• Schlagwort: 

    Köln

  • Carsharing: Zweifel an der Nachhaltigkeit des Autoteilens

    CarsharingZweifel an der Nachhaltigkeit des Autoteilens

    22.10.2014, DIE ZEIT, Jürgen Rees

    Carsharing liegt im Trend. Jetzt steigen mit Audi, Volvo, Opel und Toyota weitere große Hersteller ins Geschäft ein. Doch profitieren die Städte und die Umwelt wirklich?

  • Warhol-Werke: Soll sich landeseigenes Kasino mit Warhol-Bildern sanieren?

    Warhol-WerkeSoll sich landeseigenes Kasino mit Warhol-Bildern sanieren?

    22.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ein landeseigenes Kasino in NRW will sich mit dem Verkauf von Kunst Kapital beschaffen. Hannelore Kraft steht in der Kritik. Was passiert nun mit Kunstwerken der WestLB?

  • Siegen: Besser als verlieren

    SiegenBesser als verlieren

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, David Schmidt

    Siegen hat eine 104 Meter hohe Brücke, 9 Rubens-Bilder und 1 Tisch, an dem Goethe saß. Und als wäre das nicht genug: 20.000 Studenten, die der Stadt Leben einhauchen.

  • Pilotenstreik beendet: Germanwings hebt vorerst wieder ab

    Pilotenstreik beendetGermanwings hebt vorerst wieder ab

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streik bei der Lufthansa-Tochter ging in der Nacht planmäßig zu Ende. Weitere Ausfälle sind absehbar, denn von einer Lösung sind die Tarifparteien weit entfernt.

  • Beginen: Falsche Nonnen

    BeginenAls ketzerische Pseudo-Nonnen verdammt

    15.10.2014, ZEIT GESCHICHTE, Letha Böhringer

    Beginen lebten wie Nonnen: Sie waren fromm, keusch und beteten treu zu Gott. Perfekte Vorzeigechristen – warum wollte die mittelalterliche Kirche sie trotzdem loswerden?

  • Asylbewerber: Die deutsche Flüchtlingskatastrophe

    AsylbewerberDie deutsche Flüchtlingskatastrophe

    14.10.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Es fehlt an Geld und Unterkünften, um mit dem Andrang neuer Flüchtlinge vernünftig umzugehen, behaupten die Kommunen. Stimmt das? Auf der Suche nach positiven Ausnahmen

  • Fernbusse: Letzter Privatbahn-Anbieter kapituliert vor Straßen-Konkurrenz

    FernbusseLetzter Privatbahn-Anbieter kapituliert vor Straßen-Konkurrenz

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der französische Verkehrskonzern Veolia stellt wegen des Fernbus-Booms die Linie Leipzig-Berlin-Warnemünde ein. Damit rollt in Deutschland keine private Fernbahn mehr.

  • "Die Kohl-Protokolle": Kohl verklagt Ex-Ghostwriter auf Herausgabe von Tonband-Kopien

    "Die Kohl-Protokolle"Kohl verklagt Ex-Ghostwriter auf Herausgabe von Tonband-Kopien

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ex-Kanzler gibt nicht auf: Nun soll Heribert Schwan nach den Originaltonbändern auch die Abschriften abgeben. Kohl will seinen Nachlass an eine Stiftung geben.

  • Bundeskanzlerin: Jungen CDU-Politikern ist Merkel zu wirtschaftsfeindlich

    BundeskanzlerinJungen CDU-Politikern ist Merkel zu wirtschaftsfeindlich

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Gruppe von 50 jungen Politikern aus der Union begehrt auf gegen die Kanzlerin. Sie verlangen mehr Unterstützung für Unternehmer und weniger Sozialausgaben.

  • Altkanzler: Helmut Kohl scheitert mit Beschwerde

    AltkanzlerHelmut Kohl scheitert mit Beschwerde

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das Landgericht Köln hat entschieden, dass Heribert Schwans Buch über den Ex-Kanzler weiter vertrieben werden darf. Damit ist der Rechtsstreit noch nicht beendet.

  • Udo Kier: Dieses außerirdische Grünblau

    Udo KierDieses außerirdische Grünblau

    09.10.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Er spielte Hitler bei Schlingensief, einen Wedding Planner bei Lars von Trier und einen in Blut ersaufenden Dracula. Heute ist Udo Kier ein sehr entspannter 70-Jähriger.

  • Informationsfreiheitsgesetz: Bundesprüfstelle muss Porno-Rarität herausrücken

    InformationsfreiheitsgesetzBundesprüfstelle muss Porno-Rarität herausrücken

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Die Bundesprüfstelle indiziert und archiviert seit Jahrzehnten Pornofilme. Ein Unbekannter machte sich das mit einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz zunutze.

