• Schlagwort: 

    New York

  • China: Xi Jinpings Augenwischerei

    ChinaXi Jinpings Augenwischerei

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Felix Lee

    Chinas Präsident hat die Kommunistische Partei zu mehr Rechtsstaatsbewusstsein aufgerufen. Bewegt sich da was? Beobachter befürchten eher eine Ein-Mann-Autokratie.

  • "Islamischer Staat": USA besorgt über möglichen Giftgaseinsatz im Irak

    "Islamischer Staat"USA besorgt über möglichen Giftgaseinsatz im Irak

    24.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Außenminister der USA und Deutschlands nehmen Berichte über den Einsatz von Chlorgas durch den IS sehr ernst. Ob und wie oft es eingesetzt wurde, ist noch unklar.

  • Uber: "Man kann aussteigen, ohne zu bezahlen"

    Uber"Man kann aussteigen, ohne zu bezahlen"

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Uber-Deutschlandchef Fabien Nestmann verteidigt im Interview das Geschäftsmodell. Uber wolle Taxen gar nicht verdrängen: "Wir machen den Kuchen nur größer."

  • USA: New Yorker Ebola-Patient durchlief Flughafenkontrolle

    USANew Yorker Ebola-Patient durchlief Flughafenkontrolle

    24.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Arzt ist nach seinem Einsatz in Westafrika an Ebola erkrankt. Seine Verlobte und zwei Freunde stehen unter Quarantäne. Der Mann zeigte bei Einreise keine Symptome.

  • Sanktionen: Die Superwaffe des Mr. Glaser

    SanktionenAmerikas oberster Gangster

    23.10.2014, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Neue Art der Kriegsführung: Finanzbeamte der USA torpedieren den Zahlungsverkehr Russlands und des Irans. Mit großem Erfolg, denn der Dollar ist mächtig.

  • Westspiel: NRW will Verkauf von Warhol-Bildern nicht stoppen

    WestspielNRW will Verkauf von Warhol-Bildern nicht stoppen

    23.10.2014, ZEIT ONLINE

    Weder das Bundesland noch sein Kasino lenken ein: Westspiel beharrt auf dem Verkauf zweier Warhol-Werke. Ein Teil des Erlöses könnte in den Landeshaushalt gehen.

  • E-Books: Amazon einigt sich mit deutschen Verlagen

    E-BooksAmazon einigt sich mit deutschen Verlagen

    23.10.2014, ZEIT ONLINE

    Nach heftigen Autorenprotesten ist der monatelange Streit nun beigelegt: Der Onlinehändler und die Bonnier-Verlage entwickeln E-Book-Handelskonditionen für Deutschland.

  • Die Linke: Ja, but that's Germany!

    Die LinkeJa, but that's Germany!

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Ein CDU-Bundestags-Abgeordneter hält einen linken Thüringer Ministerpräsidenten für eine Schande. Hätte die Union doch mit der AfD...?

  • Oscar de la Renta: Gentleman der Mode

    Oscar de la RentaGentleman der Mode

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Mareike Nieberding

    Oscar de la Renta war einer der einflussreichsten Designer seiner Zeit. Seine Mode war feminin und lustvoll, aber nie devot. Ein Nachruf in Wort und Bild

  • Modedesigner: Oscar de la Renta ist tot

    ModedesignerOscar de la Renta ist tot

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Er war bekannt für seine extravaganten Kleider, in denen sich prominente Frauen gerne zeigten. Im Alter von 82 Jahren ist der Designer Oscar de la Renta gestorben.

  • Lena Dunham: Wer viel vögelt, lernt fliegen

    Lena DunhamWer viel vögelt, lernt fliegen

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, Heike Kunert

    Versteht jemand den Hype um Lena Dunham? Ihr neues Buch "Not That Kind of Girl" ist eine naive, ungelenke Feier des Unperfekten – Pummeligkeit hin, Essstörungen her.

  • New York: Besuch im Jenseits

    New YorkDer Tod, jetzt neu

    17.10.2014, DIE ZEIT, Claudia Steinberg

    Wo früher ein Nachtclub war, geht es nun morbide zu: Ein neues Museum in New York beschäftigt sich mit dem Jenseits und dem Trauern – anhand skurriler Exponate.

  • Airbnb: Die Stadt New York droht Airbnb

    AirbnbDie Stadt New York droht Airbnb

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ein großer Teil des Angebots auf dem Mitwohnportal ist nach Angaben der Stadt illegal. Durch kommerziellen Missbrauch entgehen New York Hotelsteuern in Millionenhöhe.

