• Schlagwort: 

    Japan

  • "For 91 days" Tokio: Cogito, ergo Sumo

    "For 91 days" TokioCogito, ergo Sumo

    20.07.2014, ZEIT ONLINE

    Sumo ist eine Mischung aus Wrestling und Teezeremonie. Die Blogger von "91 days" fotografierten drei Monate in Tokio. Diesen Sport wollten sie natürlich nicht verpassen.

  • Einkommensverteilung: Die Armen fallen zurück

    EinkommensverteilungDie Armen fallen zurück

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Finanzkrise hat langfristige Folgen: Die Reichen sind reicher und die Armen ärmer geworden. Deutschland ist keine Ausnahme, wie unsere Infografik zeigt.

  • Die Welt auf der Couch: "Alle sagen: Entschuldigung!"

    Die Welt auf der Couch"Alle sagen: Entschuldigung!"

    18.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Fehler machen? Ist in Japan kaum möglich. Wie der Therapeut Shigeru Iwakabe seinen Landsleuten hilft, mit dem Gefühl der Scham umzugehen.

  • Kapitalismus: Deutsche, erkennt euch selbst!

    KapitalismusDeutsche, erkennt euch selbst!

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Unser Autor nimmt Abschied von seiner Kolumne. Zum Abschluss sagt er den Deutschen, dass sie die Amis nicht nötig haben. Weil sie selbst die größten Kapitalisten sind.

  • Johnny Winter: Aus dem Blues geboren

    Johnny WinterAus dem Blues geboren

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Dieckmann

    Johnny Winter war der wohl weißeste Gitarrist auf Erden, nahezu blind. Die Musik der Traurigkeit machte ihn glücklich. 70 Lebensjahre konnte er seinem Körper abtrotzen.

  • Nord-Süd-AchseWarten auf Godot

    17.07.2014, DIE ZEIT, Tito Tettamanti

    Für mehr Wachstum braucht es Reformen.

  • Kernenergie: Japan erklärt erstes Atomkraftwerk wieder für sicher

    KernenergieJapan erklärt erstes Atomkraftwerk wieder für sicher

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Trotz Protesten könnte die Anlage im Herbst ans Netz gehen. Nach der Katastrophe von Fukushima hatte die Regierung vorerst alle Meiler abschalten lassen.

  • Brasilien 2014: Hauptverdächtiger im WM-Ticket-Skandal stellt sich

    Brasilien 2014Hauptverdächtiger im WM-Ticket-Skandal stellt sich

    14.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der flüchtige Manager Ray Whelan hat sich der brasilianischen Polizei gestellt. Der Brite gilt als Schlüsselfigur im Skandal um illegal verkaufte WM-Tickets.

  • Okinawa: Taifun bedroht 500.000 Japaner

    OkinawaTaifun bedroht 500.000 Japaner

    08.07.2014, ZEIT ONLINE

    Mit Böen von bis zu 250 Stundenkilometern hat Taifun Neoguri die Inselkette Okinawa getroffen. Beim schwersten Sturm seit Jahrzehnten kam mindestens ein Mensch ums Leben.

  • Ostasien: EU glänzt dank friedlichem Nationalismus

    OstasienEU glänzt dank friedlichem Nationalismus

    02.07.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Inselstreit in der Nordsee? In Asien gilt die EU nicht als Vorbild, bei der Überwindung des Nationalismus jedoch könnte sie Inspiration sein.

  • Modemagazine: Die Bibel der Banditen

    ModemagazineDie Bibel der Banditen

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Jina Khayyer

    São Paulo wird zur Modestadt: Luxuslabels eröffnen neue Shops für wohlhabende Kunden. Mit dem Aufschwung nehmen auch Überfälle zu. Die Diebe sind auf Mode spezialisiert.

  • Japan: Ein Fall für den Autopriester

    JapanEin Fall für den Autopriester

    29.06.2014, ZEIT ONLINE, Hanne Lübbehüsen

    Ein Besuch in der Waschanlage reicht in Japan nicht: Gebrauchtwagen müssen dort auch von "schlechtem Qi" des Vorbesitzers gereinigt werden.

  • Ostchinesisches Meer: China! China! China!

    Ostchinesisches MeerChina! China! China!

    25.06.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Der Nationalismus vergiftet die Politik in Asien. Eine Konferenz in Tokio zeigt aber, dass sich die Europäer mit wohlfeilem Rat zurückhalten sollten.

