• Schlagwort: 

    Katar

  • Rüstungsindustrie: Die kruden Argumente der Rüstungslobby

    RüstungsindustrieDie kruden Argumente der Rüstungslobby

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Sigmar Gabriel will Rüstungsexporte reduzieren. Dafür wird er von der Industrie hart angegriffen: Doch die Kritik ist zynisch. Sie stellt Jobs über Menschenrechte.

  • Irak: Grüne uneins über Waffenlieferungen

    IrakGrüne uneins über Waffenlieferungen

    18.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat sich dafür ausgesprochen, falls nötig Waffen an die Kurden im Irak zu liefern. In seiner Partei stößt er damit auf Widerspruch.

  • Irak: Placebo-Republik Deutschland

    IrakPlacebo-Republik Deutschland

    16.08.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Bundeswehrflugzeuge liefern Decken und Tabletten in den Nordirak. In den Konflikt will die Bundesregierung nicht eingreifen. Die deutsche Außenpolitik wirkt hilflos.

  • Nahost: Chance für Friedensverhandlungen

    NahostChance für Friedensverhandlungen

    06.08.2014, ZEIT ONLINE

    In Kairo beginnen die Gespräche zwischen Israel und Vertretern der Palästinenser. Eine Feuerpause wird erstmals seit Ausbruch des Gaza-Krieges bislang eingehalten.

  • Nahost-Konflikt: Israel hörte US-Außenminister Kerry ab

    Nahost-KonfliktIsrael hörte US-Außenminister Kerry ab

    03.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der israelische Geheimdienst hat laut einem Medienbericht Telefonate des US-Außenministers abgehört. Die Erkenntnisse nutzte Israel bei den Nahost-Friedensverhandlungen.

  • Rüstungsexporte: Gabriels Alleingang gegen Waffengeschäfte

    RüstungsexporteGabriels Alleingang gegen Waffengeschäfte

    29.07.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Der Wirtschaftsminister will mit restriktiver Rüstungspolitik punkten, sein Haus soll Exportanträge bewusst zurückgehalten haben. Die CSU ist stinksauer auf den SPD-Chef.

  • Gaza-Krieg: Israel meldet Beschuss aus Gaza

    Gaza-KriegIsrael meldet Beschuss aus Gaza

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Kurz nach Ende der Waffenruhe haben radikale Palästinenser wieder Raketen aus Gaza gefeuert. Eine Verlängerung der Feuerpause hat die Hamas abgelehnt.

  • Gaza-Konflikt: Palästinenser nutzen Waffenruhe zur Bergung von Leichen

    Gaza-KonfliktPalästinenser nutzen Waffenruhe zur Bergung von Leichen

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Erstmals seit Beginn des Gaza-Kriegs können Rettungskräfte ohne Beschuss die umkämpften Stadtteile durchsuchen. Dutzende Leichen aus früheren Gefechten wurden gefunden.

  • Irak: Die Sponsoren der IS-Gotteskrieger

    IrakDie Sponsoren der Gotteskrieger

    25.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Geldgeber aus den Golfstaaten haben lange die radikalen IS-Truppen unterstützt. Nun haben die Gotteskrieger eigene Geldquellen. Das ängstigt Kuweit und Saudi-Arabien.

  • Nahost-Konflikt: Ban Ki Moon verurteilt Angriff auf UN-Schule in Gaza

    Nahost-KonfliktBan Ki Moon verurteilt Angriff auf UN-Schule in Gaza

    24.07.2014, ZEIT ONLINE

    Israelische Panzergranaten haben eine von den Vereinten Nationen geführte Schule im Gazastreifen getroffen. Die Armee sagt, sie habe zuvor eine Warnung ausgesprochen.

  • EnergieMehr Katar, weniger Russland

    24.07.2014, DIE ZEIT, Felix Rohrbeck

    Deutschland sollte endlich auf Flüssigerdgas aus aller Welt setzen, um seine Abhängigkeit von russischem Gas zu verringern.

  • Gaza: Tausende Palästinenser fliehen nach massivem Beschuss

    GazaTausende Palästinenser fliehen nach massivem Beschuss

    20.07.2014, ZEIT ONLINE

    Israelische Panzer haben auf mehrere Häuser im Gazastreifen gefeuert. Leichen liegen in den Straßen, Augenzeugen berichten von dramatischen Szenen in den Krankenhäusern.

