• Schlagwort: 

    Osteuropa

  • Ukraine-Konflikt: Nato hat 400 russische Militärmaschinen abgefangen

    Ukraine-KonfliktNato hat 400 russische Militärmaschinen abgefangen

    30.01.2015, ZEIT ONLINE

    Im letzten Jahr sind Abfangjäger der Militärallianz viermal so häufig wie 2013 zu russischen Fliegern aufgeschlossen. Ein schwarzes Jahr, sagt der Nato-Generalsekretär.

  • Eurokrise: Griechenland hofft wieder

    EurokriseGriechenland hofft wieder

    05.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nach sechs Jahren Rezession legt die griechische Wirtschaft wieder zu. Wachstumstreiber ist der Tourismus. Und der könnte unter der Regierungskrise am stärksten leiden.

  • CSU-Vorstoß: Schneller aussortieren

    CSU-VorstoßSchneller aussortieren

    02.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die CSU will Asylverfahren und Abschiebungen beschleunigen – wie genau, sagt sie nicht. Die SPD schimpft zwar, hat aber dem Ziel längst zugestimmt.

  • Führungskräfte: Manager werden in Zukunft ihre Macht verlieren

    FührungskräfteManager werden in Zukunft ihre Macht verlieren

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Georg Vielmetter

    Globalisierung, Klimawandel, demografischer Wandel und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt weltweit. Konzernlenker müssen künftig neu denken.

  • UkraineVorsicht, Geschichte

    11.12.2014, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Warum es nichts bringt, im Konflikt zwischen Russland und dem Westen historisch zu argumentieren.

  • RüstungsindustrieZerschlagt das Waffenkartell!

    04.12.2014, DIE ZEIT, Daniel Stahl

    Dass private Rüstungsunternehmen von Kriegen und Konflikten profitieren, wird seit Langem kritisiert: Stationen eines hundertjährigen Kampfs.

  • Rechtsberatung: Jura für alle

    RechtsberatungJura für alle

    03.12.2014, DIE ZEIT, Elke Spanner

    Studenten der noblen Bucerius Law School versuchen in Hamburg, Mittellosen durch den deutschen Rechtsdschungel zu helfen — und wissen manchmal selbst nicht weiter.

  • Krim-Krise: Es gibt kein Zurück zur alten Ostpolitik

    Krim-KriseEs gibt kein Zurück zur alten Ostpolitik

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Breschnew war berechenbar, Putin ist es nicht. Deshalb bringt es nichts, die Krim-Annexion anzuerkennen. Wichtiger ist, dass EU und Russland offen miteinander reden.

  • Nato: Bundeswehr soll führende Rolle in Osteuropa übernehmen

    NatoBundeswehr soll führende Rolle in Osteuropa übernehmen

    15.11.2014, ZEIT ONLINE

    Deutschland übernimmt 2015 das Kommando für die Nato-Eingreiftruppe. Als sogenannte Speerspitze soll das deutsch-niederländische Korps östliche Nato-Partner schützen.

  • Jan Eckel: Es bleibt ein Kampf

    Jan EckelDas Virus der Freiheit

    09.11.2014, DIE ZEIT, Anja Mihr

    In seiner monumentalen Studie "Die Ambivalenz des Guten" beschreibt Jan Eckel den Kampf, den Bürger und Politik zwischen 1945 und 1990 um Menschenrechte gefochten haben.

  • Russland: Gorbatschow sieht in Nato-Osterweiterung keinen Wortbruch

    RusslandGorbatschow sieht in Nato-Osterweiterung keinen Wortbruch

    08.11.2014, ZEIT ONLINE

    Wurde in den Zwei-plus-Vier-Gesprächen die Osterweiterung der Nato ausgeschlossen? Nein, sagt nun der ehemalige sowjetische Staatschef Gorbatschow. Dies sei ein Mythos.

  • Lech Wałęsa: "Ich wurde auserkoren, den Kommunismus zu zerschlagen"

    Lech Wałęsa"Ich wurde auserkoren, den Kommunismus zu zerschlagen"

    08.11.2014, DIE ZEIT, Andreas Öhler

    Sein Streik mit den Danziger Werftarbeitern markierte den Anfang vom Ende des Kommunismus in Osteuropa. 25 Jahre nach dem Mauerfall zieht Lech Wałęsa politische Bilanz.

