• Schlagwort: 

    Mongolei

  • Wildtiere: UN will 32 weitere Tierarten schützen

    WildtiereUN will 32 weitere Tierarten schützen

    08.11.2014, ZEIT ONLINE

    Eisbären, Zugvögel und Haie: Mehr Wildtiere als bisher sollen unter Schutz gestellt werden. Wer gegen die Maßnahmen verstößt, hat aber weiterhin nichts zu befürchten.

  • Jugendbuch-TrilogieJeder Satz knallt

    06.11.2014, DIE ZEIT, Sven Stillich

    Mit einem multimedialen Spektakel inszeniert Autor James Frey den Auftakt seiner Jugendbuch-Trilogie "Endgame". Die Geschichte ist an Grausamkeit kaum zu überbieten.

  • BlickfangEine Jurte im Bayerischen Wald

    06.11.2014, DIE ZEIT, Merten Worthmann

    Stefan Rosenboom: "Die fliegende Jurte"

  • KlimawandelHistoriker, sprecht über das Wetter!

    16.09.2014, DIE ZEIT, Maximilian Probst

    Führen Dürren zu Kriegen? Auch Historiker nutzten jetzt Daten zur globalen Erwärmung. Nicola Di Cosmo erklärt, wie gutes Wetter und Eroberungsfeldzüge zusammenhängen.

  • Wolf HaasFast schon Nirwana

    04.09.2014, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Wolf Haas’ Detektiv Brenner ist leider ein bisserl müde geworden.

  • Cottbus: Fürst Class

    CottbusFürst Class

    12.08.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Cottbus? Eine braungraue Plattenbaustadt nahe der Mongolei, wie jeder glaubt, der nie da war. Aber die Stadt ist eine Reise wert. Schon Fürst Pücklers Pyramiden wegen.

  • Ukraine: Europa ist nicht schuld

    UkraineEuropa ist nicht schuld

    15.05.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Die EU hat die Ukraine nicht an sich gerissen, ganz im Gegenteil: Brüssel hat sich regelrecht geziert. Es war auf der anderen Seite Russland, das Druck gemacht hat.

  • Autonomes Gebiet Xinjiang: China will härter gegen Uiguren vorgehen

    Autonomes Gebiet XinjiangChina will härter gegen Uiguren vorgehen

    24.04.2014, ZEIT ONLINE

    Seit Jahren kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Uiguren und Chinesen. Die Regierung in Peking will ihren "Kampf gegen den Terror" nun verstärken.

  • Ukraine: Vorsicht, wir retten euch

    UkraineWie viele Milliarden ist uns die Ukraine wert?

    27.03.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Ein Team des Internationalen Währungsfonds verhandelt seit Wochen mit der Regierung der Ukraine über den Reformkurs. Aber wie ernst ist der Wunsch des Landes nach Wandel?

  • Haruki Murakami: "Es gibt nicht nur eine Realität"

    Haruki Murakami"Es gibt nicht nur eine Realität"

    16.01.2014, DIE ZEIT, Ronald Düker

    Haruki Murakami, Kultautor und notorischer Nobelpreiskandidat, gibt äußerst ungern Interviews. In seiner Arbeitsklause auf Hawaii hat er sich nun dennoch besuchen lassen.

  • Polen: Nicht ohne Kohle

    PolenHerr Kwiatkowski kämpft gegen die Kohle

    31.10.2013, DIE ZEIT, Alexandra Endres

    Polen gewinnt fast den gesamten Strom aus Kohle. Politik und Konzerne sind eng verbandelt, Klimaschutz gilt als Bedrohung. Jetzt aber gehen die Bürger auf die Barrikaden.

  • InfrastrukturAsiens Modernisierungswahn gefährdet wilde Tiere

    18.10.2013, ZEIT ONLINE, Bradnee Chambers

    Die Regierung in Kasachstan will das Land modernisieren: mehr Autobahnen, mehr Züge. Tausende Tiere sind durch die neuen Verkehrswege bedroht. Das müsste nicht so sein.

  • Brasilianische Literatur: Die Gewalt der Moderne

    Brasilianische LiteraturDie Entzauberung als Thema

    11.10.2013, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Land der Zukunft oder Land des Faustrechts? Brasiliens Literatur ist fasziniert von der Großstadt und melancholisch angesichts einer entfesselten Konkurrenzgesellschaft.

