• Schlagwort: 

    Nordrhein-Westfalen

  • Koalitionskompromiss: Durchwursteln zur Energiewende

    KoalitionskompromissDurchwursteln zur Energiewende

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Was bringt der Kohle-Kompromiss? Für die Industrie Erleichterungen, für Umwelt und Stromkunden sind die Nachrichten nicht ganz so gut.

  • Marcus Pretzell: "Es geht um die Existenz dieser AfD"

    Marcus Pretzell"Es geht um die Existenz dieser AfD"

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Bernd Lucke gegen Frauke Petry, Tonbandleaks, brutale Machtkämpfe: Marcus Pretzell aus dem Petry-Lager über seine Erwartungen an den Bundesparteitag am Wochenende

  • Dokumentation156 Schicksale

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Frank Jansen

    Sie starben, weil sie anders waren: Diese Dokumentation erzählt die Geschichte jedes einzelnen Opfers.

  • Klimaschutz: Gabriel dementiert Aus für Klimaabgabe

    KlimaschutzGabriel dementiert Aus für Klimaabgabe

    24.06.2015, ZEIT ONLINE

    Sigmar Gabriel soll sich laut Berichten von der Klimaabgabe verabschiedet haben. Doch das Bundeswirtschaftsministerium widerspricht. Noch sei keine Entscheidung gefallen.

  • Deutschlandkarte: Wo die Flüchtlinge leben

    DeutschlandkarteDie erste Adresse

    18.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Friederike Milbradt

    Rund 700.000 Flüchtlinge lebten im Jahr 2014 in Deutschland. Aus Syrien, Eritrea oder dem Irak. Sie landeten erst mal in Containern, Baracken oder Heimen. Meist in NRW.

  • ErzieherDas Kita-Dilemma

    18.06.2015, DIE ZEIT, Dagmar Rosenfeld

    Mehr Geld für Erzieher können die armen Kommunen vor hässliche Geldprobleme stellen. Und da ist die Gerechtigkeitsfrage: Verdienen dann nicht auch Grundschullehrer mehr?

  • LiberalismusMein Dank an Lasker

    18.06.2015, DIE ZEIT, Burkhard Hirsch

    Bismarck hat das Reich gegründet. Aber wichtiger für unsere Republik sind andere Politiker der Zeit – wie der große Liberale Eduard Lasker.

  • Zugverkehr: Bahn verliert wichtige Pendlerstrecke in NRW

    ZugverkehrBahn verliert wichtige Pendlerstrecke in NRW

    16.06.2015, ZEIT ONLINE

    Den Rhein-Ruhr-Express werden künftig britische und niederländische Unternehmen betreiben. Für die Deutsche Bahn ist das eine große Niederlage im Regionalverkehr.

  • Fraktionsvorsitz: Linke Flügelzange

    FraktionsvorsitzLinke Flügelzange

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen als Gysi-Nachfolger die Linken-Fraktion führen. Die Partei ist erleichtert, aber was das Duo wirklich ändert, ist fraglich.

  • Flüchtlingsgipfel im Kanzleramt: Wer zahlt für die Unterbringung von Asylbewerbern?

    Flüchtlingsgipfel im KanzleramtWer zahlt für die Unterbringung von Asylbewerbern?

    11.06.2015, TAGESSPIEGEL, Albert Funk

    Heute treffen sich Bund, Länder und Kommunen im Kanzleramt zum Flüchtlingsgipfel. Es geht um Geld, Personal und schnellere Verfahren.

  • Energiepolitik: Unionspolitiker wollen Gabriels Klimaabgabe stoppen

    EnergiepolitikUnionspolitiker wollen Gabriels Klimaabgabe stoppen

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    In einem Brief an das Kanzleramt fordern führende Unionspolitiker, die Klimaabgabe müsse "endgültig vom Tisch". Gabriels Idee gefährde Jobs und helfe der Umwelt nicht.

  • Wolfgang Huber"Verharmlosen ist falsch"

    11.06.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Der Islam muss sich ebenso wie das Christentum fragen lassen, ob er den Rechtsstaat anerkennt – fordert Wolfgang Huber.

  • Sucht: Viele Deutsche abhängig von Beruhigungsmitteln

    SuchtViele Deutsche abhängig von Beruhigungsmitteln

    10.06.2015, ZEIT ONLINE

    Vor allem Haus- und nicht Fachärzte verschreiben abhängig machende Schlaf- und Beruhigungsmittel. Das ergab die Auswertung von Zahlen, die der ZEIT exklusiv vorliegen.

