• Schlagwort: 

    Niederlande

  • Bundeswehr: Bundestag stimmt umstrittenem Bundeswehreinsatz im Nordirak zu

    BundeswehrBundestag stimmt umstrittenem Bundeswehreinsatz im Nordirak zu

    29.01.2015, ZEIT ONLINE

    Weder die EU noch die UN sind an dem Einsatz beteiligt. Der Bundestag hat trotzdem dafür gestimmt, dass Soldaten der Bundeswehr Iraker im Kampf gegen den IS ausbilden.

  • Pkw-Maut: Dobrindt muss jetzt Zahlen liefern!

    Pkw-MautDobrindt muss jetzt Zahlen liefern!

    29.01.2015, DIE ZEIT, Felix Rohrbeck

    Die vom Verkehrsminister prognostizierten Maut-Erträge werden angezweifelt, doch bisher schweigt er zu seinen Berechnungen. Dagegen zog die ZEIT vor Gericht – und gewann.

  • Freunde von Freunden: Jordy und Bell allein zu Haus

    Freunde von FreundenJordy und Bell allein zu Haus

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der niederländische Künstler Jordy van den Nieuwendijk wohnt, wie er malt: großzügig, freundlich, mit starken Farben. Seine Hündin Bell liebt vor allem die Nähe zum Wald.

  • Ahmed Aboutaleb: Der strenge Muslim

    Ahmed AboutalebDer strenge Muslim

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Wierd Duk

    Der Rotterdamer Bürgermeister Ahmed Aboutaleb ist hart mit sich und anderen. Für seine muslimischen Glaubensbrüder macht der Einwanderer aus Marokko keine Ausnahme.

  • Pkw-Maut: Eine Europa-Maut ist illusorisch

    Pkw-MautEine Europa-Maut ist illusorisch

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    EU-Verkehrskommissarin Bulc plädiert für eine EU-weite Maut. Doch deren Umsetzung würde Jahre dauern – darum ist Dobrindts Vorgehen richtig. Nur sein Konzept nicht.

  • Angela Merkel: "Auschwitz fordert uns täglich heraus"

    Angela Merkel"Auschwitz fordert uns täglich heraus"

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Bundeskanzlerin Merkel hat in Berlin der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz gedacht. Auch heute gelte es, hasserfüllte Parolen täglich zu entlarven.

  • Cannabis: Zeit, was zu drehen

    CannabisZeit, was zu drehen

    23.01.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    Wie wir leben, arbeiten und uns berauschen, verändert sich. Unsere Politiker sollten sich mal entspannen – und ein paar Coffeeshops genehmigen.

  • Weltwirtschaftsforum Davos: Hollande vergisst die wirklichen Reformen

    Weltwirtschaftsforum DavosHollande vergisst die wirklichen Reformen

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Uwe Jean Heuser

    Frankreichs Präsident hält sein Land für das Start-up-Paradies. Doch wie die Grande Nation notwendige Reformen meistern soll, verrät François Hollande in Davos nicht.

  • Laizismus: Religion von Japan bis zum Libanon

    LaizismusReligion von Japan bis zum Libanon

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Deutschland haben die Kirchen immer noch großen Einfluss. Wie sieht es in anderen Ländern mit dem Verhältnis von Staat und Religion aus? Hier berichten unsere Leser.

  • Griechenland: Im Land der Guesstimates

    GriechenlandIm Land der Guesstimates

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Seit vier Jahren stellt die EU Griechenland auf den Kopf. Was ist genau passiert? ZEIT ONLINE hat sich Steuerverwaltung und Gesundheitssektor angeschaut.

  • OECD-Bildungsberichte: Die Krise benachteiligt Junge besonders

    OECD-BildungsberichteDie Krise benachteiligt Junge besonders

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Selbst gut ausgebildete Junge sind häufiger arbeitslos als Alte in wirtschaftlichen Krisen, zeigt ein OECD-Bericht. Arbeitgeber setzten dann verstärkt auf Erfahrung.

  • Frankreich: Hollande ist plötzlich beliebt

    FrankreichHollande ist plötzlich beliebt

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Frankreichs Präsident hat einen noch nie da gewesenen Popularitätssprung gemacht. Noch im Dezember war er der unbeliebteste Präsident der Fünften Republik.

  • Drogenhandel: Fünf Ausländer in Indonesien hingerichtet

    DrogenhandelFünf Ausländer in Indonesien hingerichtet

    18.01.2015, ZEIT ONLINE

    Internationale Proteste und Gnadengesuche halfen nichts: Wegen Drogendelikten sind fünf Ausländer und eine Indonesierin in der Provinz Jawa Tengah erschossen worden.

