• Schlagwort: 

    Mali

  • Bundeswehr: Königshaus relativiert Kritik am Sturmgewehr G36

    BundeswehrKönigshaus relativiert Kritik am Sturmgewehr G36

    03.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Bundestags-Wehrbeauftragte hat eine pauschale Kritik am Gewehr G36 zurückgewiesen. Fehlende Treffsicherheit sei nicht zu befürchten – zumindest in gemäßigtem Klima.

  • Porträtfotografie: Gesichter eines Landes

    Porträtfotografie"Ein Foto muss Fragen aufwerfen"

    31.03.2015, ZEIT MAGAZIN, David Signer

    Clic Clac Baby hat seinen Namen von einer Kodak-Werbung. Der ivorische Fotograf porträtiert seit über 60 Jahren Staatsmänner und Landsleute. Immer im richtigen Licht

  • EU: Der lange Weg zu einer europäischen Armee

    EUDer lange Weg zu einer europäischen Armee

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Ihre Idee ist älter als die EU, ihre Umsetzung teilweise bereits Realität. Aber eine echte Armee für alle EU-Mitgliedsländer wird es in den nächsten Jahren nicht geben.

  • UN-Truppen: USA verlangen von Europa mehr Blauhelmsoldaten

    UN-TruppenUSA verlangen von Europa mehr Blauhelmsoldaten

    10.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der europäische Anteil der UN-Truppe ist von 25.000 Soldaten auf ein Viertel geschrumpft. US-Präsident Barack Obama will nun "für eine Welle neuer Zusagen" werben.

  • Jean-Claude Juncker: Merkel und Steinmeier befürworten Idee einer Europa-Armee

    Jean-Claude JunckerMerkel und Steinmeier befürworten Idee einer Europa-Armee

    09.03.2015, ZEIT ONLINE

    EU-Kommissionspräsident Juncker erhält für seinen Vorschlag Lob aus CDU und SPD. Doch kaum jemand rechnet damit, dass es bald eine staatenübergreifende Armee geben wird.

  • Mali: Mutmaßliche Islamisten töten UN-Soldaten mit Raketenangriff

    MaliMutmaßliche Islamisten töten UN-Soldaten mit Raketenangriff

    08.03.2015, ZEIT ONLINE

    Durch einen Angriff auf einen UN-Stützpunkt in Mali sind mindestens drei Menschen getötet worden. Etwa 30 Raketen waren in dem Lager eingeschlagen.

  • Mali: Islamisten töten fünf Nachtclub-Besucher in Bamako

    MaliIslamisten töten fünf Nachtclub-Besucher in Bamako

    07.03.2015, ZEIT ONLINE

    In der malischen Hauptstadt haben Islamisten einen Anschlag auf ein beliebtes Lokal verübt. Unter den Toten sind auch Europäer. Zwei Verdächtige wurden festgenommen.

  • Afrikanische Union: Mit 8.700 Mann gegen Boko Haram

    Afrikanische UnionMit 8.700 Mann gegen Boko Haram

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Simona Foltýn

    Kann die Eingreiftruppe der Afrikanischen Union die Terrormiliz Boko Haram besiegen? Die Finanzierung ist schwierig, und am Ende hängt der Erfolg doch von Nigeria ab.

  • Nato"Die Russen nutzen alle Werkzeuge"

    29.01.2015, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Der Nato-Oberbefehlshaber Philip M. Breedlove über die neue Eskalation in der Ukraine und die Bedrohung Europas durch Putins unkonventionelle Kriegsführung.

  • Dschihadismus: "Charlie Hebdo" als Wendepunkt der Weltpolitik?

    Dschihadismus"Charlie Hebdo" als Wendepunkt der Weltpolitik?

    25.01.2015, ZEIT ONLINE, Dirk Messner

    Die Auseinandersetzung mit dem Dschihadismus darf nicht zu einer Verengung auf Terrorbekämpfung und Sicherheitspolitik führen. Es braucht eine umfassende Strategie.

  • BundeswehrBitte keine Blankoschecks!

    22.01.2015, DIE ZEIT, Norbert Röttgen

    Für die Mission der Bundeswehr im Nordirak gibt es keine Rechtsgrundlage. Wir brauchen sie aber.

  • Westafrika: Mali gilt als ebolafrei

    WestafrikaMali gilt als ebolafrei

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Das westafrikanische Land Mali hat die Epidemie überwunden. 42 Tage lang gab es keine neue Infektion. Die Regierung mahnt dennoch zur Vorsicht.

