• Schlagwort: 

    New York

  • Türkei: Britische Journalisten in Diyarbakir verhaftet

    TürkeiBritische Journalisten in Diyarbakir verhaftet

    31.08.2015, ZEIT ONLINE

    Im Osten der Türkei werden zwei britische Journalisten beschuldigt, den IS unterstützt zu haben. Ihr Arbeitgeber Vice News nannte die Vorwürfe "haltlos".

  • Ehe: Und wenn Ja, wie viele?

    EheUnd wenn Ja, wie viele?

    30.08.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Immer weniger Menschen wollen heiraten. Rechtlich binden möchten sie sich trotzdem, zu zweit, zu dritt ... Familienpolitiker denken jetzt über neue Formen der Ehe nach.

  • Flüchtlinge: Ban Ki Moon fordert sichere Einreisewege für Flüchtlinge

    FlüchtlingeBan Ki Moon fordert sichere Einreisewege für Flüchtlinge

    29.08.2015, ZEIT ONLINE

    UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ruft einen Sondergipfel zur Flüchtlingskrise aus. Im September sollen Staatschefs in New York über mögliche Maßnahmen beraten.

  • Obamacare: Obamas Therapie wirkt

    ObamacareObamas Therapie wirkt

    26.08.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    US-Präsident Barack Obama feiert mit der Gesundheitsreform seinen größten innenpolitischen Triumph. Sogar einige Republikaner haben das mittlerweile eingesehen.

  • Dr. Dre: "Ich hoffe, er meint das ernst"

    Dr. Dre"Ich hoffe, er meint das ernst"

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Dr. Dre hat sich für gewaltsame Übergriffe auf Frauen entschuldigt. Zwei der Frauen reagieren nun. Die eine akzeptiert die Entschuldigung, die andere hält sie für PR.

  • Aktienmarkt: Die Nervosität ist zurück

    AktienmarktDie Nervosität ist zurück

    24.08.2015, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Der Börsencrash könnte der Beginn eines weiteren Kursverfalls sein, auch die Rohstoffpreise sind bereits betroffen. Der Markt ist wieder wachsam – und das ist gut so.

  • Sonntagsessen: Juwelen auf dem Feuer

    SonntagsessenJuwelen auf dem Feuer

    23.08.2015, ZEIT ONLINE, Inga Krieger

    Wer als Hochzeitsplaner gearbeitet hat, weiß, wie man aus einem Abendessen ein Fest macht. Auf "The Jewels of New York" teilen Diana Yen und Lisel Arroyo dieses Wissen.

  • USA: Zwei Tote bei Schießerei in New Yorker Amtsgebäude

    USAZwei Tote bei Schießerei in New Yorker Amtsgebäude

    22.08.2015, ZEIT ONLINE

    Durch einen Seiteneingang hatte sich der Täter Zugang zu dem Gebäude verschafft und das Feuer eröffnet. Die Behörden schließen einen terroristischen Hintergrund aus.

  • Nordkorea: Führung in Pjöngjang droht dem Süden mit Vergeltung

    NordkoreaFührung in Pjöngjang droht dem Süden mit Vergeltung

    22.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das kommunistische Regime heizt mit neuen Kriegsdrohungen die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel an. Ein dem Süden gesetztes Ultimatum läuft am Samstag aus.

  • Firechat: Kein Netz und trotzdem online

    FirechatKein Netz und trotzdem online

    21.08.2015, DIE ZEIT, Julia Stankewitz

    Die App Firechat bringt Menschen zusammen, selbst wenn keine Internetverbindung verfügbar ist. Ein spannendes Prinzip – wenn viele mitmachen. Erste Erfolge gibt es.

  • Freunde von Freunden: Die Schönheit des Durcheinanders

    Freunde von FreundenDie Schönheit des Durcheinanders

    21.08.2015, ZEIT ONLINE

    Sympathisch unaufgeräumt wirkt die Wohnung von Wing Yau. Grünpflanzen, ein zerbrochener Spiegel, Zebra-Skulpturen aus Südafrika – kreatives Chaos kann auch schön sein.

  • Geschäftsreisen: Vielfliegen macht krank und einsam

    GeschäftsreisenVielfliegen macht krank und einsam

    21.08.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Sie jetten um die Welt und treffen Millionenentscheidungen. Doch die Business-Elite altert schneller, wird häufiger depressiv und stirbt früher, zeigt eine neue Studie.

  • US-Wahlkampf: Mexiko verurteilt Donald Trumps Pläne

    US-WahlkampfMexiko verurteilt Donald Trumps Pläne

    19.08.2015, ZEIT ONLINE

    Mexiko ist für den Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ein zentrales Thema. Die Regierung des Nachbarlandes ist über die Aussagen und Vorhaben des Milliardärs empört.

