• Schlagwort: 

    Kairo

  • Militärhilfe: Ägypten braucht Amerika nicht mehr

    MilitärhilfeÄgypten braucht Amerika nicht mehr

    23.04.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die USA nehmen die Militärhilfe für Ägypten teilweise wieder auf, obwohl das Land in die Autokratie zurückfällt. Dabei hat Russland längst Amerika als Partner abgelöst.

  • Militärhilfe: USA beliefern Ägypten wieder mit Kampfhubschraubern

    MilitärhilfeUSA beliefern Ägypten wieder mit Kampfhubschraubern

    23.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA rüsten Ägyptens Regierung auf. Zwar hatte Washington erst vor wenigen Monaten die Militärhilfe gestoppt, Kairo zeige jedoch politische Fortschritte.

  • Ägypten: Tote bei Bombenexplosionen in Kairo

    ÄgyptenTote bei Bombenexplosionen in Kairo

    02.04.2014, ZEIT ONLINE

    Nahe der Universität von Kairo sind drei Bomben explodiert. Dabei seien nach Angaben des Innenministeriums mehrere Menschen getötet worden, darunter ein Polizeigeneral.

  • Ägypten: Präsidentschaftswahl findet Ende Mai statt

    ÄgyptenPräsidentschaftswahl findet Ende Mai statt

    30.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die erste Runde der Präsidentenwahl in Ägypten soll am 26. und 27. Mai abgehalten werden. Hohe Chancen werden dem bisherigen Militärchef Abdel Fattah al-Sissi eingeräumt.

  • Ägypten: Tote bei Protesten in Kairo

    ÄgyptenTote bei Protesten in Kairo

    28.03.2014, ZEIT ONLINE

    Hunderte Islamisten demonstrieren in Kairo gegen die Präsidentschaftskandidatur des Ex-Armeechefs Abdel-Fattah al-Sissi. Unbekannte sollen vier Menschen getötet haben.

  • Ägypten: Die Normalität von 529 Todesurteilen

    ÄgyptenDie Normalität von 529 Todesurteilen

    25.03.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Backhaus

    Die Todesurteile gegen Hunderte Muslimbrüder bringen in Kairo nur wenige Ägypter in Rage. Viele unterstützen die brutale Militärherrschaft oder sind einfach abgestumpft.

  • Ägypten: Gericht eröffnet zweiten Massenprozess gegen Islamisten

    ÄgyptenGericht eröffnet zweiten Massenprozess gegen Islamisten

    25.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die juristische Verfolgung der Mursi-Anhänger in Ägypten geht weiter: 600 von ihnen sind angeklagt, darunter auch der Chef der Muslimbrüder, Mohammed Badie.

  • Ägypten: 15 Minuten für 529 Todesurteile

    Ägypten15 Minuten für 529 Todesurteile

    24.03.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die ägyptischen Machthaber wollen Hunderte Muslimbrüder hinrichten lassen. Diese Härte dürfte die Lage im Land weiter eskalieren lassen.

  • Ägypten: 529 Mursi-Anhänger zum Tode verurteilt

    Ägypten529 Mursi-Anhänger zum Tode verurteilt

    24.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die ägyptische Justiz geht hart gegen Anhänger des früheren Präsidenten Mursi vor: Dem Staatsfernsehen zufolge hat ein Gericht 529 von ihnen zum Tode verurteilt.

  • Palästinenser: Ägyptisches Gericht verbietet Hamas

    PalästinenserÄgyptisches Gericht verbietet Hamas

    04.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die radikal-islamische Hamas muss laut einem Urteil alle Aktivitäten in Ägypten beenden. Die Palästinenserorganisation verurteilt das und wirft Ägypten Parteinahme vor.

  • Kairo: Ägyptens Regierung tritt zurück

    KairoÄgyptens Regierung tritt zurück

    24.02.2014, ZEIT ONLINE

    Ministerpräsident Hasim al-Beblawi hat den Rücktritt der Regierung verkündet. Damit soll der Weg für eine Präsidentschaftskandidatur des Armeechefs freigemacht werden.

  • Ägypten: Jagd auf freie Medien

    ÄgyptenJagd auf freie Medien

    20.02.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    In Kairo beginnt der Prozess gegen Mitarbeiter des Senders "Al Jazeera". Das Militär macht sich daran, den Rest an unabhängiger Berichterstattung zu unterdrücken.

  • Ägypten: Tote bei Explosion eines Touristenbusses im Sinai

    ÄgyptenTote bei Explosion eines Touristenbusses im Sinai

    16.02.2014, ZEIT ONLINE

    Vor einem Hotel auf der Halbinsel Sinai ist in einem Bus eine Bombe explodiert. Dabei kamen mindestens drei Urlauber aus Korea sowie der Busfahrer ums Leben.