  • Islamismus: Tschad will Boko Haram aus Baga vertreiben

    IslamismusTschad will Boko Haram aus Baga vertreiben

    17.01.2015, ZEIT ONLINE

    Mit einer großen Demonstration mobilisiert die Regierung des Tschad Unterstützung für die Armee. Sie soll die Terrorgruppe jenseits der Staatsgrenze in Nigeria bekämpfen.

  • EntwicklungshilfeKurs erste Liga

    15.01.2015, DIE ZEIT, Benno Müchler

    Wie Joachim Fickert im Dienst des Auswärtigen Amtes jungen Fußballern in Äthiopien die langen Pässe beibringt.

  • #JeSuisCharlieEin Hashtag, das allen gehört

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Meike Dülffer

    Die Urheber von #JeSuisCharlie wollten keine Aufmerksamkeit, nicht wichtig sein. Doch jetzt müssen sie verhindern, dass der Slogan kommerzialisiert wird.

  • Paris: Attentat auf Frankreichs Fundament

    ParisAttentat auf Frankreichs Fundament

    07.01.2015, ZEIT ONLINE, Karin Finkenzeller

    Schon vor dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" wurde in Frankreich über Islamisten und Islamfeinde gestritten. Nun wächst die Sorge vor größeren religiösen Spannungen.

  • Deutschland und EuropaMerkel regiert uns alle!

    04.12.2014, DIE ZEIT, Georg Blume

    Ein Gespräch mit dem Unternehmer und Publizisten Alain Minc über Deutschlands Sonderrolle.

  • Film "Timbuktu"Kino gegen den Dschihad

    04.12.2014, DIE ZEIT, Rasha Salti

    Mit seinem wunderbar lyrischen Film "Timbuktu" führt uns der Regisseur Abderrahmane Sissako vor Augen, warum die Islamisten nicht gewinnen werden.

  • RechtsberatungJura für alle

    03.12.2014, DIE ZEIT, Elke Spanner

    Studenten der noblen Bucerius Law School versuchen in Hamburg, Mittellosen durch den deutschen Rechtsdschungel zu helfen — und wissen manchmal selbst nicht weiter.

  • Drohnenangriffe: Obamas unerklärter Krieg

    DrohnenangriffeObamas unerklärter Krieg

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Töten ohne Prozess: Die US-Drohnenangriffe lassen Beschuldigten keine Chance, sich zu verteidigen. Der US-Präsident bricht erneut ein Versprechen zum Antiterrorkampf.

  • Präsidentschaftswahl: "In Tunesien hat die Revolution Wurzeln gefasst"

    Präsidentschaftswahl"In Tunesien hat die Revolution Wurzeln gefasst"

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Mauro Mondello

    Beji Caid Essebsi könnte Tunesiens erster frei gewählter Präsident werden. Im Interview spricht er über den einzigartigen Weg seines Landes nach dem Arabischen Frühling.

  • Terrorismus: Europäische Geiseln bitten ihre Regierungen um Hilfe

    TerrorismusEuropäische Geiseln bitten ihre Regierungen um Hilfe

    18.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der nordafrikanische Al-Kaida-Ableger Aqmi hat einen Franzosen und einen Niederländer in einem Video vorgeführt. Die französische Regierung bestätigte dessen Echtheit.

  • Raubkunst: Stoppt den Antikenhandel!

    RaubkunstStoppt den Antikenhandel!

    11.11.2014, DIE ZEIT, Wolfgang Bauer

    Der Handel mit antiken Schätzen ist zur Kapitalanlage avanciert. Und die deutschen Gesetze sind berüchtigt für ihre Laxheit. Man sollte die Auktionshäuser schließen.

  • Honor 6 im Test: Smartphone-Geheimtipp aus China

    Honor 6 im TestSmartphone-Geheimtipp aus China

    05.11.2014, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Mit dem Honor 6 will Huawei eine neue Marke in Europa etablieren. Das günstige Smartphone ist üppig ausgestattet. Nur in einem Punkt verspricht der Hersteller zu viel.

  • Konflikte: Weltordnung verzweifelt gesucht

    KonflikteWeltordnung verzweifelt gesucht

    29.10.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Ein neuer Kalter Krieg droht nicht. Aber wegen der vielen Krisen breiten sich Erschöpfung und Mutlosigkeit aus, wie das Treffen der International Crisis Group zeigt.

  • Abonnieren: RSS-Feed