  • Griechenland: Wenigstens den Reedern geht es gut

    GriechenlandWenigstens den Reedern geht es gut

    18.08.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Während Griechenland sich durch eine Rezession kämpft, nutzen griechische Reeder die Gunst der Stunde: Sie kaufen weltweit Schiffe auf – insbesondere in Deutschland.

  • New York: Vom Hunger auf ein Leben ohne Morgen

    New YorkVom Hunger auf ein Leben ohne Morgen

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Im New York der Achtziger blühte eine Subkultur, die sich und den maroden Zeitgeist feierte. Ken Schles hat die letzte Generation analoger Bohemians dort porträtiert.

  • NSA-Spionage: UN verlangen von US-Telekomkonzern eine Erklärung

    NSA-SpionageUN verlangen von US-Telekomkonzern eine Erklärung

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    AT&T verschaffte dem Geheimdienst NSA Zugang zur Kommunikation der UN-Zentrale in New York. Die Organisation will den Fall nicht auf sich beruhen lassen.

  • "The Knick": Herr Doktor, der Patient brennt

    "The Knick"Herr Doktor, der Patient brennt

    18.08.2015, ZEIT ONLINE, Anke Sterneborg

    Schmutzige Instrumente, Stromschläge, Rassismus: Steven Soderberghs erste Serie "The Knick" erzählt erbarmungslos von einem New Yorker Krankenhaus zur Jahrhundertwende.

  • Geheimdienste: USA beschweren sich über chinesische Agenten

    GeheimdiensteUSA beschweren sich über chinesische Agenten

    17.08.2015, ZEIT ONLINE

    China schickt verdeckt Beamte in die USA, die geflohene Bürger zur Rückkehr zwingen sollen. Operation "Fuchsjagd" könnte die Beziehungen der Länder nachhaltig belasten.

  • Toni Garrn: "Die Dusche befindet sich im Garten"

    Toni Garrn"Die Dusche befindet sich im Garten"

    16.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Cathrin Gilbert

    Toni Garrn lebt den Traum vieler Frauen. Als Supermodel reist sie ständig um den Globus. Sie selbst träumt davon, dass ihre Kleidungsstücke ordentlich im Schrank hängen.

  • Doping: Leichtathletik-Weltverband hält Doping-Studie zurück

    DopingLeichtathletik-Weltverband hält Doping-Studie zurück

    16.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die IAAF verhindert, dass die Ergebnisse aus Interviews mit Spitzensportlern veröffentlicht werden. Drei deutsche Athleten reagieren mit der Freigabe ihrer Blutwerte.

  • NSA-Affäre: US-Telekomkonzern half Geheimdienst NSA

    NSA-AffäreUS-Telekomkonzern half Geheimdienst NSA

    16.08.2015, ZEIT ONLINE

    Neue Snowden-Dokumente belegen: AT&T verschaffte dem Geheimdienst NSA Zugang zu Milliarden E-Mails seiner Kunden und half, die Vereinten Nationen auszuspähen.

  • Slow TV: Endlich Verblökungsfernsehen

    Slow TVEndlich Verblökungsfernsehen

    14.08.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Das norwegische TV will eine Rentierwanderung live begleiten. Das wird hart: Aus dem Alltag ist Zeit in Originalgeschwindigkeit fast vollkommen verschwunden.

  • Times-Square-Foto: New York in Kusslaune

    Times-Square-FotoUm zehn vor irgendwas wurde geknutscht

    14.08.2015, DIE ZEIT, Lydia Klöckner

    Das Kuss-Foto auf dem Times Square wurde zum Symbol für das Kriegsende. Doch wann genau entstand das Bild? Nach fünf Jahren Kussforschung kennt Donald Olson die Antwort.

  • Bill Cosby: Weitere Frauen beschuldigen Cosby des sexuellen Missbrauchs

    Bill CosbyWeitere Frauen beschuldigen Cosby des sexuellen Missbrauchs

    13.08.2015, ZEIT ONLINE

    Zwei Schauspielerinnen und eine Stewardess haben ihr Schweigen gebrochen. Damit sind es nun fast 50 Frauen, die dem Schauspieler Missbrauch und Vergewaltigung vorwerfen.

  • Welt des Geldes: LondonDie Heimat wird zu teuer

    13.08.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Manche Briten schimpfen über "Asylanten". Andere erwägen, selbst zu gehen.

  • Abonnieren: RSS-Feed