• Schlagwort: 

    Lillehammer

  • DausendWarum nicht Lindner 4.8?

    03.07.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    FDP-Vize Marie-Agnes Strack-Zimmermann denkt über einen neuen Namen nach

  • Globale SportereignisseOlympische Spiele, bloß nicht!

    13.03.2013, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Gigantismus, Intransparenz, hohe Kosten – Olympia scheint in Demokratien nicht mehr mehrheitsfähig. Finden globale Sport-Events künftig nur in autoritären Staaten statt?

  • Munchs "Schrei"Kunstwelt rechnet mit Auktionsrekord

    02.05.2012, ZEIT ONLINE

    Bei der Auktion von "Der Schrei" in New York deutet sich ein harter Bieterkampf an. Der Schätzpreis beträgt 80 Millionen Dollar, es ist jedoch ein Allzeitrekord möglich.

  • Norwegen: Zum Dahinschmelzen

    NorwegenMusik auf Instrumenten aus Eis

    25.02.2012, DIE ZEIT, Wolfgang Gehrmann

    Beim IceMusic Festival im norwegischen Skiort Geilo spielen Künstler auf Instrumenten aus Eis. Für sie ist es eine Ehre, Musik aus gefrorenem Wasser zu machen.

  • Wintersport: Die Skispringerinnen kämpfen um Anerkennung

    WintersportDie Skispringerinnen kämpfen um Anerkennung

    02.01.2012, ZEIT ONLINE, Anne Haeming

    Sie schimpften, klagten und zogen vor Gericht: Seit dieser Saison haben die Skispringerinnen ihren eigenen Weltcup. Doch gleichberechtigt sind sie nicht. Von Anne Haeming

  • Krimiautor Torkil Damhaug: In Oslo lauert das Böse

    Krimiautor Torkil DamhaugIn Oslo lauert das Böse

    13.10.2010, ZEIT ONLINE, Björn Rosen

    In den Krimis von Torkil Damhaug ist Oslo eine gefährliche Stadt. Ein Spaziergang mit dem Autor durch Szeneviertel und stille Gassen – ganz ohne Tote. Von B. Rosen

  • Wandern: Der Weg des Herzensbrechers

    WandernDer Weg des Herzensbrechers

    15.04.2010, ZEIT ONLINE, Jenny Niederstadt

    Durch die Berglandschaft Südostnorwegens führt ein dramatischer Wanderweg: Er folgt den Spuren von Peer Gynt, Norwegens Nationalhelden.

  • Shaun White bei Olympia: Eine leuchtende Mähne wie die Venus von Botticelli

    Shaun White bei OlympiaEine leuchtende Mähne wie die Venus von Botticelli

    18.02.2010, ZEIT ONLINE, Christof Siemes

    Stürze, Pannen, Vorfrühling - Kritik und schlechte Nachrichten mehren sich. Doch das Snowboard-Finale war ein großer Olympiamoment. Von Christof Siemes, Vancouver

  • Janne Ahonen: 240 Meter mit Restalkohol

    Janne Ahonen240 Meter mit Restalkohol

    28.12.2009, ZEIT ONLINE, Benedikt Voigt

    Janne Ahonen springt bei der Vierschanzentournee zurück ins Rampenlicht. Vor dem Comeback führte er ein Leben zwischen Hungerkuren und Trinkexzessen. Von Benedikt Voigt

  • Regelreform im Skispringen: Sicherer, fairer, komplizierter

    Regelreform im SkispringenSicherer, fairer, komplizierter

    27.12.2009, ZEIT ONLINE, Benedikt Voigt

    Wohl zum letzten Mal wird die Vierschanzentournee nach den alten Regeln ausgetragen. Künftig sollen neben Haltung und Weite auch Wind und Anlauflänge gewertet werden.

  • EisschnelllaufOlympiasiegerin Pechstein wegen Blutdopings gesperrt

    03.07.2009, ZEIT ONLINE, aku

    Eisschnelllauf-Star Claudia Pechstein soll gedopt haben. Die Internationale Eislauf-Union hat die Sportlerin bereits für zwei Jahre gesperrt. Ihr Anwalt bestreitet alles

  • Olympia 2014Warum Sotschi?

    10.07.2007, DIE ZEIT, Johannes Voswinkel

    Die olympischen Winterspiele 2014 finden in Sotschi statt, einem Prominentenort an der Schwarzmeerküste. Russlands Elite freut das, Umweltschützer und Oppositionelle sind verärgert.

  • norwegenEin Traum!

    15.12.2005, DIE ZEIT, Rüdiger Dilloo

    Einsame Loipen und endloses Weiß – bei einer Skiwanderung durchs norwegische Rondane-Gebiet vergisst der Langläufer die Welt

  • Der Munchraub

    02.09.2004, DIE ZEIT, Reiner Luyken

    Zwei berühmte Bilder von Edvard Munch wurden in Oslo gestohlen. Reiner Luyken sich auf die Spuren der Diebe begeben

  • Frisch vom Markt

    01.07.2004, DIE ZEIT, bw, roe

  • schlitterpartieMein Schlitten, der Günther

    26.02.2004, DIE ZEIT, Alexandros Stefanidis

    Diana Sartor gehört zu den Favoriten bei der Weltmeisterschaft der Skeleton-Fahrer an diesem Wochenende. Ein Gespräch über elegante Kopfsprünge und die Sucht nach der nächsten Kurve

  • Flieg und fahr

    03.05.2001, DIE ZEIT, Thomas Lindhorst

  • Geist aus der Flasche

    21.01.1999, DIE ZEIT, Mario Kaiser

    Coca-Cola sorgt sich um seine Marke Olympia. Der Ruf des Sponsors steht auf dem Spiel

  • Agentenpleite in Amman

    10.10.1997, DIE ZEIT, Gisela Dachs

    Israels Geheimdienst Mossad ramponiert im Kampf gegen den Terror seinen Ruf

  • Mit dem Volk auf die Loipe

    24.01.1997, DIE ZEIT, kesch

  • Das Dorf der schnellen Mädchen

    09.02.1996, DIE ZEIT, Monika Putschoegl

  • Reisefreiheit

    11.11.1994, DIE ZEIT

    Unsere unregelmäßig erscheinende Reihe „mens sana in corpore movens“ führen wir heute mit einer Folge über den „parlamentarius movens“, den bewegten Abgeordneten, fort.

  • Festivals im Norden

    27.05.1994, DIE ZEIT, Tas Toth

    Besonders in Südnorwegen versteht man zu feiern. Die Ölmetropole Stavanger entwickelt sich seit einigen Jahren zu einem Kulturzentrum.

  • „Ganz normale“ Leute auf Staatsvisite: Harald V. und Sonja besuchen Deutschland...und dann war es der König

    15.04.1994, DIE ZEIT, Fredy Gsteiger

    Ein bürgernaher König. Gleichwohl kein König zum Anfassen. Keiner, der sich unter dem Regenbogen zum Beglubschen und Begrapschen anböte.

  • Einbrecher holten Norwegens wertvollstes Gemälde aus der Nationalgalerie. Waren es Abtreibungsgegner? Was weiß die Frau im roten Anorak?Pastor Borre und "Der Schrei"

    25.03.1994, DIE ZEIT, Markus Heller

    Die beiden Diebe erreichen die Nationalgalerie im Zentrum Oslos am frühen Morgen des 12. Februar. Um 6 30 Uhr und 39 Sekunden lehnen sie eine sechs Meter lange Leiter an das Fenster links vom Haupteingang.

  • 123
  • Abonnieren: RSS-Feed