

  • Gewalt gegen Frauen: Polen setzt umstrittene Europarats-Konvention in Kraft

    Gewalt gegen FrauenPolen setzt umstrittene Europarats-Konvention in Kraft

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Präsident Komorowski hat eine umstrittene Konvention gegen häusliche Gewalt in Kraft gesetzt. Polens Bischöfe sind empört über die "neomarxistische Gender-Ideologie".

  • Völkermord an den Armeniern: Türkei wirft Papst Vorurteile und Geschichtsverfälschung vor

    Völkermord an den ArmeniernTürkei wirft Papst Vorurteile und Geschichtsverfälschung vor

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Franziskus nennt die Tötung der Armenier im Osmanischen Reich "Völkermord". Die türkische Regierung ist wütend. Erste Konsequenz: Sie zieht ihren Vatikan-Botschafter ab.

  • Isetta: Ein Minimum an Auto

    IsettaEin Minimum an Auto

    12.04.2015, ZEIT ONLINE, Wolfram Nickel

    Simpler kann ein Auto kaum sein: Die BMW Isetta kam vor 60 Jahren auf den Markt – und wurde erst verspottet, dann als Bestseller gefeiert, der BMW aus der Krise half.

  • Lakritz: Jetzt wird’s bitter!

    LakritzJetzt wird's bitter!

    11.04.2015, DIE ZEIT, Georg Cadeggianini

    Lakritze schmeckt nicht nach Dolce Vita. Wer die schwarze Süßigkeit liebt, sollte trotzdem nach Italien reisen: Im tiefsten Süden des Landes findet man zu ihren Wurzeln.

  • Mittelmeer: Italienische Küstenwache rettet 978 Bootsflüchtlinge

    MittelmeerItalienische Küstenwache rettet 978 Bootsflüchtlinge

    11.04.2015, ZEIT ONLINE

    Mit mehreren Schiffen hat die italienische Küstenwache auf dem Mittelmeer fast 1.000 Menschen in Sicherheit gebracht. Es sollen noch mehr in Seenot sein.

  • Griechenland: Gut geschmiert ist halb gewonnen

    GriechenlandGut geschmiert ist halb gewonnen

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Korruption gehört in Griechenland allzu oft zum Geschäft. Die neue Regierung will das ändern und fordert auch von Deutschland Unterstützung.

  • Flüchtlinge: "Sterben können wir auch zu Hause"

    Flüchtlinge"Sterben können wir auch zu Hause"

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Mariam ist Radiologin, Deutschland sucht Ärzte. Yusuf ist Ingenieur, Deutschland braucht Fachkräfte. Trotzdem darf das Paar aus dem Irak nicht einwandern.

  • Gesellschaftskritik: Gefällt ihr immer noch

    GesellschaftskritikGefällt ihr immer noch

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Angela Merkel reiste auch in diesem Jahr zum Osterurlaub nach Ischia. Warum eigentlich nicht mal nach New York, auf die Malediven – oder nach Griechenland?

  • Tsipras trifft Putin: Die Andeutung einer Provokation

    Tsipras trifft PutinDie Andeutung einer Provokation

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Noch hat Tsipras' Moskau-Besuch keine Fakten geschaffen. Dennoch deuten Beobachter die Gesten des Griechen und Putins als Drohung. Beide zeigen: Wir können auch anders.

  • Metadaten: Die geheime Vorratsdatenspeicherung der USA

    MetadatenDie geheime Vorratsdatenspeicherung der USA

    08.04.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    20 Jahre lang hat die Antidrogenbehörde DEA Milliarden von Telefonverbindungsdaten gespeichert. Lange vor der NSA und mit noch weniger demokratischer Kontrolle.

  • Arbeitsvertrag: Die Befristung ist Berufsalltag

    ArbeitsvertragDie Befristung ist Berufsalltag

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Oft erhalten Berufsanfänger keine auf Dauer angelegte Stelle, zeigt unsere Grafik. Es gibt aber auch Länder, in denen sich viele bewusst für eine Befristung entscheiden.

