• Schlagwort: 

    Kassel

  • Flüchtlingsunterkünfte: Verlassen statt versichert

    FlüchtlingsunterkünfteVerlassen statt versichert

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Fünfmal höhere Versicherungsbeiträge, Vertragskündigungen – Asylbewerberheime ächzen unter hohen Kosten. Das Justizministerium intervenierte, nun lenkt die Branche ein.

  • NSU: Bouffier nennt NSU-Vorwürfe eine Unverschämtheit

    NSUBouffier nennt NSU-Vorwürfe eine Unverschämtheit

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Er habe stets nach Recht und Gesetz entschieden, sagt Hessens Ministerpräsident. Der Verfassungsschutz sei nicht über den Kasseler NSU-Mord informiert gewesen.

  • Kassel: Wusste Hessens Verfassungsschutz vom geplanten NSU-Mord?

    KasselWusste Hessens Verfassungsschutz vom geplanten NSU-Mord?

    24.02.2015, ZEIT ONLINE, Martín Steinhagen

    Der hessische Verfassungsschutz soll über den Kasseler NSU-Mord informiert gewesen sein. Sollte das stimmen, wäre der heutige Ministerpräsident Bouffier verantwortlich.

  • Pegida: Wieder Tausende Islamgegner auf der Straße

    PegidaWieder Tausende Islamgegner auf der Straße

    23.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Frankfurt ist es zu Rangeleien mit der Polizei gekommen. Rund 1.000 Gegendemonstranten haben sich 60 Pegida-Anhängern in den Weg gestellt.

  • AfDChef sucht ein Zuhause

    29.01.2015, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Wie die AfD die Seele von Unternehmern streichelt, die sich von der Politik alleingelassen fühlen.

  • Anti-Pegida-ProtesteZehntausende demonstrieren bundesweit für Toleranz

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Dresden herrschte Demonstrationsverbot, in anderen Städten versammelten sich Tausende erneut zu Anti-Islam-Protesten. Die Zahl ihrer Gegner jedoch war deutlich größer.

  • Anti-Islam-Demos: Dresden will Pegida nicht zum Feind

    Anti-Islam-DemosDresden will Pegida nicht zum Feind

    23.12.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Während Pegida an Zulauf gewinnt, schrumpfen die Gegendemos in Dresden. In der Stadt scheuen sich viele vor einer Polarisierung und hoffen noch auf den Dialog.

  • Anti-Islam-Demos: Protest gegen Pegida-Bewegung wächst

    Anti-Islam-DemosProtest gegen Pegida-Bewegung wächst

    22.12.2014, ZEIT ONLINE

    Sowohl die Zahl der Pegida-Anhänger als auch der Gegner steigt. Die nächste Demo in Dresden wurde abgesagt. Derweil setzt München ein kraftvolles Zeichen gegen Rassismus.

  • Pop-Art: Gauguin besucht Entenhausen

    Pop-ArtGauguin besucht Entenhausen

    20.12.2014, DIE ZEIT, Jörg Scheller

    In den Museen ist die Pop-Art derzeit so beliebt wie schon lange nicht mehr. Dabei wird sie in ihrer Bedeutung gerade abgelöst von einer neuen Bewegung: dem Avant Pop.

  • Abitur nachholenDer Traum vom Neustart

    13.12.2014, DIE ZEIT, Christopher Piltz

    Mit knapp 40 Jahren das Abi nachholen? Kerstin Till hat es gewagt, als ihr die großen Projekte verweigert wurden. Mit knapp 50 ist sie nun Diplom-Psychologin.

  • Bundesverwaltungsgericht: Sonntags gehört Papi mir

    BundesverwaltungsgerichtSonntags gehört Papi mir

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Jan Guldner

    Welche Geschäfte müssen auch sonntags öffnen? Wann kann der Kunde nicht bis Montag warten? Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts befeuert eine alte Debatte.

  • ArbeitsrechtBundesgericht setzt Sonntagsarbeit Grenzen

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Das Bundesverwaltungsgericht hat klargestellt, wann Sonn- und Feiertagsarbeit zu tolerieren ist. Das Urteil schränkt Regelungen ein, die Hessen festgesetzt hatte.

  • DocumentaAb in den Billigflieger!