  • Anton Hofreiter: 99 Fragen an Anton Hofreiter

    Anton HofreiterMein Bart? Das ist halt ein Bart

    16.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Moritz von Uslar

    Fleisch oder Gemüse? Sind Sie der klassische Übergangsvorsitzende? Ist Opposition Mist? 99 Fragen an den Grünen-Fraktionsvorsitzenden Anton Hofreiter

  • Brasilien 2014: Hauptverdächtiger im WM-Ticket-Skandal stellt sich

    Brasilien 2014Hauptverdächtiger im WM-Ticket-Skandal stellt sich

    14.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der flüchtige Manager Ray Whelan hat sich der brasilianischen Polizei gestellt. Der Brite gilt als Schlüsselfigur im Skandal um illegal verkaufte WM-Tickets.

  • Burka-Verbot in Frankreich: Zurück in die Intoleranz

    Burka-Verbot in FrankreichZurück in die Intoleranz

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Die Richter in Straßburg haben das Burka-Verbot bestätigt und verbannen verschleierte Frauen damit aus dem öffentlichen Leben. Was für ein gesellschaftlicher Rückschritt!

  • Biertrinken im Stadion: Die Fifa hat ein Alkoholproblem

    Biertrinken im StadionDie Fifa hat ein Alkoholproblem

    03.07.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Nur auf Druck der Fifa wird in den WM-Stadien Bier verkauft. Nun wundert sich der Weltverband über Betrunkene. Das konnte ja wirklich niemand ahnen.

  • WM-Vergabe: Fifa hebt Sperre von Beckenbauer auf

    WM-VergabeFifa hebt Sperre von Beckenbauer auf

    27.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bayern-Präsident hat Fragen der Fifa beantwortet, der Weltverband soll Beckenbauer wieder ins Amt zurückgeholt haben. Zur WM will er trotzdem nicht mehr fahren.

  • Rüstungsexporte: Die stumpfen Argumente der Waffenbauer

    RüstungsexporteDie stumpfen Argumente der Waffenbauer

    24.06.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Die Bundesregierung will Waffenexporte eingrenzen, die Rüstungslobby warnt vor Arbeitsplatzabbau und ökonomischen Folgen. Dabei hat sie wirtschaftlich kaum Bedeutung.

  • Australien - Niederlande: Ein Narr ohne Kappe auf glatzklarem Kopf

    Australien - NiederlandeEin Narr ohne Kappe auf glatzklarem Kopf

    18.06.2014, ZEIT ONLINE, Christof Siemes

    Das Spiel Australien gegen die Niederlande spornt unseren WM-Paten zu lyrischen Höchstleistungen an. Sportlich zeigt sich: Die Elftal ist schlagbar – aber nur schwer.

  • Korruptionsvorwürfe: Beckenbauer hat Fifa-Fragen beantwortet

    KorruptionsvorwürfeBeckenbauer hat Fifa-Fragen beantwortet

    18.06.2014, ZEIT ONLINE

    Fünf Tage, nachdem die Fifa ihn sperrte, hat Franz Beckenbauer der Ethikkommission ihre Fragen beantwortet. Damit könnte der Weg für einen WM-Besuch frei werden.

  • Korruptionsvorwürfe: Kaiser Ungewiss

    KorruptionsvorwürfeKaiser Ungewiss

    17.06.2014, TAGESSPIEGEL, Armin Lehmann

    Ausgerechnet bei der WM in Brasilien sperrt die Fifa Franz Beckenbauer. Der Grund: fehlende Kooperation in Ethikfragen. Ein von Sepp Blatter initiierter Affront?

  • Zwanziger gegen Niersbach: Dieser DFB kann die Fifa nicht retten

    Zwanziger gegen NiersbachDieser DFB kann die Fifa nicht retten

    15.06.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Die Fifa hat ein Glaubwürdigkeitsproblem, der DFB könnte sie reformieren. Doch der verliert sich im internen Kleinkrieg – und hat vielleicht selbst etwas zu verbergen.

  • Deutschland gegen Polen: Handballer verpassen WM 2015

    Deutschland gegen PolenHandballer verpassen WM 2015

    14.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die deutschen Handballer fahren nicht zur WM nach Katar. Die Niederlage gegen Polen wirft auch Fragen nach der Zukunft von Bundestrainer Martin Heuberger auf.

  • WM in Manaus: Gekommen, um zu schwitzen

    WM in ManausGekommen, um zu schwitzen

    14.06.2014, TAGESSPIEGEL, Sven Goldmann

    Italien und England haben in Manaus einen gemeinsamen Gegner: Hitze. Doch wie fühlen sich 40 Grad und fast 100 Prozent Luftfeuchtigkeit eigentlich an? Ein Selbstversuch

  • Irak: Der Frühling der Gotteskrieger

    IrakDer Frühling der Gotteskrieger

    14.06.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der Erfolg der Dschihadisten im Irak ist eine direkte Folge der US-Invasion vor elf Jahren. Doch auch die bigotten Golfstaaten haben den Terrorismus wuchern lassen.

  • Abonnieren: RSS-Feed