• Schlagwort: 

    Leipzig

  • Thomas Tuchel: Der Anti-Klopp

    Thomas TuchelDer Anti-Klopp

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Constantin Eckner

    Auf den ersten Blick haben Thomas Tuchel und Jürgen Klopp viel gemeinsam. Was ihre Idee vom Fußball angeht, könnten sie aber unterschiedlicher kaum sein.

  • Juliane Nagel: Ist diese Frau wirklich so gefährlich?

    Juliane NagelIst diese Frau wirklich so gefährlich?

    19.04.2015, DIE ZEIT, Anika Kreller

    Für die einen ist die Linken-Politikerin Juliane Nagel eine radikale Aufrührerin der Autonomen – für die anderen eine Heldin im tiefkonservativen Sachsen.

  • Ultras RB Leipzig: Die Red-Bull-Kritiker aus der Red-Bull-Arena

    Ultras RB LeipzigDie Red-Bull-Kritiker aus der Red-Bull-Arena

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fritz

    Leipzig-Fans gelten als treudoofe Hörige von Red Bull. Doch eine kleine Ultra-Gruppe hört nicht auf, Widerstand zu leisten. Sie kämpft gegen die Verbullung des Vereins.

  • AntifaConnewitz, komm raus

    16.04.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Wie wurde Leipzig zu Ostdeutschlands Hauptstadt der Antifa? Die Suche nach einer Erklärung führt in die Hausbesetzerszene der frühen 1990er Jahre.

  • Leipzig-Grünau: Als Schlammhausen zur Heimat wurde

    Leipzig-GrünauAls Schlammhausen zur Heimat wurde

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Leipzig-Grünau war eins der größten Plattenbau-Projekte der DDR. Der Fotograf Harald Kirschner war vom Einzug der ersten Bewohner bis zur Wende dabei.

  • Leipzig: Wo gibt’s das noch?

    LeipzigWo gibt’s das noch?

    06.04.2015, DIE ZEIT, Stefanie Flamm

    So souverän und so verloren – ein Spaziergang mit dem Schriftsteller Clemens Meyer durch seine Heimatstadt Leipzig, die zu ihrem 1.000. Geburtstag furchtbar angesagt ist.

  • RB Leipzig: Red Bull ist nicht das Problem

    RB LeipzigRed Bull ist nicht das Problem

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Kießling

    Seit Jahren regen sich alle über RB Leipzig auf. Doch die wichtigen Fragen werden in der Debatte nur gestreift. Zum Beispiel: Welchen Fußball wollen wir eigentlich?

  • Hoyerswerda: Unter diesem Himmel

    HoyerswerdaUnter diesem Himmel

    26.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Hoyerswerda ist ein Ort ohne Mitte, ein Ort der Extreme, politisch wie historisch. Unsere Fotografin hat ihn festgehalten auf einer Reise zurück in ihre Heimat Sachsen.

  • Grundschule: Aufstand der Eltern

    GrundschuleAufstand der Eltern

    22.03.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Eine Grundschule im Leipziger Osten hat den höchsten Anteil an Zuwanderer-Kindern in Sachsen. Die Eltern klagen über schlimme Zustände. Die Schulleitung beschwichtigt.

  • Stasi: Er wollte Gott sein

    StasiDer schillerndste Spitzel der Stasi

    21.03.2015, DIE ZEIT, Stefan Schirmer

    Ibrahim Böhme war ein Dandy und das Gesicht der Opposition. Doch dann wurde er als Spitzel enttarnt. Der erste ostdeutsche SPD-Chef verriet Freunde und Intellektuelle.

  • BuchmesseNicht immer erste Wahl

    19.03.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Die Preise der Leipziger Buchmesse und ihre Träger.

  • Arbeitskampf: Amazon-Arbeiter streiken wieder

    ArbeitskampfAmazon-Arbeiter streiken wieder

    13.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Gewerkschaft ver.di hat neue Streiks bei Amazon zur Buchmesse und über Ostern angekündigt. Der US-Versandhändler will für seine Arbeiter keinen Tarifvertrag zulassen.

