• Schlagwort: 

    Nordamerika

  • Rüstungsexport: Russland verkauft mehr Militärtechnik

    RüstungsexportRussland verkauft mehr Militärtechnik

    15.12.2014, ZEIT ONLINE

    In den großen Herstellerländern USA und Kanada sinkt der Absatz, Russland aber steigt unter den Rüstungsexporteuren weiter auf. Dennoch führt Nordamerika die Top 100 an.

  • Barbara Hendricks: "Auch China muss das Klima schützen"

    Barbara Hendricks"Auch China muss das Klima schützen"

    12.12.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Egal ob Industrie- oder Entwicklungsland: Alle müssen mitmachen beim Klimaschutz, sagt die Ministerin. Der Abschied von der fossilen Wirtschaft müsse bis 2100 gelingen.

  • Ukraine: Dieser Krieg findet längst statt!

    UkraineDieser Krieg findet längst statt!

    06.12.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die Verfasser des Appells zum Dialog mit Russland verschließen die Augen vor der Wahrheit: Wladimir Putin will den Krieg in der Ukraine. Das können wir nicht ignorieren.

  • Amerikas Straßen: Nur der Horizont ist die Grenze

    Amerikas StraßenNur der Horizont ist die Grenze

    04.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der "Road Trip" ist weniger eine Reise von A nach B als die Verheißung von Freiheit. Viele Fotografen fanden auf der Straße Inspiration. Ein Bildband zeigt ihre Arbeiten.

  • Fotograf Robert Frank: Zeitreise nach Amerika

    Fotograf Robert FrankZeitreise nach Amerika

    27.11.2014, ZEIT ONLINE

    Porträt einer ganzen Nation: Sein Bildband "The Americans" machte den Fotografen Robert Frank 1958 berühmt. Ein neues Buch zeigt bisher unbekannte Fotos aus jener Zeit.

  • Brendan SimmsLandmacht mit Seemacht

    27.11.2014, DIE ZEIT, Herfried Münkler

    Nicht Werte und Ideologien, sondern Geopolitik verändert die Welt: In "Kampf um Vorherrschaft" wirft Brendan Simms einen kühlen Blick auf die europäische Geschichte.

  • NordamerikaWilder Westen 2014

    27.11.2014, DIE ZEIT, Silke Fokken

    Wie leben Indianerkinder heute? Ein Besuch bei drei Nachfahren der amerikanischen Ureinwohner.

  • Alaska: Es hält ein Zug im Nirgendwo

    AlaskaEs hält ein Zug im Nirgendwo

    23.11.2014, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Der "Hurricane Turn" bringt Abenteurer, Angler und Einsiedler durch Alaska. Wer mitfahren will, muss sich nur ans Gleis stellen und winken.

  • MeteorologieWie der Winter wird, kann keiner sagen …

    20.11.2014, DIE ZEIT, Andreas Frey

    … weil die Wetterlage an 2013 erinnert, wagen wir es dennoch

  • Ölpreis: Die USA beherrschen den Ölmarkt

    ÖlpreisDie USA beherrschen den Ölmarkt

    17.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die globale Ölnachfrage ist in den vergangenen Jahren kaum gestiegen. Welche Regionen am meisten verbrauchen, zeigt unsere Infografik.

  • Krise der Schifffahrt: Von Reedern und Bankern

    Krise der SchifffahrtSo lang war die Krise noch nie

    09.11.2014, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Der Schifffahrt geht es schlecht, seit sechs Jahren schon. Die Reeder haben zu viel Schiffe gekauft. Doch keiner spricht darüber. Ein Hamburger bricht das Schweigen.

  • Ecopop-InitiativeWie viele sollen wir sein?

    30.10.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Seit dem 18. Jahrhundert versucht die Schweiz immer wieder, ihre Bevölkerung zu regulieren. Alle Versuche sind gescheitert.

