• Schlagwort: 

    Neukölln

  • Grimme Online Award: "Tagesspiegel"-Chef für Newsletter ausgezeichnet

    Grimme Online Award"Tagesspiegel"-Chef für Newsletter ausgezeichnet

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Lorenz Maroldt ist für seinen morgendlichen "Checkpoint" in der Kategorie Information geehrt worden. Auch eine Webreportage über den MH17-Absturz wurde prämiert.

  • IslamfeindlichkeitDie macht Druck

    18.06.2015, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Neuer Zoff in Neukölln: Eine Muslimin wirft dem Bezirksamt Diskriminierung vor. Zu Recht?

  • Betül Ulusoy: Kopfsache

    Betül UlusoyKopfsache

    05.06.2015, TAGESSPIEGEL, Kerstin Decker

    Ihr Tuch trägt sie seit der Grundschule. Es hat Betül Ulusoy schon viel Ärger gebracht. Nun kostet es die Juristin wohl ihre Karriere im Bezirksamt Berlin-Neukölln.

  • Gewalt gegen Kinder: "Kindesmisshandlung ist eine chronische Krankheit"

    Gewalt gegen Kinder"Kindesmisshandlung ist eine chronische Krankheit"

    27.05.2015, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Die Zahl der Kindesmisshandlungen steigt stärker, als von der Polizei berichtet, sagt der Rechtsmediziner Michael Tsokos. Immerhin wird jetzt mehr hingesehen.

  • Tätowierer: "Jeder Bockwurstverkäufer wird schärfer kontrolliert"

    Tätowierer"Jeder Bockwurstverkäufer wird schärfer kontrolliert"

    17.05.2015, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Berlin ist die Hauptstadt der Tätowierer. Jeder kann hier ein Studio aufmachen, auch wenn er vorher nur an Orangen geübt hat. Profis fordern nun bessere Kontrollen.

  • Ausschreitungen: Krawalle bei "revolutionärer" Mai-Demonstration in Hamburg

    AusschreitungenKrawalle bei "revolutionärer" Mai-Demonstration in Hamburg

    02.05.2015, ZEIT ONLINE

    In Hamburg kam es in St. Pauli und im Schanzenviertel zu Ausschreitungen. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein. In Berlin blieb es weitgehend ruhig.

  • FlüchtlingeSie sind da - und jetzt?

    23.04.2015, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Sie werden abgelehnt und finden sich nicht zurecht, so erleben es die einen. Uns fehlen schon jetzt Millionen von Bürgern - wir brauchen sie!, argumentieren die anderen.

  • Massentourismus: Bitte hier entlang

    MassentourismusGar nicht mehr geheime Geheimtipps

    15.04.2015, ZEIT CAMPUS, Christopher Piltz

    Ob ein Strand in Kambodscha oder ein Club in Neukölln: Alle suchen Geheimtipps – und landen doch an den gleichen Orten. Was läuft da schief?

  • Tagelöhner in Deutschland: Letzte Chance in Zimmer 8

    Tagelöhner in DeutschlandLetzte Chance in Zimmer 8

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Der Wert eines Tages bemisst sich daran, ob sie Arbeit finden oder nicht: Tagelöhner werden kaum noch gebraucht. Wie sie trotzdem um einen Platz im System kämpfen

  • Integration"Einwanderung ist keine Sozialveranstaltung"

    28.03.2015, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Neuköllns scheidender Bürgermeister Buschkowsky hat seine eigene Sicht auf Integration. Im Interview streitet er sich mit seiner Kollegin, SPD-Generalsekretärin Fahimi.

  • AntisemitismusEin Teil von uns

    05.03.2015, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Was ist die angemessene Antwort, wenn sich Juden ausgerechnet in Deutschland wieder bedroht fühlen?

  • Franziska GiffeyIhr Traum von Neukölln

    22.02.2015, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Wer ist die Frau, die Heinz Buschkowsky als Bürgermeisterin von Berlin-Neukölln nachfolgt? Franziska Giffey liegt ganz auf seiner harten Linie, aber verpackt es besser.