  • MilitärforschungUnis unter Beschuss

    22.09.2013, DIE ZEIT, Christian Fuchs

    Viele Hochschulen kooperieren mit Rüstungsfirmen. Dagegen formiert sich Widerstand. Sollte eine Hochschule für das Militär arbeiten und dafür Millionen einstreichen?

  • MongoleiMongolisch campen

    19.09.2013, DIE ZEIT, Angela Köckritz

    Reiten, melken, Buttertee trinken: Wer den Alltag ostasiatischer Nomaden kennenlernen will, kann sich über eine Agentur von Familie zu Familie weiterreichen lassen.

  • Direkte Demokratie: Wie geht Mitsprache?

    Direkte DemokratieWie geht Mitsprache?

    25.04.2013, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Neun Mongolen auf Bildungsreise in der Schweiz. Matthias Daum hat sie begleitet.

  • Berlin-SchönefeldAm Rande des Wahnsinns

    10.04.2013, ZEIT MAGAZIN, Ulf Schubert

    Wann der Berliner Großflughafen eröffnet wird, weiß kein Mensch. Während viele darüber amüsiert sind, vergeht den Bürgern der Gemeinde Schönefeld so langsam das Lachen.

  • Steuerflucht130.000 versteckte Vermögen

    04.04.2013, ZEIT ONLINE

    Von Griechenland bis in die Mongolei, von Paris bis Venezuela: Die jetzt aufgedeckten Fälle von Steuerflucht sind ein globales Phänomen. Zehn Beispiele

  • Donnerstalk: Auf halbmast

    DonnerstalkAuf halbmast

    27.03.2013, DIE ZEIT, Alfred Dorfer

    Kolumnist Alfred Dorfer nimmt eine politische Flaggenparade ab.

  • Nachruf Peter EnsikatNur Satiriker sind Realisten

    19.03.2013, TAGESSPIEGEL, Kerstin Decker

    Peter Ensikat ist tot, der meistgespielte Theaterautor der DDR und später gesamtdeutscher Kabarettstar. Er war ein Illusionist, der sich nie Illusionen machte.

  • Dauerfrost: In Russland sind mehr als 120 Menschen erfroren

    DauerfrostIn Russland sind mehr als 120 Menschen erfroren

    25.12.2012, ZEIT ONLINE

    Im schlimmsten Dezember-Frost seit 50 Jahren sind in Russland Dutzende Menschen wegen der Kälte gestorben. Es fehlt an Notunterkünften für Obdachlose.

  • Wetter: Temperatur-Rekord an Heiligabend

    WetterTemperatur-Rekord an Heiligabend

    24.12.2012, ZEIT ONLINE

    Mit 20,7 Grad ist ein deutschlandweiter Temperatur-Rekord für einen Heiligabend seit Beginn der Wettermessung gemeldet worden. Etliche Flüsse sind über die Ufer getreten.

  • PräventionWas Vitamin D wirklich bringt

    12.11.2012, ZEIT ONLINE, Kai Kupferschmidt

    Vitamin D stärkt die Knochen und schützt womöglich vor Erkältung. Sollte ganz Deutschland also Brot mit Vitamin-Zusatz essen? Ein Überblick von Kai Kupferschmidt

  • Pferdezucht in Mongolei: Der Pferdeflüsterer

    Pferdezucht in Mongolei"Keinen Wodka trinken, aber hart arbeiten"

    28.10.2012, DIE ZEIT, Angela Köckritz

    Wie führt ein Nomade seine Firma? Turmurbaatar ist einer der großen Pferdezüchter der Mongolei. Sein Erfolgsrezept: Ruhig bleiben und auf die Tiere hören. Von A. Köckritz

  • Irlands Nationalelf: Trapattoni hat schon wieder fertig

    Irlands NationalelfTrapattoni hat schon wieder fertig

    12.10.2012, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Viele Jahre lang ließen die Iren ihrem schrulligen Trainer Giovanni Trapattoni ihre ganze Liebe zukommen. Nach der schwachen EM wächst die Kritik. Von C. Spiller, Dublin

  • Abonnieren: RSS-Feed