• Schlagwort: 

    Kongo

  • Jan Eckel: Es bleibt ein Kampf

    Jan EckelDas Virus der Freiheit

    09.11.2014, DIE ZEIT, Anja Mihr

    In seiner monumentalen Studie "Die Ambivalenz des Guten" beschreibt Jan Eckel den Kampf, den Bürger und Politik zwischen 1945 und 1990 um Menschenrechte gefochten haben.

  • Ebola: Zwischen Leben und Tod

    Ebola"Ich musste Kranke nach Hause schicken"

    08.11.2014, DIE ZEIT, Sarah Levy

    Die Hamburgerin Wencke Petersen kämpfte fünf Wochen lang in Liberia gegen Ebola: Am Tor einer Klinik nahm sie schwerkranke Patienten auf – aber wer war krank genug?

  • Burkina Faso: Von einem Übel ins nächste

    Burkina FasoVon einem Übel ins nächste

    02.11.2014, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    Der Umsturz in Burkina Faso zieht Kreise auf dem Kontinent. Im Land macht sich Frust breit. Das Volk fühlt sich vom Militär verraten. Nur: Wer sollte denn sonst regieren?

  • Wim WendersDas Dunkle im Menschen

    30.10.2014, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    Wim Wenders huldigt dem großen Fotografen Sebastião Salgado mit einem Film über sein Leben

  • Flüchtlinge: Sind so nackte Zahlen

    FlüchtlingeSind so nackte Zahlen

    28.10.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Alle Politiker sind sich einig, dass die syrischen Flüchtlinge, und nicht nur die, ganz schnell ganz viel Hilfe brauchen. Trotzdem fehlt Geld. Wie kann das sein?

  • Sacharow-Preis: Europaparlament ehrt afrikanischen Frauenarzt

    Sacharow-PreisEuropaparlament ehrt afrikanischen Frauenarzt

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Denis Mukwege erhält in diesem Jahr den Sacharow-Preis für geistige Freiheit. Das Europaparlament zeichnet ihn für seinen Einsatz für Opfer sexualisierter Gewalt aus.

  • Biennale des AntiquairesAuf Stilsuche in Paris

    18.09.2014, DIE ZEIT, J. Emil Sennewald

    Nagelfetische, Brillanten und Sonnenuhren von Ludwig XIV. – die Biennale des Antiquaires zeigt die neuesten Trends des internationalen Markts für Antiquitäten.

  • Ebola: Hilft ein Grippemittel aus Japan gegen Ebola?

    EbolaHilft ein Grippemittel aus Japan gegen Ebola?

    25.08.2014, ZEIT ONLINE, Dagny Lüdemann

    Im Kongo sind, unabhängig von der Epidemie in Westafrika, zwei Menschen an einer Ebola-Form gestorben. Japan bietet der WHO ein Influenza-Medikament gegen die Seuche an.

  • Malaysia Airlines-Absturz: Abschuss von MH17 ist nahezu gewiss

    Malaysia Airlines-AbsturzAbschuss von MH17 ist nahezu gewiss

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Unglücksstelle in der Ostukraine bietet ein grauenvolles Bild. Dort suchen OSZE-Fachleute nach Ursachen für den Absturz. Der Streit über die Schuldigen geht weiter.

  • Flüchtlinge: Marine rettet 2.600 Menschen vor der Küste Italiens

    FlüchtlingeMarine rettet 2.600 Menschen vor der Küste Italiens

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Wieder haben Tausende Flüchtlinge das gute Wetter genutzt und die gefährliche Fahrt über das Mittelmeer gewagt. Unter den Menschen waren erneut viele Kinder.

  • Robert LebeckEin Flaneur der Bildkunst

    15.06.2014, TAGESSPIEGEL, Christiane Meixner

    Er begleitete Willy Brandt in seiner Amtszeit, fotografierte Alfred Hitchcock in privater Atmosphäre. Seine Bilder machten ihn berühmt. Nun ist Robert Lebeck gestorben.

  • Rohstoffe: Das Kongo-Dilemma

    RohstoffeDas Kongo-Dilemma

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Konzerne wie Apple und Intel versprechen, keine Rohstoffe mehr aus den wilden Minen des Kongo zu kaufen. Selbst wenn es ihnen gelingt: Wem ist damit geholfen?

  • Fifa-Kongress: Die große Sepp-Blatter-Show

    Fifa-KongressDie große Sepp-Blatter-Show

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Mit kleinen Geschenken sichert sich der Fifa-Präsident Sepp Blatter Unterstützung für seine nächste Amtszeit. Seine fünfte. Für den Fußball wäre das keine gute Nachricht.