  • CitizenfourIm Bett mit Edward Snowden

    16.10.2014, DIE ZEIT, Adam Soboczynski

    Erst der Dokumentarfilm von Laura Poitras macht die ganze Dimension des NSA-Skandals anschaulich.

  • Ebola: Krankenschwestern werfen US-Kliniken Mängel im Kampf gegen Ebola vor

    EbolaKrankenschwestern werfen US-Kliniken Mängel im Kampf gegen Ebola vor

    16.10.2014, ZEIT ONLINE

    In den USA wird nach der Erkrankung einer zweiten Krankenschwester die Kritik am Umgang mit Ebola immer lauter. US-Präsident Barack Obama forderte schärfere Kontrollen.

  • CIA-Bericht: Waffen für Rebellen sind laut Studie wirkungslos

    CIA-BerichtWaffen für Rebellen sind laut Studie wirkungslos

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Waffenlieferungen führen offenbar nicht dazu, Konflikte zugunsten der eigenen Interessen zu entscheiden. Zu dem Ergebnis kommt ein CIA-Bericht. Eine Ausnahme gibt es.

  • Reproduktionsmedizin: Die Herstellung des Menschen

    ReproduktionsmedizinDie Generation Neustart

    15.10.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Jetzt auch für Mitarbeiterinnen von Apple und Facebook: Mit der Reproduktionsmedizin handeln wir uns ein Züchtungsprojekt ein, das die Genealogie aufs Spiel setzt.

  • USA: Wie die Milliardäre den politischen Kurs beeinflussen

    USAWie Milliardäre politisch Einfluss nehmen

    14.10.2014, TAGESSPIEGEL, Barbara Junge

    Mit ihren Spenden bestimmen die reichsten Männer der USA maßgeblich die Politik des Landes. Das gilt auch für die Wahlen des Repräsentantenhauses Anfang November.

  • German Bowl: Das Klassentreffen der Kleiderschränke

    German BowlDas Klassentreffen der Kleiderschränke

    12.10.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    American Football gibt es auch auf Deutsch. Beim sogenannten German Bowl verlieren Einhörner gegen Löwen. Und breite Kreuze verdecken die Sicht.

  • Steinway: Die Flügel der Heuschrecke

    SteinwayDie Flügel der Heuschrecke

    12.10.2014, DIE ZEIT, Felix Wadewitz

    Die Hamburger Klavierfabrik Steinway in den Händen eines New Yorker Hedgefonds-Zockers? Es klingt grauenvoll – ist aber ein Glücksfall.

  • "Citizenfour": Ihr da oben, wir hier unten

    "Citizenfour"Ihr da oben, wir hier unten

    12.10.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    In New York hat der Film "Citizenfour" über den Fall Snowden Premiere gefeiert. An ihrer Sympathie für den Whistleblower lässt Filmemacherin Laura Poitras keinen Zweifel.

  • "Islamischer Staat": IS-Kämpfer erhöhen den Druck auf Kobani

    "Islamischer Staat"IS-Kämpfer erhöhen den Druck auf Kobani

    11.10.2014, ZEIT ONLINE

    Trotz der amerikanischen Luftangriffe ziehen die Islamisten weitere Kämpfer zusammen. Die Kurden fordern Hilfen, um den Verlust der nordsyrischen Stadt zu verhindern.

  • Tesla: Innovationen für Reiche

    TeslaInnovationen für Reiche

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Tesla unternimmt jetzt auch erste Schritte hin zum autonomen Fahren. Das D im Namen des neuen Modells steht aber nun doch nicht, wie zuvor erwartet, für "driverless".

  • Malala Yousafzai: "Schickt alle Waffen zum Mars!"

    Malala Yousafzai"Schickt alle Waffen zum Mars!"

    10.10.2014, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Als Kind in Pakistan setzte sie sich für die Rechte von Mädchen ein – bis die Taliban sie niederschossen. Heute lebt die 17-Jährige in Birmingham.

  • New York: Amazon plant erstes Geschäft in Manhattan

    New YorkAmazon plant erstes Geschäft in Manhattan

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Nicht nur im Netz, bald auch im Laden: Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft will der Onlinehändler mit den Kunden direkt in Kontakt kommen.

  • Abonnieren: RSS-Feed