  • G-8-Gipfel Genua: Menschengerichtshof verurteilt Italien wegen Folter

    G-8-Gipfel GenuaMenschengerichtshof verurteilt Italien wegen Folter

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der brutale Polizeieinsatz während des G-8-Gipfels in Genua 2001 war Folter, hat der Gerichtshof entschieden. Viele Einsatzkräfte wurden nie verurteilt.

  • Europa: Der große Graben

    EuropaDer große Graben

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    In vielen südlichen EU-Staaten nimmt die Armut zu, während es dem Norden immer besser geht. Die daraus resultierenden Spannungen könnten das Projekt Europa gefährden.

  • Asyl: Europas Türsteher in Afrika

    AsylEuropas Türsteher in Afrika

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Künftig sollen Flüchtlinge schon in Nordafrika ihren Asylantrag stellen, in speziellen Zentren der EU. Doch rechtlich ist das kaum möglich – es geht eher um Abschreckung.

  • Flüchtlinge: Italien rettet Hunderte Libyer aus Seenot

    FlüchtlingeItalien rettet Hunderte Libyer aus Seenot

    05.04.2015, ZEIT ONLINE

    Küstenwache und Marine haben die Passagiere von fünf Booten in Sicherheit gebracht. Die 1.500 Flüchtlinge aus Libyen sind nun in Lampedusa und Sizilien.

  • Frankreich: Anstiftung zur Magersucht wird bestraft

    FrankreichAnstiftung zur Magersucht wird bestraft

    02.04.2015, ZEIT ONLINE

    Wer in Frankreich extremes Untergewicht propagiert, dem droht eine Gefängnisstrafe. Mit einem neuen Gesetz will die Nationalversammlung Pro-Anorexie-Websites bekämpfen.

  • Griechenland: Bloß keinen Grexit!

    GriechenlandBloß keinen Grexit!

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Paul De Grauwe

    Ein Euro-Austritt Griechenlands sollte auf jeden Fall vermieden werden. Bislang fehlt es jedoch auf beiden Seiten am notwendigen gesunden Menschenverstand.

  • Bundeswehr: Bewaffnete Drohnen sind zivile Wirtschaftsförderung

    BundeswehrBewaffnete Drohnen sind zivile Wirtschaftsförderung

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Wiegold

    Das Verteidigungsministerium will bewaffenbare Drohnen entwickeln lassen. Doch mit der Bundeswehr hat das wenig zu tun. Europa soll Israel und den USA Konkurrenz machen.

  • Bundeswehr: Von der Leyen will Kampfdrohne entwickeln lassen

    BundeswehrVon der Leyen will Kampfdrohne entwickeln lassen

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Verteidigungsministerin plant mit Frankreich und Italien eine bewaffnete Drohne. Deutschland hat bisher keine eigenen unbemannten Flugzeuge für Kampfeinsätze.

  • Mafia: Kein Geld für Hunde

    MafiaKein Geld für Hunde

    29.03.2015, DIE ZEIT, Birgit Schönau

    Als der parteilose Arzt die Wahl gewann, tanzten die Bürger auf der Straße: Wie mutige Bürgermeister und Staatsanwälte in Italien der Mafia ihre Hochburgen abtrotzen.

  • Sexualmord von Perugia: Oberster Gerichtshof spricht Amanda Knox und Ex-Freund frei

    Sexualmord von PerugiaOberster Gerichtshof spricht Amanda Knox und Ex-Freund frei

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    Das achtjährige Justizdrama in Italien ist beendet. Amanda Knox und Raffaele Sollecito sind vom Vorwurf des Mordes an einer britischen Studentin freigesprochen worden.

  • Arbeitslosigkeit: Südeuropa ohne Jobs

    ArbeitslosigkeitSüdeuropa ohne Jobs

    26.03.2015, ZEIT ONLINE

    In der Krise ist die Arbeitslosigkeit in vielen Ländern Europas stark gestiegen, wie unsere Infografik zeigt. Besonders schlecht ist die Lage in Spanien und Griechenland.

  • Abonnieren: RSS-Feed