  • Outsider ArtNeues vom Sendermann

    06.11.2014, DIE ZEIT, Gunnar Lützow

    Die sogenannte Outsider-Art erfreut sich wachsender Beliebtheit. In Köln und Berlin wirbt die Galerie Delmes & Zander jetzt für die konzeptuellen Künstler in diesem Feld.

  • "Naked Handstander": Ein Gebot des Handstands

    "Naked Handstander"Ein Gebot des Handstands

    25.10.2014, DIE ZEIT, Moritz Baumstieger

    Ein anonymer Weltenbummler stellt Fotos ins Netz, die ihn vor Sehenswürdigkeiten zeigen – auf den Händen und nackt. Manchmal bekommt er Ärger. Nur: Was soll das?

  • Sexueller MissbrauchDer neue Kurs der Kirche ist eine gute Nachricht

    10.10.2014, DIE ZEIT, Hans Zollner

    Rom reagiert endlich konsequent auf Missbrauch. Leitlinien zum Umgang mit Opfern und Tätern werden eingehalten. Täter werden angeklagt, statt sie zu schützen.

  • Deutsche Mission in Donezk?Mit leichter Waffe

    09.10.2014, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Warum die Geschichte kein Argument sein darf, sich vor dem Einsatz zur Befriedung der Ukraine zu drücken

  • Mehr Härte im Kern

    09.10.2014, DIE ZEIT, Joschka Fischer

    Putin führt einen Kampf gegen die »Dekadenz« des Westens. Die EU muss darauf entschlossen reagieren – und sich strategisch neu aufstellen

  • Messe ViennafairKennen Sie den?

    09.10.2014, DIE ZEIT, Kolja Reichert

    Auf der Messe Viennafair zeigt sich die vielfältige Schönheit der osteuropäischen Kunst

  • Ukraine: Joschka Fischer plädiert für EU-Mitgliedschaft der Ukraine

    UkraineJoschka Fischer plädiert für EU-Mitgliedschaft der Ukraine

    06.10.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Hinwendung des Landes zu Russland würde Europa zum Schlechteren verändern, warnt der Ex-Außenminister. Der Westen müsse handeln und die Ukraine stärker unterstützen.

  • Ukraine-Krieg: Neuer Nato-Generalsekretär zeigt sich versöhnlich gegenüber Russland

    Ukraine-KriegNeuer Nato-Generalsekretär zeigt sich versöhnlich gegenüber Russland

    01.10.2014, ZEIT ONLINE

    Jens Stoltenberg rückt ab von den Drohungen seines Vorgängers: Er strebe eine "konstruktive Beziehung zu Russland" an, sagte der Norweger bei seinem Amtsantritt.

  • Philipp TherDer Expresszug und sein Speisewagen

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, György Dalos

    Wie hat Osteuropa die Umstürze seit 1989 bewältigt? Philipp Ther zieht in seinem Buch "Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent" Bilanz.

  • Russischer Fußball: Geburtstagswünsche für Adolf Hitler

    Russischer FußballGeburtstagswünsche für Adolf Hitler

    30.09.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Dudek

    Gegen ZSKA Moskau muss der FC Bayern ohne Zuschauer spielen. Der Grund: Russlands Fußball hat ein Rassismusproblem. Die Funktionäre im Land der WM 2018 schauen weg.

  • Energie: Europas nächste Ölquelle?

    EnergieEuropas nächste Ölquelle?

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Leslie Young

    Kanada spränge gerne ein, wenn Russlands Energielieferungen nach Europa ausfallen. Öl hat das Land genug. Doch der Transport ist ein Problem.

  • Ukraine: Krieg in Europa? Uns doch egal

    UkraineKrieg in Europa? Uns doch egal

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Alice Bota

    Wenn drei Flugstunden von Berlin europäische Grenzen mit Waffengewalt neu gezogen werden, sollten sich die Deutschen dafür interessieren. Tun sie aber nicht.

  • Uefa Champions League: Der Zirkel der Superreichen

    Uefa Champions LeagueDer Zirkel der Superreichen

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Die Champions League ist die beste Sportliga der Welt. Doch Siegchancen haben immer nur dieselben. Das neue Financial Fairplay könnte das noch schlimmer machen.

  • Abonnieren: RSS-Feed