  • Den Haag: Strafgerichtshof verurteilt Milizenführer Katanga zu zwölf Jahren Haft

    Den HaagStrafgerichtshof verurteilt Milizenführer Katanga zu zwölf Jahren Haft

    23.05.2014, ZEIT ONLINE

    Als Rebellenchef Simba hat Germain Katanga im Kongo schwere Kriegsverbrechen begangen. Den Haag verurteilte ihn, weil er mitverantwortlich ist für ein Massaker in Bogoro.

  • Theatertreffen BerlinFegefeuer der Ähnlichkeiten

    13.05.2014, ZEIT ONLINE, Mounia Meiborg

    Eine gefeuerte Jurorin und eine bemühte Blackfacing-Debatte bestimmen das Berliner Theatertreffen. Die besten Stücke kommen in diesem Jahr aus München.

  • "Tatort": Game of Drones

    "Tatort"Game of Drones

    28.04.2014, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Todesschuss per Laserpointer. Und am Kopierer hängt Edward Snowden. In seinem dritten "Tatort" kämpft Wotan Wilke Möhring gegen die totale Überwachung. Die Twittritik

  • AfrikaJenseits von Ursula

    20.04.2014, DIE ZEIT, Ulrich Ladurner

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen möchte sich mehr in Afrika engagieren. Dabei sollte sie genau überlegen, wie abhängig sie sich von Frankreich machen will.

  • Sexuelle Gewalt: Vergewaltigungen werden im Kongo als Kriegswaffe eingesetzt

    Sexuelle GewaltVergewaltigungen werden im Kongo als Kriegswaffe eingesetzt

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Im Bürgerkriegsland Kongo sind Tausende Frauen und Kinder systematisch misshandelt worden. Die UN verlangen von der Regierung im Kongo, endlich etwas dagegen zu tun.

  • Epidemie: Dutzende Tote nach Ebola-Ausbruch in Guinea

    EpidemieDutzende Tote nach Ebola-Ausbruch in Guinea

    24.03.2014, ZEIT ONLINE

    Im westafrikanischen Guinea greift das Ebola-Virus um sich, etwa 60 Menschen sind gestorben. Die Hauptstadt mit fast zwei Millionen Einwohnern ist noch nicht betroffen.

  • Fairphone: "Für ein faires Smartphone muss man alle Weltprobleme lösen"

    Fairphone"Für ein faires Smartphone muss man alle Weltprobleme lösen"

    13.02.2014, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Ist das Fairphone wirklich fair? Kritiker sagen, andere Smartphones würden bereits unter ähnlichen Bedingungen produziert. Ein Gespräch mit Fairphone-CEO Bas van Abel

  • Sahra Wagenknecht: "Der Euro spaltet Europa"

    Sahra Wagenknecht"Der Euro spaltet Europa"

    13.02.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Am Wochenende beschließt die Linke ihr Europa-Wahlprogramm. Sahra Wagenknecht sieht keine Vorteile mehr in der EU. Wird ihre Partei die AfD für Arme?

  • Spezial: MBA: Controlling im Kongo

    Spezial: MBAStudieren inmitten von Rebellengruppen

    05.02.2014, DIE ZEIT, Malte Buhse

    Die Frankfurt School bietet ein MBA-Studium im afrikanischen Bürgerkriegsland Kongo an – als neue Form der Entwicklungshilfe. Es ist ein gewagtes Projekt.

  • Gewalt: UN warnen vor Völkermord in Zentralafrika

    GewaltUN warnen vor Völkermord in Zentralafrika

    16.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die UN befürchten, dass die Gewalt in Zentralafrika Ausmaße wie in Ruanda oder Bosnien annehmen könnte. Die Verhältnisse enthielten dieselben Elemente der Gewalt.

  • Zentralafrika: Mehr als 100 Tote nach Gefechten in Republik Kongo

    ZentralafrikaMehr als 100 Tote nach Gefechten in Republik Kongo

    31.12.2013, ZEIT ONLINE

    In der als sicher geltenden Hauptstadt Kinshasa kommt es seit zwei Tagen zu schweren Kämpfen mit Toten. Die Regierung macht einen christlichen Prediger verantwortlich.

  • AutobiografieDer Vorrat an Geschichten ist aufgebraucht

    19.12.2013, DIE ZEIT, Ursula März

    Zu Besuch bei Urs Widmer, dem großen Schweizer Schriftsteller, der nicht mehr schreiben will.

  • Abonnieren: RSS-Feed