  • Jobwechsel: Nach der Politik musste er locker werden

    JobwechselNach der Politik musste er locker werden

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Angelika Finkenwirth

    Was macht ein Staatssekretär, wenn er nicht mehr mitregieren darf? Wolfgang Meyer-Hesemann hat sein Hobby zum Beruf gemacht – und wurde Fotograf.

  • Flüchtlingshilfe: "Ich bin nicht Mutter Teresa"

    Flüchtlingshilfe"Ich bin nicht Mutter Teresa"

    07.06.2015, DIE ZEIT, Annabel Trautwein

    Warum nimmt niemand privat Flüchtlinge bei sich auf? Eine Hamburgerin hat das getan, in ihrem Haus leben zwei Syrerinnen: "Wir haben einen normalen Untermietvertrag".

  • Ägypten: Siemens erhält Rekordauftrag von Al-Sissi

    ÄgyptenSiemens erhält Rekordauftrag von Al-Sissi

    03.06.2015, ZEIT ONLINE

    Al-Sissi setzt offenbar stärker auf Wirtschaft als auf Politik: Siemens soll in Ägypten Gas- und Windkraftwerke im Rekordwert von rund acht Milliarden Euro bauen.

  • Deutschlandkarte: Spargelanbaugebiete

    DeutschlandkarteHier machen sie den Stich

    03.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Friederike Milbradt

    Spargel brauchen lockere und steinfreie Böden, um gut zu wachsen. Und viele Hände, die sie vorsichtig aus dem Boden holen. Beides gibt es in Neustadt am Rübenberge.

  • Bundesrat: Rot-Grün will Ehe für alle im Bundesrat durchsetzen

    BundesratRot-Grün will Ehe für alle im Bundesrat durchsetzen

    02.06.2015, ZEIT ONLINE

    CDU und CSU sperren sich gegen gleiche Rechte für Schwule und Lesben. Nun gehen einige Länder einen eigenen Weg, um die Ehe für Homosexuelle zu öffnen.

  • Alternative für Deutschland: AfD vertagt den Machtkampf

    Alternative für DeutschlandAfD vertagt den Machtkampf

    02.06.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Der Mitte Juni geplante Delegiertenparteitag wird wegen juristischer Mängel verschoben. Es soll als Mitgliedertagung nachgeholt werden. Das könnte Resultate beeinflussen.

  • AfD Nordrhein-Westfalen: NRW-AfD entmachtet Lucke-Unterstützer

    AfD Nordrhein-WestfalenNRW-AfD entmachtet Lucke-Unterstützer

    28.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der Parteivorstand um Landeschef Marcus Pretzell holt einen früheren Schill-Unterstützer ins Team. Er soll die Aufnahme neuer Mitglieder vorbereiten.

  • FlüchtlingeVerteiltes Leid

    28.05.2015, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Flüchtlinge dürfen nicht wählen, in welchem Bundesland sie wohnen. Dadurch werden Familien auseinandergerissen und sinnlos Kosten verursacht.

  • SchweizDer Pranger als Chance

    28.05.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Schweizer Behörden veröffentlichen die Namen von Ausländern, die mutmaßlich Steuern hinterzogen haben. Sie meinen es gut mit ihnen.

  • Steuerhinterziehung: Nordrhein-Westfalens Finanzminister will Schweizer Steuerdaten nutzen

    SteuerhinterziehungNordrhein-Westfalens Finanzminister will Schweizer Steuerdaten nutzen

    25.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Schweiz veröffentlicht Daten von Steuersündern, weil sich ihre Beamten überlastet fühlen. Baden-Württembergs Finanzminister Schmid kritisiert die Bekanntgabe.

  • Thema: 70 Jahre Aufbau-Verlag: Bau Aufbau auf

    Thema: 70 Jahre Aufbau-VerlagDer Verlag als Tatort

    23.05.2015, DIE ZEIT, Burkhard Müller

    Der Aufbau-Verlag war einst der wichtigste Verlag der DDR. Heute gehört er Investor Matthias Koch. Wie steht es um die Zukunft des Traditionshauses?

  • Köln: Rot-grün nach Neuauszählung ohne Mehrheit

    KölnRot-grün nach Neuauszählung ohne Mehrheit

    19.05.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Jahr lang war das Kölner Stadtparlament nicht nach dem Willen des Wählers zusammengesetzt. Die SPD verliert nun ein Mandat – und damit die Mehrheit im Stadtrat.

  • Abonnieren: RSS-Feed