  • Oscar-Nominierung: Revolution im Kreisverkehr

    Oscar-NominierungRevolution im Kreisverkehr

    13.02.2014, TAGESSPIEGEL, Marc Röhlig

    The Revolution will be televised: Zwei Ägypterinnen haben Dokumentationen über den Arabischen Frühling gedreht. Einer der Filme ist nun für den Oscar nominiert.

  • Pressefreiheit: Wer aus Ägypten berichtet, riskiert alles

    PressefreiheitWer aus Ägypten berichtet, riskiert alles

    07.02.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Backhaus

    Bedroht, eingeschüchtert, festgenommen: Ausländische Journalisten in Ägypten sind in Lebensgefahr. Der Staat drangsaliert sie, die Bevölkerung ist voller Hass.

  • Kairo: Wer redet, riskiert sein Leben

    KairoWer redet, riskiert sein Leben

    27.01.2014, ZEIT ONLINE, Mohamed Amjahid

    Alles was in Ägypten nach Opposition aussieht, wird beschossen. Ein Gang durch Kairo zeigt: Nicht nur die Muslimbrüder im Viertel Alf Maskan haben Angst.

  • Jahrestag der Revolution: Mindestens 49 Tote bei Krawallen in Ägypten

    Jahrestag der RevolutionMindestens 49 Tote bei Krawallen in Ägypten

    26.01.2014, ZEIT ONLINE

    Am Jahrestag des Volksaufstands haben in Ägypten Anhänger des entmachteten Präsidenten Mursi demonstriert. Die Polizei feuerte Schüsse ab. Mindestens 49 Menschen starben.

  • Jahrestag der Revolution: Viele Tote bei Protesten in Ägypten

    Jahrestag der RevolutionViele Tote bei Protesten in Ägypten

    25.01.2014, ZEIT ONLINE

    Am Jahrestag der Revolution sind in Kairo Tausende auf die Straßen gegangen. Das Militär schoss mit Schrotmunition und Tränengas. Mindestens 29 Menschen wurden getötet.

  • Ägypten: Al-Kaida-Gruppe bekennt sich zu Anschlägen in Kairo

    ÄgyptenAl-Kaida-Gruppe bekennt sich zu Anschlägen in Kairo

    25.01.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Islamisten-Gruppe aus dem Sinai steht hinter der anhaltenden Anschlagserie in Ägyptens Hauptstadt. Zum Jahrestag der Revolution werden neue Angriffe erwartet.

  • Ägypten: Anschlagsserie in Kairo geht weiter

    ÄgyptenAnschlagsserie in Kairo geht weiter

    24.01.2014, ZEIT ONLINE

    Bei der vierten Bombenexplosion in Kairo ist ein Mensch getötet worden. Zu einem früheren Anschlag bekannte sich eine Terrorgruppe, die Al Kaida nahesteht.

  • Ägypten: Drei Bombenanschläge erschüttern Kairo

    ÄgyptenDrei Bombenanschläge erschüttern Kairo

    24.01.2014, ZEIT ONLINE

    Bei Attentaten in der ägyptischen Hauptstadt hat es Tote und Verletzte gegeben. Alle drei galten der Polizei, der erste hat das Polizeihauptquartier schwer beschädigt.

  • Ägypten: Hauptsache, die Muslimbrüder sind weg

    ÄgyptenHauptsache, die Muslimbrüder sind weg

    14.01.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    In Ägypten dürfte das Votum für die neue Verfassung klar ausfallen. Kein Wunder: Die Gegner wurden eingeschüchtert, die Machthaber genießen großen Rückhalt im Volk.

  • Abstimmung in Ägypten: Ein Nein zur Verfassung ist tabu

    Abstimmung in ÄgyptenEin Nein zur Verfassung ist tabu

    12.01.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    In einem Referendum stimmen die Ägypter kommende Woche über die Verfassung ab. Gefragt sind einzig Applaus und Zustimmung, Gegner müssen um ihre Sicherheit fürchten.

  • Nachruf: Scharon, der zynische Krieger

    NachrufScharon, der zynische Krieger

    11.01.2014, ZEIT ONLINE, Gil Yaron

    Als Kriegsheld verehrt, im Nahost-Konflikt kaum kompromissbereit: Der israelische Expremier Scharon war ein skrupelloser Machtmensch. Mit 85 Jahren ist er gestorben.

  • Muslimbruderschaft: Tote bei Protesten in Ägypten

    MuslimbruderschaftTote bei Protesten in Ägypten

    03.01.2014, ZEIT ONLINE

    Tödliche Krawalle: Mehrere Menschen sterben bei Auseinandersetzungen zwischen Mursi-Anhängern und der Polizei.

  • Abonnieren: RSS-Feed