  • "Tatort" Köln: Die Liebe libidinöser Großstädter

    "Tatort" KölnDie Liebe libidinöser Großstädter

    29.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Heiratsschwindel, Blind Dating, Kribbeleien: Der Kölner "Tatort" wagt etwas Romantik. Leider geht sie in die Hose, statt zu Kopf zu steigen. Die Twittritik

  • Tatort-Kritikerspiegel: Wie wird der "Tatort"?

    Tatort-KritikerspiegelWie wird der "Tatort"?

    27.09.2014, ZEIT ONLINE

    Am Sonntag geht es im Kölner "Tatort" um die "Wahre Liebe". Herrlichstes Chaos oder mit Köln-Bonus gerade so erträglich? Unsere Kritiker sagen, wie der Krimiabend wird.

  • Ebola: Bundeswehr startet Ebola-Hilfsflüge nach Westafrika

    EbolaBundeswehr startet Ebola-Hilfsflüge nach Westafrika

    25.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Bundeswehr beginnt heute mit Hilfslieferungen in die vom Ebola-Virus betroffenen Gebiete. Außenminister Steinmeier beklagt: Die Weltgemeinschaft tut bisher zu wenig.

  • Jens Hagen und sein "Köln Poem": Der Tanz am Rhein

    Jens Hagen und sein "Köln Poem"Der Tanz am Rhein

    23.09.2014, TAGESSPIEGEL, Insa Wilke

    Unter dem Pflaster liegt der Strand: Der Künstler Jens Hagen wird wiederentdeckt und mit ihm sein vielstimmiges "Köln Poem".

  • Hamburg Towers: Ball her

    Hamburg TowersProfibasketball als Sozialprojekt

    21.09.2014, ZEIT ONLINE, Aimen Abdulaziz-Said

    Nach zwölf Jahren spielt Hamburg mit den Hamburg Towers wieder in der Basketball-Bundesliga. Es ist ein besonderer Verein, der Profisport und Sozialarbeit vereinen will.

  • Bundesliga-Vorschau: Ein Millionär, der schleift und sägt

    Bundesliga-VorschauEin Millionär, der schleift und sägt

    19.09.2014, ZEIT ONLINE, Fabian Scheler

    Josef Zinnbauer ist Hamburgs neuer reicher Mann. Die Uefa verbietet Bayern den Mund. Und in Köln haben sie Angst um ihren Bock. Alles Wichtige zum 4. Spieltag

  • Überwachung: Gysi erringt Sieg gegen Verfassungsschutz

    ÜberwachungGysi erringt Sieg gegen Verfassungsschutz

    05.09.2014, ZEIT ONLINE

    Laut einem Gerichtsurteil muss der Verfassungsschutz alle Daten über den Linken-Fraktionschef löschen. Der fordert das Ende der Überwachung seiner Partei.

  • Deutschland – Argentinien 2:4: Das Restesaufen der Weltmeister

    Deutschland – Argentinien 2:4Das Restesaufen der Weltmeister

    04.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Um den Sieg ging es den Deutschen gegen Argentinien nicht, sie wollten gefeiert werden. Viel fehlte nicht und die Stimmung wäre gekippt. Dann fiel ein Tor, Gott sei dank.

  • Literaturhaus HamburgKeine Häppchen

    04.09.2014, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Das Literaturhaus feiert 25-jähriges Jubiläum. Der Leiter Rainer Moritz sagt: "Wir tun nicht so, als wären wir ein hipper Club".

  • Schauspieler: Gottfried John ist gestorben

    SchauspielerGottfried John ist gestorben

    02.09.2014, ZEIT ONLINE

    Bekannt wurde der Schauspieler durch Filme wie "James Bond 007 – Goldeneye" und Fassbinders "Berlin Alexanderplatz". Mit 72 Jahren erlag Gottfried John einem Krebsleiden.

  • Uber: Fahrdienst widersetzt sich seinem Verbot

    UberUber widersetzt sich seinem Verbot

    02.09.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Uber ignoriert einen Gerichtsbeschluss und will seine Dienste in Deutschland weiter anbieten. Wie geht es weiter? Vier Fragen und Antworten zum umstrittenen Fahrdienst

  • HSV: Der Trainer, der sich nicht traut

    HSVDer Trainer, der sich nicht traut

    31.08.2014, ZEIT ONLINE, Aimen Abdulaziz-Said

    Es wirkt, als wolle der HSV dieses Jahr unbedingt erreichen, was er im letzten versäumt hat: den Abstieg. Das zeigt die hochverdiente 0:3-Niederlage gegen Paderborn.

  • Uber: Teilen, fahren, expandieren

    UberTeilen, fahren, expandieren

    28.08.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Uber will in diesem Jahr in weiteren deutschen Städten antreten. Der Gegenwind ist groß, die Nachfrage aber auch. Am Ende könnte Ubers Strategie aufgehen.

  • Abonnieren: RSS-Feed