• Schlagwort: 

    Japan

  • China: Militärparade des Friedens

    ChinaMilitärparade des Friedens

    03.09.2015, ZEIT ONLINE

    Am Ende gab's Tausende Friedenstauben: China zeigt auf der größten Militärparade der Geschichte seinen Waffenschrank. Aber keine Bange, es sollte eine Friedensdemo sein.

  • China: Xi Jinping verkleinert Armee um 300.000 Soldaten

    ChinaXi Jinping verkleinert Armee um 300.000 Soldaten

    03.09.2015, ZEIT ONLINE

    Mit 2,3 Millionen Soldaten ist Chinas Armee die größte weltweit. Zu Beginn der bislang größten Militärparade des Landes kündigte der Präsident eine Truppenreduzierung an.

  • HSV: Nur die Liebe zählt

    HSVUnverwüstliche Liebe über 9.000 Kilometer

    02.09.2015, DIE ZEIT, Felix Lill

    Takato Murase führt eine schmerzhafte Fernbeziehung: Der Japaner ist Fan des HSV – und leidet in Kawasaki an Spott und Misserfolg. Den Club wechseln will er trotzdem nie.

  • Zwangsprostitution: Die "Trostfrauen" warten auf eine Entschuldigung

    ZwangsprostitutionDie "Trostfrauen" warten auf eine Entschuldigung

    24.08.2015, ZEIT ONLINE

    Mädchen aus China und Korea wurden im Zweiten Weltkrieg von der japanischen Armee zur Prostitution gezwungen. Einige von ihnen leben noch. Wir zeigen ihren Alltag.

  • Nordkorea: Führung in Pjöngjang droht dem Süden mit Vergeltung

    NordkoreaFührung in Pjöngjang droht dem Süden mit Vergeltung

    22.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das kommunistische Regime heizt mit neuen Kriegsdrohungen die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel an. Ein dem Süden gesetztes Ultimatum läuft am Samstag aus.

  • Arbeitszeit: Uniqlo revolutioniert japanische Arbeitsmoral

    ArbeitszeitUniqlo revolutioniert japanische Arbeitsmoral

    21.08.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die arbeitswütigen Japaner wollen mehr Zeit für Familie: Die Modekette Uniqlo will Mitarbeitern die Vier-Tage-Woche anbieten, wenn sie zehn Stunden am Tag arbeiten.

  • Haruki MurakamiJapaner sind Katzenliebhaber

    20.08.2015, DIE ZEIT, Caspar Shaller

    Haruki Murakami beantwortet 40.000 Fragen seiner Leser.

  • Ausstellung KonzertposterDas Häschen ist auf Droge

    20.08.2015, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Konzertposter im Museum für Kunst und Gewerbe? Das kesselt wie ein guter Punksong.

  • Kernenergie: Die Letzten ihrer Art

    KernenergieDie Letzten ihrer Art

    11.08.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Weltweit sind Staaten abhängig von Atomtechnik aus Japan. Auch deshalb war der Druck auf die japanische Regierung groß, ja nicht aus der Kernenergie auszusteigen.

  • Nach Fukushima: Japan und das Restrisiko

    Nach FukushimaJapan und das Restrisiko

    11.08.2015, TAGESSPIEGEL, Felix Lill

    Die Mehrheit der Japaner ist für den Atomausstieg. Doch die japanische Regierung lässt sich nicht beirren. Heute ging der erste Kernreaktor wieder ans Netz.

  • Fukushima: Japan kehrt zur Atomkraft zurück

    FukushimaJapan kehrt zur Atomkraft zurück

    11.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das Kraftwerk Sendai ist das erste, das seit Fukushima wieder in Betrieb geht. Die Regierung spricht von strengen Sicherheitsvorschriften, viele Japaner sind skeptisch.

  • Nagasaki: "Japan bleibt atomwaffenfrei"

    Nagasaki"Japan bleibt atomwaffenfrei"

    09.08.2015, ZEIT ONLINE

    Japan wolle eine führende Rolle auf dem Weg zu einer Welt ohne Atomwaffen übernehmen, sagte Premier Shinzo Abe. Das Land gedenkt des Atombombenabwurfs auf Nagasaki.

  • Nordkorea: Kim Jong Un stellt die Uhren um

    NordkoreaKim Jong Un stellt die Uhren um

    07.08.2015, ZEIT ONLINE

    Kim Jong Un hat eine neue Zeitzone eingeführt. Damit will der Diktator Nordkorea von den Vorgaben der "japanischen Imperialisten" befreien.