  • Japan – Kolumbien: Wutausbrüche sind schlimmer als Konter

    Japan – KolumbienWutausbrüche sind schlimmer als Konter

    25.06.2014, ZEIT ONLINE, Felix Lill

    Griechenland spielte für Japan, aber Japan nur für die Galerie. Unser WM-Teampate in Tokio stellt einmal mehr fest: Ballbesitz allein holt keine Punkte.

  • Direktinvestitionen: Tschüss Russland

    DirektinvestitionenTschüss Russland

    23.06.2014, ZEIT ONLINE

    Europas Unternehmen haben 2013 mehr als zehn Milliarden Euro aus Russland abgezogen. Sie investieren lieber im Westen: Die meisten Direktinvestitionen flossen in die USA.

  • Senkaku-Inseln: "Eines Tages werden sie uns angreifen"

    Senkaku-Inseln"Eines Tages werden sie uns angreifen"

    21.06.2014, DIE ZEIT, Angela Köckritz

    Der Inselstreit zwischen China und Japan befeuert den Nationalismus. In Videospielen töten Chinesen "kleine Japaner", ein japanischer Rockstar springt ins Meer.

  • Unesco: Kloster Corvey ist Weltkulturerbe – nach 15 Jahren Wartezeit

    UnescoKloster Corvey ist Weltkulturerbe – nach 15 Jahren Wartezeit

    21.06.2014, ZEIT ONLINE

    Das Kloster Corvey im westfälischen Höxter wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt. Es sei ein "Zeugnis von außergewöhnlich universellem Wert".

  • Unnützes WM-Wissen: Hummels ist der zweitschnellste WM-Spieler

    Unnützes WM-WissenHummels ist der zweitschnellste WM-Spieler

    20.06.2014, ZEIT ONLINE, Paul Hofmann

    Die WM schreibt Geschichten von überraschend schnellen Spielern, komischen Spitznamen und Regeln für Unterwäsche. Hier sind elf davon, die man unbedingt wissen muss.

  • Japan gegen Griechenland: Nullnummer in jeder Hinsicht

    Japan gegen GriechenlandNullnummer in jeder Hinsicht

    20.06.2014, ZEIT ONLINE, Felix Lill

    Japan enttäuscht schon wieder. Keine Kraft, keine richtigen Chancen und ab jetzt keine guten Aussichten mehr. Das hätte sich der WM-Team-Pate anders gewünscht.

  • Übernahmekampf: Siemens und Mitsubishi erhöhen Angebot für Alstom

    ÜbernahmekampfSiemens und Mitsubishi erhöhen Angebot für Alstom

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Im Übernahmekampf um den französischen Konzern Alstom legen die Interessenten 1,2 Milliarden Euro drauf. Sie versuchen, den US-Rivalen GE aus dem Rennen zu schlagen.

  • WM-Gruppe  C: Zehn Griechen erkämpfen sich ein Unentschieden gegen Japan

    WM-Gruppe CZehn Griechen erkämpfen sich ein Unentschieden gegen Japan

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der griechische Kapitän Katsouranis sah früh die gelb-rote Karte. Das Spiel endete mit 0:0. Um ins Achtelfinale zu kommen, müssen beide Teams ihr nächstes Spiel gewinnen.

  • E-Zigarette: Kampf um den Dampf

    E-ZigaretteKampf um den Dampf

    19.06.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Der Markt für E-Zigaretten ist zwar noch klein, wächst aber rasant. Jeden Monat kommen neue Marken auf den Markt. Auch Big Tobacco will jetzt mitmischen.

  • Trade in Services Agreement: Globales Dienstleistungsabkommen Tisa rückt näher

    Trade in Services AgreementGlobales Dienstleistungsabkommen Tisa rückt näher

    19.06.2014, ZEIT ONLINE

    EU, USA und andere Staaten arbeiten an neuen Service-Standards: Kritiker fürchten eine leichtere Privatisierung der Trinkwasserversorgung oder internationale Leiharbeit.

  • Kolumbien - Griechenland: Aus einem Wohnzimmer in Berlin kam ein lauter Schrei

    Kolumbien - GriechenlandAus einem Wohnzimmer in Berlin kam ein lauter Schrei

    14.06.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Unser griechischer WM-Pate ist empört. Kolumbien spielt griechisch! Gekas vergibt in der Schlüsselszene kläglich, und dann kommt aus der Nachbarschaft dieses Geräusch.

  • Japan: Jugend ohne Sex

    JapanJugend ohne Sex

    13.06.2014, DIE ZEIT, Malte Henk

    Den jungen Japanern fehlt angeblich das Interesse an der Liebe. Kann das sein? Das Land ist verunsichert, es herrschen die Alten, die Gefühle erstarren.

  • Abonnieren: RSS-Feed