  • Handtaschen: Kelly unterm Hammer

    HandtaschenKelly unterm Hammer

    17.01.2015, DIE ZEIT, Ingeborg Harms

    Handtaschen sind inzwischen nicht nur kostspielige It-Bags, sondern auch begehrte Auktionsobjekte geworden. Doch wirklich historische Exemplare muss man lange suchen.

  • Discounter: Multiresistente Keime auf neun von zehn Putenfleisch-Proben

    DiscounterMultiresistente Keime auf neun von zehn Putenfleisch-Proben

    12.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der BUND hat Putenfleisch aus dem Discounter untersucht. Das Ergebnis ist eine dringende Warnung vor den Folgen des Antibiotika-Missbrauchs in der Massentierhaltung.

  • "Charlie-Hebdo"-Gedenken: Netanjahu soll sich selbst nach Paris eingeladen haben

    "Charlie-Hebdo"-GedenkenNetanjahu soll sich selbst nach Paris eingeladen haben

    12.01.2015, ZEIT ONLINE

    Israels Premier war wohl aus Wahlkampfgründen und gegen den Willen der französischen Regierung nach Paris gekommen. Als Reaktion darauf soll Abbas eingeladen worden sein.

  • Anschlag "Charlie Hebdo": Frankreichs Polizei jagt weitere Verdächtige

    Anschlag "Charlie Hebdo"Frankreichs Polizei jagt weitere Verdächtige

    10.01.2015, ZEIT ONLINE

    Frankreichs Polizei ist auch nach dem Ende der Geiselnahmen in Alarmbereitschaft, Präsident Hollande mahnt zu Wachsamkeit. Eine Verdächtige ist noch auf der Flucht.

  • Heimkinder: "Dann hätten die Peiniger gewonnen"

    Heimkinder"Dann hätten die Peiniger gewonnen"

    04.01.2015, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Er wuchs im Heim auf, wurde dort misshandelt und missbraucht. Jetzt hilft Uwe Werner Menschen, die wie er gelitten haben – und klagt über bürokratische Schikanen.

  • Naturschutz: Safari an der Oder

    NaturschutzSafari an der Oder

    04.01.2015, DIE ZEIT, Rosanne Kropman

    Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Seeadler und Elche kehren zurück. Die Wildtiere, Wind und Wasser sollen etwa Vorpommern neu formen.

  • Steuern: Starbucks und die Steuer-Clique

    SteuernStarbucks und die Steuer-Clique

    02.01.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Was schert mich die öffentliche Debatte? Die großen Konzerne drücken ihre Steuerlast, wo es nur geht. Kritik daran wird ignoriert. Vielleicht ändert sich das 2015.

  • Bildungsforschung"Je religiöser, desto weniger gebildet"

    30.12.2014, DIE ZEIT, Rudi Novotny

    Wer muss besonders gefördert werden? Um wen sollte sich die Politik heute kümmern? Ein Gespräch mit dem Bildungsforscher Marcel Helbig.

  • Ukraine-Krise: Poroschenko kündigt Treffen mit Putin, Merkel und Hollande an

    Ukraine-KrisePoroschenko kündigt Treffen mit Putin, Merkel und Hollande an

    29.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der ukrainische Präsident will auf höchster Ebene über die Krise beraten. Teilnehmen sollen neben ihm und der Kanzlerin die Staatschefs von Russland und Frankreich.

  • Lappland: Und Jaakko singt Schubert

    LapplandUnd Jaakko singt Schubert

    24.12.2014, DIE ZEIT, Daniel Fort

    Wieder keine weiße Weihnachten? Ein Bielefelder Student ging vor einem Jahr auf Nummer sicher und reiste durch Lappland. Mit seiner Kamera zog er von Couch zu Couch.

  • Medizin"Es zählt der, wer Geld ranschafft"

    23.12.2014, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Sie wollte vieles ändern – jetzt gibt sie ihr Amt an der Spitze des Uni-Klinikums Charité auf. Ein Gespräch mit Annette Grüters-Kieslich über Männerbünde und Spardruck.

  • Ukraine-Krise: Poroschenko kündigt neue Verhandlungen mit Separatisten an

    Ukraine-KrisePoroschenko kündigt neue Verhandlungen mit Separatisten an

    22.12.2014, ZEIT ONLINE

    Im Konflikt um die Ostukraine soll wieder verhandelt werden. Die Friedensgespräche sollen am Mittwoch und Freitag in Minsk stattfinden, sagte Petro Poroschenko.

  • Abonnieren: RSS-Feed