    09.10.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Kassel ist nicht genug, die nächste Documenta will auch Athen erobern. Warum nur?

  • Marina Abramović: Vom Brüllen zum Schweigen

    Marina AbramovićVom Brüllen zum Schweigen

    14.09.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Einst war die Künstlerin Marina Abramović für ihre blutigen Aktionen berühmt, jetzt umarmt sie die Menschen mit ungeahnter Sanftmut. Die Geschichte einer Verwandlung

  • Kunstprojekt Egalbar: Eine Kneipe kehrt heim – für zehn Tage

    Kunstprojekt EgalbarEine Kneipe kehrt heim – für zehn Tage

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Als auf St. Pauli eine beliebte Nachbarschaftskneipe abgerissen wurde, baute ein Künstler die Einrichtung als Installation einfach wieder auf. Nun kehrt die Bar zurück.

  • Rüstungsexport: Gericht bestätigt Ausfuhrverbot für Rheinmetall nach Russland

    RüstungsexportGericht bestätigt Ausfuhrverbot für Rheinmetall nach Russland

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Es bleibt vorerst dabei: Der Rüstungskonzern darf sein Gefechtsübungszentrum nicht an die russische Armee liefern. Gegen das Urteil kann Rheinmetall Beschwerde einlegen.

  • KasselDas kasselt

    25.08.2014, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Die erste Fußgängerzone, wirtschaftlicher Aufschwung, Grünzonen: Kassel ist ein schöner Schwan. Und dank der Documenta kann sogar jeder Baum ein Kunstwerk sein.

  • Nachrichten heute: Das bringt der Tag

    Nachrichten heuteDas bringt der Tag

    06.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der tägliche Nachrichtenausblick: Die UN-Vollversammlung berät über den Gazakrieg. In Kairo beginnen die Verhandlungen zwischen Israel und Vertretern der Palästinenser.

  • Dreirad Trikke eV6.1: Von A nach B

    Dreirad Trikke eV6.1Nur Skifahren ist schöner

    29.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Dennis Deuermeier

    Im Straßenbild ist das Dreirad Trikke eV6.1 noch ein Fremdkörper. Unser Autor rast mit ihm durch Kassel – und blickt in viele irritierte Gesichter.

  • SozialrechtFast die Hälfte der Hartz-IV-Kläger war 2013 erfolgreich

    16.06.2014, ZEIT ONLINE

    Viele Empfänger von Arbeitslosengeld II ziehen gegen Kürzungen vor Gericht – oft unterliegen die Kommunen. Auch bei Widersprüchen ist die Erfolgsquote hoch.

  • Homosexualität: Die selbst ernannten Schwulenheiler treffen sich in Kassel

    HomosexualitätDie selbst ernannten Schwulenheiler treffen sich in Kassel

    23.05.2014, ZEIT ONLINE, Jennifer Stange

    Der evangelische Verein Weißes Kreuz versammelt auf seinem Kongress Mediziner, die Homosexualität für heilbar halten. Auch wenn das nicht alle so deutlich aussprechen.

  • NSU-Theaterstück "Urteile": "Dönermorde" darf man ja nimmer sagen

    NSU-Theaterstück "Urteile""Dönermorde" darf man ja nimmer sagen

    08.04.2014, ZEIT ONLINE, Annette Walter

    Vom Rassismus während der NSU-Ermittlungen erzählt das Dokumentartheaterstück "Urteile" im Münchner Marstall. Die Regisseurin hat die Angehörigen zweier Opfer einbezogen.

  • Ai WeiweiUnser Lieblingschinese

    03.04.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Wenn aus Kunst Folklore wird: In Berlin eröffnet die große Ai-Weiwei-Ausstellung – mit Kunst, die inzwischen erschütternd beruhigend wirkt.

  • Islamrabatt-DebatteStrafrabatt für Ehrenmord gibt es nicht

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Annelie Kaufmann

    Sogenannte Ehrenmorde werden oft sogar schwerer bestraft als "normale" Partnertötungen. Einen "Islam-Rabatt" gibt es nicht, jeder Fall muss individuell verhandelt werden.

  • TRAUMSTÜCKNa dann prost!

    20.02.2014, DIE ZEIT, Lisa Zeitz

    Ein Silberschiff, aus dem man trinken kann

  • Abonnieren: RSS-Feed