• Schlagwort: 

    Osteuropa

  • Armutsmigration: Die Bundesregierung diskriminiert

    ArmutsmigrationDie Bundesregierung diskriminiert

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Zur Freude der CSU hat das Kabinett neue Regeln für EU-Einwanderer beschlossen. Viele sind Nonsens, noch schlimmer ist die Botschaft, die Deutschland damit sendet.

  • Europäische Union: Italienerin Mogherini soll neue EU-Außenbeauftragte werden

    Europäische UnionItalienerin Mogherini soll neue EU-Außenbeauftragte werden

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Zu unerfahren, zu russlandfreundlich: Federica Mogherini ist innerhalb der EU umstritten. Dennoch wird sie Catherine Ashton folgen, sind sich EU-Vertreter nun sicher.

  • Osteuropa: Generalsekretär will stärkere Nato-Präsenz in Osteuropa

    OsteuropaGeneralsekretär will stärkere Nato-Präsenz in Osteuropa

    26.08.2014, ZEIT ONLINE

    Das Verteidigungsbündnis will auf das russische Vorgehen in der Ukraine reagieren. Russland ist nach Ansicht von Rasmussen kein Partner für die Nato.

  • Russland: "Putin will nicht enden wie Mubarak"

    Russland"Putin will nicht enden wie Mubarak"

    15.08.2014, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Die russische Elite hat kein Konzept für das eigene Land, sagt der Ökonom Andrei Yakovlev. Er warnt den Westen davor, Russland zu stark zu isolieren.

  • Charles Kupchan: Deutschland, wir haben verstanden!

    Charles KupchanDeutschland, wir haben verstanden!

    15.08.2014, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Zu Besuch bei Obamas Chefberater für Europa: Charles Kupchan wirbt um das Vertrauen der Deutschen. Und er fordert ein neues Problembewusstsein ein.

  • Wirtschaftswachstum: Deutschlands Schwäche ist selbst verschuldet

    WirtschaftswachstumDeutschlands Schwäche ist selbst verschuldet

    14.08.2014, ZEIT ONLINE, Marcel Fratzscher

    Es liegt nicht nur am Konflikt mit Russland: Der aktuelle Wachstumseinbruch zeigt, wie groß die Unsicherheit unter deutschen Firmen ist. Schuld daran ist die Politik.

  • Osteinwanderer: Belegte Brötchen und auf Wiedersehen

    OsteinwandererBelegte Brötchen und auf Wiedersehen

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Benjamin Laufer

    Steht Einwanderern aus Osteuropa Unterstützung zu? Darüber streiten sich Behörden, Gerichte und Sozialverbände. Hamburg hilft ihnen bisher vor allem bei der Rückfahrt.

  • Dacia: Die Kunst liegt im Verzicht

    DaciaDie Kunst liegt im Verzicht

    01.08.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Broich

    Vor zehn Jahren begann mit dem 5.000-Euro-Auto Logan die Erfolgsgeschichte von Dacia. Doch billig wirken die Autos der rumänischen Marke längst nicht mehr.

  • Ukraine-Krise: Auch Kiew muss sich bewegen

    Ukraine-KriseAuch Kiew muss sich bewegen

    31.07.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Fischer

    Die massive militärische Offensive der ukrainischen Armee droht die Spaltung des Landes zu vertiefen. Die Regierung sollte auf die Bevölkerung im Osten zugehen.

  • Elbvertiefung: Runter damit!

    ElbvertiefungRunter damit!

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Uwe Jean Heuser

    Es geht um Umweltschutz und um 150.000 Arbeitsplätze: Die Elbvertiefung macht den Fluss zwar gefährlicher. Sie ist trotzdem notwendig und verantwortbar.

  • Ukraine-Konflikt: Nato bezichtigt Putin der Lüge

    Ukraine-KonfliktNato bezichtigt Putin der Lüge

    23.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ton zwischen dem Westen und Russland wird rauer: Das Militärbündnis wirft Präsident Putin Lügen vor, Kanzlerin Merkel fordert umfassende Sanktionen gegen Russland.

  • Ukraine-Krise: Putin verspricht Druck auf Separatisten

    Ukraine-KrisePutin verspricht Druck auf Separatisten

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Russlands Präsident hat erstmals zugesagt, Einfluss auf die Rebellen in der Ostukraine zu nehmen. Zugleich will er die Abwehrbereitschaft gegen die Nato erhöhen.