  • Archäologie-FundSteinzeitliche Bergler

    30.10.2014, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Vor 12.000 Jahren siedelten Menschen in lebensfeindlichen Andenhöhen

  • Europäische ZentralbankDie Arbeit fängt erst an

    30.10.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Nächste Woche übernimmt die Europäische Zentralbank die Aufsicht über die großen Banken des Kontinents. Kann sie der Doppelaufgabe gerecht werden?

  • Ukraine: USA weisen Putins "Diktat"-Vorwürfe zurück

    UkraineUSA weisen Putins "Diktat"-Vorwürfe zurück

    25.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das US-Außenministerium äußert sich abwehrend zu Putins Rede über ein amerikanisches "Vormachtstreben". Anlass ist die amerikanische Position im Ukraine-Konflikt.

  • Fotografie100 Jahre Schnappschuss

    23.10.2014, DIE ZEIT, Oskar Piegsa

    Eine Ausstellung in den Deichtorhallen widmet sich der Bedeutung der Leica für die Fotografie

  • ISS: Alexander Gerst, das Mädchen für alles

    ISSAlexander Gerst, das Mädchen für alles

    07.10.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Heute wird der Astronaut Alexander Gerst zum ersten Mal die ISS verlassen. Was als "Weltraumspaziergang" romantisch anmutet, ist eine minutiös geplante Montage-Mission.

  • Energiepolitik: Nordamerika im Ölrausch

    EnergiepolitikNordamerika im Ölrausch

    24.09.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Der Förderboom in den USA und in Kanada hat dramatische geopolitische Folgen – und vertreibt jeden Gedanken an eine Energiewende nach deutschem Muster.

  • Ukraine-Krieg: Poroschenko bittet USA um Waffen

    Ukraine-KriegPoroschenko bittet USA um Waffen

    18.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der ukrainische Präsident hat vor dem US-amerikanischen Senat von einem "neuen Kalten Krieg" gesprochen. Er rief die Abgeordneten auf, sein Land nicht im Stich zu lassen.

  • Sonntagsessen: Grüne Tomaten mit Honigschwein

    SonntagsessenGrüne Tomaten mit Honigschwein

    07.09.2014, ZEIT ONLINE, Inga Krieger

    Hobbybäckerin Rachel und Fotografin Lucy lernten sich auf einer Hochzeit kennen. Seither kochen sie auf "Yo, Dinner was delicious" Klassiker der amerikanischen Küche.

  • "The Cut"Mord ohne Mörder

    04.09.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Fatih Akins unpolitischer Film über den Genozid an den Armeniern

  • MyTaxiDaimler übernimmt Betreiber von Taxi-App

    03.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Stuttgarter Autokonzern kauft die Betreiberfirma der erfolgreichsten Taxi-App MyTaxi. Der Preis der Übernahme durch die Daimler-Tochter Moovel ist nicht bekannt.

  • Gentechnik: Die Wandertaube soll wieder fliegen

    GentechnikDie Wandertaube soll wieder fliegen

    01.09.2014, spektrum.de, Daniel Lingenhöhl

    Einst bevölkerten Wandertauben in Massen die Erde. Doch vor 100 Jahren starb das letzte Exemplar im Zoo. Nun wollen Biologen sie mithilfe der Gentechnik wiederbeleben.

  • Tuberkulose: Seelöwen brachten die Schwindsucht nach Amerika

    TuberkuloseSeelöwen brachten die Schwindsucht nach Amerika

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Lange war unklar, wie die Tuberkulose erstmals nach Amerika kam. Nun sagen Genetiker, Seelöwen hätten den gefährlichen Erreger vor Jahrtausenden eingeschleppt.

  • Patentstreit: Apple und Samsung wollen sich außerhalb der USA nicht mehr streiten

    PatentstreitApple und Samsung wollen sich außerhalb der USA nicht mehr streiten

    06.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Patentstreitigkeiten zwischen Samsung und Apple dauern seit Jahren an. Nun haben beide Seiten vereinbart, Verfahren in neun Ländern einzustellen.

  • Abonnieren: RSS-Feed