  • Buchmesse: Lyriker Jan Wagner gewinnt Leipziger Buchpreis

    BuchmesseLyriker Jan Wagner gewinnt Leipziger Buchpreis

    12.03.2015, ZEIT ONLINE

    Erstmals hat die Jury in Leipzig einen Gedichtband mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Philipp Ther gewann den Preis für das beste Sachbuch.

  • Tagebuch-FundSilbermanns Reise

    12.03.2015, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Dieser Fund ist eine Sensation: Das Tagebuch des berühmten Orgelbauers Johann Andreas Silbermann entfaltet ein einzigartiges Panorama des damaligen Alltagslebens.

  • Dynamo Dresden: Wer kritisch berichtet, muss leider draußen bleiben

    Dynamo DresdenWer kritisch berichtet, muss leider draußen bleiben

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Felix Meininghaus

    Nach einem unliebsamen Artikel entzog der Drittligist Dynamo Dresden einem Journalisten seine Arbeitserlaubnis. Als der Artikel gelöscht war, bekam er sie zurück.

  • Halle: Es muss nicht immer Leipzig sein

    HalleEs muss nicht immer Leipzig sein

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Kraft

    Halles Nachbar Leipzig hat die Buchmesse und die Aufmerksamkeit. Aber in Halle steht dafür Fachwerk neben Plattenbau, Händel neben Reichardt und Park reiht sich an Park.

  • RB Leipzig: Und hier soll die Fußballkultur untergehen?

    RB LeipzigUnd hier soll die Fußballkultur untergehen?

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Kein Verein wird derzeit so verteufelt wie das vermeintliche Kunstprodukt RB Leipzig. Aber ist es dort wirklich so schlimm? Wir haben uns mal auf die Tribüne gesetzt.

  • AutokonzernJobwunder bei BMW?

    05.03.2015, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Der Autokonzern schafft 8.000 Stellen. Das hört sich besser an, als es ist.

  • DFB-Pokal: Bielefeld siegt überraschend, Bayern wie gewohnt

    DFB-PokalBielefeld siegt überraschend, Bayern wie gewohnt

    04.03.2015, ZEIT ONLINE

    Bielefeld gibt es wohl: Nach einem Sieg gegen Bremen zieht Arminia ins Viertelfinale ein. Auch Wolfsburg, Gladbach und München sind eine Runde weiter.

  • Pegida: Flüchtlingslager in Dresden geräumt

    PegidaFlüchtlingslager in Dresden geräumt

    03.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein von Flüchtlingen errichtetes Camp vor der Semperoper ist abgebaut worden. Am späten Montagabend hatten Rechte nach einer Pegida-Demo versucht, das Lager anzugreifen.

  • Bundeswehr: Noch mehr Ärger mit dem Militärhubschrauber

    BundeswehrNoch mehr Ärger mit dem Militärhubschrauber

    03.03.2015, ZEIT ONLINE

    Am Mittwoch soll der Bundestag über die Anschaffung von NH90-Hubschraubern entscheiden. Jetzt wird deutlich: Mehr Maschinen als bekannt bereiten Probleme.

  • Wolfgang Kohlhaase:

    Wolfgang Kohlhaase"Ich dachte, mein Leben wäre leichter, wenn ich Horst heißen würde"

    26.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Regine Sylvester

    Der Autor Clemens Meyer, der Regisseur Andreas Dresen und der Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase erzählen, wovon Jungs träumen und wie sie damals die Mädchen beeindruckten.

  • TraumstückLässig und exakt

    26.02.2015, DIE ZEIT, Sebastian Preuss

    Der mitreißende Maler Carsten Fock.

  • BuchpreisLeser, lobet die Juroren!

    26.02.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Mal kein Bashing: Buchpreisjurys sind besser als ihr Ruf.

  • "Als wir träumten"Sie sind die Größten

    25.02.2015, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Andreas Dresens schöner Nachwendefilm "Als wir träumten".

  • Abonnieren: RSS-Feed