  • Gipfel in Brüssel: Streit über EU-Spitzenposten geht weiter

    Gipfel in BrüsselStreit über EU-Spitzenposten geht weiter

    17.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Staats- und Regierungschefs haben sich beim Sondergipfel auf keine der umstrittenen Personalien geeinigt. Die Entscheidungen sollen nun erst Ende August fallen.

  • Fotografin Inge Morath: Wiedersehen an der Donau

    Fotografin Inge MorathWiedersehen an der Donau

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Livia Valensise

    Acht Künstlerinnen, ein Lkw: Als Hommage an die Fotopionierin Inge Morath folgt eine Wanderausstellung dem Fluss, der Europa teilt und eint.

  • Stimmt's?: Kann man Pfifferlinge züchten?

    Stimmt's?Kann man Pfifferlinge züchten?

    05.07.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Die einst teure Gaumenfreude gibt es nun zu Discounterpreisen. Doch um Pfifferlinge zu züchten reicht es nicht, nur den Pilz und den Baum zusammenzubringen.

  • Abhörskandal in Polen: Sikorskis Ausraster nutzt den Polen

    Abhörskandal in PolenSikorskis Ausraster nutzt den Polen

    28.06.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Płóciennik

    Haben es sich die Polen mit den USA verscherzt? Das Land müht sich mit den außenpolitischen Konsequenzen des Abhörskandals ab. Langfristig dürfte er Polen dienlich sein.

  • Energiewende: Die Kommission versagt auf ganzer Linie

    EnergiewendeDie Kommission versagt auf ganzer Linie

    27.06.2014, ZEIT ONLINE, Sabrina Schulz

    Auf dem EU-Gipfel beraten die Staatschefs eine neue Energiestrategie. Beeindruckende 500 Milliarden Euro gibt die EU jährlich für Energieimporte aus. Das geht günstiger.

  • Vermeer und BotticelliHeiliges, teures Blut

    18.06.2014, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Die Kunst von Vermeer und Botticelli gelangt fast nie auf den Markt. Doch jetzt werden zwei ihrer Bilder versteigert.

  • Nato-ManöverAuf Mission

    12.06.2014, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Minensucher, Tanker, Boote aus zwölf Ländern: Die Nato hält ihr bisher größtes Manöver in der Ostsee ab. Angeblich hat das mit der Ukrainekrise nichts zu tun. Wirklich?

  • Ukraine-Krise: Russland warnt Nato vor Aufrüstung in Osteuropa

    Ukraine-KriseRussland warnt Nato vor Aufrüstung in Osteuropa

    09.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die US-Pläne für eine Truppenverstärkung sieht Russland als "Demonstration feindlicher Absichten". Barack Obama will die Nato-Staaten militärisch stärker unterstützen.

  • D-Day: Freundschaft unter Brüdern, das war einmal

    D-DayFreundschaft unter Brüdern, das war einmal

    06.06.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Für Russlands Präsidenten ist seit der Annexion der Krim einiges schiefgelaufen. Putins kleinen, vergänglichen Siegen steht der Verlust der Ukraine als Partner gegenüber.

  • Barack Obama: Beißt der? Nö

    Barack ObamaBeißt der? Nö

    05.06.2014, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Barack Obamas Außenpolitik definiert Amerikas Macht neu: weniger Kriege, mehr Drohnen und mehr Spionage.

  • Mindestlohn: Der Mindestlohn erzürnt Merkels Fraktion

    MindestlohnDer Mindestlohn erzürnt Merkels Fraktion

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Linda Dietze

    In der Union formiert sich scharfer Widerstand gegen den Gesetzesentwurf zum Mindestlohn. Die Kanzlerin versuchte zu schlichten – bisher vergebens.

  • Warschau-Rede: Obama wirft Russland "dunkle Taktiken" vor

    Warschau-RedeObama wirft Russland "dunkle Taktiken" vor

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident warnt Russland vor neuer Aggression. In Warschau bekräftigt er: Polen stünde mit den USA die stärkste Militärmacht der Welt an der Seite.

  • Obama-Besuch: Polen, wieder verliebt

    Obama-BesuchPolen, wieder verliebt

    03.06.2014, ZEIT ONLINE, Michał Kokot

    Präsident Obama sichert Polen in der Ukraine-Krise militärische Unterstützung zu. Das könnte die Beziehungen beider Länder beflügeln.

  • Abonnieren: RSS-Feed