  • Zugezogen Maskulin: Deutschrap brennt

    Zugezogen MaskulinDeutschrap brennt

    10.02.2015, ZEIT ONLINE, Daniel Gerhardt

    Das Rapduo Zugezogen Maskulin formuliert die Fragen zur deutschen Gegenwart. Fremdenhass, Homophobie, Hipsterei: Die Wahlberliner finden einen aggressiven, klugen Ton.

  • Zentralrat der MuslimeMazyek nennt Al-Nur-Prediger "unqualifizierten Macho"

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Mit scharfen Worten hat der Zentralrat der Muslime der Predigt in der Berliner Al-Nur-Moschee widersprochen. Deren "herabwürdigende Frauenfeindlichkeit" sei indiskutabel.

  • Berlin-NeuköllnAl-Nur-Moschee erteilt umstrittenem Imam Predigtverbot

    04.02.2015, TAGESSPIEGEL, Ulrich Zawatka-Gerlach

    Ein Gastprediger in Neukölln hat behauptet, Frauen dürften sich nie dem Sex mit ihrem Mann verweigern. Die Al-Nur-Moschee hat dem Imam nun weitere Predigten untersagt.

  • AfD: Adams Reise ins Morgenland

    AfDAdams Reise ins Morgenland

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Der AfD-Vorstand Konrad Adam ist bekannt für seine leidenschaftliche Islamskepsis. Kann man ihn bekehren? Wo ginge das besser als in Berlin-Neukölln!

  • Pegida: Dresdner Zustände

    PegidaDresdner Zustände

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Auch wenn Pegida sich nun selbst zerlegt: In Dresden haben sie einen großen Schritt in die Mitte getan. Es geht hier weniger um den Islam als um linke Denkverbote.

  • Heinz BuschkowskyBerlins Dorfkönig wird fehlen

    28.01.2015, TAGESSPIEGEL, Robert Ide

    Eitel, polemisch, beliebt: Mit Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky tritt einer der letzten Vertreter des politischen Draufgängertums ab.

  • BerlinNeuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky tritt zurück

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Bürgermeister von Berlin-Neukölln wurde durch umstrittene Kritik an der Integration in seinem Bezirk bekannt. Zum 1. April hört Heinz Buschkowsky nun auf.

  • Pegida-ForumDie Regierung lädt zum Dampfablassen

    22.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Demokratie als Pflegefall: Bei einem Forum für Pegida-Anhänger lässt sich die sächsische Politik die Meinung sagen – und alle freuen sich, dass man überhaupt redet.

  • Vijay Iyer: Die Formeln der Freiheit

    Vijay IyerDie Formeln der Freiheit

    22.01.2015, TAGESSPIEGEL, Gregor Dotzauer

    Der Jazzpianist Vijay Iyer hat mit seinem Trio das meisterhafte Album "Break Stuff" eingespielt. Mühelos schlägt es den Bogen zwischen Club und Konzertsaal.

  • TerrorSind wir alle Paris?

    22.01.2015, DIE ZEIT, Johannes Dudziak

    Nach den Anschlägen in Frankreich muss sich Deutschland an einen neuen Normalzustand gewöhnen: Die Terrorgefahr ist real. Wie das Land mit diesem Lebensgefühl umgeht.

  • Berlin: Viel Platz und Neues

    BerlinViel Platz und Neues

    08.01.2015, DIE ZEIT, Matthias Lohre

    Lange Zeit war allein der Osten das kreative Zentrum Berlins. Doch nun zieht es Touristen und Neubewohner in den lange verschmähten Westen.

  • AnbauDie hängenden Gärten von Kreuzberg

    25.12.2014, DIE ZEIT, Tilman Baumgärtel

    Obst und Gemüse sollen künftig in Fabrikhallen und Kellerräumen wachsen. Zu Besuch bei Berlins erster Indoor-Farm

  • IntegrationDie deutsche Blase

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Die Integrationsgipfel der Regierung erwecken den Eindruck, es ginge nur noch um das Wie der Integration. Ein Irrtum. Es sind noch bestürzend viele Grundsatzfragen offen.

  • Abonnieren: RSS-Feed