• Schlagwort: 

    Kalifornien

  • "Interstellar": Knackpunkt ist der Charakter des Schwarzen Lochs

    "Interstellar"Knackpunkt ist der Charakter des Schwarzen Lochs

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Philipp Hummel

    Im Film "Interstellar" basieren die entscheidenden Wendungen auf den Gesetzen der Physik. Stimmt die Hollywood-Wissenschaft mit den Theorien der Realität überein?

  • Forschung: Google pachtet Nasa-Flugfeld für 60 Jahre

    ForschungGoogle pachtet Nasa-Flugfeld für 60 Jahre

    11.11.2014, DIE ZEIT, Andreas Donath

    Mehr als eine Milliarde Dollar zahlt Google der Nasa, um deren Gelände in Kalifornien für Roboterprojekte und die eigene Weltraumforschung zu nutzen.

  • Sterbehilfe: Todkranke Brittany Maynard beendet ihr Leben

    SterbehilfeTodkranke Brittany Maynard beendet ihr Leben

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    Sie hatte ihren Suizid öffentlich geplant – nun hat Brittany Maynard ihre Ankündigung wahr gemacht. Dafür war sie nach Oregon gezogen, wo Sterbehilfe erlaubt ist.

  • SpaceShip Two: Der Weltraumtraum

    SpaceShip TwoDer Weltraumtraum

    01.11.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Schwitzer

    Millionen Dollar hat Virgin Galactic von Kunden eingesammelt, um sie ins All zu schießen. Nun scheitert ein Testflug und damit vorerst die Idee des Weltraumtourismus.

  • Elektroauto: Die Physik setzt der Batterie Grenzen

    ElektroautoDie Physik setzt der Batterie Grenzen

    27.10.2014, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    Das batterieelektrische Auto wird kein Ersatz für die heutigen Pkw, sagt Dirk Uwe Sauer von der RWTH Aachen. Kunden sollten den Akku je nach Bedürfnis wählen können.

  • Apple und Facebook: Ein Hoch auf die Produktivität

    Apple und FacebookEin Hoch auf die Produktivität

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Erst der Job, dann die Kinder: Der Vorstoß für Social Freezing zeigt, wie hart im Silicon Valley um Talente gekämpft wird. Und dass die Arbeit über allem steht.

  • Tesla: Innovationen für Reiche

    TeslaInnovationen für Reiche

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Tesla unternimmt jetzt auch erste Schritte hin zum autonomen Fahren. Das D im Namen des neuen Modells steht aber nun doch nicht, wie zuvor erwartet, für "driverless".

  • Datenschutz: Google-Chef wettert gegen NSA

    DatenschutzGoogle-Chef wettert gegen NSA

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Spionage schade nicht nur den wirtschaftlichen Interessen von Konzernen, sondern zerstöre das gesamte Internet, sagte Eric Schmidt. Branchengrößen unterstützen ihn.

  • FabLab-BewegungHauptsache, selbstgemacht!

    01.10.2014, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    Eine neue Generation von Heimwerkern schreckt auch vor Hightech nicht zurück – ihnen geht es um mehr als nur ums Basteln

  • Kommentar: VolksherrschaftAlle Macht den Wutbürgern!

    01.10.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Die Initiative "Mehr Demokratie" will eine neue Verfassung. Nützen würde das nur den Wohlhabenden, Gebildeten, Artikulationsfähigen.

  • Studenten in Kalifornien: Sex nur noch mit ausdrücklicher Zustimmung

    Studenten in KalifornienSex nur noch mit ausdrücklicher Zustimmung

    29.09.2014, ZEIT ONLINE

    In Kalifornien ist ein Gesetz in Kraft getreten, das sexuelle Gewalt an Universitäten bekämpfen soll. Es verlangt vor dem Sex ein klares "Ja" beider Partner.

  • Mariana MazzucatoMacht es besser!

    25.09.2014, DIE ZEIT, Mathias Greffrath

    Alle Kreativität geht vom freien Markt aus? Nein, sagt die Streitschrift "Das Kapital des Staates".

  • Waldbrände in Kalifornien: Nur die Schornsteine stehen noch

    Waldbrände in KalifornienNur die Schornsteine stehen noch

    18.09.2014, ZEIT ONLINE

    Zwölf Waldbrände wüten in Kalifornien, 6.000 Feuerwehrmänner stemmen sich gegen die Flammen. Bilder eines ungleichen Kampfes, der an manchen Orten schon verloren ist.