  • Atombombe: Das Leben, ein Trümmerfeld

    AtombombeDas Leben, ein Trümmerfeld

    06.08.2015, ZEIT ONLINE

    Vor 70 Jahren befahl US-Präsident Truman, über Hiroshima und Nagasaki Atombomben abzuwerfen. Die Fotografen von Magnum waren damals vor Ort. Das Grauen wirkt bis heute.

  • Atombombe auf Hiroshima: Die Legende vom reumütigen Piloten

    Atombombe auf HiroshimaIch war in Hiroshima, ich bereute, ich bin jetzt Pazifist

    06.08.2015, DIE ZEIT, David Johst

    Claude Eatherly gab 1945 das Signal zum Abwurf der Atombombe. Sie machte den Piloten zur Symbolfigur der Anti-Atomwaffen-Bewegung. Doch seine Geschichte ist eine Legende.

  • Hiroshima und NagasakiWessen Schuld?

    06.08.2015, DIE ZEIT, Theo Sommer

    Auch 70 Jahre nach den Atombomben-Abwürfen auf Hiroshima und Nagasaki streiten Historiker darüber, wer die letzte Eskalation des Pazifikkrieges zu verantworten hatte.

  • Atombombe: Japan schweigt für Hiroshima

    AtombombeJapan schweigt für Hiroshima

    06.08.2015, ZEIT ONLINE

    70 Jahre nach dem ersten Atombombenabwurf hat Japan der Opfer von Hiroshima gedacht. Ministerpräsident Abe will sich bei den UN für die Abschaffung der Waffen einsetzen.

  • Japan: Verderben aus der Luft

    JapanVor dem Verderben aus der Luft kapituliert

    05.08.2015, ZEIT GESCHICHTE, Theo Sommer

    In Japan endete der Zweite Weltkrieg erst mit dem Abwurf zweier Atombomben. Noch im Angesicht des nuklearen Todes hielt das kaiserliche Militär an seinen Zielen fest.

  • Nagasaki: Stadt zu Asche

    NagasakiStadt zu Asche

    03.08.2015, ZEIT ONLINE, René Martens

    Lange galt: Die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki waren notwendig, um Japans Kapitulation zu erzwingen. In einer ARD-Doku melden Historiker jetzt Zweifel an.

  • WikiLeaks: NSA spionierte auch Japans Regierung aus

    WikiLeaksNSA spionierte auch Japans Regierung aus

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    WikiLeaks hat fünf geheime Abhörprotokolle der NSA veröffentlicht. Sie zeigen, dass die japanische Regierung sowie lokale Großunternehmen offenbar ausgespäht wurden.

  • Siegfried Kracauer: Bilden und versklaven

    Siegfried KracauerFilm kann beides, bilden und versklaven

    30.07.2015, DIE ZEIT, Felix Lill

    Wer deutsche Filmtheoretiker wie Siegfried Kracauer studiert, muss sie im Original verstehen – auch als Japaner. Ein Seminar in Tokio über Schreibstile wie Kaninchenbaue

  • Financial TimesGekaufter Einfluss

    30.07.2015, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Warum Investoren trotz Print-Krise Zeitungen wie die "Financial Times" erwerben.

  • Bevölkerungsentwicklung: Weltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    BevölkerungsentwicklungWeltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die UN rechnen bis 2100 mit einem Anstieg der Weltbevölkerung auf 11,2 Milliarden Menschen. In Deutschland und Europa wird die Bevölkerung hingegen schrumpfen.

  • Automodelle: Unbekannte Bestseller

    AutomodelleUnbekannte Bestseller

    26.07.2015, ZEIT ONLINE, Holger Holzer

    Schon mal den Wuling Hongguang gefahren? Oder den N-Box? In manchen Ländern führen Autos die Zulassungsstatistik an, die hier kaum einer kennt. Wir machen Sie schlauer.

  • Nikkei: Die "Financial Times" wird japanisch

    NikkeiDie "Financial Times" wird japanisch

    23.07.2015, ZEIT ONLINE

    Eigentümer Pearson verkauft die renommierte Wirtschaftszeitung an die japanische Verlagsgruppe Nikkei. Der Kaufpreis beträgt demnach 1,2 Milliarden Euro.

  • Abonnieren: RSS-Feed