• Schlagwort: 

    Österreich

  • Wladyslaw Bartoszewski: Ehemaliger polnischer Außenminister gestorben

    Wladyslaw BartoszewskiEhemaliger polnischer Außenminister gestorben

    25.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Aussöhnung zwischen Polen und Deutschen war sein Ziel. Wladyslaw Bartoszewski galt als moralische Instanz in seiner Heimat. Mit 93 Jahren ist er nun gestorben.

  • Ukraine-Konflikt: Polen verweigert Durchreise für umstrittenen Bikerklub

    Ukraine-KonfliktPolen verweigert Durchreise für umstrittenen Bikerklub

    25.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die russischen regierungstreuen "Nachtwölfe" wollen auf den Spuren der Roten Armee bis nach Berlin fahren. Polen spricht von Provokation. Auch Deutschland ist alarmiert.

  • Griechenland: "Kein schöner Tag für Varoufakis"

    Griechenland"Kein schöner Tag für Varoufakis"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Gereizte Stimmung beim Euro-Treffen: Diplomaten zufolge musste sich der griechische Minister deutliche Kritik anhören – er soll auch persönlich angegangen worden sein.

  • Joachim Gauck: Bundespräsident nennt Massaker an den Armeniern Völkermord

    Joachim GauckBundespräsident nennt Massaker an den Armeniern Völkermord

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Joachim Gauck hat in seiner Ansprache eindeutige Worte gefunden. Er ging sogar einen Schritt weiter. Auch Deutschland müsse sich seiner Verantwortung stellen.

  • Flüchtlinge: Wir haben versucht, mit Europa zu reden

    FlüchtlingeWir haben versucht, mit Europa zu reden

    23.04.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Nach den Unglücken im Mittelmeer schickten wir 28 E-Mails, an alle Innenminister der EU. Mit einer Frage: Was muss sich ändern? Die Antworten verraten viel über Europa.

  • Österreich: Auslaufmodell Bundespräsident

    ÖsterreichAuslaufmodell Bundespräsident

    23.04.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Gewählt wird das Staatsoberhaupt erst im nächsten Jahr, doch die Suche nach Kandidaten hat längst begonnen. Dabei hat sich das Amt überlebt.

  • Brigitte Ederer: Eine Frau sagt nein

    Brigitte EdererEine Frau sagt nein

    23.04.2015, DIE ZEIT, Saskia Jungnikl

    Die Wienerin Brigitte Ederer war erfolgreiches Regierungsmitglied und ist eine mächtige Managerin. In die Politik zurückkehren möchte sie auf keinen Fall. Warum nur?

  • Völkermord-Streit: Türkei zieht Botschafter aus Österreich ab

    Völkermord-StreitTürkei zieht Botschafter aus Österreich ab

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Verhältnis zwischen Wien und Istanbul ist nach einer Erklärung zum Massaker an den Armeniern belastet. Die Grünen sehen eine deutsche Mitverantwortung an der Tat.

  • Weltreise: "Alltagssorgen kommen dir lächerlich vor"

    Weltreise"Alltagssorgen kommen dir lächerlich vor"

    20.04.2015, ZEIT ONLINE

    Es geht nicht ohne Auszeit, selbst wenn es nur ein Wochenendausflug ist. Katharina Jacobs und Henryk Berlet haben an ihren Alltag ein Schild gehängt: Out Of Office!

  • Formel-1-Reporter Kai Ebel: "Mensch, der Michael, als der noch fuhr, das war immer so spannend"

    Formel-1-Reporter Kai Ebel"Mensch, der Michael, als der noch fuhr, das war immer so spannend"

    19.04.2015, ZEIT ONLINE, Anna Dreher

    Solche Sätze hört der Formel-1-Reporter Kai Ebel oft. Er redet über die vermeintliche Krise der Formel 1 und warum es Vettel und Rosberg in Deutschland so schwer haben.

  • Sportmedizin: "Müller-Wohlfahrts Türschild macht 50 Prozent der Wirkung aus"

    Sportmedizin"Müller-Wohlfahrts Türschild macht 50 Prozent der Wirkung aus"

    17.04.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    35.000 Verletzungen im Gedächtnis? Unmöglich. Der Sportmediziner Fritz Sörgel relativiert den Kultstatus des Guru-gleich verehrten Doktor Müller-Wohlfahrt.

  • Omas Rezepte: Eingekochte Kindheit

    Omas RezepteEingekochte Kindheit

    17.04.2015, ZEIT ONLINE, Clemens Makanaky

    Es ist nicht die Sehnsucht nach ländlicher Idylle, die unseren Autor immer wieder ins niederösterreichische Waldviertel treibt. Er liebt einfach die Küche seiner Oma.