  • Geheimdienste: Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

    GeheimdiensteWie ein Riesenkrake ins Weltall kam

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Versteckte Botschaft, düsterer Scherz? Die Geschichte hinter dem skurrilen Logo einer Satellitenmission des Geheimdienstes NRO offenbart die Gedankenwelt der US-Spione.

  • Death Valley: Wo Steine durch den Sand kriechen

    Death ValleyWo Steine durch den Sand kriechen

    29.08.2014, spektrum.de, Jan Dönges

    Durchs Tal des Todes in der Mojave-Wüste Nordamerikas wandern Felsen, als würden sie von Geisterhand verschoben. Nun sieht es aus, als sei die Erklärung dafür gefunden.

  • Wohnserie Freunde von Freunden: Wabi-Sabi in Kalifornien

    Wohnserie Freunde von FreundenWabi-Sabi in Kalifornien

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Surfer, Künstler, Möbeldesigner: In seinem Loft verbindet Sean Woolsey entspannten Lifestyle und japanische Ästhetik. "Freunde von Freunden" hat ihn besucht.

  • Volkswagen e-Golf: Er lädt und lädt und lädt

    Volkswagen e-GolfEr lädt und lädt und lädt

    22.08.2014, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    Der e-Golf ist geschmeidig und spurtstark. Trotz konventioneller Optik könnte er zum Weltbestseller unter den Elektroautos werden. Nur beim Laden trödelt er.

  • Terrorabwehr: Sicherheitsforscher überlisten Nacktscanner

    TerrorabwehrSicherheitsforscher überlisten Nacktscanner

    21.08.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Ein in den USA eingesetzter Nacktscanner lässt sich auf mehreren Wegen austricksen. Sicherheitsforscher wollen künftig mitreden, bevor die Behörden neue Scanner kaufen.

  • Yacht Rock: Rückkehr der Softmusik

    Yacht RockRückkehr der Softmusik

    19.08.2014, TAGESSPIEGEL, Martin Böttcher

    Steely Dan, die Eagles und Fleetwood Mac waren einst als harmloser Weichpop verpönt. Jetzt lebt das Genre eskapistischer Westküstenmusik als Yacht Rock wieder auf.

  • Sonntagsessen: Alles Kohl

    SonntagsessenAlles Kohl

    17.08.2014, ZEIT ONLINE, Hannes Vollmuth

    Erin Scott musste erst krank werden, um die Köchin in sich zu entdecken. Seitdem kocht sie trickreich und glutenfrei. Ihre Rezepte veröffentlicht sie auf "Yummy Supper".

  • Diebstahlschutz: Der "Kill Switch" im Smartphone hat eine Kehrseite

    DiebstahlschutzDer "Kill Switch" im Smartphone hat eine Kehrseite

    14.08.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    In Kalifornien wird der Notausschalter aus der Ferne für Smartphones zur Pflicht, andere werden nachziehen. Was aber, wenn Behörden den Diebstahlschutz für sich nutzen?

  • Elektrofahrzeuge: Güterverkehr, bei der Straßenbahn abgeschaut

    ElektrofahrzeugeGüterverkehr, bei der Straßenbahn abgeschaut

    12.08.2014, ZEIT ONLINE, Peter Münder

    Eine Idee wie aus Kaisers Zeiten: Oberleitungen sollen Lastwagen mit E-Motor den Strom liefern. Siemens will das in Kalifornien testen. Ist das Konzept sinnvoll?

  • Hollywoods trauriger Komiker: Robin Williams ist tot

    Hollywoods trauriger KomikerRobin Williams ist tot

    12.08.2014, ZEIT ONLINE

    Seit Jahren kämpfte Robin Williams gegen Alkohol und Depressionen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 63 Jahren gestorben. Er hat sich das Leben genommen.

  • Harun FarockiDer ungeschminkte Blick auf die Realität

    31.07.2014, ZEIT ONLINE

    Er schaute genau hin und entlarvte in seinen Werken Rituale und Bilder unserer Gesellschaft. Der Künstler und Filmemacher Harun Farocki ist tot.

  • San DiegoDas kalifornische Metropölchen

    25.07.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Lippitz

    San Diego ist während der "Comic Con" voller Superhelden. Es sei der Stadt gegönnt – Kaliforniens Geburtsort ist eine Großstadt, die sonst eher kleiner wirkt.

  • Abonnieren: RSS-Feed