  • Antisemitismus: Angriffe auf Juden nehmen deutlich zu

    AntisemitismusAngriffe auf Juden nehmen deutlich zu

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Binnen eines Jahres ist die Zahl antisemitischer Übergriffe weltweit um 38 Prozent gestiegen. Vor allem in Westeuropa werden Juden immer häufiger angegriffen.

  • Isetta: Ein Minimum an Auto

    IsettaEin Minimum an Auto

    12.04.2015, ZEIT ONLINE, Wolfram Nickel

    Simpler kann ein Auto kaum sein: Die BMW Isetta kam vor 60 Jahren auf den Markt – und wurde erst verspottet, dann als Bestseller gefeiert, der BMW aus der Krise half.

  • "Altes Geld": Auf Leben und Tod

    "Altes Geld"Handschuh aus Menschenhaut

    10.04.2015, DIE ZEIT, Stefan Grissemann

    Das große Sterben des Rolf Rauchensteiner: In seiner neuen Fernsehserie zeichnet Erfolgsregisseur David Schalko das Sittenbild eines zutiefst amoralischen Geldadels.

  • Rechtspopulismus in Österreich: Ausgrenzen genügt nicht

    Rechtspopulismus in ÖsterreichAusgrenzen genügt nicht

    10.04.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Österreichs Politik hat zu lange vor der Gefahr von Rechtsaußen gekuscht. Nur langsam wird sie kreativ.

  • Hackerangriff: Digitale Sorglosigkeit ist für alle Firmen gefährlich

    HackerangriffDigitale Sorglosigkeit ist für alle Firmen gefährlich

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Viele Systeme der Industrie sind vernetzt und Hacker werden professioneller. Was bei TV5Monde passierte, ist auch in Deutschland denkbar. Nicht nur bei Medienunternehmen.

  • Datenschutz-Klage: Facebook-Prozess um mehrere Wochen vertagt

    Datenschutz-KlageFacebook-Prozess um mehrere Wochen vertagt

    09.04.2015, ZEIT ONLINE

    Facebook zweifelt die Zuständigkeit des Wiener Gerichts für die Sammelklage an und erreicht eine Vertagung. Ein Student hat wegen Datenschutzverstößen Klage eingereicht.

  • Literaturmuseum WienDer Vorlasshandel

    09.04.2015, DIE ZEIT, Thomas Miessgang

    Das neue Literaturmuseum in Wien ließ sich die gesammelten Dokumente lebender Schriftsteller hohe Summen kosten. Aber sind die teuren Papiere auch ihr Geld wert?

  • Arbeitsvertrag: Die Befristung ist Berufsalltag

    ArbeitsvertragDie Befristung ist Berufsalltag

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Oft erhalten Berufsanfänger keine auf Dauer angelegte Stelle, zeigt unsere Grafik. Es gibt aber auch Länder, in denen sich viele bewusst für eine Befristung entscheiden.

  • Polizeigewalt: "Immer die Arschkarte"

    Polizeigewalt"Immer die Arschkarte"

    06.04.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Mehrere Fälle vermutlicher Polizeigewalt erschüttern Österreich. Der Wiener Kriminologe Reinhard Kreissl sagt, was das mit der Jugend der Beamten zu tun hat.

  • Frittatensuppe: Kaum Fettaugen

    FrittatensuppeKaum Fettaugen

    05.04.2015, DIE ZEIT, Herbert Hacker

    Nirgendwo löffelte Thomas Bernhard lieber seine Suppe als im Gasthof Klinger. Das hatte Folgen: Frittatensuppentourismus. Ein Kochbuch versammelt die Rezepte der Wirtin.

  • Wolf Haas: Warum lieben wir Krimis?

    Wolf HaasWarum lieben wir Krimis?

    03.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Keiner erzählt kunstvoller vom Bösen als der Bestseller-Autor Wolf Haas. Wie man Leser süchtig macht, erklärt er in einem Gespräch.

  • Crowdfunding: Alle für einen

    CrowdfundingAlle für einen

    01.04.2015, DIE ZEIT, Ralf Pauli

    Crowdfunding ist nach Jahren der Lethargie in Österreich angekommen. Für kreative Unternehmer und Start-ups werden alternative Finanzierungsformen immer wichtiger.

  • Donnerstalk: Transfer in Wien

    DonnerstalkTransfer in Wien

    01.04.2015, DIE ZEIT, Alfred Dorfer

    Unser Kolumnist empfiehlt allen Politikern, nicht wehleidig zu sein.

  • Abonnieren: RSS-Feed